Jump to content

Gamescom 2014


era1Ne
 Share

Recommended Posts

  • Replies 545
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

So, ich war gestern von 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem "Fachbesucher- und Medientag".

 

Am Drehkreuz war es auf dem ersten Blick ziemlich voll aber innerhalb von circa fünf Minuten war ich auch schon durch.

 

FIFA 15 auf der Xbox One:

 

Nur eine Partie gespielt aber viel zugeguckt. Es hat sich sehr viel verbessert (Torhüter, Atmosphäre, Team-Management etc.).

 

Der Controller der Xbox One ist meiner Meinung nach sehr gut. Die Sticks fühlen sich gut an und die Trigger geben Dank der Rumble-Funktion gerade bein Rennspielen ein gutes Feedback ab, wobei wir jetzt auch nach Forza Horizon 2 kommen.

 

Im Vergleich zu Forza Motorsport 5 ist es arcadiger mit einer offenen Spielwelt. Die Grafik ist dieselbe (:nixweiss:). Ich habe auch noch Forza Motorsport 5 gespielt und würde mich auch dafür entscheiden aufgrund dessen, weil es eben eine Simulation mit mehr Fahrzeugen ist. Außerdem gibt es dort mehr Einstellmöglichkeiten.

 

Auf der PlayStation 4 habe ich Driveclub gezockt. Es hat mir nicht mehr gefallen als FM 5. Viel zu arcardig. Überhaubt nicht mein Ding. Die Grafik war natürlich gut. Insgesamt kann es ein gutes Rennspiel werden. Es hat aber nichts mit Simulation zu tun.

 

Der Controller war in Ordnung, ich konnte nicht meckern aber meiner Meinung nach ist der Controller der Xbox One immer noch eine Nasenlänge voraus.

 

Später habe ich noch Project CARS auf dem PC mit einem Lenkrad gespielt. Die Grafik war heftig, besonders die Lichteffekte haben es mir angetan. Das Fahrgefühl kann man mit GT bzw. FM vergleichen. Das Lenkrad hat mich vollends überzeugt. Für solche Simulationen wird in Zukunft definitiv eines gekauft.

 

Sonst habe ich nichts großartiges angespielt. Die Mainstreamspiele haben mich nicht interessiert. Außerdem hätte man teilweise 60 Minuten lang für CoD anstehen müssen.

 

Ich habe einen Betazugang für Defense Grid 2 gewonnen. Außerdem habe ich beim Stand der paysafecard ein kleines Päckchen mit einer 5 € paysafecard und anderen spielegebundenen Inhalten gewonnen. Natürlich hat man ein paar Schlüsselanhänger und diversen Schnickschnack in die Hand gedrückt bekommen.

 

Ich habe auch für 10 € Lose gekauft und fünf Spiele abgeräumt. Zumindest habe ich den Einsatz wieder raus. Eigentlich eine Frechheit. Eines der Spiele war FIFA 08. 08!!! 2008!!! :facepalm: Aber gut, ein Spiel ist schon knapp 10 € wert.

 

Abseits des Zockens habe ich auch viel zugeschaut. Teilweise interessante Spiele, die ich noch nicht kannte. Evolve ist sehr interessant.

 

Abseits der Spiele hat man aber auch viel geboten bekommen. Coole Zockersitze, extrem teure Simulationssitze (über 3000 €), diverse Headsets, Oculus Ruft etc.

 

Am Ende hin bin ich in die Halle 10.1 gegangen und zufällig habe ich die Let's Player-Bühne gesehen. Dort wurde gerade angefangen gamescomtv aufzunehmen. Ich blieb also interessiert dort stehen und später kam der Herr Brammen (Pietsmiet) aus dem Hintergrund. Nach ein Weilchen habe ich mit ihm auch kurz gesprochen und ein Foto gemacht.

 

Hinter mir waren dann auf einmal alle außer Sep (Insider :)) von Pietsmiet vor Ort und seltsamerweise nur circa fünf Leute drumherum. Nach ein paar kurzen Gesprächen habe ich mir auch wieder Fotos ergattert. Sehr angenehme Zeitgenossen und überhaubt nicht genervt. Noch? :)

 

Am Ende des Tages war ich wirklich geflasht. Was für ein Erlebnis! Die Stände, die Entwickler, die Spiele, die Atmosphäre etc! Unfassbar! Garantierter Wiederholungsbedarf!

 

ABER!!!

 

Nur am Mittwoch! Es war zwar nicht brechend voll aber gut gefüllt. Man konnte aber überall problemlos hin. Vor allem an der LPer-Bühne war nichts los.

 

Heute im Stream ist es einfach nur brechenden voll gewesen. Definitiv nichts für mich.

Edited by kdorow

Spender werden

-------------------

http://www.dkms.de/de/spender-werden

 

http://www.organspende-info.de/organspendeausweis/bestellen

------------------------------------------------------

[sammelthread] Dokumentarfilme

Link to comment
Share on other sites

Ein neuer Trailer zu Project Cars:

 

und man kann ja von WoW halten was man will (ich zum Beispiel garnichts) aber wenn Blizzard was immer wieder abliefert dann geile CGI Trailer:

Edited by i_G_C
Link to comment
Share on other sites

Apropos Quantum Break und The Order.

Beide sind grundsätzlich nur Deckungsshooter. Was QB allerdings besonders macht, ist dieser coole Zeit-shit, wodurch eine Menge Dynamik entsteht.

Ich hoffe, dass TO in keiner Weise monoton (oÄ) wird.

Link to comment
Share on other sites

Welches Spiel ist eurer Meinung nach das Spiel der Messe?

Im Vergleich zu Forza Motorsport 5 ist es arcadiger mit einer offenen Spielwelt. Die Grafik ist dieselbe (:nixweiss:)
Dann hast du Forza Motorsport 5 schöner in Erinnerung als es letztendlich ist.
haste jetzt ne One?
Ich habe eine PS4 und Xbox One. :) Edited by era1Ne
Link to comment
Share on other sites

Welches Spiel ist eurer Meinung nach das Spiel der Messe?Dann hast du Forza Motorsport 5 schöner in Erinnerung als es letztendlich ist.Ich habe eine PS4 und Xbox One. :)

 

Sehr gut adde mich mal bei XBL dann können wir zusammen Horizon unsicher machen :D

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mitglied im Peña Atlética Centuria Germana e. V

Link to comment
Share on other sites

Auf der Gamescom soll es soweit ich weiß noch eine längere Präsentation zu Quantum Break gegeben haben. Wie war sie den? Ich habe zudem gehört, das man in dem Spiel Entscheidungen treffen kann, die das Spiel und die TV Serie (anscheinend wurden extra alternative Szenen aufgenommen. Die TV Serie ist im Spiel enthalten) beeinflussen.

 

Ich habe Bock auf das Spiel, weil mir unter anderem die Atmosphäre gefällt. Wie die Story wird bleibt abzuwarten, aber da es Remedy ist könnte sie interessant werden. Vom Gameplay her, war mir das in der kurzen Präsentation noch etwas wenig Abwechslung, aber am Ende der Präsentation auf der PK sah man noch Sprungpassagen, die falls sie öfter vorkommen das Gameplay auflockern werden. Außerdem habe ich gehört, dass man mehr als einen Charakter (z.b. den Bösewicht) spielen kann, der wieder andere Fähigkeiten haben soll.

 

Die Grafik fand ich auch gelungen. Vor allem die Zerstörungen und die Effekte als die Zeit stehen blieb haben mir gefallen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...