Jump to content

Recommended Posts

vor 19 Minuten schrieb matze0018:

Man kann aber auch direkt ins zweite Biom, je nachdem wo der Raum liegt. Es ist der mit dem Kreis über der Tür (auf der minimap). 

Ja klar, das hab ich schon mitbekommen, aber es nervt mich trotzdem ... 😄

Was muss ich denn machen um zu den orangenen Punkten zu springen?

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Habe mein Game auch heute bekommen, habe bei Spielegrotte bestellt gehabt. Der Ersteindruck haut mich auf jedenfall von den Socken. Tolle Atmosphäre, klasse 3D Sound über die Sony Pulse Kopfhörer und

Hallo hallo Community, bin neu hier um mich intensiver mit PS5 Nutzern austauschen zu können. Wie ihr dem Bild entnehmen könnt hab ich Returnal seit gestern und bin hellauf begeistert. So intensiv wie

Endlich... 🤘🤘🤘💪💪👍😁

Posted Images

vor 6 Minuten schrieb Nacktenschrank:

Ja klar, das hab ich schon mitbekommen, aber es nervt mich trotzdem ... 😄

Was muss ich denn machen um zu den orangenen Punkten zu springen?

das kannst du erst machen, sobald du in welt 3 angekommen bist. denn da bekommst du ein neues spielzeug, hehe.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb spider2000:

das kannst du erst machen, sobald du in welt 3 angekommen bist. denn da bekommst du ein neues spielzeug, hehe.

Na mal schauen ob ich das noch erlebe, oder das Game vorher in die Ecke pfeffere...😆

Noch ne Frage, beim zweiten Boss kam es mir so vor, als ob ich immer mal wieder kleine Stücke Lebensenergie zurückgewonnen hätte, aber ich weiß nicht warum. Das lag wahrscheinlich nicht am Boss, sondern an irgend einem Artefakt das ich gesammelt hatte, oder was meint ihr?🤔

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Nacktenschrank:

Na mal schauen ob ich das noch erlebe, oder das Game vorher in die Ecke pfeffere...😆

Noch ne Frage, beim zweiten Boss kam es mir so vor, als ob ich immer mal wieder kleine Stücke Lebensenergie zurückgewonnen hätte, aber ich weiß nicht warum. Das lag wahrscheinlich nicht am Boss, sondern an irgend einem Artefakt das ich gesammelt hatte, oder was meint ihr?🤔

genau so wie du habe ich auch gedacht und irgendwann bin ich dann am ende gewesen. ich persönlich hatte am meisten probleme mit welt 3 gehabt, alles danach habe ich dann cool bis zum ende gespielt, ohne haufenweise versuche.

es gibt ein artefakt zu kaufen/finden, wo du immer was zurückbekommst an lebensleiste, sobald du fast hinüber bist. das ist sehr hilfreich.

  • Thanks 1
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Nacktenschrank:

Ja klar, das hab ich schon mitbekommen, aber es nervt mich trotzdem ... 😄

Was muss ich denn machen um zu den orangenen Punkten zu springen?

Das kannst du erst nach dem abgeschlossenen bosskampf im zweiten Biom... Will nicht mehr verraten... 😉

 

Bleib dran, es lohnt sich... Man wird von Tod zu Tod besser... Nachher geht's fast von alleine. Du weißt was für Parasiten gut sind, welche Waffe dir liegt (ich empfehle den Höhlensucher) und wie sich die Gegner verhalten. 👍

669335904_ReturnalSig.png.3fb31a8713c1a27e1494578ea291d72a.png

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Nacktenschrank:

Ja klar, das hab ich schon mitbekommen, aber es nervt mich trotzdem ... 😄

Was muss ich denn machen um zu den orangenen Punkten zu springen?

Abkürzen kannst ja gut um zum zweiten Boss zu kommen. Noch schneller würde nix bringen weil du dann eh zu schwach für den Boss bist. Biom 1 würde ich bis auf den Raum mit dem gelben Tor komplett mitnehmen. Im zweiten kannst du dann abkürzen um zum Boss zu kommen oder da halt auch noch Leveln. 
Das ist aber nicht unbedingt nötig finde ich. 

A959A76A-6482-4BEE-8427-D9FC3D332585.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Nacktenschrank:

So. Hab nun knapp 24 Stunden auf der Uhr (45 Tode) und bin grade mit Mühe und Not und halber Energieleiste zum ersten Mal zum zweiten Boss gekommen und in der dritten Phase verreckt.

Bei der Statistik würde ich an deiner Stelle die Spielweise etwas überdenken.
Wenn du noch nicht mal Boss 2 gelegt hast und schon 45 Tode hast, spielst du vielleicht zu offensiv.

Nur zum Vergleich, ich bin beim letzten Boss, den ich bisher einmal probiert habe und habe bisher 18 Tode und 41h Spielzeit. Da ich ein eher bedachter Spieler bin, mag das am anderen Ende der Leiste liegen, aber 45 Tode klingt für mich schon ziemlich viel für deinen Spielfortschritt.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

@Diggler

Beachtliche Leistung wenn man nur 18 Tode hat und bereits in Biom 6 unterwegs ist. Hast meinen Respekt!

Meine Zahl ist weitaus höher gewesen. Allerdings hatte ich auch einige Male die Zyklen eigenständig neu gestartet gehabt. Da geht der Counter schon mal schneller in die Höhe. Ich habe zudem oft einfach sinnlose Leichtsinnsfehler gemacht. Erst im späteren Spielverlauf hat sich meine Spielweise entsprechend auch angepasst und ich wurde im allgemeinen bedachter und vorsichtiger. Aber in Summe stört mich der Wert nicht, da die Anzahl der Tode auch an keine Trophäe gebunden ist und sie quasi auch zur Geschichte des Spiels dazu gehört 🙂

"The mind of the subject will desperately struggle to create memories where none exist..."

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 19 Stunden schrieb S85:

Bin nun auch seit gestern Nacht durch und habe Ophion nahzue ohne Schaden und massiv upgegradetem Waffenschaden-Status innerhalb drei bis vier Minuten besiegt :D Es ändert sich nichts an meiner Meinung. Returnal liefert für mich das frischeste Gameplay-Erlebnis der letzten Jahre mit maximal hohem Suchtfaktor und einer audiovisuellen Inszenierung (unbedingt mit Kopfhörern und 3D-Sound spielen), die ihresgleichen sucht. Für mich schon jetzt das Spiel des Jahres!

Es gibt die höchste Punktzahl von mir, weil mich das Game nicht nur gefordert sondern gleichermaßen auch unheimlich bespaßt hat. Werde es vorerst auch noch nicht weglegen, möchte als nächstes das geheime Ende freischalten und verspüre auch die Lust das Game zu platinieren.  

Meine Endboss Reihenfolge würde wie folgt aussehen
1) Hyperion (Biom 4)
2) Ophion (Biom 6)
3) Nemesis (Biom 3)
4) Phrike (Biom 1)
5) Ixiom (Biom 2)

Gebe hier auch mal meine Reihenfolge der Endbosse an die mir am besten gefallen haben😂

1) Hyperion (Biom4) Einfach nur geil inszeniert mit dem ganzen drum herum und der Musik

2) Nemesis (Biom 3) Hier fand ich es krass mit den Plattformen und so, was das ganze auch etwas episches machte bei mir. Den Boss habe ich jetzt schon mehrmals gemacht, einfach weil es Spaß macht. Und was mir auffällt umso öfters man das Game spielt umso einnfacher fällt es einem.

3) Ixiom (Biom 2) Keine Ahnung warum, aber bei dem Boss habe ich am längsten gebraucht😂 Bis ich da meine Taktik gefunden habe.

4) Ophion (Biom 6) War auf jedenfall sehr schön inszeniert, aber auf Platz 4 weil als Endboss hatte ich den doch schon beim 2. mal erlegt. Habe ihn mir schwerer vorgestellt, aber muss sagen meistens ist der Weg zum Boss am schwersten.

5) Phrike (Biom 1) Auch der Boss war nicht ohne, weil man sich ja erst mal die Mechaniken von dem Game verstehen muss.

Also ich hoffe wirklich die arbeiten an einem Addon (DLC) mit z.B. 3 weiteren Biomen. Ich hätte so Lust drauf. Wegen mir auch gerne mehr😁

Edited by MadMac
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb S85:

@Diggler

Beachtliche Leistung wenn man nur 18 Tode hat und bereits in Biom 6 unterwegs ist. Hast meinen Respekt!

Meine Zahl ist weitaus höher gewesen. Allerdings hatte ich auch einige Male die Zyklen eigenständig neu gestartet gehabt. Da geht der Counter schon mal schneller in die Höhe. Ich habe zudem oft einfach sinnlose Leichtsinnsfehler gemacht. Erst im späteren Spielverlauf hat sich meine Spielweise entsprechend auch angepasst und ich wurde im allgemeinen bedachter und vorsichtiger. Aber in Summe stört mich der Wert nicht, da die Anzahl der Tode auch an keine Trophäe gebunden ist und sie quasi auch zur Geschichte des Spiels dazu gehört 🙂

Die Zahl ist auch wirklich komplett egal.
Mir kamen nur die 45 Tode beim 2. Boss von Nacktenschrank doch sehr hoch vor und da habe ich mal geschaut, wie meine Statistik ausschaut.
Liegt aber eindeutig an meiner Spielweise und dass ich auch sehr gezielt geschaut habe nicht zu viele Wiederholungen machen zu müssen, weil ich bei mir weiss, dass ich so etwas normalerweise nicht mag (souls-like, rogue-like).

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...