Jump to content

TV und AVR, ist die Kombination noch sinnvoll?


Noir64Bit
 Share

Der gute Ton  

38 members have voted

  1. 1. TV und AVR, ist die Kombination noch sinnvoll?

    • Ja ich höre den Audiopart über eine 5.1/7.1 Anlage!
      24
    • Ich nutze zum TV eine Soundbar für den Ton!
      7
    • Ich nutze nur noch die TV Lautsprecher mit/ohne Sourround Emulation!
      6
    • Ich nutze einen Beamer und brauche daher ein externes Audio System!
      1


Recommended Posts

Nutze eine 5.1 Anlage. Wüsste nicht, was daran nicht mehr zeitgemäß oder sinnvoll sein soll. Guter Sound macht immer Sinn.

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten schrieb Gunse:

@matze0018 @webrov_ alles gut, jeder wie er mag, muss es ja nicht genau so machen👍

Lautstärkeregler gab es auch vor 20 Jahren schon 🤣

In einigen Dingen bin ich gerne oldschool und gerne anders aus Prinzip. 

Zocke auch die PS5 auf 1080p weil es hammer geil ist so mMn 

An manchen Dingen darf man auch mal festhalten, daran ist nichts falsch 👍

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

So, ich finde es gut Mal die ganzen Meinungen zu lesen und auch die Abstimmung ist schon interessant. 

Ok, das wenigstens 2 noch ein 2.1 Setup benutzen hätte ich in der Tat nicht gedacht. 😄

Ich habe mir übrigens schon 1999 das erste 5.1 System zugelegt. Damals noch mit einem Sony AVR. Wollte damals eigentlich einen von Pioneer haben, aber der war mir zu teuer. 

Danach habe ich mir einen von Harman Kardon geholt, da der Sony keinen aktiven Sub Woofer bedienen konnte. Den Canton AS20. Den habe ich bis heute. 

Danach habe ich mir den Yamaha AVR 2100 geholt gehabt. Dazu habe ich mir noch ein paar Canton Boxen gegönnt die einen richtig guten Klang haben. Aktuell (seit 2017) nutze ich den RX-V681 da der vorher noch kein 4k konnte. 

Wie schon gesagt, hätte ich ein eigenes Haus wo ich mir um Nachbarn keine Gedanken machen müsste, dann würde ich auch sagen ich behalte die. 
In meiner aktuellen Situation mit einem der besten im TV eingebauten Systeme die es gibt, sehe ich da allerdings keinen großen Sinn mehr drin. 

Klar, ich beneide jeden der keine Nachbarn hat. 😜 Weil ab und an würde ich die Power von dem 5.1 System natürlich auch gerne mal richtig Nutzen. Aber das wäre nicht Ok meinen Nachbarn gegenüber. Denn letztlich will ich ja auch von denen nicht gestört werden!

Alles in allem, wer Audiophil ist, und vielleicht auch noch viel Musik hört, für den ist eine richtige Anlage natürlich immer die beste Option! Keine Frage. Nur Musik höre ich eher mit Kopfhörern, habe auch keine Schallplatten und nur wenige CD's. 

Jeden Falls danke ich euch für die Antworten bisher. Gerne noch weitere Kommis. 😁👍
 

 

 

  • Like 1

PS5 (DayOne) - Samsung 980 PRO 1 TB - Sony XR-65A95K TV 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Gunse:

@webrov_ OK, online games ist das nachvollziehbar, dass meine ich aber gar nicht, gibt einige die zocken alles mit Kopfhörer.

Ich persönlich zocke nie online mit anderen zusammen, dass wäre der einzige Fall in dem es Sinn machen würde mMn 

Aber wie einige hier zb Resident Evil oder ähnliche Games, würde ich nie mit Kopfhörer zocken, sorry. Sehe da null Vorteil drin außer das es ultra nervt

Ich zocke und gucke auch fast alles mit Kopfhörern. Finde das null störend. 

Da kann ich wenigstens auch so laut hören ohne jemanden zu stören. 

Finde den Sound über Kopfhörer auch immersiver. Man ist halt mehr von der Außenwelt abgeschnitten. 

Hinzukommt auch das labern mit freunden über die Party. 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Danielus:

Ich nutze ebenfalls eine 2.1 Anlage, über den Kopfhörer Ausgang!

Hab mir da auch nie einen Kopf gemacht, weil es mir einfach mehr als ausreicht...

Ich nutze den HDMI Arc-Ausgang der alten Anlage (Sony BDV-L600) den ich mal vor zig Jahren gekauft hatte. Die Anlage hatte mich damals ca 400-600€ gekostet und ich durfte den riesen Karton - weil ich damals noch kein Auto hatte - mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Hause schleppen. 😅

Sony BDV-L600

sony-bdvl600-01.jpg.1fdf92a80f7688fffa479011adb0159e.jpg

  • Like 1

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png

Game of the Year 2022!

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Gunse:

Aber wie einige hier zb Resident Evil oder ähnliche Games, würde ich nie mit Kopfhörer zocken, sorry. Sehe da null Vorteil drin außer das es ultra nervt

Und die Ohren "schwitzen" dann immer unter den Kopfhörer-Muscheln so stark. Persönlich mag ich das überhaupt nicht. 

  • Like 1

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png

Game of the Year 2022!

Link to comment
Share on other sites

@TomSir79ob mit oder ohne Kopfhörer, mir ist mittlerweile leiser lieber, irgendwie macht mich das unruhiger wenn es zu laut ist, spiele auch gefühlt schlechter dann zb Souls wenn es zu laut ist.

Mit Kopfhörern wäre das ganze ja noch viel schlimmer, von der unbequemlichkeit und vom schwitzen mal abgesehen. 

Ausserdem sobald Sequenz kommt, bin ich bissel weiter weg vom TV beim rauchen, mit Kopfhörern würde ich dann gar nix mehr mitbekommen von der Sequenz bzw müsste die dann anlassen. 

Ausserdem, vor wem soll ich mich abschotten, von meiner Frau die eh zuguckt wenn ich am zocken bin, macht für mich null Sinn.

Beschwert hat sich bislang auch noch niemand obwohl ich oft bis tief in die Nacht am zocken bin

Edited by Gunse
Link to comment
Share on other sites

Nutze den avr nur zum verstärken den kh.... 250ohm... Wollte vllt malmein 600ohm testen. Denke dafür ist der tv zu schwach. Bzw weiß ich nichtmal ob mein tv einen ausgang besitzt... Boxen hab ich am avr schon kange nicht mehr angeschlossen. Kann eh nicht laut machen. Dann lieber gute kh

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Noir64Bit:

Ok, das wenigstens 2 noch ein 2.1 Setup benutzen hätte ich in der Tat nicht gedacht. 😄

Mein Raum lässt leider kein 5.1 System oder höherwertige zu. Hätte ich den passenden Raum, dann wäre da schon längst ein Beamer samt Leinwand und Dolby Atmos Anlage :D

Mit der 2.1 Anlage ist es aber auch okay. Hauptsache man hört den Subwoofer ab und an mal brummen 🤣

  • Like 1

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png

Game of the Year 2022!

Link to comment
Share on other sites

Ich nutze die TV-Lautsprecher auch nicht. Ich habe eine Bose Soundbar mit dazugehörem Subwoofer. Die finde ich vom Klang her super für meine Bedürfnisse und bei Filmen schafft sie auch einen räumlichen Klang. Und von der Lautstärke her, ist sie mehr als ausreichend. Da auch ich zur Miete in einem Mehrfamilienhaus wohne, kann man eh nie voll aufdrehen. Ich hatte mal ein paar Runden Battlefield damals über die Soundbar gespielt, da hatte mich ein Nachbar auf dem Flur am nächsten Tag angesprochen, ob wir den Krieg gewonnen haben. Und da hatte ich nicht mal richtig aufgedreht. Von daher: Lautstärke ist ausreichend. 😉

Auch bei leisen Ton, merkt man den Subwoofer. Also ich will beide (Soundbar und Subwoofer) nicht mehr missen und meiner Meinung nach ein riesengroßer Unterschied zu den TV-Lautsprechern.

Edited by deathparade
  • Like 2
  • Haha 2

A mother put her daughter,

for 15 minutes under water,

not to make her any trouble,

but to see the funny bubbles!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Hm, wie das wohl passiert ist?? 🤔  
    • @Brykaz89   Da ist schon was wahres dran. Ich habe inzwischen aber mein erstes Story Duell mit Wanda hinter mir. Noch warte ich aber auf das von @Elton erwähnte Kraftfeld, auf das ich Dr. Strange angesetzt habe.
    • Nur dass in absehbarer Zeit alles heissen kann. Von einer Woche bis zu 1,5 Jahre. Letztlich wissen wir halt wieder gar nichts darüber, welche Spiele wir dieses Jahr von den Sony-Studios bekommen. Wenn z.B. Spider-Man 2 noch verschoben wird, gibt es dann dieses Jahr gar keinen 1st Party-Titel von Sony?  Fällt für mich alles in die Kategorie Geheimniskrämerei.   Das ist ja jetzt auch nicht anders. Auch beim HFW Gameplay Reveal wurden wieder Dinge gezeigt, die es dann im fertigen Spiel nicht gab.
    • Die geilste Lösung findest Du unter mom.swiss! Sound ohne Kompromisse! Gerade kürzlich entdeckt! Genau das was ich schon lange gesucht  habe! Keine Installation etc.! Einstecken und fertig! Auf so ein Teil haben wir doch alle schon lange gewartet!
    • Die Frage ist doch beantwortet worden ... Nichts mit Geheimniskrämerei... Sonys Studios gehen in die Richtung erst was zu zeigen wenn es auch in absehbarer Zeit kommt. Man kann das eine mögen oder das andere . Ich selber bin dafür das Spiele ankündigungen gerne 2-3 Jahre vorher Passieren dürfen, das man weiß was kommt. Welches Genre , Titel Name oder neue ip ... Aber richtig was sehen will ich erst frühstens 1 Jahr vor Release zur Endphase der Entwicklung ...  Gab einfach schon zu viele spiele wo das Material dann nicht dem Release Produkt entsprach. Da finde ich Sony vorbildlich und man muss ja sagen es klappt. Die Studios liefern ab.      
×
×
  • Create New...