Jump to content

Recommended Posts

vor 5 Stunden schrieb Christian1_9_7_8:

Mich nervt es langsam erheblich, dass fast wöchentlich eine neue Panikmache auftaucht. Der Youtuber hat das gesagt, der dies etc.. Reaktion=Alle schreien auf, schicken die Konsole zurück oder haben keinen Spaß mehr weil sie Angst vor einen Defekt haben. 

Es ist seit Launch der PS5 nahezu ein Trend geworden mit der Lupe nach Fehlern zu suchen. Es wird hingehört, gemessen, ausprobiert etc. nur um der Community die neueste Entdeckung zu präsentieren. 

Ich habe oft den Gedanken, man sollte diese Youtuber doch in das Entwicklungsteam mit aufnehmen und schauen wie sie die Konsole bauen. 

Die wirklich realen defekten Konsolen gehen in der Flut dann unter, weil die Sony Mitarbeiter garnicht mehr mitkommen und das ärgert mich einfach nur. 

Und bei einer neuen Revision, das prophezeie ich schon jetzt, wird es nicht anders sein. Da wird genauso wieder aufgeschraubt, gemessen, hingehört. Und wehe die Konsole ist nur einen halben Dezibel zu laut=einschicken. 

Aber mich kotzt es einfach an, wie viele schon hyperventilieren, weil ein Youtuber "wieder was entdeckt hat". Dann kommt sofort die Nachricht auf mit "PS5 hat neues Problem" usw..

Die Messmethoden vieler Youtuber sind einfach unprofessionell, insbesondere mit der Lautstärke. 

Diese Panikmache ist echt unerträglich geworden. Ja, die PS5 hat einen stolzen Preis. Aber macht ihr das eigentlich mit eueren neuen 5k Fernseher auch so, der noch teurer ist? Erstmal aufschrauben, Temperatur messen ggf. das Thermometer in den Kopfhöreranschluss stecken? etc.?

Oder mit dem IPhone? Erstmal runterwerfen um zu testen ob es wirklich so Bruchfest ist, wie man sagt?

Auch Fernseher können Probleme bekommen, genau wie PCs und alle anderen technischen Geräte.

 

Grundsätzlich stimme ich dir zu, dass man den Großteil der täglichen Youtube- und Internet-Meldungen vergessen kann. Die leben halt von Klicks.

Dennoch sollte man auch nicht alle Probleme wegwischen. Viele der ganzen Meldungen basieren halt auf der komischen Situation mit den unterschiedlichen Lüftermodellen, wobei einer davon echt unglücklich gewählt wurde. Das Thema beschäftigt die Leute halt, die es betrifft. Wäre zuvor auch nie auf Idee gekommen meine Konsole aufzuschrauben (ausser für Festplattenwechsel), aber bei der PS5 hab ich das auch gemacht, weil ich schauen wollte, ob ich den komischen Lüftersound wegbekomme.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 7.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Guten Morgen meine Lieben, ab gestern Abend zähle ich mich nun auch zum elitären Verein der PS5-Besitzer Ein unverhofftes, aber enorm geil überraschendes, vorgezogenes Geburtatgsgeschenk meiner

So. Ich habe hier jetzt mal aufgeräumt. Nun beruhigen sich bitte alle wieder und kommen zum Thema zurück. Beim nächsten Mal hagelt es Verwarnungen und Auszeiten für alle Beteiligten. Da

ich habe jetzt ca. 5 stunden die PS5 (digital edition) im dauertest gehabt. die konsole läuft bei mir fehlerfrei. ich habe in den 5 stunden Astros Playroom zu ende gespielt. ich bin richtig beein

Posted Images

vor 1 Stunde schrieb Diggler:

Grundsätzlich stimme ich dir zu, dass man den Großteil der täglichen Youtube- und Internet-Meldungen vergessen kann. Die leben halt von Klicks.

Dennoch sollte man auch nicht alle Probleme wegwischen. Viele der ganzen Meldungen basieren halt auf der komischen Situation mit den unterschiedlichen Lüftermodellen, wobei einer davon echt unglücklich gewählt wurde. Das Thema beschäftigt die Leute halt, die es betrifft. Wäre zuvor auch nie auf Idee gekommen meine Konsole aufzuschrauben (ausser für Festplattenwechsel), aber bei der PS5 hab ich das auch gemacht, weil ich schauen wollte, ob ich den komischen Lüftersound wegbekomme.

Aber so wie es sich ja bei GamePro liest werden die PS5 reihenweise ausfallen. Ich gebe auch schon lange nichts mehr auf denen.

Meine läuft bis jetzt zum Glück problemlos und leise. Dachte einmal die würde richtig rattern, aber da war es nur die Abzugshaube aus der Küche 😂😂

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Martala:

Das stimmt. Gestern hat ein streamer Cyberpunk schlecht gemacht. 

 

Darauf hin der chat! JAAAA ER HAT RECHT. 

 

Wäre ich der Entwickler hätte ich ihn gesperrt vom Spiel. Wie so kleine Kinder.

 

Ich freu mich trotzdem auf Cyberpunk. 

Kennst du Lemminge ? genau dieses Verhalten zeigt sich in vielen Chats....ist beinahe so als wären diese Streamer und yt Helden die neuen (übertrieben) Wanderprediger der Jugend.

Ja freu dich darauf und wenn es dich enttäuscht ist es deine Meinung ,du hast es selbst gespielt kein anderer für dich.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Diggler:

Grundsätzlich stimme ich dir zu, dass man den Großteil der täglichen Youtube- und Internet-Meldungen vergessen kann. Die leben halt von Klicks.

Dennoch sollte man auch nicht alle Probleme wegwischen. Viele der ganzen Meldungen basieren halt auf der komischen Situation mit den unterschiedlichen Lüftermodellen, wobei einer davon echt unglücklich gewählt wurde. Das Thema beschäftigt die Leute halt, die es betrifft. Wäre zuvor auch nie auf Idee gekommen meine Konsole aufzuschrauben (ausser für Festplattenwechsel), aber bei der PS5 hab ich das auch gemacht, weil ich schauen wollte, ob ich den komischen Lüftersound wegbekomme.

Du hast recht die sind sicherlich da aber wenn man so einen riesen Artikel derart reißerisch aufmacht und dann das Hauptaugenmerk auf eine yt Seite richtet die angeblich festgestellt haben das der Ram der PS5 sehr warm wird ,die dieses auch schon revidiert haben ,dann hat dieses mit einen guten Journalismus nichts mehr gemein.

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb Eloy29:

Kennst du Lemminge ? genau dieses Verhalten zeigt sich in vielen Chats....ist beinahe so als wären diese Streamer und yt Helden die neuen (übertrieben) Wanderprediger der Jugend.

Ja freu dich darauf und wenn es dich enttäuscht ist es deine Meinung ,du hast es selbst gespielt kein anderer für dich.

Das hat auch schon die Wirtschaft erkannt. Nicht umsonst gibt es mittlerweile Events nur für YouTuber. Auch in Sparten wie zum Beispiel der Automobil Industrie.

vor 14 Minuten schrieb Eloy29:

Du hast recht die sind sicherlich da aber wenn man so einen riesen Artikel derart reißerisch aufmacht und dann das Hauptaugenmerk auf eine yt Seite richtet die angeblich festgestellt haben das der Ram der PS5 sehr warm wird ,die dieses auch schon revidiert haben ,dann hat dieses mit einen guten Journalismus nichts mehr gemein.

Das ist richtig.

Gamepro lese ich deshalb nicht mehr, genau wie xboxdynasty.

  • Like 1
769780.png

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Christian1_9_7_8:

Mich nervt es langsam erheblich, dass fast wöchentlich eine neue Panikmache auftaucht. Der Youtuber hat das gesagt, der dies etc.. Reaktion=Alle schreien auf, schicken die Konsole zurück oder haben keinen Spaß mehr weil sie Angst vor einen Defekt haben. 

Es ist seit Launch der PS5 nahezu ein Trend geworden mit der Lupe nach Fehlern zu suchen. Es wird hingehört, gemessen, ausprobiert etc. nur um der Community die neueste Entdeckung zu präsentieren. 

Ich habe oft den Gedanken, man sollte diese Youtuber doch in das Entwicklungsteam mit aufnehmen und schauen wie sie die Konsole bauen. 

Die wirklich realen defekten Konsolen gehen in der Flut dann unter, weil die Sony Mitarbeiter garnicht mehr mitkommen und das ärgert mich einfach nur. 

Und bei einer neuen Revision, das prophezeie ich schon jetzt, wird es nicht anders sein. Da wird genauso wieder aufgeschraubt, gemessen, hingehört. Und wehe die Konsole ist nur einen halben Dezibel zu laut=einschicken. 

Aber mich kotzt es einfach an, wie viele schon hyperventilieren, weil ein Youtuber "wieder was entdeckt hat". Dann kommt sofort die Nachricht auf mit "PS5 hat neues Problem" usw..

Die Messmethoden vieler Youtuber sind einfach unprofessionell, insbesondere mit der Lautstärke. 

Diese Panikmache ist echt unerträglich geworden. Ja, die PS5 hat einen stolzen Preis. Aber macht ihr das eigentlich mit eueren neuen 5k Fernseher auch so, der noch teurer ist? Erstmal aufschrauben, Temperatur messen ggf. das Thermometer in den Kopfhöreranschluss stecken? etc.?

Oder mit dem IPhone? Erstmal runterwerfen um zu testen ob es wirklich so Bruchfest ist, wie man sagt?

Auch Fernseher können Probleme bekommen, genau wie PCs und alle anderen technischen Geräte.

 

Kann dir da im Grunde beipflichten. Es ist schon echt auffällig, wie oft man wieder irgendwelche Probleme zur PS5 liest. Das geht stellenweise so weit das teils schon vom Kauf einer PS5 abgeraten wird, weil das Gerät im Sommer am Hitzetod sterben wird. SSDs wird man auch künftig keine einbauen können, weil die da hinten auf engem Raum zu heiß werden. Anstatt das man einfach mal abwartet was da in Zukunft passieren KANN, wird schon vorab der schwarze Peter gezogen.

Das aber manche Leute eine Konsole erwischt haben, die nicht wie meine flüsterleise ist sondern ein nerviges Rattern etc hat, ist natürlich (nachvollziehbar) sehr ärgerlich. Und über so einen Ärger würde ich mich natürlich auch austauschen.

 

Aber sollen die XBots in Foren, YT-Videos und Co ruhig ihre Parolen von der "Fehlkonstruktion PS5" runter rattern. Habt ihr die Zahlen von VGCharts gesehen. Da stand es in Woche 1 bei ~ 1 Million PS5 zu 240K Series. Nuff said.

Edited by Rizzard
  • Like 2

PS5 am Philips 854 - 55"

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Jango19:

Aber so wie es sich ja bei GamePro liest werden die PS5 reihenweise ausfallen. Ich gebe auch schon lange nichts mehr auf denen.

Meine läuft bis jetzt zum Glück problemlos und leise. Dachte einmal die würde richtig rattern, aber da war es nur die Abzugshaube aus der Küche 😂😂

 

vor 3 Stunden schrieb Eloy29:

Du hast recht die sind sicherlich da aber wenn man so einen riesen Artikel derart reißerisch aufmacht und dann das Hauptaugenmerk auf eine yt Seite richtet die angeblich festgestellt haben das der Ram der PS5 sehr warm wird ,die dieses auch schon revidiert haben ,dann hat dieses mit einen guten Journalismus nichts mehr gemein.

Ja, der Gamepro-Artikel ist natürlich sehr peinlich, aber Gamepro besticht in letzter Zeit ja sehr viel mit Click bait.
War ja auch schon mit dem Artikel zum HDMI-Kabel so.
Ich denke das liegt einfach daran, dass ihnen die Heftkäufe komplett weggebrochen sind und sie jetzt schauen müssen das fehlende Geld mittels Clicks zu kompensieren. Aber schon traurig, was teilweise aus ihnen geworden ist. Wobei ich deren Spieletests zum Teil immer noch ganz gut finde.
Nur Gaming-News sollte man dort echt keine lesen.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Martala:

Gamepro und gamestar.  Sind überhaupt nix für mich. Beide haben mich abgemahnt. Obwohl ich nur die Spiele verteidigt hab. Daraufhin bin ich zu play 3 gegangen. Und noch nie eine Abmahnung bekommen. 

 

Konto sind bei beiden auch gelöscht.

Du meinst rechtlich abgemahnt?

Wo verteidigt? In der kommentarfunktion?

769780.png

Link to post
Share on other sites

Ich blicke bei den PS4 auf PS5-Upgrades ehrlich gesagt nicht durch und habe auch kein Spiel hier zum Test. 

Es geht um PS4-Disc auf PS5. 

Ich lege, angenommen, Dirt 5 oder Sackboy: A Big Adventure in die PS5. 

Was passiert dann nach der Installation und dem Download der Aktualisierung? Habe ich dann schon das PS5-Upgrade oder muss ich dann noch einen kleinen Key herunterladen oder im schlechtesten Fall das gesamte Spiel? 

Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Buzz1991:

Ich blicke bei den PS4 auf PS5-Upgrades ehrlich gesagt nicht durch und habe auch kein Spiel hier zum Test. 

Es geht um PS4-Disc auf PS5. 

Ich lege, angenommen, Dirt 5 oder Sackboy: A Big Adventure in die PS5. 

Was passiert dann nach der Installation und dem Download der Aktualisierung? Habe ich dann schon das PS5-Upgrade oder muss ich dann noch einen kleinen Key herunterladen oder im schlechtesten Fall das gesamte Spiel? 

Bei Sackboy hängt es wohl davon ab, welche Disk-Version du hast. PS4 oder PS5?
Ich habe die PS5-Version und es wurde auch die PS5-Version installiert.
Bei der PS4-Version weiss ich es nicht sicher, aber könnte schon sein, dass du dann die PS5-Version. erst über den "..." Button laden musst.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...