Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

The Last of Us: Part II


KillzonePro
 Share

Recommended Posts

vor 7 Minuten schrieb Konsolenheini:

Frage, warum hat TLOU2 auf Metacritic beim Userscore nur 5,7 oder so Punkte bekommen ? Während der Metascore 93 Punkte beträgt ? Ich persönlich fand Teil 2 ziemlich gelungen... 

Es gab eine ziemliche Kontroverse um verschiedene Entscheidungen im Spiel, welche die Entwickler bei Teil 2 getroffen haben. Dies hat nicht allen Spielern gefallen und haben dies entsprechend im Netz mitunter mit schlechten Bewertungen kundgetan.

Signatur.jpg.9e173265a824d56ccc17155f64d37f27.jpg
"Was machen wir als Nächstes? Was Gutes, was Böses? Ein bisschen was von beidem?" - Star-Lord
Frei verwendbare Designs - Profilbilder & Signaturen

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Konsolenheini:

Frage, warum hat TLOU2 auf Metacritic beim Userscore nur 5,7 oder so Punkte bekommen ? Während der Metascore 93 Punkte beträgt ? Ich persönlich fand Teil 2 ziemlich gelungen... 

Da gabs ein Riesengeschrei wegen der Story. Da fühlten sich viele "Fans" verarscht, und vergaben extra - um es Naughty Dog zu zeigen -  extra miese Wertungen. Das hat bis heute den User-Score so extrem gedrückt!

PHOENIX-POINT-SIGNATUR.jpg.cdbb540881b0f6c90a27bcf0f106cf08.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Horst:

Da gabs ein Riesengeschrei wegen der Story. Da fühlten sich viele "Fans" verarscht, und vergaben extra - um es Naughty Dog zu zeigen -  extra miese Wertungen. Das hat bis heute den User-Score so extrem gedrückt!

Daher kann ich solche Wertungen nicht ernstnehmen, da viele entweder alles mies bewerten wenn was nicht passt oder aber alles hoch bewerten nur um dem entgegen zu wirken.

Ist halt blöde wenn man solche Systeme leicht verarschen kann.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb egoshooterfreak:

Homo- und Transfeindliche Deppen haben damals auch noch ihren Teil beigetragen.

Ja, deswegen hab ich "Fans" unter Gänsefüsschen gestellt... um nicht "total ignorante Arschlöcher" schreiben zu müssen :haha:

  • Like 1
  • Haha 1

PHOENIX-POINT-SIGNATUR.jpg.cdbb540881b0f6c90a27bcf0f106cf08.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb Mitsunari:

Es gab eine ziemliche Kontroverse um verschiedene Entscheidungen im Spiel, welche die Entwickler bei Teil 2 getroffen haben. Dies hat nicht allen Spielern gefallen und haben dies entsprechend im Netz mitunter mit schlechten Bewertungen kundgetan.

Ah verstehe.. danke für die ausführliche Info :)

vor 25 Minuten schrieb Horst:

Da gabs ein Riesengeschrei wegen der Story. Da fühlten sich viele "Fans" verarscht, und vergaben extra - um es Naughty Dog zu zeigen -  extra miese Wertungen. Das hat bis heute den User-Score so extrem gedrückt!

Lasst mich raten, wegen den LGBT Themen die darin vorkamen ? Oder weil Abby für eine Frau sehr Muskulös rüber kommt ?

Ich persönlich fand das Game und die Story Recht ansprechend, weniger wegen der LGBT Themen (die abger gut reingepasst haben), sondern viel mehr die sinlosse Rache Thematik, war gut umgesetzt..

Und das alle letztlich unter Dauer Hass und Rache auf Dauer zu Grunde gehen..

vor 17 Minuten schrieb VerrückterZocker:

Daher kann ich solche Wertungen nicht ernstnehmen, da viele entweder alles mies bewerten wenn was nicht passt oder aber alles hoch bewerten nur um dem entgegen zu wirken.

Ist halt blöde wenn man solche Systeme leicht verarschen kann.

Das stimmt... Sehe ich auch so..

vor 9 Minuten schrieb egoshooterfreak:

Homo- und Transfeindliche Deppen haben damals auch noch ihren Teil beigetragen.

Ah, das beantwortet meine Frage von oben ja schon.. danke :)

vor 6 Minuten schrieb Horst:

Ja, deswegen hab ich "Fans" unter Gänsefüsschen gestellt... um nicht "total ignorante Arschlöcher" schreiben zu müssen :haha:

Hahaha.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Konsolenheini:

Ah verstehe.. danke für die ausführliche Info :)

Lasst mich raten, wegen den LGBT Themen die darin vorkamen ? Oder weil Abby für eine Frau sehr Muskulös rüber kommt ?

...

Unter anderem auch, jawohl. Das hat ja bereits in der Erweiterung "Left behind" für den ersten Teil für Furore gesorgt. Man konnte sich also denken, dass Ellie lesbisch ist... naja. Aber es gab wohl noch andere Aspekte, an denen sich viele schwergetan haben.

Ich habe TLOU2 bisher noch nicht gespielt, wollte warten, ob eventuell ne PS5-Version kommt ^^

PHOENIX-POINT-SIGNATUR.jpg.cdbb540881b0f6c90a27bcf0f106cf08.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Horst:

Unter anderem auch, jawohl. Das hat ja bereits in der Erweiterung "Left behind" für den ersten Teil für Furore gesorgt. Man konnte sich also denken, dass Ellie lesbisch ist... naja. Aber es gab wohl noch andere Aspekte, an denen sich viele schwergetan haben.

Ich habe TLOU2 bisher noch nicht gespielt, wollte warten, ob eventuell ne PS5-Version kommt ^^

Ich kann dir The Last of us 2 nur wärmstens ans Herz legen, es ist wirklich eine gute Geschichte.

Ich für meinen Teil hätte zwar jetzt nicht unbedingt eine lesbische Ellie gebraucht, aber ich fand es auch nicht schlecht. (Warum auch ? Mensch ist Mensch egal welche Sexualität jemand hat : )

Dass man aber den Weg der lesbischen Ellie gehen wollte war ja spätestens ab left behind klar.

Ich fand die Story einfach sehr gelungen von Teil 2, auch wenn ich Teil 1 von der Story her ein Ticken besser finde..

Das liegt aber an dem coming-of-age Drama und dem Gespann Joel und Ellie (bezüglich des Vater Tochter Dramas..)

Nichtsdestotrotz ist die Rache Geschichte in Teil 2 sehr glaubwürdig, und extrem dramatisch, und sogar der gewaltgrad ist passend in dieser Geschichte.

Grafisch ist Teil zwei sowieso ohne jeden Zweifel erhaben.

Obwohl ich sagen muss dass das PS4 remaster von The Last of us 1 sich immer noch sehen lassen kann.

Wenn ich dir so was raten kann, dann zu Last of us 2 nachzuholen.

Davon abgesehen habe ich manchmal das Gefühl, was erwarten die Leute ? Man kann ja froh sein wenn ein Spiel mal eine solche Tiefe hat.. die meisten Spiele sind doch wirklich nur sinnlose Unterhaltung, wogegen ich nichts sagen möchte an sich.

Aber gerade solche Spiele wie The Last of us, Detroit become human, life is strange, Mass Effect 1 bis 3, und noch einige andere die ich jetzt nicht länger aufzähle da sonst die liste zu lange werden würde :D, zeigen auf das Videospiele sehr wohl anspruchsvolle Kunst sein können, wie gut gemachte spielfilme oder gut gemachte Bücher oder Hörspiele.

Gerade wenn solche Geschichten kontrovers sind, hat man am meisten von ihnen bei sowas :)

Kontroversen sind ja wichtig um eben eine diskussionskultur zu entfalten. :) Das Leben ist nicht nur schwarz weiß, das Leben besteht aus lauter graustufen und vielen Farben. :)

 

 

 

Edited by Konsolenheini
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

ND ist noch nicht bereit, den TLoU2 Multiplayer zu präsentieren. 

 

Darauf wartet natürlich die ganze Welt.

 

Warum sollte man auch die Ressourcen in eine neue IP oder in eine TLoU2 PS5 Version stecken? 

 

Unfug. 

  • Like 1

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...