Jump to content

Der "Wann ist es eigentlich cool geworden..." -Thread


Recommended Posts

vor 25 Minuten schrieb VerrückterZocker:

Hut ab, es gibt Leute die kann ich einfach nicht für voll nehmen. Im Gegenzug stört es mich auch nicht wenn mich jemand nicht für voll nimmt

Kommt drauf an, eine Person kann in ihrem Job sehr kompetent sein und dennoch im privaten ein Idiot. Warum sollte ich diese Person auf beruflicher Ebne nicht voll nehmen ? 

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Spyro:

Kommt drauf an, eine Person kann in ihrem Job sehr kompetent sein und dennoch im privaten ein Idiot. Warum sollte ich diese Person auf beruflicher Ebne nicht voll nehmen ? 

Ach so, ja das ist natürlich eine Sache. Wer allerdings so redet wie von dir beschrieben, ist so ein Fall wo es mir tatsächlich schwer fallen kann, da versuche ich dann nur das rauszuziehen was ich brauche und der Rest ist mir dann egal. Und vermeide ansonsten jegliche Interaktion, außer es dreht sich um den Auftrag

Link to comment
Share on other sites

vor 58 Minuten schrieb Spyro:

Kommt drauf an, eine Person kann in ihrem Job sehr kompetent sein und dennoch im privaten ein Idiot. Warum sollte ich diese Person auf beruflicher Ebne nicht voll nehmen ? 

Das Phänomen kenne ich bei Musiker. Habe so einige Bands die ich richtig richtig geil fand, und als ich dann bei Facebook gesehen habe wie der Sänger drauf ist dachte ich mir nur oh Gott.. danach war die Band für mich Geschichte.. 

Wie sagt ein sprichwort: lerne deine Idole niemals kennen

SH2-SIGNATUR.jpg.875ceb0d5256319ad89875016b061b44.jpg.51446c58172ce33a6606795652e11b3f.jpg

Link to comment
Share on other sites

Am 12/6/2022 um 8:15 PM schrieb Elton:

Ich finde nicht nur bei beleidigen Worten. Man sollte das im allgemeinen nicht akzeptieren und in Ordnung finden. 

Meine Tochter hat letztens zu mir gesagt..."Aber nur, wenn das auf deinen Nacken geht."

Sorry..so etwas gibt es bei mir nicht. Hier wird vernünftig gesprochen. Ich Hause weder in einer Gosse, noch bin ich ein Schulkamerad. Bei uns wird sich vernünftig artikuliert. 

Der Zerfall unserer Sprache ist leider überall zu hören. 🤷 Und ich mag diese Entwicklung nicht. Ganz ehrlich. 

Aber da gibt es noch so viel mehr. Bitte, Danke, Rücksichtnahme etc. 

Es wird immer weniger. 

 

Das perfekte Video für Dich :D

Zum Thema: Ich benutze öffentliche Verkehrsmittel, gefühlt 80 % der Jugendlichen reden so - Tendenz steigend.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...