Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 8 Minuten schrieb Van_Ray:

Ich habe genug "Casual Personen" in meinem Freundeskreis. Die spielen Playstation, weil alle eine Playstation haben. Das letzte was die tun werden ist sich einen PC fürs Gaming zu kaufen. Klar, die spielen auch mal CoD, weil es ein zugänglicher Shooter ist, aber wenn die kein CoD mehr auf der Playstation kriegen, dann spielen sie halt kein CoD mehr. Und wenn sie dann irgendwann CoD auf ihrem TV (wenn ich bedenke, dass die meisten TV-Besitzer gerade mal bei Full HD angekommen sind, wird das wohl noch 15 Jahre dauern bis das irgendeine Relevanz hat selbst wenn es Streaming-fähige Geräte für Spiele geben sollte) kriegen, ist doch super. Deswegen haben sie trotzdem eine Playstation.

In deinem Freundeskreis vielleicht aber nicht vergessen was Cod für eine Macht hat.

Man kann sich auch einfach eine Series S für 250€ holen, man braucht kein PC.

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb Van_Ray:

wenn die kein CoD mehr auf der Playstation kriegen, dann spielen sie halt kein CoD mehr

Wenn CoD ab spätestens Ende 2023 schon exklusiv wird, für PC und Xbox und Sony weiterhin kaum richtige Shooter veröffentlicht und Battlefield eh keine Sache mehr ist, werden die sofort abwandern. Und dann werden auch in meinem Kreis einige abwandern, ich schließe mich da auch nicht aus. Ohne Shooter wird es doch ganz schnell mal sehr langweilig. 

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb Van_Ray:

Ich habe genug "Casual Personen" in meinem Freundeskreis. Die spielen Playstation, weil alle eine Playstation haben. Das letzte was die tun werden ist sich einen PC fürs Gaming zu kaufen. Klar, die spielen auch mal CoD, weil es ein zugänglicher Shooter ist, aber wenn die kein CoD mehr auf der Playstation kriegen, dann spielen sie halt kein CoD mehr. Und wenn sie dann irgendwann CoD auf ihrem TV (wenn ich bedenke, dass die meisten TV-Besitzer gerade mal bei Full HD angekommen sind, wird das wohl noch 15 Jahre dauern bis das irgendeine Relevanz hat selbst wenn es Streaming-fähige Geräte für Spiele geben sollte) kriegen, ist doch super. Deswegen haben sie trotzdem eine Playstation.

Ich glaube du unterschätzt einfach die Zugkraft von Call of Duty. Neben Fifa, GTA und Fortnite ist es die stärkste Marke die es auf dem Gaming Markt gibt und wenn man bedient wie lange diese Marke schon so weit oben ist dann sollte man wissen wieviele Menschen es kennen und nicht drauf verzichten können. Gerade gestern haben mich 2 PlayStation Spieler gefragt ob sich die Series S lohnt! Es denken jetzt schon welche nach! Und die meisten sind schon lange bei Full HD, es gibt soviele die schon unbewusst sich ein 4K TV kaufen. 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb JinofTsushima:

Wenn CoD ab spätestens Ende 2023 schon exklusiv wird, für PC und Xbox und Sony weiterhin kaum richtige Shooter veröffentlicht und Battlefield eh keine Sache mehr ist, werden die sofort abwandern. Und dann werden auch in meinem Kreis einige abwandern, ich schließe mich da auch nicht aus. Ohne Shooter wird es doch ganz schnell mal sehr langweilig. 

Killzone wäre eventuell was für Sony ich glaube @Buzz1991 hat da vom Multiplayer geschwärmt.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb JinofTsushima:

Wenn CoD ab spätestens Ende 2023 schon exklusiv wird, für PC und Xbox und Sony weiterhin kaum richtige Shooter veröffentlicht und Battlefield eh keine Sache mehr ist, werden die sofort abwandern. Und dann werden auch in meinem Kreis einige abwandern, ich schließe mich da auch nicht aus. Ohne Shooter wird es doch ganz schnell mal sehr langweilig. 

Das sogar du es sagst ist schon krass. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb jps118:

 

Man kann sich auch einfach eine Series S für 250€ holen, man braucht kein PC.

und genau das werden viele machen, falls COD exklusiv wird. 

Für mich persönlich ist es nur schade um Diablo. Aber deshalb einne PC oder eine kl. Xbox kaufen, eher nicht. Ich komme so schon viel zu wenig zum zocken.

HGXJ170.png

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb jps118:

Killzone wäre eventuell was für Sony ich glaube @Buzz1991 hat da vom Multiplayer geschwärmt.

Mit Killzone und Resistance(und im Grunde auch SOCOM und MAG) hat Sony ein paar tolle exklusive Shooter IP's in der Schublade. Ich fürchte nur, dass die da auch bleiben werden.

Wobei, vielleicht führt der CoD Kauf ja zu einem Umdenken...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb JinofTsushima:

Wenn CoD ab spätestens Ende 2023 schon exklusiv wird, für PC und Xbox und Sony weiterhin kaum richtige Shooter veröffentlicht und Battlefield eh keine Sache mehr ist, werden die sofort abwandern. Und dann werden auch in meinem Kreis einige abwandern, ich schließe mich da auch nicht aus. Ohne Shooter wird es doch ganz schnell mal sehr langweilig. 

Also ob CoD die MP Offenbarung ist... Wie viele kotzen seid Cold War ab?? Ja und wie läuft es bei Vanguard?

Denke Sony wird hier im Bereich Shooter schon intern seine Weichen gestellt haben! Wie gesagt die pennen da in Japan nicht und sind total schockiert. Es wird schon was kommen...

Die ganzen Fanboys haben alle einen Stift (PS) in der Hose oder haben gestern abgespritzt (MS), jedoch wird Sony da schon drauf reagieren. Also nicht mit Käufen sondern dann halt mit ner Shooter alternative... Sollte kein Problem Problem sein wenn man sich Cold War und Vanguard anguckt. 😉 

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png.06b3d1323c318694eea178a43032f1bb.png

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb KeksBear:

Das sogar du es sagst ist schon krass. 

Noch halte ich es gut aus, aber man braucht sich da nicht selbst belügen... In den nächsten 3-5 Jahren wird der Zeitpunkt kommen, an dem man nicht mehr ohne Xbox auskommen wird, wenn man auch andere große Games abseits von Sony erleben möchte. Was bis dahin noch alles passiert, weiß natürlich keiner. Eine gute Sache könnte der ganze Deal aber vielleicht wirklich haben: Sony muss endlich wieder über Shooter nachdenken

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Benwick:

Mit Killzone und Resistance(und im Grunde auch SOCOM und MAG) hat Sony ein paar tolle exklusive Shooter IP's in der Schublade. Ich fürchte nur, dass die da auch bleiben werden.

Wobei, vielleicht führt der CoD Kauf ja zu einem Umdenken...

Wäre zumindest ein schöner Nebeneffekt, wenn dadurch Killzone wieder zum Vorschein kommt.
Ich persönlich fand Killzone ja immer stärker als COD, aber bezüglich Marke ist COD halt trotzdem eine ganz andere Hausnummer.

Interessant ist aber ganz allgemein, dass es nach Jahren, in denen es gefühlt nur Shooter gab, plötzlich am Markt nur noch ganz wenige relevante gibt.

Auch Titanfall soll ja leider keines mehr kommen.
D.h. wir haben aktuell eigentlich nur COD, BF, ein paar BattleRoyal-Shooter und ein paar spezifischere Shooter wie R6 und Tarkov.

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer locked this topic
  • Foozer unlocked this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...