Jump to content

PlayStation®4™


Cloud

Recommended Posts

Jetzt wo ich vorerst keine PS4 mehr habe, habe ich gestern mal wieder die PS3 angemacht, alter Schwede der Unterschied ist schon deftig. Die Grafik/ Technik das sind ja schon große Unterschiede. Irgendwie war mir das vorher gar nicht so klar. Klar ich zocke jetzt seit einem Jahr auf der PS4, aber ich hatte nicht in Erinnerung das die Spiel auf der Ps3 so bescheiden aussehen.

Also irgendwie ist das schon überraschend. Bin jetzt kein Freak von Grafik, aber die PS4 ist schon super. Alleine der Unterschied. Wahnsinn.Ladezeiten auch auf der PS4 wesentlich besser.

 

Hole mir bald eine neue, muss mit der PS3 erstmal vorlieb nehmen.

 

So ist es. PS4 ist viel schöner, läuft flüssiger und vor allem bessere Bildqualität, da besseres AA und 1080p (in 95% der Spiele).

Fand den Grafiksprung ohnehin wieder sehr deutlich sichtbar. Eigentlich wie schon von PS2 zu PS3.

Link to comment
Share on other sites

Obwohl ich sagen muss, es gibt PS3 Spiele die sind gut gealtert.

zb habe ich vor kurzem God of War 3 gesehen bei einem Kumpel, die Optik hat mich immer noch umgehauen.

 

leider musste ich feststellen das God of war in Sachen gameplay weit hinter castlevania lords of shadow liegt :D

 

Also ich habe bevor ich jetzt die PS3 wieder angemacht habe, Far Cry 4 und Battlefield 4 gezockt auf der 4. Ein Tag später die Ps3 angemacht und nicht schlecht gestaunt. Es ist so als ob ich es viel besser in Erinnerung habe die Grafik auf der 3. Aber ich muss schon sagen ich bin ein bisschen verwöhnt von der Grafikpracht auf der Ps4.

 

 

So ist es. PS4 ist viel schöner, läuft flüssiger und vor allem bessere Bildqualität, da besseres AA und 1080p (in 95% der Spiele).

Fand den Grafiksprung ohnehin wieder sehr deutlich sichtbar. Eigentlich wie schon von PS2 zu PS3.

 

Jo stimmt. Gerade die 1080p Auflösung macht sich schon sehr bemerkbar. Der Unterschied von Ps2 zu Ps3 war damals schon groß, jetzt hatte ich es so in Erinnerung das er relativ klein war von Ps3 zu Ps4. Aber nene das macht schon was. Ich habe jetzt einige Spiele wieder gezockt, ich muss schon ehrlich zugestehen, ich habe einfach keine Lust mehr die Spiele auf der 3 zu spielen. Gerade die Grafik ist einfach Heutzutage sehr wichtig. Ich muss mich ein paar tage gedulden.

Wobei ich gebe zu, Killzone war bisher , so mein Empfinden das best aussehende Spiel auf der Ps4. Mein erstes Game gewesen.

Link to comment
Share on other sites

Jo stimmt. Gerade die 1080p Auflösung macht sich schon sehr bemerkbar. Der Unterschied von Ps2 zu Ps3 war damals schon groß, jetzt hatte ich es so in Erinnerung das er relativ klein war von Ps3 zu Ps4. Aber nene das macht schon was. Ich habe jetzt einige Spiele wieder gezockt, ich muss schon ehrlich zugestehen, ich habe einfach keine Lust mehr die Spiele auf der 3 zu spielen. Gerade die Grafik ist einfach Heutzutage sehr wichtig. Ich muss mich ein paar tage gedulden.

Wobei ich gebe zu, Killzone war bisher , so mein Empfinden das best aussehende Spiel auf der Ps4. Mein erstes Game gewesen.

 

Hochwertige Grafik steigert, wie auch ein klarer Ton, das Mittendringefühl und ist somit nicht unwichtig. Wenn jemand meint, Grafik wäre ja unwichtig, dann ist das einfach falsch. Ein gutes Spiel braucht keine super Grafik, aber ein gutes Spiel mit super Grafik ist noch besser und manchmal auch deswegen so gut.

 

Killzone: Shadow Fall war auch mein Starttitel (mit Battlefield 4). Für mich bis heute grafisch sehr stark. Von der Bildqualität her zwar schlechter als inFamous: Second Son/First Light und The Order: 1886, aber es hat die beste Beleuchtung von den drei Genannten. Viele Echtzeit-Lichtquellen und Objekte, die auf Licht reagieren sowie viele Echtzeitschatten. The Order: 1886 hat beispielsweise viel vorgefertigte und statische Beleuchtung. Deswegen sieht der Rest auch so extrem gut aus. DriveClub finde ich grafisch auch sehr stark. Die Beleuchtung könnte sogar die Referenz sein auf PS4.

 

Killzone:SF hat auch die meines Erachtens schärfsten Texturen, die ich bisher in einem PS4-Spiel sah.

 

http://abload.de/img/killzoneshadowfall_20lxur3.jpg

http://abload.de/img/killzoneshadowfall_20jguob.jpg

http://abload.de/img/killzoneshadowfall_20vculd.jpg

http://abload.de/img/killzoneshadowfall_20etu3e.jpg

http://abload.de/img/killzoneshadowfall_20tqusc.jpg

Edited by Buzz1991
Link to comment
Share on other sites

Hochwertige Grafik steigert, wie auch ein klarer Ton, das Mittendringefühl und ist somit nicht unwichtig. Wenn jemand meint, Grafik wäre ja unwichtig, dann ist das einfach falsch. Ein gutes Spiel braucht keine super Grafik, aber ein gutes Spiel mit super Grafik ist noch besser und manchmal auch deswegen so gut.

 

Killzone: Shadow Fall war auch mein Starttitel (mit Battlefield 4). Für mich bis heute grafisch sehr stark. Von der Bildqualität her zwar schlechter als inFamous: Second Son/First Light und The Order: 1886, aber es hat die beste Beleuchtung von den drei Genannten. Viele Echtzeit-Lichtquellen und Objekte, die auf Licht reagieren sowie viele Echtzeitschatten. The Order: 1886 hat beispielsweise viel vorgefertigte und statische Beleuchtung. Deswegen sieht der Rest auch so extrem gut aus. DriveClub finde ich grafisch auch sehr stark. Die Beleuchtung könnte sogar die Referenz sein auf PS4.

 

Killzone:SF hat auch die meines Erachtens schärfsten Texturen, die ich bisher in einem PS4-Spiel sah.

 

http://abload.de/img/killzoneshadowfall_20lxur3.jpg

http://abload.de/img/killzoneshadowfall_20jguob.jpg

http://abload.de/img/killzoneshadowfall_20vculd.jpg

http://abload.de/img/killzoneshadowfall_20etu3e.jpg

http://abload.de/img/killzoneshadowfall_20tqusc.jpg

 

 

Ja, die Bilder sehen wirklich sehr gut aus und zeigen Hammergrafik, trotzdem vergisst nahezu jeder Killzone wieder schnell und das Spiel geht unter.

Naja, egal.

 

Hat einer ne Anleitung für doofe mit DMZ?

Link to comment
Share on other sites

Ja, die Bilder sehen wirklich sehr gut aus und zeigen Hammergrafik, trotzdem vergisst nahezu jeder Killzone wieder schnell und das Spiel geht unter.

Naja, egal.

 

Hat einer ne Anleitung für doofe mit DMZ?

 

Klar. Als erstes solltest Du rausfinden was Du für einen Router hast. Fritzbox 1234 oder Easybox 123 oder oder oder. Dann können wir Dir helfen.

Link to comment
Share on other sites

 

Hat einer ne Anleitung für doofe mit DMZ?

 

müsste dies sein :

 

http://192.168.2.1/

 

Einloggen

 

Extras

 

Firewall > Untermenü DMZ

 

Haken setzen + IP für den DMZ-Rechner eintragen (es muss dann aber auch der DHCP-Server aktiviert sein und die Gültigkeit der IP-Adresszuordnung sollte "IMMER" sein.

 

Übernehmen klicken UND (!!!) die EasyBox neustarten!

 

Fertig.

Edited by spider2000
Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Frei nach Sheldon Cooper: Was ich "muss", ist essen, trinken, atmen und ausscheiden. Alles andere ist optional. 😜   Also ich habe Teil 1 auch "nur" daheim, auf meinem 55 Zoll OLED gesehen, und rein gar nichts vermisst. Das wird bei Teil 2 nicht anders sein. 😎   Die große Leinwand mag ein "nice to have" sein, sie ist aber kein "must have". Es ist ja nicht mal so, dass ich mir in den letzten 10 Jahren einen Kinobesuch, aus irgendwelchen Gründen, verkniffen hätte. In mir kommt der Wunsch danach erst gar nicht auf. 🤷
    • Gucke mal im Thread Zuletzt gesehene Serie rein, da habe ich schon berichtet.  
    • Was soll man nicht kaufen? 
    • High on Life War schon ziemlich lustig und kurzweilig.  7,5/10
    • Wieso denn enttäuscht ? Das wäre doch toll. Ich will mir ja gar nichts neu zulegen, wenn ich nicht muss 😉 Bin echt kein PC Fan. Frage mich nur wie Du das meinst ? Also technisch.
×
×
  • Create New...