Jump to content
Play3.de
Turkoop10

Playstation VR

Recommended Posts

Falsch. Den Patch Notes von TrackMania kann man entnehmen, dass die Bildwiederholraten bei der Pro Version für VR verbessert wurde auf 120 Hz.

 

Wenn das mal jemand testet, bin ich gespannt, ob man Unterschiede wahrnimmt. Momentan nutzen ja meines Wissens viele Spiele 60fps und dann via Reprojektion auf 120fps, was aber erstaunlich gut funktioniert. Man merkt aber trotzdem, dass das OLED-Display ein leichtes Nachziehen hat, wenn sonst entweder auf einem Plasmafernseher oder einem LED-LCD-Fernseher mit sehr guter Bewegtbildschärfe spielt (mein W905 hat beispielsweise einen Motionflow-Modus, wo durch BFI eine sehr viel höhere Bewegtbildschärfe erzielt wird als im normalen Modus und das kostet nur etwa 10 ms mehr, was bei insgesamt 26 ms (also inklusive des BFI) vernachlässigbar ist).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier 'mal eine Meinung zu "Robinson: The Journey" =>

Robinson ist echt lahm, hab`s gehabt und nach 2 Stunden spielen entnervt verkauft. Grafik ist zwar richtig gut, aber das Bewegen ist langsam, teils weite Wege um Dinge zu holen und zu entdecken - naja. Habs schon seit Samstag, aber mein Ding ist es nicht, ging grad bei der grotte wieder weg.

true?v=1.0&px=600

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das VR Update für TRACKMANIA ist da.

 

Boah ist DAS geil!

 

40 neue Strecken, KOSTENLOS, im Stadium gleich mal alle auf GOLD oder sogar TRACKMASTER gefahren, das macht so irre Spaß! Motion Sickness / Übelkeit kam keine auf. Nur schwindlig war mir ein paar mal für ein paar Sekunden, wenn es durch schräge Loopings ging. An der Wand fahren oder "Runterfallen" ist kein Problem. Ich verstehe auch nicht, warum das Spiel so viel schärfer aussieht als Driveclub! Es macht mir jedenfalls deutlich mehr Spaß! Ich hoffe die fehlenden Perspektiven werden noch nachgereicht, denn im VR Modus eine Verfolgerkamera, nee, das ist nicht das Wahre!

 

Aber ansonsten: Macht sau Laune!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab mir jetzt mal London Heist mit der Pro angeguckt, sehe keinen riesen Unterschied, habs mir vor 3 Stunden (Kopieren) auf der Retro PS4 angeguckt.. Ok, sehe auch keinen Unterschied zw. 720 und 1080p aufm 42 Zoll TV aus 2,5m Entfernung, vlt. zu blind, aber riesen Unterschiede sind das sicher nicht..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich hab mir jetzt mal London Heist mit der Pro angeguckt, sehe keinen riesen Unterschied, habs mir vor 3 Stunden (Kopieren) auf der Retro PS4 angeguckt.. Ok, sehe auch keinen Unterschied zw. 720 und 1080p aufm 42 Zoll TV aus 2,5m Entfernung, vlt. zu blind, aber riesen Unterschiede sind das sicher nicht..

 

Ich denke mal das wird man auch erst sehen wenn in naher zukunft die games richtig auf die pro zugeschnitten werden...... Ich warte eh noch, sehe keinen großen nutzen in der pro wegen bisl kontrast, schärfe und 4k..... Die grafik bleibt trotzdem die selbe und nach einer woch zocken fällts eh keinem mehr auf....

Share this post


Link to post
Share on other sites

...ein Anderer schreibt zum Thema VR & PS pro:

sehe auch kaum unterschiede, rush of blood is bisher der einzige titel der merkbar aufpoliert wurde!

rein von der vr performance würde ich die pro nicht behalten, jedoch will ich nicht sofort aufgeben und teste sie noch übers wochenende, wenn ich wirklich keine grösseren vorteile sehe dann werde ich bei der standard ps4 bleiben, denn nen 4k/hdr tv kauf ich jetz nicht extra, der kommt frühestens mit dem release der ps5 ins haus, erst dann zahlt es sich auch wirklich aus meiner mmn!


true?v=1.0&px=600

Share this post


Link to post
Share on other sites

em, also bei Rush of Blood hab ich auch gar nichts gesehen, gibt's da überhaupt schon ein Update?, meins hatte keins und auch keins gefunden. Habe noch mal einen Vergleich mit Robinson gemacht, ok, da ist es gefühlt einen Tick schärfer und auch der FOV Bereich der schärfer rendert ist größer, aber auf der Retro auch immer noch völlig in Ordnung, vlt 15% unterschied, kein Vergleich zu diesen komisch bläulichen Heise Bildern, so ultrapositiv wie die über PSVR berichtet haben glaubt man langsam doch die wären gekauft :) (Nicht falsch verstehen, finde PSVR super und bereue nichts! ). Naja, also erstmal ist mein Fazit das im Moment für VR keine Notwendigkeit besteht aufzurüsten (behalte sie trotzdem, einfach so :) )

Share this post


Link to post
Share on other sites
...ein Anderer schreibt zum Thema VR & PS pro:

 

Wer Technikgeil ist kauft sich die PS4.5 bzw Pro. Wer Grafikgeil ist kauft sich die PS4.5 und einen entsprechenden "4k" Fernseher dazu. Und wer bei klarem Verstand ist bleibt einfach bei seiner Playstation 4 :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wer Technikgeil ist kauft sich die PS4.5 bzw Pro. Wer Grafikgeil ist kauft sich die PS4.5 und einen entsprechenden "4k" Fernseher dazu. Und wer bei klarem Verstand ist bleibt einfach bei seiner Playstation 4 :D

 

Dann bin ich momentan Technikgeil und in paar Monaten Grafikgeil. :keks2:

Kommt aber auch auf das Spiel drauf an. Bei JRPG's ist mir die Grafik nicht so wichtig. Bei Spiele wie Detroit: Become Human oder Horizon: Zero Dawn sieht es schon anders aus. ;)

Die kommen in möglichst guter Grafik einfach besser. :)


 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...