Jump to content
Play3.de
Robusto

Dark Souls 3

Recommended Posts

ENDLICH!

 

Erster "F*** dich"-Boss :D

 

 

Wächter des Abgrunds. Die erste Phase ist kein Problem, jedenfalls meistens, aber sobald er dann sein Feuerschwert hat, heißt es relativ schnell Adieu.

 

 

Edit: Kaum geschimpft, schon geschafft :D Trotzdem ca. 15 Versuche

Edited by Bobbynator

Share this post


Link to post
Share on other sites

:hail::hail::hail::hail::hail:

 

Es ist endlich wieder ein richtiges Souls :bana2:

 

Und die ganzen Anspielungen :smileD::bana1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meins ist auch vorhin angekommen, hab jetzt mal 1,5 Stündchen gespielt und bin begeistert. Es ist so toll, dieses Dark Souls 1 Feeling :laola:


Andre_20_5.pngAndre_20_5.png76064.pngAndre_20_5.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

in anderen foren motzen welche über die simplen bosse. kann das jemand mal bestätigen, der weiter im spiel ist? habe knapp 16 stunden und erst 4 bosse gesehen, da ich versuche 100% von jedem gebiet versuche abzuschließen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habs mir jetzt doch auch geholt, ist mein erstes Dark Souls ... bin mal gespannt, hab jetzt schon bisschen gezockt. Motiviert auf jeden Fall. :ok: Aber man merkt auf der PS4 schon, das es keine konstanten 30 FPS sind. Stört aber nicht weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
in anderen foren motzen welche über die simplen bosse. kann das jemand mal bestätigen, der weiter im spiel ist? habe knapp 16 stunden und erst 4 bosse gesehen, da ich versuche 100% von jedem gebiet versuche abzuschließen.

 

Die ersten beiden (vllt auch drei) waren zu easy. Aber das liegt auch daran, dass ich alle Souls-Teile+ BB ohne Ende gesuchtet habe. Man wird halt besser. Und wer sich über simple Bosse beschwert hat sicher mindestens ein Souls gespielt.

Die letzten beiden fand ich aber nun wirklich nicht einfach. Allein die Schnelligkeit der Attacken und die laaaangen Kombos erschweren das platzieren eines gezielten Schlages. Also ich denke der Schwierigkeitsgrad zieht langsam angenehm an ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die ersten beiden (vllt auch drei) waren zu easy. Aber das liegt auch daran, dass ich alle Souls-Teile+ BB ohne Ende gesuchtet habe. Man wird halt besser. Und wer sich über simple Bosse beschwert hat sicher mindestens ein Souls gespielt.

Die letzten beiden fand ich aber nun wirklich nicht einfach. Allein die Schnelligkeit der Attacken und die laaaangen Kombos erschweren das platzieren eines gezielten Schlages. Also ich denke der Schwierigkeitsgrad zieht langsam angenehm an ;)

 

naja die ersten zwei, drei oder vier bosse fand ich bis jetzt auch nicht sonderlich stark aber trotzdem schwieriger als die meisten dark souls 2 bosse, diese fand ich wirklich bis auf ein, zwei stück richtig einfach. aber wie oft gesagt, es ist ja alles eher übungssache und man braucht etwas geduld.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab's heute bei einem Kollegen etwa sechs Stunden angetestet, muss sagen ich bin schwer begeistert. Scheint tatsächlich wieder in Richtung DS1 zu gehen. :D Schwierigkeitsgrad schien mir (soweit ich das nach sechs Stunden beurteilen kann) angenehm knackig, aber schaffbar zu sein. Habe mich sehr gefreut, als ich bemerkte wo die Reise hingeht, viele Wiedererkennungsmerkmale und Anspielungen haben mich recht oft zum Grinsen gebracht. Alles in allem denke ich, nach dem jetzigen Stand ein wirklich gutes und schönes (und echtes^^) Souls. Auch das Koop-System funktioniert angenehm flott nach dem althergebrachten Muster. :ok: Empfehle es jedem der schonmal einen der Vorgänger gespielt hat, wer noch nie eins gespielt hat sollte vlt erst einen (oder besser mehrere) der Vorgänger spielen, um die vielen Anspielungen auch geniessen zu können. :thumbs:


[sIGPIC][/sIGPIC]

Big thx to Horst!

:ok:

"Solange Ihr und Eure Nachkommen das Amulett der Könige tragt, solange sollen die Drachenfeuer brennen, das Blut meines Herzens die Tore von Oblivion verschlossen hält." (Die Prüfungen der heiligen Alessia)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ab welchem Boss in Etwa wird es anspruchsvoller? Habe jetzt die ersten drei Bosse besiegt und diese sind bisher wirklich enttäuschend schwach. Ist auch mein einziger wirklicher Kritikpunkt bisher.


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

I know right between, there's no borderline

This is the punishment divine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...