Jump to content

Recommended Posts

vor 5 Minuten schrieb Eloy29:

Ich bin da eben sehr direkt und MS ihr Weg gefällt mir nicht. Weder Sony noch MS sind Wohlfahrtsunternehmen, nur ist mir diese sie zu binden und an den Gamepass zu Ketten Geschichte ein wenig suspekt....um sie in das dunkle zu treiben wo Gates wohnt im Lande Usmordor....ein bisschen dem Tolkien Meisterwerk entnommen.....😉

Gut das ist eine Sache, dieses einverleiben von ganzen Publishern halte ich auch für bedenklich.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So hier ist sie die gnadenlose Abrechnung mit meiner SeriesX. Was für ein Schrott Kasten , es ist überhaupt nichts zu hören. So ein Müll dieses Quick Resume und ich mag es schon nicht mehr missen, wie

Das ging vor 7 Jahren schon besser. Halo:   Killzone:

❤️    

Posted Images

vor 25 Minuten schrieb VerrückterZocker:

Das ist ziemlich schwarz gesehen.

Allein Bethesda hat ne große Community, Skyrim und Fallout 4 habe ich verschlungen sowie viele andere auch.

Das als Club der Verlierer abzustempeln klingt ziemlich überheblich. Und zeugt nicht gerade von einer objektiven Betrachtung.

Ausgehend von ihren letzten Fehlschlägen. Das sie IPs haben die Weltweit sehr erfolgreich waren oder sind stimmt. Habe selber TES und Fallout von Teil eins her begleitet. In den letzten Jahren aber stagnierte so gut wie alles bei Bethesda ihre zu sehr MP Ausrichtung gefiel den Fans nicht passt aber noch mehr zum Gamepass da MS und Bethesda ja schon verlauten ließ das der MP Part stark erweitert wird bei den kommenden Spielen. 

Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Umberto:

Servus, ich habe lange extern mitgelsen und wollte mich nun endlich hier mal anmelden und mit euch diskutieren. :) Ich bin 42 Jahr alt, spiele auf allen Plattformen und bin zu alt für den Konsolenkrieg. :D

Ich finde es momentan super spannend, wie die Wege von Sony und MS sind. Ich freu mich einfach auf die Zukunft. Es werden richtig geile Games rauskommen. :)

Zum Thema: Ich kann mir eigentlich nichts anderes vorstellen, als das der Game Pass richtig abgeht und ein rieseiger Erfolg wird. MMn ist er es schon. MS liefert seit der Series X|S jeden Monat heftig ab. Was ich bloss ein bisschen doof fand, dass MS MLB The Show 21 direkt in den Game Pass gefeuert hat. Das war ein richtiger Tritt in den Magen von den  uns Playstation-Fans. Ich hoffe, dass war nur einmalig so und bliebt uns 2022 verschont. Kann natürlich die MLB verstehen, dass die das Game so weit wie möglich verbreiten wollen. :)

 

 

Willkommen und viel Spaß auf Play3. 🙂

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Der letzte 90er von einem Zenimaxstudio ist tatsächlich schon etwas länger her glaube ich.

In letzter Zeit habe ich Doom Eternal, Prey und The Evil Within 2 nachgeholt. Alles keine 90er Titel, aber für mich sind es sehr gelungen Spiele. Gerade The Evil Within 2 hat es mir angetan.

Von Club der Verlierer zu sprechen halte ich für stark übertrieben.

Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Eloy29:

Ausgehend von ihren letzten Fehlschlägen. Das sie IPs haben die Weltweit sehr erfolgreich waren oder sind stimmt. Habe selber TES und Fallout von Teil eins her begleitet. In den letzten Jahren aber stagnierte so gut wie alles bei Bethesda ihre zu sehr MP Ausrichtung gefiel den Fans nicht passt aber noch mehr zum Gamepass da MS und Bethesda ja schon verlauten ließ das der MP Part stark erweitert wird bei den kommenden Spielen. 

Elders Scroll Online soll sehr beliebt sein und F76 haben die gut verbessert, spiele es selbst ab und zu.

Fans kann man generell nix Recht machen, hatte mich zum Beispiel auf nen MP Fallout gefreut. Nix spricht gegen guten MP PVE.

Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb Umberto:

Servus, ich habe lange extern mitgelsen und wollte mich nun endlich hier mal anmelden und mit euch diskutieren. :) Ich bin 42 Jahr alt, spiele auf allen Plattformen und bin zu alt für den Konsolenkrieg. :D

Ich finde es momentan super spannend, wie die Wege von Sony und MS sind. Ich freu mich einfach auf die Zukunft. Es werden richtig geile Games rauskommen. :)

Zum Thema: Ich kann mir eigentlich nichts anderes vorstellen, als das der Game Pass richtig abgeht und ein rieseiger Erfolg wird. MMn ist er es schon. MS liefert seit der Series X|S jeden Monat heftig ab. Was ich bloss ein bisschen doof fand, dass MS MLB The Show 21 direkt in den Game Pass gefeuert hat. Das war ein richtiger Tritt in den Magen von den  uns Playstation-Fans. Ich hoffe, dass war nur einmalig so und bliebt uns 2022 verschont. Kann natürlich die MLB verstehen, dass die das Game so weit wie möglich verbreiten wollen. :)

Willkommen im Forum!

Hast du auch bereits beide NextGen-Konsolen oder bist du bezüglich Playstation noch auf der PS4 unterwegs?

Was waren denn bisher deine Game Pass Highlights auf der Series X?
Besonders attraktiv ist der Game Pass aktuell besonders für Xbox-Neulinge, da man ja viel nachholen kann.
Meine Highlights waren bisher The Medium, Tell me why, Alan Wake und Deliver us the moon. 
Was noch ein bisschen fehlt sind die großen Blockbuster.

Edited by Diggler
  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb VerrückterZocker:

Das ist ziemlich schwarz gesehen.

Allein Bethesda hat ne große Community, Skyrim und Fallout 4 habe ich verschlungen sowie viele andere auch.

Das als Club der Verlierer abzustempeln klingt ziemlich überheblich. Und zeugt nicht gerade von einer objektiven Betrachtung.

Ich denke jeder erhofft sich von TES6 einen würdigen Skyrim-Nachfolger. Und das Spiel war ja der Kassenschlager, und wurde sogar nochmals mit einer überarbeiteten Version versehen. Ein TES6 kann sich auf PC+XBox sicherlich 10-15 Millionen mal "verkaufen" (am PC dank Mods ja ein Renner). Sowas kann den GP ungemein pushen, wie nur wenig andere Spiele.

Vorausgesetzt ist natürlich das die Qualität stimmt, und da kein FO76 abgeliefert wird.

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Rizzard:

Ich denke jeder erhofft sich von TES6 einen würdigen Skyrim-Nachfolger. Und das Spiel war ja der Kassenschlager, und wurde sogar nochmals mit einer überarbeiteten Version versehen. Ein TES6 kann sich auf PC+XBox sicherlich 10-15 Millionen mal "verkaufen" (am PC dank Mods ja ein Renner). Sowas kann den GP ungemein pushen, wie nur wenig andere Spiele.

Vorausgesetzt ist natürlich das die Qualität stimmt, und da kein FO76 abgeliefert wird.

Die Engine wird angeblich komplett erneuert, bin gespannt was da noch kommt.

Ja gerade am PC sind deren Spiele beliebt, allein schon wegen den Mods. Da haste Recht.

Zumindest haben die aus F76 noch was machen können, finde das Spiel hat sich echt gebessert. F76 und No Man's Sky zocke ich immer noch 😀

Link to post
Share on other sites

Was mir gerade so auffällt. Wenn die Spiele bei MS zukünftig sofort im GP landen, werden deren Angaben natürlich auch anders ablaufen als man das gewohnt ist.

Verkauft sich ein Spiderman zB 8 Millionen mal, sind das 8 Millionen Verkäufe. Ein TES6, das aber Day1 im GP landet, wird nicht gekauft, sondern einfach nur gespielt/heruntergeladen. Das heißt man könnte hier vermelden, TES6 hat 20 Millionen Spieler. Gekauft hätten es (sagen wir für 69€) aber vielleicht nur 7 Millionen Menschen. Ich will damit nur aufzeigen das MS künftig ganz andere Zahlen als Sony und Co vermelden wird, weil da ein völlig anderes System dahinter steht.

Ist natürlich wieder tolle Werbung, ... kuck mal das letzte XBox Game ... 15 Millionen Spieler, ..... das letzte Playstation Game ... wurde nur 4 Millionen mal verkauft....

 

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Rizzard:

Was mir gerade so auffällt. Wenn die Spiele bei MS zukünftig sofort im GP landen, werden deren Angaben natürlich auch anders ablaufen als man das gewohnt ist.

Verkauft sich ein Spiderman zB 8 Millionen mal, sind das 8 Millionen Verkäufe. Ein TES6, das aber Day1 im GP landet, wird nicht gekauft, sondern einfach nur gespielt/heruntergeladen. Das heißt man könnte hier vermelden, TES6 hat 20 Millionen Spieler. Gekauft hätten es (sagen wir für 69€) aber vielleicht nur 7 Millionen Menschen. Ich will damit nur aufzeigen das MS künftig ganz andere Zahlen als Sony und Co vermelden wird, weil da ein völlig anderes System dahinter steht.

Ist natürlich wieder tolle Werbung, ... kuck mal das letzte XBox Game ... 15 Millionen Spieler, ..... das letzte Playstation Game ... wurde nur 4 Millionen mal verkauft....

 

Das ist jetzt schon der Fall. Keine Ahnung wie oft sich Sea oft Thieves verkauft hat, aber es hat schon über 15 Mio Spieler (nicht aktuell -> insgesamt).

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...