Jump to content

Recommended Posts

vor 2 Minuten schrieb Buzz1991:

Genau das macht Abby auch so verwerflich. Sie lernt Gnade und Vergebung erst so richtig mit Yara und Lev kennen. Deshalb zählt es für mich auch nicht, dass Abby Tommy und Ellie beim Aufeinandertreffen in der Hütte verschont hat. Die zu ermorden, dazu hatte Abby erst Recht keinen Grund. Keiner von beiden hat jemanden von den WLFs getötet - zumindest erwähnt das Spiel nichts darüber in dieser Zwischensequenz. 

Also ich sage auch nicht, dass Abby eine Heilige ist, oder sowas - Das ist sie überhaupt nicht.

Nur etwas 'weniger Monster' als Ellie..

Link to post
Share on other sites
  • Replies 283
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ellie ging es am Ende garnicht mehr um Abby selbst. Der Hass gegen Abby war schon lange weg. In gewisser Weise hatte sie ihr vergeben nachdem Abby sie am Leben gelassen hatte. Was sie innerlich zerfra

Na das ist purer Hass bei Abby, sie wollte ihren Vater rächen um jeden Preis, sie hatte Jahre lang darauf hintrainiert, Joel zu finden und zu töten, deshalb die Muckis, diese Rache war zu ihrem Lebens

Ich sehe euch schon alle im free TV bei irgendeiner Talkshow

vor 17 Minuten schrieb Buzz1991:

Erst ins Knie geschossen und dann mit nem Golfschläger ist nach meiner Definition nicht gerade der verdiente schnelle Tod. Das ist genießen. Und warum hatte es Joel verdient? Der Arzt hat ihn ja auch mit dem Skalpell bedroht. Allgemein haben die Fireflies Joel überhaupt keine Wahl gelassen und Ellie erst Recht nicht. Joel handelte egoistisch. Selbst Abbys Vater hat in diesem einen Dialog ausweichend geantwortet, ob er seine Tochter opfern würde. 

Joel war auch vor der Zeit mit Ellie kein unbeschriebenes Blatt und hat sicherlich schon viele unschuldige in den tod getrieben oder selbst getötet

und selbst wenn die fireflies das nicht richtig umgesetzt hatten, so berechtigt es joel trotzdem nicht, egoistisch zu handeln, wichtige Ärtzte zu töten und die Chance auf ein Heilmittel zu zerstören, was er da gemacht hat war kaltblütig und egoistisch

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb President Evil:

Ja gut. Das ist natürlich schon ein Grund, dutzende Menschen zu ermorden und der gesamten Menschheit die Chance zu nehmen, dieser Hölle zu entkommen. Ellie wäre damit einverstanden gewesen und ich denke, Joel hat sie gut genug gekannt das zu wissen. Er tat es für seinen Vaterkomplex.

Also Ellie war der Agressor in dieser Szene (eigentlich in jeder Szene, ausser der am Anfang). Sie drang bei ihnen ein.

Also du sagst, dass einzige richtige, was Owen und Mel hätten tun können wäre 'Hände hoch und Freundin verraten'? Und da die das nicht gemacht, ist das nicht Ellies Schuld??

Beim Punkt "Ellie hätte es so gewollt" gehe ich tendenziell mit. Das gilt aber nicht als Einwilligung, weil man es denkt. Aber gut, Apokalypse-Regeln. Joel tötet, das ist richtig. Er denkt egoistisch, schrieb ich ja schon. Aber wie gesagt, gaben die Fireflies ihm oder Ellie eine Wahl? Nein.

Wenn sie sich selbst hätten schützen wollen... Ja. Ja, dann hätten sie es tun sollen. Gerade Mel, weil sie noch Verantwortung für ihr Ungeborenes hatte. Außerdem konnte sie eh nicht gut mit Abby. Owen ist klar, der war ja noch weiterhin auf Abby scharf. Ob Ellie bei einer möglichen Antwort sie umgebracht hätte, erfahren wir leider nicht. 

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb President Evil:

Also ich sage auch nicht, dass Abby eine Heilige ist, oder sowas - Das ist sie überhaupt nicht.

Nur etwas 'weniger Monster' als Ellie..

Ich weiß, dass du das nicht sagst. Hab ich schon verstanden. Das macht die Diskussion ja auch so interessant :)

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb TiM3_4_P4iN:

Joel war auch vor der Zeit mit Ellie kein unbeschriebenes Blatt und hat sicherlich schon viele unschuldige in den tod getrieben oder selbst getötet

und selbst wenn die fireflies das nicht richtig umgesetzt hatten, so berechtigt es joel trotzdem nicht, egoistisch zu handeln, wichtige Ärtzte zu töten und die Chance auf ein Heilmittel zu zerstören, was er da gemacht hat war kaltblütig und egoistisch

Das will ich auch gar nicht in Abrede stellen. Kann ich sogar allem so zustimmen, auch wenn man den Teil mit dem Töten von Unschuldigen nicht erlebt in Teil 1, so ist es nicht ausgeschlossen. 

Mir ging es im Grunde nur um Folgendes: Joel wurde massakriert, gefoltert, hat selbst aber "nur" jemanden getötet. Abby foltert Joel, tötet Jesse (fairerweise muss man sagen, hätte er sie wohl getötet), tötet beinah Tommy (war zumindest ihr Ziel), hätte ohne Lev kein Problem gehabt Dina mit ihrem Ungeborenen zu töten. 

Für mich ist Abby mindestens genauso Monster wie Ellie, wenn nicht gar mehr. Was Ellie für mich erst grausam gemacht hat, war das, was nach der Farmszene passiert. Sie hätte es gut sein lassen sollen. 

Edited by Buzz1991
Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Buzz1991:

Kann ich sogar allem so zustimmen, auch wenn man den Teil mit dem Töten von Unschuldigen nicht erlebt in Teil 1, so ist es nicht ausgeschlossen.

Ich kann dir das garantieren das es so war, aus 3 Gründen:

1. Joel ist verdammt brutal, emotional abgehärtet und arbeitet als Schuldeneintreiber

2. Er wusste das das eine Falle war wo sie zusammen in die Stadt reinfahren (das kann er nur so gut wissen, wenn er selbst mal daran beteiligt war)

3. Sein Streit mit Tommy, da kam recht eindeutig raus das Joel viel grausames getan hat

Edited by TiM3_4_P4iN

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Buzz1991:

Beim Punkt "Ellie hätte es so gewollt" gehe ich tendenziell mit. Das gilt aber nicht als Einwilligung, weil man es denkt. Aber gut, Apokalypse-Regeln. Joel tötet, das ist richtig. Er denkt egoistisch, schrieb ich ja schon. Aber wie gesagt, gaben die Fireflies ihm oder Ellie eine Wahl? Nein.

Wenn sie sich selbst hätten schützen wollen... Ja. Ja, dann hätten sie es tun sollen. Gerade Mel, weil sie noch Verantwortung für ihr Ungeborenes hatte. Außerdem konnte sie eh nicht gut mit Abby. Owen ist klar, der war ja noch weiterhin auf Abby scharf. Ob Ellie bei einer möglichen Antwort sie umgebracht hätte, erfahren wir leider nicht. 

Um es mit Ellies Worten zu sagen: "Joel hatte kein Recht, diese Entscheidung für sie zu treffen". Das krasse ist halt, er hat diese Entscheidung für die gesamte Menschheit getroffen.

Beim zweiten Punkt bin ich völlig anderer Ansicht. Wenn bei mir in dieser Situation jemand eindringt und vor meiner Schwangeren Frau mit der Waffe rumfuchtelt, würde ich sofort darauf los! Sicher nicht die Hände hochnehmen und dann einfach hoffen, dass diese Person Gnade zeigt..

Eliie hätte die beiden sowieso ermordet. Sie waren ja auf ihrer Liste (bzw. Polaroids)

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Rushfanatic:

Ich muss es so hart sagen, aber der Großteil der Gamer ist geistig einfach nicht reif genug für solch ein Spiel. 

Abby und Ellie erleben quasi dasselbe nur das Abby deutlich besser mit der Situation umgeht und dank Lev erkennt, dass der Racheweg nicht der Richtige ist. Wäre Lev nicht, hätte sie Dina getötet, dass ist offensichtlich. Abby ist mir jedenfalls deutlich sympathischer, als Ellie 😄

absolut richtig. Genauso würde ich das Geschehen auch interpretieren. Eigentlich ist das ganze so offensichtlich. 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Rushfanatic:

Abby hatte sogar die Güte, Ellie und Tommy am Leben zu lassen, weil sie wusste, dass nur Joel den Abzug drückte. Was Ellie tat ist nachvollziehbar, aber nicht richtig. 

Ellie war blind und sie war gleichgültig, wer für ihre Rache alles sterben muss. 

Mich hat Joels Tod nicht wirklich mitgenommen, da er den Tod verdient hatte

Absolut richtig, wobei Joels Tod mich schon mitgenommen hat. Niemand verdient den Tod, zumindest wenn er nicht aus reiner boshaftigkeit handelt und Joel hat in dem Moment einfach schnell agieren müssen bevor es zu spät und um Ellie zu retten. Entweder er wird gefasst und Ellie geht für die Menschheit drauf oder er entscheidet schnell und flieht mit Ellie, was er auch getan hat.

Niemand sollte über Leben und Tod entscheiden. Zahn um Zahn ,Auge um Auge führt zu nichts ausser Gewalt und noch mehr Tod .

Ich finde es genial wie sich die ganze Spirale der Gewalt und des Hasses in Ellie und Abby wiedergeben wird.

TLOU ist einfach perfekt. Ob Joel den Tod wirklich verdient hat sei mal dahin gestellt .

Wenn es danach geht dann sicher nazu jeder in der Welt von TLOU....Jeder hat da seine Motivation, Ansichten und so wie auch in unserer Welt gibt es Fanatismus, Rassismus Ignoranz, Intoleranz und Inakzeptanz.

 

Bei uns in der realen Welt wird das alles durch Grenzen,Gesetze und der Macht des Finanzsystems sowie den Regierungen zusammen gehalten. 

Wir wissen alle das die Welt sonst ins Chats bricht...was sage ich da eigentlich wir steuern immer mehr genau in dieses Unwetter rein....

Allein die Intoleranz der Menschen in Foren und Sozialen Netzwerken. Kein Wunder das TLOU polarisiert. Trifft genau den Nerv der Leute die mit heiklen Themen umgehen können und denen die alles schlecht reden und nicht in der Lage sind andere Visionen zu akzeptieren. 

Edited by ZaYn_BolT
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Buzz1991:

Erst ins Knie geschossen und dann mit nem Golfschläger ist nach meiner Definition nicht gerade der verdiente schnelle Tod. Das ist genießen. Und warum hatte es Joel verdient? Der Arzt hat ihn ja auch mit dem Skalpell bedroht. Allgemein haben die Fireflies Joel überhaupt keine Wahl gelassen und Ellie erst Recht nicht. Joel handelte egoistisch. Selbst Abbys Vater hat in diesem einen Dialog ausweichend geantwortet, ob er seine Tochter opfern würde. 

Skalpell und Knarre, dass ist wohl klar, dass das Unverhältnismäßig war. Ellie wollte sich opfern, Joel hat den Tod verdient, da er Ellie und die restliche Zivilisation die Chance auf Heilung verwehrt hat. 

Ich wäre noch brutaler in der Darstellung gewesen, was seinen Tod betrifft

„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...