Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


Recommended Posts

Ich bin gespannt, ob es wirklich so kommt. Mittlerweile landen aber erstaunlich viele Titel auf dem PC. Fing mit Journey an, dann die Spiele von Quantic Dream. DEATH STRANDING war zwar seit der Kollaboration mit Sony als mögliches PC-Spiel spekuliert wurden (Grund war das Auftauchen eines internen Dokuments/Interviews, wo es hieß, das Spiel (damals noch ohne Namen) erscheine zuerst für PS4 und später PC), aber galt trotzdem lange mehr oder weniger als PS4-Exklusivtitel. 

Horizon: Zero Dawn wäre nun ein Spiel, was sogar von einem 1st-Party-Studio käme. 

PC-Spieler haben nicht selten neben einem PC auch eine PS4 gehabt wegen den Exklusivtiteln. Sollte dann jeder Titel für den PC kommen, würde das in der Tat die VKZ der PS5 schwächen. Vielleicht ist das Sony aber auch egal. Das Geld kommt eh über die Software rein. Allerdings verliert man auch einen Kaufgrund und von dem möglichen Problem, dass fortan Day 1 das Spiel auf am PC laufen muss, fange ich mal nicht an zu sprechen... 

Könnte aber auch stimmen, was @Doniaehgesagt hat. Auf PS4-Exklusivtitel hat's den Zweck erfüllt, jetzt sackt man noch die übrigen ein.

Allerdings bergt das Unsicherheit für den HZD2 auf PS5. Fragen würden laut werden, ob und wann es für den PC erscheint. 

Edited by Buzz1991
Link to post
Share on other sites
  • Replies 4.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Sony wird noch richtig die Hosen runterlassen. Wahrscheinlich werden wir in einem Jahr lachen über die lautstarken Untergangspropheten, weil in Wirklichkeit ein breites Portfolio an Spielen in der Ent

https://gamerant.com/ico-ps5-remake/   Weil es im September auch sein 20-jähriges Jubiläum feiert, wie grandios wäre ein vollwertiges Remake zu Uedas erstem Meisterwerk? Ich hoffe, dass es

@KillzonePro Nicht? 😂 Also Wein habe ich schon intus 😉 Das sind halt diese kleinen Verbesserungen, die rein visuell bzw. ästhetisch gesehen nicht gerade einen großen Unterschied ausmachen. D

Posted Images

vor 6 Minuten schrieb Buzz1991:

Könnte aber auch stimmen, was @Doniaehgesagt hat. Auf PS4-Exklusivtitel hat's den Zweck erfüllt, jetzt sackt man noch die übrigen ein.

was dagegen spricht ist, warum man das dann nicht immer schon so gemacht hat, wenn die zusätzlichen einnahmen wichtiger als die marke playstation. sind.
ich finde sony muss jetzt dann endlich mal beginnen wieder zu kommunizieren.
es gibt aktuell einfach schon zu viele negative gerüchte, zu denen mal ein statement fällig wäre (wegbleiben von messen, schwächere konsole, exclusives am PC).
ich hoffe das alles hängt nicht mit den ganzen änderungen in den führungsebenen bei sony zusammen und man verlässt jetzt plötzlich den beliebten und erfolgreichen pfad.

ich muss gestehen, ich bin in letzter zeit verunsichert, was die playstation betrifft.

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Diggler:


ich muss gestehen, ich bin in letzter zeit verunsichert, was die playstation betrifft.

Da finde ich persönlich die Kommunikation und Pläne (aus meiner Konsolenspieler-Sicht, mein PC ist eine reine Arbeitsmaschine) von MS viel verheerender. Gar keine Exklusivspiele mehr, alles kommt auch für PC. Keine Series X Exklusivtitel die nächsten zwei Jahre, läuft alles auch noch auf der One. 
Wobei man das als Verbraucher (vor allem im Zusammenspiel mit den GamePass) auch sehr gut finden kann. Aber ich als Gewohnheitstier, der sein Leben lang an Konsolenlebenszyklen gewöhnt ist, kann mich damit überhaupt nicht anfreunden.

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Doniaeh:

Da finde ich persönlich die Kommunikation und Pläne (aus meiner Konsolenspieler-Sicht, mein PC ist eine reine Arbeitsmaschine) von MS viel verheerender. Gar keine Exklusivspiele mehr, alles kommt auch für PC. Keine Series X Exklusivtitel die nächsten zwei Jahre, läuft alles auch noch auf der One. 
Wobei man das als Verbraucher (vor allem im Zusammenspiel mit den GamePass) auch sehr gut finden kann. Aber ich als Gewohnheitstier, der sein Leben lang an Konsolenlebenszyklen gewöhnt ist, kann mich damit überhaupt nicht anfreunden.

finde das bei MS auch nicht so toll, aber man weiss wenigsten woran man ist.
bei sony weiss man aktuell gar nichts mehr, ausser tägliche gerüchte, wo keiner weiss wo was dran sein könnte.
die kommunikation ist aktuell extrem schwach. 
wie ich schon im entsprechenden thread geschrieben habe, verstehe ich auch nicht, warum Dreams nicht mehr beworben wird.
ist doch der einzige grosse exklusivtitel im 1. quartal.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Das ist durchaus eine spannende Sache die da aktuell passiert (bzw wenn die Gerüchte wahr sind) Ich glaube persönlich nicht das Sony sich dadurch selber schadet. Generell scheinen sich die Zeiten auch zu ändern was Exklusiv Spiele angeht. Die Kosten werden immer mehr und mehr und mit Exklusiv trifft man nur die PS Kunden.  Wir leben aber in einer Zeit wo es Konzerne darum geht so viele Kunden wie möglich anzusprechen.

Man muss natürlich abwarten ob die Gerüchte wahr sind + was Sony ziele wirklich sind. Als Appetitmacher auf HzD2 glaube ich nicht. Viele Plcer werden  wie von Buzz richtig erkannt eher auf ein PC Port warten ehe die eine PS5 kaufen. Und die HC PCler bekommt man so oder so nicht zur Konsole. Die kaufen die PS5 höchsten mal gebraucht für kleines Geld irgendwann.

Was ich mich eher Frage: Sollten die Gerüchte stimmen....warum öffnet Sony nicht einfach ein eigenen PC Launcher? Somit würden die Einnahmen 100% auch an Sony gehen. Bei Steam müsste Sony 30% abdrücken und bei Epic 12%.  Aber gut Sony hat ja auch bei Beyond/Detriot grünes Licht gebeben (Epic)

Mal schauen wie das ganze weiter geht.

Sam1510_.png
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Sam1510:

Das ist durchaus eine spannende Sache die da aktuell passiert (bzw wenn die Gerüchte wahr sind) Ich glaube persönlich nicht das Sony sich dadurch selber schadet. Generell scheinen sich die Zeiten auch zu ändern was Exklusiv Spiele angeht. Die Kosten werden immer mehr und mehr und mit Exklusiv trifft man nur die PS Kunden.  Wir leben aber in einer Zeit wo es Konzerne darum geht so viele Kunden wie möglich anzusprechen.

Man muss natürlich abwarten ob die Gerüchte wahr sind + was Sony ziele wirklich sind. Als Appetitmacher auf HzD2 glaube ich nicht. Viele Plcer werden  wie von Buzz richtig erkannt eher auf ein PC Port warten ehe die eine PS5 kaufen. Und die HC PCler bekommt man so oder so nicht zur Konsole. Die kaufen die PS5 höchsten mal gebraucht für kleines Geld irgendwann.

Was ich mich eher Frage: Sollten die Gerüchte stimmen....warum öffnet Sony nicht einfach ein eigenen PC Launcher? Somit würden die Einnahmen 100% auch an Sony gehen. Bei Steam müsste Sony 30% abdrücken und bei Epic 12%.  Aber gut Sony hat ja auch bei Beyond/Detriot grünes Licht gebeben (Epic)

Mal schauen wie das ganze weiter geht.

ich sehe das halt schon als schwächung der marke playstation. die exclusives sind schon ein wichtiger grund sich für die konsole zu entscheiden. und wenn man in zukunft multiplattform entwickelt gehen halt auch ressourcen verloren und die konzentration ist nicht mehr zu 100% auf die konsolenhardware gerichtet, was auch die technik der games schwächen könnte.

ich fände es nicht gut.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Muss man alles mal abwarten. Ressourcen gehen nur bedingt verloren. Geld Ja, aber die Arbeit für einen Port könnte man euch an ein externes Studio auslagern. 

Schwächung der Marke, da stimme ich auf jeden Fall zu. Es entfällt ein Kaufgrund, zumindest dann, wenn man kein Problem hat am PC zu spielen. Am Mac wird das ja wohl nicht kompatibel sein. 

Ob man mehr Geld macht? Kommt drauf an. PC-Spieler sind nicht unbedingt dafür bekannt, viel Geld für Software auszugeben. In dem Moment, wo Sony das Spiel abgibt, verlieren sie die Möglichkeit der Preisgestaltung, wie sie es jetzt noch exklusiv über PS Now/PS Store haben. Andererseits gibt's auf Konsolen wiederum den Markt mit den Gebrauchtspielen. Sehr kompliziert das man in einer Rechnung zu erfassen. 

Was hingegen überhaupt nicht schwer zu erfassen ist, ist PS Plus. Sony hat mal mitgeteilt auf der PS5 wieder mehr MP-Erfahrungen bieten zu wollen. Will man dann PS Plus auch für den PC anbieten? Microsoft setzt Xbox Live Gold nur auf der Xbox One voraus um online zocken zu können. Am PC ist das nicht der Fall. Wenn Sony am PC ebenfalls kein PS Plus verlangt, würden dadurch Einnahmen fehlen. 

Irgendwie alles sehr kompliziert. Es könnte bei einer Titel-für-Titel-Sache bleiben oder vielleicht nur Einzelspieler-Titel und diese dann auch mit Zeitverzögerung von z.B. einem Jahr. 

SONY sollte bald mal Stellung beziehen. 

Edited by Buzz1991
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Buzz1991:

Muss man alles mal abwarten. Ressourcen gehen nur bedingt verloren. Geld Ja, aber die Arbeit für einen Port könnte man euch an ein externes Studio auslagern. 

das geht aber nur mit grösserer zeitverzögerung von zumindest 1 jahr.
wenn du wie MS alle spiele auch gleichzeitig am PC released, muss der PC port schon integral teil der ursprungsentwicklung sein.

vor einer Stunde schrieb Buzz1991:

SONY sollte bald mal Stellung beziehen. 

word! 👍

das lange schweigen nervt einfach nur noch und grenzt teilweise schon an selbstschädigung (zumindest für die core-fans).

Edited by Diggler
  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Wisst ihr noch als man meinte man will mit der PS4 Pro das Abwandern zum PC verhindern? Und jetzt kommen Exclusives wie HZD, Dreams und Co auf den PC. Weis Sony aktuell überhaupt was sie tun?^^

PS5 am Philips 854 - 55"

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...