Jump to content
Mr. Robards

Krafttraining- Eisensport und Ernährung

Recommended Posts

3-4Gramm Eiweiß pro Kilo Körpergewicht. Holy Shit!

Das kann der Körper doch gar nicht verwerten.

Wie kannst du mit 20Jahren Trainings Erfahrung das glauben?

Du bestätigst mich gerade nur damit das du als Hobby Bodybuilder auf Eiweiß Pulver schwörst weil man ja sonst nur schwer auf die 3-4g Eiweiß kommt.

Pros sind ein ganz anderes Thema die sind bei Weltklasse Niveau alle auf Stoff, egal ob Bodybuilder o. Sportler.

 

Ich bleibe dabei das man keine Pulver braucht um gut aus zusehen oder stark zu sein.

 

Ich denke nicht das ich gerade deine Meinung bestätigt habe, sondern nur eine Regelung dargestellt habe.

Mir ist sehr wohl klar, das man maximal 20g Protein pro Mahlzeit aufnehmen und verarbeiten kann. Bei überdosierung wird der Rest ausgeschieden.

Darum isst ein Bodybuilder ja auch alle zwei bis drei Stunden etwas.

So kann er seinen Tagesbedarf so abdecken, dass er auf sein Proteingehalt kommen kann und diese auch aufnehmen und verarbeiten kann.

Wer hat schon mal keine Probleme beim verdauen eines richtig guten Steaks gehabt?

Ganz einfach weil man damit c.a. 40g aufnimmt.

 

3-4g Eiweiss pro kg sind ja auch Werte aus dem Bodybuilding, nicht für Hobby Sportler. Damit wollte ich nur klarstellen, das man bei einem so hohen (wenn für das sportliche Ziel benötigte) Eiweissbedarf nicht ohne Sup's auskommt.

 

Natürlich braucht man keine Sup's um fit zu sein und gut auszusehen, da geb ich dir recht.

Hab ich selbst über zehn Jahre so betrieben. Fitnesstraining, Aikodo, KungFu usw. Alles ohne Sup's. Seit einigen Jahren mache ich nur noch “Krafsport“ und seit ich mit Sup's meine Nahrung ergänzte, habe ich bessere Erfolge im Muskelzuwachs erzielt, als vorher ohne.

Ausserdem fühle ich mich seit der regelmässigen Aufnahme von Omega3, Zink, Magnesium usw um einiges besser und gesünder. Der Schlaf ist besser sowie das allgemeine tägliche Befinden.

Einige Bekannte die ebenfalls ü40 sind, haben im Vergleich eine katastrophale Physis.

Edited by Manhunt

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Alle Metal-Maniacs hier entlang: Metal 4 Life

 

Der Inhalt dieses Beitrags stellt lediglich die Meinung des Benutzers Manhunt dar,nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man sich über supps informieren möchte, empfehle ich Examina.com.

 

Über hohen eiweißkonsum lässt sich streiten, aber Protein das man "überdosiert" wird nicht ausgeschiedenen, sondern über gluconeogense in Zucker umgewandelt. Dieser Vorgang ist für den Körper anstrengender als das Verdauen von Kohlenhydraten, weshalb man bei bei 3000 cal Nahrungsaufnahme mit viel Eiweiß nicht auf das gleiche Endergebnis kommt, als mit 3000 cal Nahrungsaufnahme mit viel carbs.


image.php?type=sigpic&userid=7885&dateline=1277498278

Made by Shalimar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe realisiert das ich nach den Kraft Standards stärker bin wenn ich meinen Körperfettanteil reduziere also tu ich da gerade.

Das anders essen ist nicht schwer für mich, aber die Auswahl an essen fehlt mir.

 

Habt ihr Tipps oder kennt ihr Seiten für gute Ernährung vllt sogar mit Rezepten?

Und ich würde mich freuen wenn ihr postet was ihr so esst damit ich mich eventuell daran orientieren kann.

 

Wenn man sich über supps informieren möchte, empfehle ich Examina.com.

 

Über hohen eiweißkonsum lässt sich streiten, aber Protein das man "überdosiert" wird nicht ausgeschiedenen, sondern über gluconeogense in Zucker umgewandelt. Dieser Vorgang ist für den Körper anstrengender als das Verdauen von Kohlenhydraten, weshalb man bei bei 3000 cal Nahrungsaufnahme mit viel Eiweiß nicht auf das gleiche Endergebnis kommt, als mit 3000 cal Nahrungsaufnahme mit viel carbs.

 

Ich werde auf http://www.tecnoferrari.it verlinkt wenn ich Examina.com versuche auf zu rufen.

Mache ich etwas falsch?

 

Und zu deinem Beispiel.

Du hast nur geschrieben dass das Endergebnis anders ist. Aber inwiefern?

Edited by »MagicWashroom«

Videospiele verbessern die Hand-Augen Koordination und machen aus Kindern bessere Menschen!

VIDEOSPIELE DER GRUND WARUM DIESE GENERATION VON MENSCHEN DIE BESTE VON ALLEN IST!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe realisiert das ich nach den Kraft Standards stärker bin wenn ich meinen Körperfettanteil reduziere also tu ich da gerade.

Das anders essen ist nicht schwer für mich, aber die Auswahl an essen fehlt mir.

 

Habt ihr Tipps oder kennt ihr Seiten für gute Ernährung vllt sogar mit Rezepten?

Und ich würde mich freuen wenn ihr postet was ihr so esst damit ich mich eventuell daran orientieren kann.

 

 

 

Ich werde auf http://www.tecnoferrari.it verlinkt wenn ich Examina.com versuche auf zu rufen.

Mache ich etwas falsch?

 

Und zu deinem Beispiel.

Du hast nur geschrieben dass das Endergebnis anders ist. Aber inwiefern?

 

Sorry, examine.com scheiß Autokorrektur ^^

 

Wenn du mehr cal mit hohem eiweisskonsum zu dir nimmst, steigt auch dein calorienverbrau, aufgrund glukoneogense. Dadurch würde sich die gewichtszunahme verringern.

 

Bei hoher calorienzufur mit viel carbs oder fett, steigt der calorienverbrauch nicht. Heißt man wurde in diesem Fall stärker zunehmen.


image.php?type=sigpic&userid=7885&dateline=1277498278

Made by Shalimar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist warm draußen, keiner trainiert mehr :lol:


„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es ist warm draußen, keiner trainiert mehr :lol:

 

Wie kommst du darauf?

Und auf diesen Threads bezogen oder generell?

Weil hier wird kaum noch gepostet, das ist schon länger so. In meinem Gym ist so viel los wie immer.

 

Ich mache zurzeit mehr Sport denn je.

6Tage die Woche, Kampfsport und Kraftsport im Tageswechsel.

Muss schauen wie gut das umsetzbar ist, ich wache jeden Tag gerädert auf und vor allem beim Kraftsport merke ich den fehlenden Ruhetag.


Videospiele verbessern die Hand-Augen Koordination und machen aus Kindern bessere Menschen!

VIDEOSPIELE DER GRUND WARUM DIESE GENERATION VON MENSCHEN DIE BESTE VON ALLEN IST!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mache 3 mal die Woche Krafttraining und 2 mal die Woche Wing Chun, das kann auf Dauer echt schlauchend sein.


„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werde jetzt einfach mal wieder hier loggen, bezüglich des Trainings :)

 

Klimmzüge 2x6

Rudern frei UG 40kg 2 Sätze; 50kg 1 Sätze

Latzug einarmig 20kg 3 Sätze

Kabelzug OG 30kg 2 Sätze; 35kg 1 Satz

 

Hammercurls 10kg 2 Sätze

Konzentr.Curls stehend 8kg 2 Sätze


„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werde jetzt einfach mal wieder hier loggen, bezüglich des Trainings :)

 

Klimmzüge 2x6

Rudern frei UG 40kg 2 Sätze; 50kg 1 Sätze

Latzug einarmig 20kg 3 Sätze

Kabelzug OG 30kg 2 Sätze; 35kg 1 Satz

 

Hammercurls 10kg 2 Sätze

Konzentr.Curls stehend 8kg 2 Sätze

 

 

Sieht gut aus!

Machst du immer noch so weiter oder ist noch was dazugekommen? Ich muss mir noch was überlegen, habe zu viel Energie und muss mich mal so richtig auspowern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werde jetzt einfach mal wieder hier loggen, bezüglich des Trainings :)

 

Klimmzüge 2x6

Rudern frei UG 40kg 2 Sätze; 50kg 1 Sätze

Latzug einarmig 20kg 3 Sätze

Kabelzug OG 30kg 2 Sätze; 35kg 1 Satz

 

Hammercurls 10kg 2 Sätze

Konzentr.Curls stehend 8kg 2 Sätze

 

Bist du grad erst am Muskelaufbau?

 

Wenn ja dann solltest du viel mehr Wert legen auf mehr Sätze und weniger Gewicht, damit der Muskel länger beansprucht ist

 

ich komme darauf, weil 8 kilo Conentration Curls recht wenig sind (nicht bös gemeint oder so :D), deshalb die vermutung das du gerade im Aufbau bist

 

Mein Plan schaut so aus:

 

Montag Brust (4 Übungen mit je 3x 15 Reps, 1x Power-Rep), Trizeps (3 Übungen mit je 3x 15 Reps, 1 x Power-Rep)

 

Mittwoch Rücken (selbe wie bei Brust), Bizeps (selbe wie bei Trizeps)

 

Freitag Schulter/Nacken (selbe wie bei Rücken) , Bauch(2x 30 Situps, 1x 50 Situps, 2 x20 Beinheben, 1 x30 Beinheben), Beine (4 Übungen mit je 3x 15 Reps, 1 x Power-Rep)

Edited by TiM3_4_P4iN

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...