Jump to content
BMW-M

Warum auf PS3 bzw Konsole zocken und nicht am PC

Recommended Posts

Also das es 1. mal bequemer ist, 2. da ich nicht mit der PC Steuerung also mit Maus und Tastatur klar komm und 3. weil ich schon seit Nintendo 64 auf Konsole spiele und es so gewohnt bin und eig. noch nie richtig auf PC gespielt habe, nur manchmal so kleine Spiele wie Minecraft, Landwirtschaftssimulator, etc... :ok:


[sIGPIC][/sIGPIC]

Vielen dank Horst

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu

ich hoffe ich darf auch rein schreiben, denn ich spiele nicht nur auf der Konsole sondern auch immer noch auf PC.

 

 

ich selbst habe mich eigentlich nur wegen einen Grund wieder für eine Konsole Entschieden und zwar wegen den Splittscreen Mode bzw. den Spielen die man so oder so immer mit mehren Freunden zusammen spielen kann.

 

 

Hab zwar nun auch einige Spiele die mir so etwas nicht bieten, jedoch sind es Spiele bei denen ich auf keine Maus und Tastatur angewiesen bin. (Shooter, Strategie und Rollenspiele spiele ich komplett auf PC da ich da Maus und Tastatur brauche)

 

 

Angefangen habe ich selbst mit einen C64 von meinen Dad, dann ist ein Amiga gekommen und dann mein erster PC. Hier gab es dann auch die PS1 und seit dem ich bin ich immer bei PC und PlayStation geblieben. Hab dann zwar auch eine xbox mal gehabt, jedoch nicht so viele spiele und die reine exklusive Palette hat mir auch net so viele Spiele zugesagt und nur wegen einer Hand voll spiele extra eine Konsole kaufen und finde ich mittlerweile auch nicht mehr so gut.

 

 

 

Kurz zu einen von den letzten Beiträgen, ich habe aktuell in PC eine ATI HD 3870 X2 wird in (3,5 Jahre ist sie auf Markt) und auch jetzt noch ist die Karte immer noch über PS3 Niveau (aktuelle spiele laufen auf einer 1600er Auflösung und alles auf Mittel, alle Multiplattform Title schauen auf PC noch besser aus wie auf der PS3) und gibt es vermutlich für so 50€ zu kaufen wenn man sie noch wo findet. ich werd mir zwar trotzdem diesen Herbst für BF3 und MW3 eine neue Karte kaufen aber auch die kostet keine 600-800€ sondern gibt es ab so 310€ und dann haltet diese auch wieder locker 3-4 Jahre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist einfach schöner, es sich auf dem Sofa bequem zu machen und dann auf dem großen TV zu zocken, als am Rechner. Erst Recht, wenn man einen Bürojob hat und da eh schon 8-9 Std. vorm Monitor sitzt. Dann lieber aufs Sofa legen. ;)

 

Zudem hat man nicht das Problem, dass Treiber aktualisiert werden müssen, die Hardware nicht ausreicht, um das neuste Game flüssig spielen zu können usw.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin mit der Konsole groß geworden und fands sie deswegen schon immer besser außerdem muss man sich nicht verunsichert sein ob das spiel läuft oder nicht wie es beim computer ist (Anforderungen :ohjeh:).

Außerdem kann man mit freunden viel schneller zusammen zocken ist viel leichter man braucht nur mehrere controller und los gehts :bana2:

und es geht deutlicher schneller das game zu starten muss nur auf den power-button drücken und ab gehts :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin leidenschaftlicher Konsolero, ich hab nichts gegen PC Zocken aber es ist für mich der ich im Job schon viel am PC hocke immer ein wenig wie arbeiten. Bei der Konsole kann ich mich wie ich mag in den Sessel fletzen und muß nicht in bestimmter Position am Schreibtisch sitzen um Maus und Tastatur bedienen zu können. Außerdem habe ich bei der Konsole keine Aufrüstkosten um neue Spiele vernünftig spielen zu können. Wie oft hat man auf einem PC Probs mit dem OS,Treibern Viren usw. Aber nicht bei der Konsole. Ich habe seit fast 8 Jahren ein Notebook mit dem ich meinen PC Kram auch heute noch erledigen kann, aber an Spielen wäre da wohl nicht mehr zu denken.


drizztfor23.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

ansichtssache

 

PS3 ist halt einfacher zu Zocken Nix einstellen

einfach Game rein und loslegen.Alles schon Vor programmiert

Fühl mich bei der PS3 Irgendwie nicht so wohl dabei.Grafik geht auch.

Kommt immer auf die spiele drauf an.

 

Dabei der pc

Muss mann schon gute hardware kenntnisse haben.

Aber mit einem X box Controller und einen guten 4 kerner+GTX Grafikkarte

Geht dass dann halt ins geld.Ganz Klar.Aber dafür Mehr Realismus im spiel vorhanden.

Wie gesagt Ansichtsache.Ich selber Zocke PC/PS2/PS3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich zock wie einige hier auch deswegen lieber auf einer Konsole weil ich da sicher gehn kann das alle Games funktionieren. Habe keine interesse daran immer wieder auf die Systemanforderungen zu achten wenn ich was Spielen will. Ab und zu zocke ich heute auch noch PC aber eher sowas schlichtes wie ne Runde Sim City 4. Einmal in einem Jahr geht das auch ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

obwohl ich auch eingefleischter konsolenzocker bin muss ich sagen dass es einige spiele bzw. genres gibt die auf dem pc einfach viel geiler sind. zum beispiel ganz klar, strategie-spiele oder ego-shooter. mit maus und tastatur kann man einfach viel geiler zocken als mitm pad. man kann viel schnellere und exaktere bewegungen machen. so würde ich behaupten dass ich mit maus und tastatur jeden spieler mit pad besiegen würde.

auf der anderen seite sind spiele wie action-adventures oder beat em ups auf der ps3 einfach viel besser. sowas kann man nur mit nem guten pad spielen. vor allem dann auch in einer party. auch hier ist es dann, wie bereits mehrfach angesprochen, viel bequemer gemütlich auf der couch zu sitzen.

 

mein pc ist nun schon ewig alt und das letzte anständige spiel was ich auf dem pc gespielt habe war world of warcraft. aber seit ca 2jahren ist mein rechner einfach zu alt und zu langsam... weshalb ich unter anderem dann auf die ps3 umgestiegen bin.

 

aber für spiele wie starcraft2 und diablo3 das hoffentlich bald erscheinen wird, könnte es sich bestimmt lohnen den rechner mal wieder aufzurüsten. denn sowas ist auf einer konsole absolut ungeniesbar. eben zwei genres die sich auf der playstation niemals durchsetzen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
. so würde ich behaupten dass ich mit maus und tastatur jeden spieler mit pad besiegen würde.

auf der anderen seite sind spiele wie action-adventures oder beat em ups auf der ps3 einfach viel besser.

 

Das ist auch der Grund warum PC Spieler, bei Shootern nicht auf die Konsolenserver und andersrum drüfen. Technisch wär das kein Problem, doch es wurde schon von einigen Firmen getestet und für "vernichtend Unfair" bezeichnet. Für alle Konsoleros die glauben, das sei nicht so :) testet bitte mal Quake 3 Arena auf dem Sega Dreamcast (falls man so einen hat) dort kann man nämlich gegen PC Spieler spielen *g* Notfalls gibts darüber auch Youtube-Videos.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin

 

Ich für meinen Teil spiele bestimme Genres lieber auf der Konsole und andere wiederrum auf dem PC.

 

Shooter zB sind auf der Konsole eine viel größere Herausforderung, denn mit Maus und Tastatur sind sie viel zu einfach geworden. Online meine ich jetzt.

Adventures oder PrügelGames werden von mir sowieso nur auf der KOnsole gezockt ^^

 

Strategie und RPGs sind aber am Rechner viel praktischer umgesetzt und daher bequemer und effektiver zu zocken.

 

Letztendlich spiele ich nur RPGs/MMOs und StrategieGames auf dem Rechner. Alles andere kommt mir nur auf der Konsole ins haus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...