Jump to content
Play3.de

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb Diggler:

naja, RE6 gilt ja nicht unbedingt als highlight der serie. ich hatte damals nur die demo gezockt und dankend abgelehnt. das war mMn nur anbiedern an die damals populären action-games und shooter. aber geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

teil 5 fand ich damals im koop eigentlich recht gut, könnte mir aber vorstellen, dass das nicht sehr gut gealtert ist.

Also Teil 5 basiert wohl mehr auf der Last Gen -Variante, weshalb womöglich die etwas höhere Abwertung zustande kam.

 

Wegen Teil 6: zeigte die Demo den Leon- Abschnitt?

Ich tue mich eh schwer damit, diese Kampagne hier als "die Beste" zu bezeichnen, was ein Großteil der Spieler tat. Sherry und Jake haben in ihrer Kampagne sehr gut harmoniert, storytechnisch und auch abseits der Baller-Action gab es einige bedrückendere und ruhigere Szenen / Levelabschnitte für mich persönlich. Zudem zeigten sich sogar Chris / Piers fast spannender als Duo. Auch einige Gameplay-Abschnitte haben mir hier mehr Spaß gemacht und fand ich atmosphärischer als bei Leon / Helena. Könnte mir aber vorstellen, dass mir Leon's Kampagne durch 60 fps und der somit flüssigeren / präziseren Schussmechanik besser gefallen könnte, wenn ich die nochmal aus Nostalgiegründen auf PS4 angehe. Hab letztens nur kurz reingeschaut, optisch und durch die weiter entfernte Kamera (wurde damals nachträglich gepatcht) gefiel es mir schon mal.

Aber wie du sagst, ist es natürlich Geschmackssache. Trotzdem hatte man viel Aufwand betrieben, die Geschichte aus so vielen Perspektiven  unterschiedlich zu zeigen. Für mich ist Spielfluss in dem Fall wichtiger als beim Resi 2 Remake, wo Standard-Gegner selbst auf "Leicht" deutlich zu stark erschienen. Das macht für mich persönlich keinen Horror aus, der zeigt sich damit dann eher im Spieldesign :D

Edited by TGameR

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich weiß echt nicht ob mir jetzt Luigi's Mansion 3 kaufen und spielen soll, obwohl es mich reizt. denn es gibt was negatives zu berichten von allen tester, worauf ich nicht wirklich bock drauf habe und mich tierisch nerven könnte.

Und zu guter Letzt haben wir so unsere Probleme mit der Steuerung unseres Protagonisten. Prinzipiell lässt er sich präzise kontrollieren, allerdings ist die Controllerbelegung relativ überladen und der Einsatz der Düsterlampe etwa, mit der wir unsichtbare Objekte sichtbar machen, verkommt zur Fingergymnastik. Ebenso nervt es, dass wir für die Übersichtskarte jedes Mal ins Menü gehen und sie dort auswählen müssen, während der dafür prädestinierte Minus-Button völlig ungenutzt bleibt.

Und Leute, die mit invertierter Kamera spielen, haben Pech - Schreckweg und Taschenlampe lassen sich nur mit normaler Kamerasteuerung bewegen, ohne Möglichkeit zur Anpassung.

Quelle pcgames

 

wäre cool, wenn es hier einer spielt und was dazu sagen könnte, ob das wirklich so schlimm ist.

 

Edited by spider2000

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@spider2000

der von dir zitierte test hat dem spiel aber trotzdem eine 9/10 gegeben und auch die meisten anderen tests liegen zwischen 8-9/10. für mich ist das eines meiner meisterwarteten switchspiel und deshalb auch ein blindkauf. meine kopie sollte am samstag geliefert werden.

  • Like 2

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab es jetzt ca. 3 Stunden gespielt und keine Probleme mit der Steuerung. Die Düsterlampe liegt halt auf X und man muss die Taste gedrückt halten. Daher ist es schwierig dann mit dem rechten Stick die Kamera zu drehen. Ich mache es aber in dem Fall einfach immer so das ich Luigi in die gewünschte Richtung drehe und dann die Lampe aktiviere. Dann braucht man den rechten Stick eigentlich gar nicht. Hoch und runter kann man dann auch mit den Bewegungssensoren steuern (ist aber selten nötig). Auf Y liegt eine weiter Funktion bei der ich es genauso Handhabe.  Bisher braucht man die Düsterlampe auch zu 90% nur um Objekte sichtbar zu machen. Heißt das sind stillstehende Dinge die man auch ganz in Ruhe mit dem rechten Stick anvisieren kann und dann X drückt. 
Die Übersichtskarte hab ich bis jetzt noch gar nicht benutzt. Gibt eine Minimap die rechts oben in der Ecke angezeigt wird und die meiner Meinung nach völlig ausreichend ist. So riesig sind die einzelnen Abschnitte auch nicht das ich ständig auf die Karte schauen müsste. 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Diggler:

@spider2000

der von dir zitierte test hat dem spiel aber trotzdem eine 9/10 gegeben und auch die meisten anderen tests liegen zwischen 8-9/10. für mich ist das eines meiner meisterwarteten switchspiel und deshalb auch ein blindkauf. meine kopie sollte am samstag geliefert werden.

ich weiß das es überall fast hohe bewertungen bekommen hat. war halt nur meine frage wegen der steuerung. das spiel kann noch so geil sein, aber wenn die steuerung nicht gut ist, dann kann mir sowas eventuell den spaß vermiesen.

 

 

vor 4 Stunden schrieb Vermillion1203:

Hab es jetzt ca. 3 Stunden gespielt und keine Probleme mit der Steuerung. Die Düsterlampe liegt halt auf X und man muss die Taste gedrückt halten. Daher ist es schwierig dann mit dem rechten Stick die Kamera zu drehen. Ich mache es aber in dem Fall einfach immer so das ich Luigi in die gewünschte Richtung drehe und dann die Lampe aktiviere. Dann braucht man den rechten Stick eigentlich gar nicht. Hoch und runter kann man dann auch mit den Bewegungssensoren steuern (ist aber selten nötig). Auf Y liegt eine weiter Funktion bei der ich es genauso Handhabe.  Bisher braucht man die Düsterlampe auch zu 90% nur um Objekte sichtbar zu machen. Heißt das sind stillstehende Dinge die man auch ganz in Ruhe mit dem rechten Stick anvisieren kann und dann X drückt. 
Die Übersichtskarte hab ich bis jetzt noch gar nicht benutzt. Gibt eine Minimap die rechts oben in der Ecke angezeigt wird und die meiner Meinung nach völlig ausreichend ist. So riesig sind die einzelnen Abschnitte auch nicht das ich ständig auf die Karte schauen müsste. 

danke für dein ausführlichen bericht und info. ist aber dennoch blöd gemacht, das man die X taste benutzen soll mit den rechten stick. wer ist denn da auf die idee gekommen bei den entwicklern? wie auch immer, ich werde es kaufen und spielen, nur wann weiß ich noch nicht, da ich so viele spiele noch nachholen muss und einige blockbuster kommen ja demnächst auch noch.

ich wünsche dir aber weiterhin viel spaß und du kannst ja ab und zu mal berichten, danke.

Edited by spider2000

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch zur Info. Die Fertigkeit auf Y ist doppelt belegt und kann auch mit der L Taste ausgeführt werden. Die Düsterlampe kann man ebenso mit L+R aktivieren. Also kann man da auch ganz entspannt dabei zielen. 😉 Hab ich jetzt erst festgestellt, steht aber auch in den Controller Einstellungen beschrieben. 😅 Werde trotzdem weiterhin so spielen wie oben beschrieben. 

Ansonsten bin ich wirklich begeistert von dem Spiel. Ist mein erstes Spiel der Reihe was ich spiele, kann daher keinen Vergleich zu den vorherigen ziehen. Ich finde die Level unglaublich gut gestaltet, macht sehr viel Spaß diese zu erkunden und mit Hilfe der unterschiedlichen Fertigkeiten die Sammelgegenstände und weitere kleine Geheimnisse zu finden. Bin sonst eigentlich nicht so der Typ der versucht immer alles zu finden, aber bis jetzt bin ich motiviert und hab Spaß dabei. Bin auch überrascht wie viele Objekte dynamisch sind und durch den "Staubsauger" bewegt oder zerstört werden können. Sieht alles sehr gut aus und spielt sich flüssig. 
Die Bosskämpfe sind auch gut inszeniert und abwechslungsreich. Der Schwierigkeitsgrad ist niedrig, aber das habe ich erwartet. Stört mich bei so einem Spiel auch nicht weiter. Die Story ist bisher, für mich als Neueinsteiger, auch gut erzählt und interessant.
 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab Luigis Mansion 3 heute bekommen, gestern war bei mir Feiertag. Hab jetzt 2 Stunden gespielt, die Steuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig aber absolut kein Grund das Spiel nicht zu spielen.

Es hat halt den typischen Nintendo-Humor und Stil, Level- und Gegnerdesign sind toll. Die Multiplayer-Features interessieren mich nicht so sehr, aber ich denke ich werde auch so 15-20 Stunden gut unterhalten, was will man mehr 😉 

  • Like 2

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Doniaeh:

Ich hab Luigis Mansion 3 heute bekommen, gestern war bei mir Feiertag. Hab jetzt 2 Stunden gespielt, die Steuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig aber absolut kein Grund das Spiel nicht zu spielen.

Es hat halt den typischen Nintendo-Humor und Stil, Level- und Gegnerdesign sind toll. Die Multiplayer-Features interessieren mich nicht so sehr, aber ich denke ich werde auch so 15-20 Stunden gut unterhalten, was will man mehr 😉 

das spiel soll nur so um die 10 stunden gehen im durchschnitt.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt wie immer auf den Spielstil an. Bin jetzt zur Hälfte durch und hab 9,5 Stunden Spielzeit. Aber noch lange nicht alles gesammelt in den bisher abgeschlossenen Gebieten. 

Wenn man nur durchrennt ist es aber bestimmt in der Zeit machbar. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Vermillion1203:

Kommt wie immer auf den Spielstil an. Bin jetzt zur Hälfte durch und hab 9,5 Stunden Spielzeit. Aber noch lange nicht alles gesammelt in den bisher abgeschlossenen Gebieten. 

Wenn man nur durchrennt ist es aber bestimmt in der Zeit machbar. 

deswegen habe ich ja auch geschrieben, das es die durchschnittszeit ist. ich brauche bei games eh immer viel länger, als angegeben.werde da auch bestimmt 15-20 stunden für brauchen.

  • Like 1

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...