Jump to content
Cloud

Batman Arkham Knight™

Welche Bewertung gibst du Batman: Arkham Knight?  

47 members have voted

  1. 1. Welche Bewertung gibst du Batman: Arkham Knight?

    • Perfekt!
    • 1 - sehr gut
    • 2 - gut
    • 3 - durchschnittlich
    • 4 - schlecht
    • 5 - sehr schlecht
      0
    • Miserabel!


Recommended Posts

Ich hab es mir bestellt, es sollte am Freitag bei mir sein.

 

Ich bin sehr gespannt, ich bin eigentlich kein Batman Fan und habe auch keine Spiele bisher zuvor so richtig gespielt. Ich habe mal den 2.Teil von Batman auf der PS3 angezockt, aber war nie begeistert. Aber, was ich bisher gesehen habe, Grafik, Gameplay und Story ließ mich dann doch schon sehr interessiert zurück.

 

Bevor Fallout 4 kommt, möchte ich Batman durchspielen, ich hoffe es kann meine durchaus hohen Erwartungen gerecht werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du nichtmal von Arkham City begeistert sein kannst (welches eines der besten Games aller Zeiten ist und nach wie vor auch das beste Game der Reihe ist) dann ist die Batman Reihe allgemein nichts für dich. macht in meinen Augen auch wenig Sinn Arkham Knight zu spielen wenn man die anderen teile nicht kennt weil es sich hier um das Finale einer Saga handelt. Und wenn man kein großes Intresse an Batman und dessen Figuren und Mythologie hat kann man sich das sowieso schenken.


8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn du nichtmal von Arkham City begeistert sein kannst (welches eines der besten Games aller Zeiten ist und nach wie vor auch das beste Game der Reihe ist) dann ist die Batman Reihe allgemein nichts für dich. macht in meinen Augen auch wenig Sinn Arkham Knight zu spielen wenn man die anderen teile nicht kennt weil es sich hier um das Finale einer Saga handelt. Und wenn man kein großes Intresse an Batman und dessen Figuren und Mythologie hat kann man sich das sowieso schenken.

 

Ach was bin ich froh mir selber ein Bild vom ganzen machen zu können. Magst ja vielleicht Recht haben, aber es gab bei mir einige Beispiele, in Spielen, wo ich trotz des Nicht Spielens der Vorgänger immer noch begeistert war, auch wenn ich erst spät eingestiegen bin.

 

Siehe The Witcher 3: Es gibt Bücher (nicht gelesen), 2 Teile die ich nie gespielt habe und obwohl es so viel auf die Vorgänger und die Bücher aufgebaut hat, bin ich dennoch super klar gekommen.. Nur weil ich kein Batman Spiel so richtig gespielt habe, heißt das noch nicht, dass ich mit Arkham Knight nicht warm werde. Und selbst wenn es so wichtig ist die Vorgänger zu kennen, das kann man mittels Youtube und co. schnell mal nachholen um zumindest auf dem Stand des dritten teils zu sein.

 

Arkham City habe ich, zumindest glaube ich das , mal kurz angezockt. Ja ich war nicht begeistert, aber ich spreche bewusst vom Anzocken. Damals hatte ich andere Spiele im Sinn und habe mich auf das Spiel nicht eingelassen. Ganz einfach. Ich bin sehr überzeugt davon, das Arkham Knight, obwohl ich keine Ahnung habe von den Vorgängern, sehr viel Spaß machen wird. Ich hab einiges gesehen und das was ich gesehen habe, war super. Gameplay ist wichtig und das stimmt schonmal inklusive der Grafik. Gut Story, habe ich erklärt kann man ja nachholen.

 

Ich kann etliche Spiele aufzählen, die bei mir erst spät gezündet haben. Infamous z.B , 1 und 2 überhaupt nicht gemocht, der dritte war genial. Genau so wie bei Dead Island, eher mau, doch Dying Light ist super.Die beiden Spiele haben Storytechnisch wenig mit den Teilen zuvor zu tun gehabt, aber dennoch man sollte niemals Spiele nicht spielen, nur weil einem der Vorgänger nicht ganz so gefallen hat oder die Story Vorkenntnisse erfordert. Deswegen ist meier Meinung nach wichtig, jedem Spiel eine CHance zu geben

Edited by foley

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ach was bin ich froh mir selber ein Bild vom ganzen machen zu können. Magst ja vielleicht Recht haben, aber es gab bei mir einige Beispiele, in Spielen, wo ich trotz des Nicht Spielens der Vorgänger immer noch begeistert war, auch wenn ich erst spät eingestiegen bin.

 

Siehe The Witcher 3: Es gibt Bücher (nicht gelesen), 2 Teile die ich nie gespielt habe und obwohl es so viel auf die Vorgänger und die Bücher aufgebaut hat, bin ich dennoch super klar gekommen.. Nur weil ich kein Batman Spiel so richtig gespielt habe, heißt das noch nicht, dass ich mit Arkham Knight nicht warm werde. Und selbst wenn es so wichtig ist die Vorgänger zu kennen, das kann man mittels Youtube und co. schnell mal nachholen um zumindest auf dem Stand des dritten teils zu sein.

 

Arkham City habe ich, zumindest glaube ich das , mal kurz angezockt. Ja ich war nicht begeistert, aber ich spreche bewusst vom Anzocken. Damals hatte ich andere Spiele im Sinn und habe mich auf das Spiel nicht eingelassen. Ganz einfach. Ich bin sehr überzeugt davon, das Arkham Knight, obwohl ich keine Ahnung habe von den Vorgängern, sehr viel Spaß machen wird. Ich hab einiges gesehen und das was ich gesehen habe, war super. Gameplay ist wichtig und das stimmt schonmal inklusive der Grafik. Gut Story, habe ich erklärt kann man ja nachholen.

 

Ich kann etliche Spiele aufzählen, die bei mir erst spät gezündet haben. Infamous z.B , 1 und 2 überhaupt nicht gemocht, der dritte war genial. Genau so wie bei Dead Island, eher mau, doch Dying Light ist super.Die beiden Spiele haben Storytechnisch wenig mit den Teilen zuvor zu tun gehabt, aber dennoch man sollte niemals Spiele nicht spielen, nur weil einem der Vorgänger nicht ganz so gefallen hat oder die Story Vorkenntnisse erfordert. Deswegen ist meier Meinung nach wichtig, jedem Spiel eine CHance zu geben

 

Ich hatte Batman: Arkham City auch nur angezockt und Arkham Asylum gar nicht gespielt und Bin auch kein Comic-Fan. Dennoch hatte ich mit Arkham Knight jede Menge Spaß. Ich denke/hoffe dir wird es auch so gehen. Lass dir nichts schlecht reden! ;-)


A mother put her daughter,

for 15 minutes under water,

not to make her any trouble,

but to see the funny bubbles!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man muss auch kein comic fan sein aber wenn man mit Batman und dessen Figuren und Welt schonmal grundsätzlich nichts anfangen kann dann ist man mit anderen games einfach besser bedient.


8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Share this post


Link to post
Share on other sites
Man muss auch kein comic fan sein aber wenn man mit Batman und dessen Figuren und Welt schonmal grundsätzlich nichts anfangen kann dann ist man mit anderen games einfach besser bedient.

 

Akzeptiere doch einfach mal, dass nicht jeder so ein Batman-Experte ist wie Du und sich trotzdem für die Spiele interessieren kann.


§ 963 Bürgerliches Gesetzbuch
Vereinigung von Bienenschwärmen

Vereinigen sich ausgezogene Bienenschwärme mehrerer Eigentümer, so werden die Eigentümer, welche ihre Schwärme verfolgt haben, Miteigentümer des eingefangenen Gesamtschwarms; die Anteile bestimmen sich nach der Zahl der verfolgten Schwärme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Akzeptiere doch einfach mal, dass nicht jeder so ein Batman-Experte ist wie Du und sich trotzdem für die Spiele interessieren kann.

 

Hast du nicht richtig gelesen oder was? ich habe grade sogar gesagt das man KEIN comic fan sein muss. Genausowenig wie man "Batman Experte" sein muss. Vielleicht wollen manche es aber auch einfach nicht verstehen und drehen sich meine Worte dann gerne so wie es ihnen passt. Nachdenken ist ja auch viel zu anstrengend und so....


8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und wenn man kein großes Intresse an Batman und dessen Figuren und Mythologie hat kann man sich das sowieso schenken.

 

Man muss auch kein comic fan sein aber wenn man mit Batman und dessen Figuren und Welt schonmal grundsätzlich nichts anfangen kann dann ist man mit anderen games einfach besser bedient.

 

Hast du nicht richtig gelesen oder was? ich habe grade sogar gesagt das man KEIN comic fan sein muss. Genausowenig wie man "Batman Experte" sein muss. Vielleicht wollen manche es aber auch einfach nicht verstehen und drehen sich meine Worte dann gerne so wie es ihnen passt. Nachdenken ist ja auch viel zu anstrengend und so....

 

Verzeih, dass ich Dich in Deiner Ehre gekränkt habe, großer Deathstroke. Du gibst ganz klar an, dass eine grundsätzliche Neutralität zu Batman und dem Batman-Universum ein Grund ist, von den Spielen fernzubleiben.

 

"Batman-Experte" ist von mir bewusst gewählt, unabhängig davon, ob das in Deiner "Argumentation" vorkommt oder nicht. Es ist nun mal sehr auffällig, dass Du Menschen, die nicht Deiner Meinung sind, gerne angehst.

 

Solltest Du antworten, werde ich es lesen, aber danach selbst keinen Beitrag mehr verfassen. Eine Diskussion mit Dir gestaltet sich leider immer sehr schwierig.

 

Guten Tag.


§ 963 Bürgerliches Gesetzbuch
Vereinigung von Bienenschwärmen

Vereinigen sich ausgezogene Bienenschwärme mehrerer Eigentümer, so werden die Eigentümer, welche ihre Schwärme verfolgt haben, Miteigentümer des eingefangenen Gesamtschwarms; die Anteile bestimmen sich nach der Zahl der verfolgten Schwärme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hatte Batman: Arkham City auch nur angezockt und Arkham Asylum gar nicht gespielt und Bin auch kein Comic-Fan. Dennoch hatte ich mit Arkham Knight jede Menge Spaß. Ich denke/hoffe dir wird es auch so gehen. Lass dir nichts schlecht reden! ;-)

 

Jo, ist doch super das es bei dir so gut ankam. Ich werde womöglich am Freitag damit anfangen und selten bin ich so optimistisch an einem Spiel gegangen wie es jetzt bei Batman Arkham City ist. Ich werde hin und wieder zum Spiel was schreiben, zwischenfazit etc.

 

Man muss auch kein comic fan sein aber wenn man mit Batman und dessen Figuren und Welt schonmal grundsätzlich nichts anfangen kann dann ist man mit anderen games einfach besser bedient.

 

Ich habe nie gesagt ich kann mit den nichts anfangen. Aber ist das wirklich so schlimm wenn man jetzt kein so großer Fan von batman ist? Ich kann es mir nicht vorstellen, dann würde ja der Entwickler sich damit auch kein Gefallen tun. Ich sagte es schon mal, Grafik und Gameplay scheinen sehr gelungen zu sein, der Storypart könnte bei mir einige Fragen aufwerfen, aber man wird doch dem ganzen halbwegs folgen können. So stelle ich es mir vor.

Ich werde definitiv berichten, wie das Spiel bei mir ankommt. Auf dich werde ich ganz explizit zurück kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Akzeptiere doch einfach mal, dass nicht jeder so ein Batman-Experte ist wie Du und sich trotzdem für die Spiele interessieren kann.

 

Ich habe auch so meine Zweifel wenn man mit dem Thema eigentlich nichts anfangen kann. :zwinker: Sicher gibt es aber auch solche Fälle, wo man einfach mal in eine Reihe reinschnuppert und dann seinen Spaß mit dem Spiel hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...