Jump to content

Battlefield 3 Thread


Recommended Posts

  • Replies 26.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

ich rege mich zwar auch tierisch auf aber um fair zu bleiben, mw2/bo hatte auch einige Probleme und mw3 wird sicherlich auch den ein oder anderen bug haben.
Die haben aber diesmal nicht die großen Sprüche gekloppt, die man nicht im Ansatz halten kann. BF3 ist einfach nicht der große Wurf, den man zum Release angekündigt hat. Und ich glaube nicht einmal, dass man vor Weihnachten diese Fehler abstellen wird. Denn die können mir sagen was sie wollen, mit diesen Problemen haben sie nicht nur gerechnet, sie haben davon gewusst aber der Releasetermin hing einfach wie ein Damoklesschwert über deren Köpfen. Aufgehängt von EA höchst persönlich. Wäre es denn so schlimm gewesen BF3 etwas später als MW3 zu veröffentlichen, wenn es dafür ordentlich läuft und nicht den Anschein einer erweiterten Beta hat? Manche Betas anderer Hersteller, laufen besser als der Release Candidate von BF3 ;)

Von einer solch großen Marke, großen Entwickler und auch großen Publisher muss ich einfach mehr erwarten. Kleinere Entwickler bräuchten sich so einen Fauxpas nicht leisten, die wären direkt weg vom Fenster. Schau dir doch mal die Studios von Saboteur oder auch LA Noir an. Saboteur hatte dabei noch nicht einmal etwas falsch gemacht.

 

hallo hab ne kurze frage

unzwar wie ist es denn jetzt mit dem BtK dlc

ist die schon in der LE version vorhanden?

danke für antwort

kommt ende november

das ist der immer wiederkehrende Marketinggag, damit sich das Spiel ja oft zum Release verkauft. Fertig ist der DLC sicherlich schon seit Wochen

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to post
Share on other sites
Guest Pulp Fiction
hallo hab ne kurze frage

unzwar wie ist es denn jetzt mit dem BtK dlc

ist die schon in der LE version vorhanden?

danke für antwort

 

Ja. Dein Online Pass aus der LE berechtigt dich zum kostenfreien Download, wenn es von EA freigeschalten wird

Link to post
Share on other sites
Die haben aber diesmal nicht die großen Sprüche gekloppt, die man nicht im Ansatz halten kann. BF3 ist einfach nicht der große Wurf, den man zum Release angekündigt hat. Und ich glaube nicht einmal, dass man vor Weihnachten diese Fehler abstellen wird. Denn die können mir sagen was sie wollen, mit diesen Problemen haben sie nicht nur gerechnet, sie haben davon gewusst aber der Releasetermin hing einfach wie ein Damoklesschwert über deren Köpfen. Aufgehängt von EA höchst persönlich. Wäre es denn so schlimm gewesen BF3 etwas später als MW3 zu veröffentlichen, wenn es dafür ordentlich läuft und nicht den Anschein einer erweiterten Beta hat? Manche Betas anderer Hersteller, laufen besser als der Release Candidate von BF3 ;)

Von einer solch großen Marke, großen Entwickler und auch großen Publisher muss ich einfach mehr erwarten. Kleinere Entwickler bräuchten sich so einen Fauxpas nicht leisten, die wären direkt weg vom Fenster. Schau dir doch mal die Studios von Saboteur oder auch LA Noir an. Saboteur hatte dabei noch nicht einmal etwas falsch gemacht.

 

kommt ende november

das ist der immer wiederkehrende Marketinggag, damit sich das Spiel ja oft zum Release verkauft. Fertig ist der DLC sicherlich schon seit Wochen

Ja es hätte sie umgebracht. Sie haben den release wegen COD vorgezogen, was Marketingtechnisch absolut logisch ist. So haben sie Vorbesteller, die sonst vieleicht COD vorbestellt hätten und eben mehr Käufer. Wenige kaufen 2 Shooter innerhalb von 2-3 Tagen. Das EA release Druck gibt und die Qualität damit mindert ist bekannt und nervt viele schon seit jahren.

 

Nachdem ich MOH gezockt hatte (MP von DICE, Publisher EA) war mir klar das BF3 zum release nicht fertig sein wird. Übrigens ist MOH bis heute nicht fertig!

Edited by steffen
Link to post
Share on other sites

Willkommen im Klub! Immerhin darf die PC-Elite spielen ^^

Deren Server werden morgen vormittag abgeschaltet, damit die PS3-ler spielen können und danach sind dann die Xboxler wieder dran :haha:

EA hätte vielleicht mal einen Bettelbrief an google verschicken sollen. Deren Server hätten bestimmt ausreichend Kapazitäten gehabt. :D

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to post
Share on other sites
Wenn die Technik in form der z.B. Grafik anfängt das Gameplay zu drücken, sollte man ruhig eher das Gameplay vorziehen. Ich möchte in BF3 keine top Grafik, weils noch mehr Bugs geben würde und ich möchte in COD keine bessere Grafik, weils dann keine 60frames halten könnte und nicht mehr so perfekt laufen würde.

Hier ist die Konsole die Grenze und die bleibt bis zur PS4 bestehen.

 

Ich rede ja auch nicht davon, die Zerstörbarkeit zu entfernen, sondern nur einen Teil davon runterzuschrauben. Manche Objekt sind wirklich sehr unscharf. Vergleich das mal mit Games wie Uncharted. Außerdem ist zerstörbare Umgebung ja nicht der Hauptbestandteil der Battlefield Reihe. Battlefield macht die große Umgebung, vielen Fahrzeuge und der Realismus für mich aus und nicht, dass man Häuser den Erdboden gleich machen kann.

Link to post
Share on other sites
ich glaube, der monetäre verlust wäre geringer gewesen, als der imageverlust dieser Tage.

Imageverlust? Den gibt es nicht. Das Game hat Top Wertungen eingefahren und der Name ist mehr im umlauf als je zuvor. Das jetzt die Kritik lauter wird, liegt lediglich am Erfolg. So wie COD viele Kritiker hat, weil es eben viele spielen passiert das jetzt auch bei BF3. Beide haben anfangs auch immer schwierigkeiten mit den Servern. Bei NF liegts an EA bei COD am PSN.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...