Jump to content

Sonys Abo Dienst>>Essentail-Extra-Premium<<


Recommended Posts

vor 2 Minuten schrieb consoleplayer:

Bei Extra hat man aber weniger Spiele (400) als aktuell bei PS Now (700+). Je nachdem wie die Spielebibliotheken von Extra und Premium aussehen, könnten die 20€ mehr im Jahr das leicht wert sein meiner Meinung nach.

Kann schon alles sein... mich interessieren die alten Schinken eh nicht! Würde so gerne zum Beispiel Bloodborne zocken (liegt auch auf der Platte) aber die Grafik ist für mich einfach ein abturner. Da warte ich lieber auf ein Remaster, wenn es denn mal irgendwann kommt. 

Ich werde mir die beiden Abos nach Release angucken und da einfach für mich entscheiden ob es sich lohnt, oder halt nicht.

  • Haha 1

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png.06b3d1323c318694eea178a43032f1bb.png

Link to comment
Share on other sites

 

vor 4 Minuten schrieb matze0018:

mich interessieren die alten Schinken eh nicht

ich glaube auch das für die Masse die AK keine große Rolle spielt. Für mich persönlich auch nicht, da mein Real life nicht mehr Gaming zu läßt und ich mit aktuellen Games schon kaum hinterher komme.

 

  • Like 2

HGXJ170.png

Link to comment
Share on other sites

Also ganz ehrlich gesagt finde ich das Angebot von Sony, im Moment eigentlich ganz gut allerdings nicht gerade günstig.

Es müsste sowas geben wie beim Game Pass, wo man das PlayStation Plus Abo über 1 €, upgraden kann..

Was die abwärtskompatibilität betrifft, ich nutze sie fleißig auf der Xbox Series X..

Ist eine schöne Sache sofern man toptitel der alten Konsolen besitzt.

Hätte ich nicht unbedingt gebraucht da ich sowohl an Xbox360, als auch eine Xbox one besitze, aber es ist einfach herrlich wenn das unterstützt wird...

Was das betrifft ist die Playstation natürlich nicht so optimal was abwärtskompatibilität betrifft. Dafür fand ich immer das exklusivangebot bei der Playstation besser.

Wie dem auch sei da hat jeder seine anderen Prioritäten, warum er welche Plattform auch besser findet oder auch nicht. :)

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Konsolenheini:

Es müsste sowas geben wie beim Game Pass, wo man das PlayStation Plus Abo über 1 €, upgraden kann..

Wer soll dann die Games bzw Entwickler bezahlen?? Wenn du nur bereit bist 1€ zu bezahlen??

  • Like 1

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png.06b3d1323c318694eea178a43032f1bb.png

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Van_Ray:

Eigentlich müssten sie die Demos (zumindest ihrer eigenen Studios) in Essential packen. Bessere Werbung für ihre Spiele können sie ja gar nicht machen.

Sehe ich auch so... auch wenn eine Demo 1€ oder so kostet, würde ich das liebend gerne bezahlen. 

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png.06b3d1323c318694eea178a43032f1bb.png

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Konsolenheini:

Also ganz ehrlich gesagt finde ich das Angebot von Sony, im Moment eigentlich ganz gut allerdings nicht gerade günstig.

Es müsste sowas geben wie beim Game Pass, wo man das PlayStation Plus Abo über 1 €, upgraden kann..

Was die abwärtskompatibilität betrifft, ich nutze sie fleißig auf der Xbox Series X..

Ist eine schöne Sache sofern man toptitel der alten Konsolen besitzt.

Hätte ich nicht unbedingt gebraucht da ich sowohl an Xbox360, als auch eine Xbox one besitze, aber es ist einfach herrlich wenn das unterstützt wird...

Was das betrifft ist die Playstation natürlich nicht so optimal was abwärtskompatibilität betrifft. Dafür fand ich immer das exklusivangebot bei der Playstation besser.

Wie dem auch sei da hat jeder seine anderen Prioritäten, warum er welche Plattform auch besser findet oder auch nicht. :)

Du weist schon nach 3 Jahren kannst du den Trick nicht mehr machen 😉 

also für mich ist Sony günstiger und macht es besser das sie ihre Spiele nicht sofort rein stellen 

Banner.jpg.1b02616639b3c99e8357351d6d3ddcfd.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Blacknitro:

Du weist schon nach 3 Jahren kannst du den Trick nicht mehr machen 😉 

also für mich ist Sony günstiger und macht es besser das sie ihre Spiele nicht sofort rein stellen 

Wie soll Sony günstiger sein, wenn du dir im Jahr zwei bis drei Exklusivspiele für 60€ kaufst und oben drauf noch die Abogebühren bezahlst? Die Rechnung macht keinen Sinn.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Also wenn ich mir so die Preise angucke (Beispiele: Demon's Souls kostet 1,5 Jahre nach Release im Sale 50 EUR, bei Amazon 55 EUR; GoT Directors Cut kostet 60 EUR im PSN, bei Amazon 63,99) und jetzt mal spekuliere, dass die Titel vielleicht so ca. ein Jahr nach Release ins neue Abo kommen, dann wäre das preislich schon ziemlich ok.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Sergey Fährlich:

Wie soll Sony günstiger sein, wenn du dir im Jahr zwei bis drei Exklusivspiele für 60€ kaufst und oben drauf noch die Abogebühren bezahlst? Die Rechnung macht keinen Sinn.

Rede von abo Service 🤦‍♂️ Schön  das die Xbox Trolle sich sofort melden :D 

  • Confused 1

Banner.jpg.1b02616639b3c99e8357351d6d3ddcfd.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • Christian1_9_7_8 changed the title to Sonys Abo Dienst>>Essentail-Extra-Premium<<
  • Mitsunari locked this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share


  • Posts

    • Falls bei Euch noch der Kauf einer Xbox ansteht. Aktuell sind wieder sehr viele Lego-Games stark reduziert.
    • Bei 90% aller Spiele, wenn die Story durch ist. Meist erledige ich die Nebenquests vorher, sollten diese jedoch zu monoton sein dann ignoriere ich sie auch mal. Das letzte Game bei dem ich mich wirklich über jede einzelnen Nebenmission gefreut habe war Cyberpunk. Ansonsten ist meist nach den Credits Schluss.
    • Auf jeden Fall nummero dos.  Und das passiert je nachdem wie gut ich das Spielfinde werden alle Nebenquest noch vor dem Endgame noch mitgenommen. Wenn ich merke ok es wird öde und bevor ich die Lust verliere Spiele ich es dann durch. 
    • Hallo, wollte von euch mal wissen, ab wann ihr ein Spiel wirklich als durch gespielt betrachtet? Viel Spaß.  Ach ja, ich zähle mich vorwiegend zu #2. 
    • @StrawberryRocket "Ja, eben. Mit dem Cut von Stadia beweisen sie nur, wie schwierig es ist, selbst für Unternehmen mit Big Money, in dieses Business zu kommen. Wenn also Google das nicht schafft, die immerhin die Infrastruktur haben und sich Publisher dazu kaufen könnten, wie soll da z. B. Sony mithalten?" Was für eine Schwierigkeit hatte Google mit Stadia ? Verstehst du nicht, die haben es nicht mal versucht. Kein Abo, Nix Exklusives, nur ein Streaming Dienst wo du für Spiele bezahlen musst. Sehr schlechte Startzeit damals, Streaming für Games war damals noch PR technisch neu. Dann keine Abo Bibliothek, keine richtigen Studios um Kunden zu locken......im Grunde hat Google nur für die Technik investiert aber nicht für den Dienstinhalt. Es war eben eine Totgeburt. Wenn Sony sowas startet, dann werden die da schon hunderte Spiele haben und Studios haben Sie auch. Google kann soviel Geld haben wie Sie möchten, wenn Sie es für den Dienst nicht nutzen um Kunden anzulocken, dann wird das eben nix. Microsoft investiert stark, hat stand April 2022 zB über 10 Millionen aktive Xcloud Nutzer. Dafür muss man auch was tun und investieren. 
×
×
  • Create New...