Jump to content

Krafttraining- Eisensport und Ernährung


Recommended Posts

Sind hier eigentlich nur Pumper oder auch Ausdauersportler? Ich meine jetzt Stepper, Laufband etc? Wie lange macht ihr das pro Einheit/ wie lange pro Tag / wie oft pro Woche?

 

Hier ich^^

Bin eigentlich ein reiner Läufer.

Mache fünf mal die Woche Sport, zwei Tage Pause.

Das ganze sieht wie folgt aus:

 

Montag:

Laufen zwischen 15-18 Km

 

Dienstag:

Laufen 10 Km

 

Mittwoch:

Kraftausdauer auf dem Sportplatz: immer 40 Runden laufen (1 R á 375m -> 15 Km),

 

dabei die ersten 5 Runden zum warm werden.

In den nächsten 5 Runden pro Runde Liegestütze (pro Runde 15)

In den nächsten 5 Runden pro Runde Bauchübungen

In den nächsten 5 Runden pro Runde Liegestütze (pro Runde 10)

In den nächsten 5 Runden pro Runde Bauchübungen

In den nächsten 5 Runden pro Runde Liegestütze (pro Runde 10)

In den nächsten 5 Runden pro Runde Bauchübungen

In denn letzten 5 Runden wird kombiniert; pro Runde Bauchübungen und Liegestütze (10-15)

 

Die Liegestütze variieren: von normalen, über auf einem Bein, Spiderman, Dreieck, mit Fäusten, Arme weit auseinander usw (sorry weiß die fachbegriffe nicht^^)

Die Bauchübungen variieren natürlich auch...

 

Donnerstag:

Pause

 

Freitag:

Laufen 10 Km

 

Samstag:

Laufen 5-10 Km

 

Sonntag:

Pause

 

Desweiteren beinhalten meine Laufstrecken ordentlich Höhenmeter^^

Zwischen 0 (Sportplatz) bis hin zu ca 350 m auf einer relativ anspruchsvollen 15,1 Km Runde

Devil82.png

Sig & Ava by VV6

 

--> Horny Slut <--

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 9.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Das hört sich gut an, jedoch frage ich dich: Bringt das dir jetz nur Ausdauer oder hat sich dein Körperbau durch das Laufen positiv verändert? Ich finde wenn man als normal gebauter Mensch nur läuft, "zerstört" das eher die Optik, da man einfach zu dünn wird.

 

Ich war früher auch im Fitnessstudio, jedoch fand ich sah mein Körper vor einem intensiven Fußballtraining oder einem Lauf besser aus als danach (völlige Auszehrung/Erschöpfung) :think:

Play3.de News -> Irrenhaus 2.0 :schmoll:

Link to comment
Share on other sites

Das hört sich gut an, jedoch frage ich dich: Bringt das dir jetz nur Ausdauer oder hat sich dein Körperbau durch das Laufen positiv verändert? Ich finde wenn man als normal gebauter Mensch nur läuft, "zerstört" das eher die Optik, da man einfach zu dünn wird.

 

Ich war früher auch im Fitnessstudio, jedoch fand ich sah mein Körper vor einem intensiven Fußballtraining oder einem Lauf besser aus als danach (völlige Auszehrung/Erschöpfung) :think:

 

Durch das Laufen zerstörst du doch nicht deine Optik?! :nixweiss:

Beine (Oberschenkel sowie Waden) werden definitiv muskulöser als von einem der nicht läuft....Die Muskel wachsen zwar nicht wie bei einem der mit Gewichten trainiert, aber sie werden schön definiert...

 

Und durch das trainieren bekommst du schon Power....ich achte persönlich jetzt nicht sonderlich viel auf Ernährung, da ich sehr viel verbrenne. Bin jetzt auch kein dürrer Knochen :zwinker:

 

Bei 1,78 Größe wiege ich 78 Kg

 

Warum sage ich Power? Ganz einfach, 100 normal schnelle und sauber ausgeführte Liegestütze, sind kein Problem.....

 

Also um die Frage zu beantworten:

Man bekommt Ausdauer und definiert schön seine Muckis durch seine eigene Gewichtskraft, für mich optimal

Edited by Devil82

Devil82.png

Sig & Ava by VV6

 

--> Horny Slut <--

Link to comment
Share on other sites

Zerstören war vllt etwas banal umschrieben. Ich denke das lag am Flüssigkeitsverlust, ich fühlte mich danach halt irgendwie klapprig im Vergleich zu vorher. Ich bin im Moment etwas schmäler wieder geworden und wiege bei 1,77m ca 74kg. Ich denke ich werde num mal einen Monat intensiv auf Ausdauer gehen und sehen, wie mein Körper das aufnimmt.

 

Die kleinen Kraftübungen wie du (Liegestütze etc) mach ich mal mit nebenbei, vllt eine halbe Std pro Tag mit den Hanteln zuhause

Play3.de News -> Irrenhaus 2.0 :schmoll:

Link to comment
Share on other sites

Zerstören war vllt etwas banal umschrieben. Ich denke das lag am Flüssigkeitsverlust, ich fühlte mich danach halt irgendwie klapprig im Vergleich zu vorher. Ich bin im Moment etwas schmäler wieder geworden und wiege bei 1,77m ca 74kg. Ich denke ich werde num mal einen Monat intensiv auf Ausdauer gehen und sehen, wie mein Körper das aufnimmt.

 

Die kleinen Kraftübungen wie du (Liegestütze etc) mach ich mal mit nebenbei, vllt eine halbe Std pro Tag mit den Hanteln zuhause

 

Ich bin jetzt kein Fitnesstrainer und kann dir keine professionellen Tips geben, nur meine eigenen Erfahrungen.

 

Man muss natürlich sehr viel trinken um sich nicht schlapp zu fühlen. Ich komm locker auf 2,5-3 Liter pro Tag bei den kälteren Tagen und auf das doppelte in den Sommermonaten....

 

Hauptsächlich trinke ich Wasser, sowie Isogetränke vor, während und nach dem Sport. Dazu viel Obst und gemüse sowie viel Fisch und mageres Fleisch. Mit körperlicher Erschöpfung hatte ich nur früher zu tun und da war es so , dass ich eben nicht sonderlich viel getrunken hatte....

 

Während des Laufens verliere ich z.B. bis zu 2 Liter Flüssigkeit, einfach durchs schwitzen....hier muss man natürlich vorbeugen.

Devil82.png

Sig & Ava by VV6

 

--> Horny Slut <--

Link to comment
Share on other sites

Ja klar, vllt hast du recht, gerade das mit dem viel trinken vergisst man gerne, eben gerade VOR dem Laufen sich noch mal "aufzufüllen". Mein Hauptproblem ist im moment jedoch ein ganz anderes: Der SCHNEE :_wanken2:

 

Im Moment kann ich nur auf das Fahrrad oder den Cross Trainer, gelegentlich etwas Langlauf oder Alpin Ski (dafür ist meine Region natürlich top :) )

Play3.de News -> Irrenhaus 2.0 :schmoll:

Link to comment
Share on other sites

Ja klar, vllt hast du recht, gerade das mit dem viel trinken vergisst man gerne, eben gerade VOR dem Laufen sich noch mal "aufzufüllen". Mein Hauptproblem ist im moment jedoch ein ganz anderes: Der SCHNEE :_wanken2:

 

Im Moment kann ich nur auf das Fahrrad oder den Cross Trainer, gelegentlich etwas Langlauf oder Alpin Ski (dafür ist meine Region natürlich top :) )

 

fitness centeR?

Link to comment
Share on other sites

hab mir jetzt mal für Uuhause eine Kurzhantel angeschafft den im Studio vernachlässige ich aus zeitgründen den Bizeps...

 

ich dachte jeden Tag 2h vorm schlafen gehen 3X12 konz. Curls werden hier Abhilfe schaffen

 

meine frage:

bringt das was? oder sollte ich lieber aller 2 tage und dafür mit mehr Gewicht bzw Sätzen

 

 

ich mach konz Curls weil es mir primär wirklich nur um den Bizeps geht

außerdem gehen konz. Curls irgendwie leichter als (zb) Hammercurls

 

und nein ich arbeite nicht mit Schwung oder sonstigen...

 

Kann Baumwolle rosten? Nein!?

Dann hab ich eingeschissen!

Link to comment
Share on other sites

Jeden Tag Bizeps :lol:

 

Absoluter Schwachsinn.

 

Du trainierst wie lange? halbes Jahr? Ein Jahr?

 

Wenn du 1,5 bis 2 Jahre richtig trainiert hast, dann kannst du dir Gedanken um deinen Bizeps und ArmIso Übungen machen.

 

Dein Bizeps bei fast allen Übungen involviert. Er wächst nicht so schnell wie andere Partien, aber er wächst. Lass den Unfug.

.twitch.tv/Stevoclass

Link to comment
Share on other sites

Jeden Tag Bizeps :lol:

 

Absoluter Schwachsinn.

 

Du trainierst wie lange? halbes Jahr? Ein Jahr?

 

Wenn du 1,5 bis 2 Jahre richtig trainiert hast, dann kannst du dir Gedanken um deinen Bizeps und ArmIso Übungen machen.

 

Dein Bizeps bei fast allen Übungen involviert. Er wächst nicht so schnell wie andere Partien, aber er wächst. Lass den Unfug.

 

Lass den Jungen doch seine Biceps Isos zum Aufpumpen machen, wenn er unbedingt möchte.

Klar sollte der Fokus auf den Freihantel Grundübungen liegen, doch es spricht nichts dagegen nach dem Workout den Biceps mit leichtem Gewicht mit Blut durchzupumpen.

 

Und an den Fragensteller : Wenn du schon dich auf den Biceps fokussierst, dann achte darauf, dass du dir keine Dysbalance zuziehst.

 

Edit. : Ich zum Beispiel trainiere auc jeden Tag meinen Biceps in Form von BWE Rudern und Klimmzügen, also was ist daran verweflich ?

"Das Leben eines Kriegers bemisst sich nicht nach Jahren - sondern nach Taten"

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ja, Saleen hätte sicher auch ein Veto eingelegt. 😄
    • Hallo liebe Gemeinde,  wir haben uns hier versammelt weil ich mal wieder die Hilfe der Community brauche. Ich habe jemanden in meinem Bekanntenkreis der sein Abitur mit Bravour gemeistert hat und nun den Wunsch hat zu studieren. Ich möchte dieser Person eine Freude bereiten und sie mit allem ausstatten was man so zum Studium braucht. Neben den Büchern, Schreib- und Zeichenutensilien habe ich auch an technisches Equipment gedacht. Jetzt mal eine Frage in die Runde. Der Junge will Architektur studieren, was macht da mehr sinn. Ein Tablet wie z.B. das IPad Pro mit Pencil um sich Notizen und Zeichnung machen zu können oder ist ein Notebook wie das Mac Air sinnvoller ? Hierbei sei noch gesagt das mir der Hersteller völlig egal ist, sollte es ein besser geeignetes Tablet oder Notebook geben bin ich offen für Vorschläge. Wichtig ist wahrscheinlich das es den ganzen Tag durchhält ohne schlapp zu machen. 
    • Ja dessen bin ich mir ja auch bewusst  deshalb habe ich auch Windows 11 nur auf die SD Karte gepackt. Es gibt halt Third Party Programme aber dort z.B. funktioniert halt beim Epic Store kein Cloudsaving was ich schade finde. Konnte daher nicht Borderlands 3 übergreifen zu meinen PC Spielen unter Linux
    • Das ist meine Erfahrungen mit den Controllern:   Vorzüge PS5 Controller: - DS Funktionen - Touchpad als extra Taste - Bessere Dämpfung bei den Tasten und daher leiser   Vorzüge Xbox Controller: - Die Form ist noch besser als beim DS für meine Hände - Die Position des linken Sticks ist bei 90% der Spiele ein Vorteil - Der Akku muss man zwar separat kaufen, aber meiner hält dafür auch 35-40 Stunden
×
×
  • Create New...