Jump to content

Sammelthread: Gran Turismo 6


Recommended Posts

Also ganz ehrlich: diese neue Aufhängungs-Engine-Geschichte ist super, aber wenn der Gegner vor mir ne Vollbremsung macht und dabei seine Hinterräder beide komplett vom Boden abheben fass ich mir echt an den Kopf. :D:facepalm:

 

War das zufällig ein Mitsubishi Evo auf Matterhorn? Gleiches ist mir dort nämlich auch passiert, aber eben nur unter den beiden voraussetzungen. :think:

 

Mist. Also lässt man am besten eins der drei Setups (A/B/C) unangetastet und muss dann von da "abschreiben"... Geht, ist aber zeitaufwendig... :(

 

Wenn du ein Teil aus- und wieder einbaust, sind die Einstellungen wieder auf Standard. Ist bei GT6 ja schnell gemacht, kannst sie ja gleich aus dem Fahrzeugeinstellungs-Menü kaufen und ein/ausbauen. Nicht optimal, aber immerhin. :nixweiss:

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Wenn du ein Teil aus- und wieder einbaust, sind die Einstellungen wieder auf Standard. Ist bei GT6 ja schnell gemacht, kannst sie ja gleich aus dem Fahrzeugeinstellungs-Menü kaufen und ein/ausbauen. Nicht optimal, aber immerhin. :nixweiss:

 

Das ist ein prima Tipp, danke :ok:

 

Klappt bloss leider nicht beim Einstellen der Flügel oder der Bodenfreiheit beim Audi R18 TDI, denn da sind das einstellbare Fahrwerk und das einstellbare Chassis ja von Anfang an dabei und können somit nicht aus- und wieder eingebaut werden... Aber für meine Tuning-Autos merke ich es mir :ok:

Link to post
Share on other sites
War das zufällig ein Mitsubishi Evo auf Matterhorn? Gleiches ist mir dort nämlich auch passiert, aber eben nur unter den beiden voraussetzungen. :think:

 

Ne, aber das ist mir auch nicht nur einmal bisher passiert. Weiß gerade nicht mehr, welches Auto auf welcher Strecke das war.

sig.png.e28e0775e126c439908ba4c1a99ae6a3.png

 

Link to post
Share on other sites

Stimmt, auf der Matterhorn Strecke hatte bei mir auch mal einer den Arsch gehoben, könnte nen Evo gewesen sein. Sonst aber nie. Ach doch, ich selber: Am Nordschleifen Abschnitt Flugplatz, als ich mit dem C9 im Windschatten bei über 300km/h über die Kuppe gefahren bin. Der ging weit :D

Der C9 ist übrigens auch Premium und schwer zu empfehlen, geiler Hobel! :good:

 

Hm... wo sind die Langstreckenrennen... Die Formula GT fehlt auch...

Irgendwas ist hier nicht freigespielt, hoffe ich. Hab jetzt die S Lizenz frei, überall darunter auch nur noch wenige Rennen offen.

Der Abschlussfilm ist übrigens sehr cool wie ich finde!

 

 

Link to post
Share on other sites

Bin mir ziemlich sicher, dass das bei mir in Rom passiert ist. Beim italienischen Sportwagenpokal oder sowas. Ist ja auch wurscht. :D

 

Edit: Ha. Gerade schon wieder. Ein Alfa 147 in Monaco lupfte das Hinterteil. :D

 

Der C9 ist übrigens auch Premium und schwer zu empfehlen, geiler Hobel! :good:

 

Das ist ja sehr cool! Also heißt es ab jetzt: sparen, sparen, sparen.

Edited by Sveeen

sig.png.e28e0775e126c439908ba4c1a99ae6a3.png

 

Link to post
Share on other sites
@ BMW-M

Komisch. Schau mal bitte deine Einstellungen durch, vielleicht hab ich irgendwas ohne zu Wissen verbastelt.

 

Ich habe:

 

Gewichtsverteilung (steht links in den Einstellungen): 48:52

 

Reifen

Rennen: Hart

 

Aufhängung

Bodenfreiheit: 50 / 55

Federweg: 15,58 / 18,30

Stoßdämpfer (Zusammenziehen): 4 / 4

Stoßdämpfer ( Ausdehnung): 4 / 4

Stabilisatoren: 3 / 3

Radsturz: 3,0 / 1,5

Spur: -0,30 / 0,40

Bremsbalance: 5 /5

 

Getriebe (320 km/h)

1. 4,069

2. 2,725

3. 1,983

4. 1,514

5. 1,213

6. 1,019

Höchster Gang: 3,620

 

Antrieb

Anfangsdrehmoment: 0 / 10

Beschleunigungsempfindlichkeit: 0 / 40

Bremsempfindlichkeit: 0 / 20

 

Leistung

100%

 

Karosserie

Abtrieb: 350 / 730

 

:nixweiss:

 

Ich meine, klar: Verglichen mit nem Sportwagen fährt sich das Ding schon gut, im Grenzbereich macht das Teil m.E. aber was er will. Zügig fahren geht schon, aber so ne richtige Hotlap auf Bathurst oder Nordschleife ist nicht drin. Bei gutem Asphalt ist das einigermaßen Ok, aber bei Unebenheiten haut's mich zu oft raus, verzeiht einfach gar nix. Und ich fahr ja nun nicht zum ersten Mal Gran Turismo und ne schnelle Karre. Mir kommt es einfach komisch vor. Da fahr ich den F40 auf Sport Hart souveräner.

 

Stell mal den Federweg 3(kg sind glaube) runter, die Ausdehnung zwei höher und die Stabis auf 2:good:

 

Edit: die Werte für die Ausdehnung/Zusammenziehen(also Zug- und Druckstufe), geben die Geschwindigkeit an, je höher, also härter, desto langsamer…

 

Die Ausdehnung sollte immer langsamer als das Zusammenziehen sein, ist es anders rum, fängt das Fahrzeug an zu springen, die Härte wird bei GT mit Federweg angegeben, das sollte man so einstellen dass wenn die Piste uneben ist, es weicher eingestellt wird, dass das Fahrwerk arbeiten kann, ist es zu hart, also zu kurz, kann es keine Unebenheiten weg stecken und fängt auch wieder an zu springen ;)

Edited by Bemme#11
Link to post
Share on other sites

Sagt mal, seid ihr nur solche krassen GT-Zocker, dass ihr jetzt schon die letzte Liga vor den Ausdauerrennen freigeschaltet habt oder ist der Event-Umfang so mager?

Habe bei GT5 mindestens eine Woche gebraucht, bis ich alle Events vor den Ausdauerrennen fertig hatte und zu GT3-Zeiten mindestens einen oder zwei Monate.

Aber gut, da war ich auch erst 10-11 Jahre :D

Link to post
Share on other sites
Sagt mal, seid ihr nur solche krassen GT-Zocker, dass ihr jetzt schon die letzte Liga vor den Ausdauerrennen freigeschaltet habt oder ist der Event-Umfang so mager?

Habe bei GT5 mindestens eine Woche gebraucht, bis ich alle Events vor den Ausdauerrennen fertig hatte und zu GT3-Zeiten mindestens einen oder zwei Monate.

Aber gut, da war ich auch erst 10-11 Jahre :D

 

Ich glaub Ener übertreibt es gerade einfach. :D :D

 

Habe jetzt mit meinem Vater zusammen recht viel gezockt und wir haben erst die ersten drei "Rennligen" fertig.

sig.png.e28e0775e126c439908ba4c1a99ae6a3.png

 

Link to post
Share on other sites
Sagt mal, seid ihr nur solche krassen GT-Zocker, dass ihr jetzt schon die letzte Liga vor den Ausdauerrennen freigeschaltet habt oder ist der Event-Umfang so mager?

Habe bei GT5 mindestens eine Woche gebraucht, bis ich alle Events vor den Ausdauerrennen fertig hatte und zu GT3-Zeiten mindestens einen oder zwei Monate.

Aber gut, da war ich auch erst 10-11 Jahre :D

 

Man muss nicht alles machen in einer Liga um die nächste freizuschalten.

Hat man eine gewisse Anzahl an Sternen kann man schon die Abschlussveranstaltung machen und im Anschluss die Lizenztests um die nächste Liga freizuschalten.

 

So hatte ich auch ratz fatz die S-Lizenz und quasi nahezu alles freigeschaltet.

 

Hab auch schon fast alle Lizenzen auf Gold - außer der S-Lizenz, die bin ich einfach nur durchgehuscht, weil ich nicht immer wieder eine ganze Runde fahren wollte. :smileD:

 

Es sind schon sehr sehr viele Veranstaltungen, das dauert schon einige Zeit bis man wirklich alles gefahren ist und noch länger bis man alles auf Gold hat.

 

Ich frag mich allerdings wann man die Ausdauerrennen freischaltet. Womöglich erst nach Abschluss der S-Liga.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...