Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Krafttraining- Eisensport und Ernährung


Recommended Posts

Wofür denn?!

Wieso sollte er das denn überhaupt machen?

Erklärt mir doch mal den Sinn dahinter.

 

Ich garantiere dir, um 8 Uhr wirst du genauso wenig Kraft haben.

Um 8 Uhr hast du genauso wenig im Magen ( Energie ) als um 12 Uhr.

Ob um 8 Uhr aufstehen und ausgepennt oder um 12 Uhr, sehe ich keinen Unterschied.

 

Was ist denn um 8 Uhr gerade anders?!

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 9.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Wofür denn?!

Wieso sollte er das denn überhaupt machen?

Erklärt mir doch mal den Sinn dahinter.

 

Ich garantiere dir, um 8 Uhr wirst du genauso wenig Kraft haben.

Um 8 Uhr hast du genauso wenig im Magen ( Energie ) als um 12 Uhr.

Ob um 8 Uhr aufstehen und ausgepennt oder um 12 Uhr, sehe ich keinen Unterschied.

 

Was ist denn um 8 Uhr gerade anders?!

 

Ich bin ja nun Anfänger und im ersten Monat versuche ich einfach verschiedene Methoden um den für mich besten Weg zu finden. Wenn der Weg für mich nicht effektiv ist, kehre ich eben zum alten zurück. Ich probiere aber alles mal aus. Alle Geräte, Vormittags, Nachmittags, Essenszeiten etc.

Link to comment
Share on other sites

Wofür denn?!

Wieso sollte er das denn überhaupt machen?

Erklärt mir doch mal den Sinn dahinter.

 

Ich garantiere dir, um 8 Uhr wirst du genauso wenig Kraft haben.

Um 8 Uhr hast du genauso wenig im Magen ( Energie ) als um 12 Uhr.

Ob um 8 Uhr aufstehen und ausgepennt oder um 12 Uhr, sehe ich keinen Unterschied.

 

Was ist denn um 8 Uhr gerade anders?!

 

8 Uhr war nur ein Beispiel, er könnte auch um 6 oder 7 gehen.

Link to comment
Share on other sites

Eine Frage habe ich noch. Meine Brust ist auf der mittleren vertikalen besonders ausgeprägt (tendierend zur Außenbrust). Ich möchte nun natürlich auf eine gleichmäßige Brust zu arbeiten. Dafür brauche ich etwas mehr Balkon, Innenbrust und Unterbrust. Zu dem Ist zwischen Balkon und Mitte eine "Hohlraum".

 

EDIT: Hat sich erledigt :)

Edited by steffen
Link to comment
Share on other sites

Wofür denn?!

Wieso sollte er das denn überhaupt machen?

Erklärt mir doch mal den Sinn dahinter.

 

Ich garantiere dir, um 8 Uhr wirst du genauso wenig Kraft haben.

Um 8 Uhr hast du genauso wenig im Magen ( Energie ) als um 12 Uhr.

Ob um 8 Uhr aufstehen und ausgepennt oder um 12 Uhr, sehe ich keinen Unterschied.

 

Was ist denn um 8 Uhr gerade anders?!

 

Wenn es um Nahrung und Energie geht ist es nicht wichtig was im Magen ist, sondern was im Darm ist. Und wenn du ein üppiges Abendessen gehabt hast, sind deine glykogenspeicher morgens garantiert nicht leer. Nach einem halben Tag aber evtl. Nah dran. Kommt natürlich auf deinen Beruf an.

 

Deswegen hast du morgens mehr Energie als mittags. Wobei ich sagen würde, das es besser ist morgens (6-7 Uhr) eine ordentliche Portion carbs zu essen und dann 4-5 Stunden später zu trainieren. Falls es der Beruf erlaubt natürlich.

Aber hier ging's ja uns Training zwischen 8 und 12 Uhr.

image.php?type=sigpic&userid=7885&dateline=1277498278

Made by Shalimar

Link to comment
Share on other sites

Hey Leute hab mal ne Frage... ich trinke jeden Tag 2 Gläser Wasser (400-500ml) mit 32g Whey (Eiweiss: 24,6g) http://www.amazon.de/gp/product/B000QSTBNS/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=grocery , auch wenn ich nicht trainiere. So, meine Frage ist: Wie viel darf ich eigentlich davon trinken, da meine Eltern meinen dass es schlecht für die Nieren ist wenn man zu viel davon trinkt bzw. zu sich nimmt.

 

EDIT: Und auch an Tagen an denen ich trainiere trinke ich es auch und esse dazu noch 250G Magerquark & 150G Thunfisch. Ich wiege 72Kg wie viel Eiweiss sollte ich ungefähr am Tag zu mir nehmen?

Edited by oStyLeZ-II
Link to comment
Share on other sites

Hey Leute hab mal ne Frage... ich trinke jeden Tag 2 Gläser Wasser (400-500ml) mit 32g Whey (Eiweiss: 24,6g) http://www.amazon.de/gp/product/B000QSTBNS/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=grocery , auch wenn ich nicht trainiere. So, meine Frage ist: Wie viel darf ich eigentlich davon trinken, da meine Eltern meinen dass es schlecht für die Nieren ist wenn man zu viel davon trinkt bzw. zu sich nimmt.

 

 

das kommt drauf an,wieviel eiweiss zu am tag insgesamt zu dir nimmst.die 25 gramm eiweiss zusätzlich bei normaler ernährung sind nicht schädlich

Link to comment
Share on other sites

das kommt drauf an,wieviel eiweiss zu am tag insgesamt zu dir nimmst.die 25 gramm eiweiss zusätzlich bei normaler ernährung sind nicht schädlich

 

An Tagen an denen ich nicht trainiere nehme ich eigentlich nur die 50g Eiweiss vom Whey zu mir. Wenn ich trainiere, wie in meinem editierten Beitrag steht, dazu noch 250g Magerquark + 150g Thunfisch. Das sind insgesamt 68,5 g Eiweiss aus diesen beiden Produkten. Komme dann an nem Tag an dem ich Trainiere auf 118.5g Eiweiss bei 72Kg Körpergewicht.

Link to comment
Share on other sites

An Tagen an denen ich nicht trainiere nehme ich eigentlich nur die 50g Eiweiss vom Whey zu mir. Wenn ich trainiere, wie in meinem editierten Beitrag steht, dazu noch 250g Magerquark + 150g Thunfisch. Das sind insgesamt 68,5 g Eiweiss aus diesen beiden Produkten. Komme dann an nem Tag an dem ich Trainiere auf 118.5g Eiweiss bei 72Kg Körpergewicht.

 

 

und in der restlichen nahrung?da steckt ja auch immer noch einiges drin.also 2 shakes am tag brauchst du eigentlich nicht.ausserdem würde ich whey nur morgens nach dem aufstehen oder vor/nach dem training nehmen.als mahlzeitersatz oder ergänzend ist ein mehrkomponenteneiweiss viel sinnvoller.

 

würd es nicht übertreiben mit der eiweisszufuhr.soviel brauchst du nicht

Link to comment
Share on other sites

und in der restlichen nahrung?da steckt ja auch immer noch einiges drin.also 2 shakes am tag brauchst du eigentlich nicht.ausserdem würde ich whey nur morgens nach dem aufstehen oder vor/nach dem training nehmen.als mahlzeitersatz oder ergänzend ist ein mehrkomponenteneiweiss viel sinnvoller.

 

würd es nicht übertreiben mit der eiweisszufuhr.soviel brauchst du nicht

Morgens esse ich eigentlich nur 3-4 Brötchen mit Butter, Salami und Käse. Mittagessen ist immer was anderes. Abends vor dem Training esse ich nur nen kleinen Snack um nach dem Training mich dann vollzufressen :). Ich möchte auch etwas zunehmen und Masse aufbauen. Bin 1,83m groß und wiege 72Kg das ist bei einem Alter von 17 Jahren etwas zu wenig Gewicht, wie ich finde :) .

Aber ist die Eiweißzufuhr bei mir viel zu viel? Wenn ja, ist es schädlich?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...