Jump to content
Cloud

Bloodborne™

Welche Bewertung gibst du Bloodborne?  

101 members have voted

  1. 1. Welche Bewertung gibst du Bloodborne?

    • Perfekt!
    • 1 - sehr gut
    • 2 - gut
    • 3 - durchschnittlich
    • 4 - schlecht
    • 5 - sehr schlecht
      0
    • Miserabel!


Recommended Posts

Ich kann immerhin sagen was mir nicht gefallen hat und daraus dann schließen was ich mir nicht wünscheund was ich persöhnlich nicht im Spiel sehen will.

 

 

Das war eher auf mich bezogen, bezüglich meiner "Angst, Furcht...." das Shotguns OP werden.

Dann sich auch nichtmal ordentlich zu freuen, dass man nun mal geleaktes Gameplay gesehen hat, und man sich somit eig. sicher sein kann, dass das Spiel kein Gerücht ist. Und dann gleich wieder zu denken, dass es evtl. eine Ente ist.

 

Das habe ich auch nicht gesagt.

Aber kann sich ja trotzdem was von dem Spiel erhoffen und und sich bestimmte Sachen wünschen, auch wenn sie nicht eintreffen.

Klar wünscht man sich immer was. Ich habe auch viel Vertrauen in FS und wenn es tatsächlich DeS 2 sein wird, wird auch eine meiner Lieblingsspieleserien weitergeführt. Ich behaupte mal wir beide mögen die Soulsreihe mehr als jede andere Spielereihe, da ist es normal das man skeptisch ist oder neue Sachen vielleicht nicht direkt begrüßt


Andre_20_5.pngAndre_20_5.png76064.pngAndre_20_5.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich bin wegen der Shotgun noch etwas hin-und hergerissen.

Einerseits finde ich sie gut, da sie in dieses düstere Setting passt, aber sie passt auch schlecht, da es nicht zu nem Souls Spiel passt. Habe auch einfach Angst das sie OP wird. In der einen Szene werden ja drei Gegner gleichzeitig erschosen. Da muss man deswegen mal aufpassen.

Das einzige was die Shotgun für mich logisch macht, ist dass DeS ja glaube ich mit dem Verlust der Seelenkunste enden kann, und es dann halt zu technischem Fortschritt kommt <----> Shotguns

Nur so wüsste ich nicht wie es mit dem Leveln und den Spells ist.

 

Werden die schon nicht ohne Grund mit eingebaut haben. Bin da zuversichtlich was das angeht. :)

 

Die Shotgun find ich sehr cool. Ich mag so Spiele die eher mittelalterlich aufgebaut sind vom Setting und Design her, aber einzelne moderne Elemente beinhalten. :ok:

 

Geht mir ganz genauso. Leider oder vielleicht ist es auch besser, dass es nicht so viele davon gibt.

 

Finde die shotgun passt schon irgendwie

 

Die Frage ist ja auch, gibt es jetzt noch individuelle Charaktere oder ist jetzt dieser Charakter mit der Shotgun der einzige?


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Naaa glaub ich nicht, bei dks2 haben sie ja auch immer den ritter mit der elite? Rüstung gezeigt. Denke das soll nur was über die neuerung aussagen..... Hoffe ich zumindest.

 

Das kann natürlich auch sein, dass sie dieses Charakter-Modell nur als Orientierung bieten. Damit man auch weiß in welche Richtung diese Welt bzw. dessen Design geht.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn die kurzen Videosequenzen nicht annähernd ausreichend aussagekräftig sind, bereitet mir das Vorhandensein einer doppelläufigen Hinterladerflinte (so sieht die Waffe für mich aus) Sorgen. Zumindest wenn es sich wirklich um ein Souls Spiel handeln soll. Da wir uns mit Hinterladerwaffen von der Epoche her mindestens im 19. Jahrhundert bewegen, passt es meiner Meinung nach überhaupt nicht zum bisherigen Mittelalterstil (der auch bereits viele Einsprengsel aus anderen Epochen hat). Viel problematischer wird allerdings das Einbinden solch „moderner“ Fernkampfwaffen in das bisherige Souls-Kampfsystem. Da der Protagonist über Schusswaffen verfügt, sollte das auch für die Gegner gelten. Zaubereien und Bogenpfeilen kann man in Fantasiespielen noch relativ plausibel ausweichen. Bei Projektilen aus Schusswaffen lässt sich das ohne Einsatz von „Bullet-Time“ nicht vernünftig umsetzen. Bedeutet das das Aus für die Ausweichrolle? Und wenn ich schon eine Schrotflinte in der Hand habe, warum soll ich dann noch in den Nahkampf gehen? Höchstens wegen Munitionsmangel. Trotzdem käme mir das Spiel vermutlich eher wie ein Shooter vor. Zumal ich gleich Doom spielen kann, wenn ich mit einer Doppelläufigen rumballern will. Bei Vorderladerwaffen, mit denen man einen Schuss abgibt und sie dann weglegt, da das Nachladen so lange dauert, um in den Nahkampf zu gehen, würde ich noch ein Auge zudrücken. Modernere Hinterladerwaffen sprengen meiner Meinung nach sowohl den bisherigen Epochen-Stil als auch das Souls-Kampfsystem.

 

Grüße

Burgherr


[sIGPIC]

36872.gif?type=sigpic&dateline=1424709581

[/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnte aber auch als Ersatz bzw. Alternative zu einer Armbrust dienen. Das Movement könnte ja sehr ähnlich sein. Schießen, kurze Verzögerung, Nachladen (wenn man jetzt von bloß einem Lauf ausgeht), währenddessen man auch langsam gehen kann, schussbereit.

 

Vielleicht gibt's dann sogar neue Waffentypen: Gewehre mit Bajonetten :trollface:

 

Edit: Mit was für einer Waffe greift der überhaupt die Gruppe an? 'ner Mini-Sense? Riddick's Klingen? :D

Edited by theKimb

Fußballforum:

Doksana.net

KllrMehmet.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gleich auf einen Shooter zu schließen und das Spiel sogar mit anderen Shootern zu vergleichen ist völlig übertrieben. Wir wissen absolut gar nichts über das Spiel. Nur wer es entwickelt, in welche Richtung das Design ungefähr geht und das der Charakter eine Schrotflinte bei sich trägt.

Wie genau das mit dem Gameplay verbunden wird, ist uns doch bisher völlig unklar und solche Rückschlüsse sind auch nichts weiteres als pure Spekulation.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach der E3 sollte man mehr wissen. Wie schon erwähnt hat man mit den 20 Sekunden einfach zu wenige Einblicke ins Geschehen bekommen. Jetzt zu urteilen ist aufjedenfall ein zu früher Zeitpunkt.


Andre_20_5.pngAndre_20_5.png76064.pngAndre_20_5.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gleich auf einen Shooter zu schließen und das Spiel sogar mit anderen Shootern zu vergleichen ist völlig übertrieben. Wir wissen absolut gar nichts über das Spiel. Nur wer es entwickelt, in welche Richtung das Design ungefähr geht und das der Charakter eine Schrotflinte bei sich trägt.

Wie genau das mit dem Gameplay verbunden wird, ist uns doch bisher völlig unklar und solche Rückschlüsse sind auch nichts weiteres als pure Spekulation.

 

Vielleicht ist das auch ein neues Catalysator Design und man kann damit nur Magie verschießen. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vielleicht ist das auch ein neues Catalysator Design und man kann damit nur Magie verschießen. :D

Pyroflamme weg....Shotgun her :D


Andre_20_5.pngAndre_20_5.png76064.pngAndre_20_5.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...