Jump to content
Play3.de
Mr. Robards

Krafttraining- Eisensport und Ernährung

Recommended Posts

Gekotzt habe ich noch nie, vllt. trainiere ich nicht hart genug:think:

.

 

naja ganz ehrlich, wenn man kotzt während dem Training, dann macht man was falsch, sowas sollte nicht passieren

 

ich hab diese Woche mal ne Trainingspause eingelegt, nächste Woche gehts weiter


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht während des Trainings, sondern danach und wie ich sagte, habe ich meinen Fehler erkannt. Ist ja nicht so, als würde ich absichtlich bis zum Kotzen trainieren.

 

Habe es ja förmlich provoziert, vor Allem das ich auch noch bei 26°C Raumtemperatur im Pullover trainiert habe.

 

Dann kann das schon mal passieren. In meinen 12 Jahren Training ist das erst das dritte Mal :D

 

Von daher nicht so wild :D

 

Es gibt Leute denen sind weitaus schlimmere Dinge geschehen.


„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jup das war auch mein erster Fehler den ich im ersten Trainingsjahr begangen hatte. Mehr als unangenehm


„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kennt ihr ein video wie man am besten fliegende am kabel macht? Habe immer das gefühl es falsch zu machen

 

fliegende? Meinst du Butterfly?

 

Wenn ja da ist einfach nur wichtig, dass du die Griffe nimmst mit deinem standfuß bleibst du mittig stehen mit dem anderen gehst du ein schritt nach vorne, dann beide Griff in die Mitte vorne ziehen, Brust rausgestreckt lassen

 

beim zurückgehen ist wichtig dass die Arme angewinkelt bleiben und nicht komplett zurückgehen, sondern ungefähr schulterhöhe


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke hab das auch immer so gemacht aber irgendwie fehlt mir da der pump und das muskelgefühl. Ist aber sei es mit hantel oder butterfly immer so. Vielleicht liegts drann das ich fliegende immer zum schluss des brusttrainings mache..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke hab das auch immer so gemacht aber irgendwie fehlt mir da der pump und das muskelgefühl. Ist aber sei es mit hantel oder butterfly immer so. Vielleicht liegts drann das ich fliegende immer zum schluss des brusttrainings mache..

 

Bist du trainingsanfänger oder machst du das schon länger?

 

Wenn 1. dann packst du vielleicht bei der Übung einfach das nötige Gewicht nicht, um den Pump zu spüren, war bei mir anfangs genauso

 

Falls 2. probier entweder eine andere ähnliche Übung, z.B. butterfly im Liegen oder vielleicht habt ihr auch ein Butterfly-Gerät bei euch im Gym oder vielleicht musst du einfach mal 1 Woche Trainingspause machen

 

das du die Übung am Schluss machst hat damit nichts zu tun, ich merke den Pump da immer und ich mach sie auch oft am Schluss


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bist du trainingsanfänger oder machst du das schon länger?

 

Wenn 1. dann packst du vielleicht bei der Übung einfach das nötige Gewicht nicht, um den Pump zu spüren, war bei mir anfangs genauso

 

Falls 2. probier entweder eine andere ähnliche Übung, z.B. butterfly im Liegen oder vielleicht habt ihr auch ein Butterfly-Gerät bei euch im Gym oder vielleicht musst du einfach mal 1 Woche Trainingspause machen

 

das du die Übung am Schluss machst hat damit nichts zu tun, ich merke den Pump da immer und ich mach sie auch oft am Schluss

 

Trainiere seit 5 jahren aber mit vielen pausen dazwichen.

Ich konzentrier mich mal weiter drauf. Bei allen anderen brustübungen ist es ja gut nur bei de fliegende bin ich nicht so zufrieden jedesmal.. Hab letztes mal isoliert beim butterfly probiert und da war es etwas besser.

Kann sein da ich eh ne starke schulzer habe sie mir auch etwas arbeit abnimmt.

 

Pausen ehr nicht.. Pausen hatte ich genug.

 

Hat schon mal jemand von ruch nen 5x5 plan ausprobiert? Wie waren eure erfahrungen damit? 5x5: 5sets x5wh

 

Wie macht ihr latziehen. In den nacken oder vors kinn?

Hab ganz am anfang immer in den nacken gemacht. Dann nacheinander und irgemdwann nur noch vorne..

Edited by Trinity_Orca

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am besten du machst ein Video, bei der man deine Ausführung genauer sieht.

 

5x5 wozu? Warum genau 5x5, wieso nicht 7x7 oder 6x6.

 

Lass die Finger von diesen Trendplänen. Am wichtigsten ist, dass du die Zielmuskulatur richtig stimulierst.

 

Latzug immer vor die Brust. Wie würdest du einen Karton von einem Schrank runterheben. Vor die Brust oder in hinter den Kopf ;)

 

Bei Kabelfliegende, nimmst du ein Gewicht bei dem du die Arme leicht gebeugt halten kannst und so wenig wie möglich den Bizeps mit beanspruchen musst.


„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...