Jump to content

Microsoft Xbox Thread


vangus
 Share

Recommended Posts

Gerade eben schrieb Captain Ahab:

Das weiss ich auch.😘

Aber in Halo halten die Gegner halt ein bisschen mehr aus, als in anderen MP Games, wegen Schild usw. Hab da gefĂŒhlt mehr Gegner mit den Gewehrkolben als mit Kugeln erledigt. Deswegen auch meine Frage. 🙃

Das ist richtig! War auch gar nicht böse gemeint! 😉

Ich kenne das nur selbst sehr gut: Ich bin mit dem Release von Halo 3 in den Halo Multiplayer Part eingestiegen und am Anfang bin ich nur gestorben! Es spielt sich ne ganze Ecke anders, als typische "run'n'gun" Shooter, wie CoD oder Counterstrike.

Du hast da eine ganz andere Lernkurve und musst Dich mit der Spielart und den Waffenarten vertraut machen. Wenn Du einmal den Dreh raus hast, geht es einfach nur ab("Sprung von der Klippe, von 2 Gegnern verfolgt. Im Fall rĂŒckwĂ€rtsgedreht Gegner 1 eine Plasmagranate angeheftet und Gegner 2 mit der Bazooka aus der Luft gefegt, dann rein in den Wraith Gleiter und ab dafĂŒr,...!")! :D

 

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Benwick:

Das ist richtig! War auch gar nicht böse gemeint! 😉

Ich kenne das nur selbst sehr gut: Ich bin mit dem Release von Halo 3 in den Halo Multiplayer Part eingestiegen und am Anfang bin ich nur gestorben! Es spielt sich ne ganze Ecke anders, als typische "run'n'gun" Shooter, wie CoD oder Counterstrike.

Du hast da eine ganz andere Lernkurve und musst Dich mit der Spielart und den Waffenarten vertraut machen. Wenn Du einmal den Dreh raus hast, geht es einfach nur ab("Sprung von der Klippe, von 2 Gegnern verfolgt. Im Fall rĂŒckwĂ€rtsgedreht Gegner 1 eine Plasmagranate angeheftet und Gegner 2 mit der Bazooka aus der Luft gefegt, dann rein in den Wraith Gleiter und ab dafĂŒr,...!")! :D

 

Klingt wie Battlefield...😉

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Benwick:

Das ist richtig! War auch gar nicht böse gemeint! 😉

Ich kenne das nur selbst sehr gut: Ich bin mit dem Release von Halo 3 in den Halo Multiplayer Part eingestiegen und am Anfang bin ich nur gestorben! Es spielt sich ne ganze Ecke anders, als typische "run'n'gun" Shooter, wie CoD oder Counterstrike.

Du hast da eine ganz andere Lernkurve und musst Dich mit der Spielart und den Waffenarten vertraut machen. Wenn Du einmal den Dreh raus hast, geht es einfach nur ab("Sprung von der Klippe, von 2 Gegnern verfolgt. Im Fall rĂŒckwĂ€rtsgedreht Gegner 1 eine Plasmagranate angeheftet und Gegner 2 mit der Bazooka aus der Luft gefegt, dann rein in den Wraith Gleiter und ab dafĂŒr,...!")! :D

 

Halo Infinite hat ja erstmals in der Serie einen Trainingsmodus am Start. Einmal normale Trainingsmatches gegen Bots und einmal Training vom Schießstand auf Bots. Man kann vieles einstellen:

  • Anzahl gegnerische Bots und Schwierigkeitsgrad
  • Anzahl verbĂŒndeten Bots und Schwierigkeitsgrad
  • Leben bzw. Unsterblichkeit
  • Erste Waffe, zweite Waffe, welche Granaten
  • FĂ€higkeiten/Gadgets
  • ...

Das macht gezieltes Trainieren möglich. Optimal fĂŒr Einsteiger.

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Captain Ahab:

@consoleplayer @Benwick

Ah ok, muss ich mich dann mal ein bisschen reinfuchsen.

Da ich ja auch am ĂŒberlegen bin mir eine Xbox zu holen, wollte ich mal dann auch den neuen Halo Teil zocken.

 

Spiel bei Halo am Besten zuerst die Kampagne(evtl im Koop), um Dich an die Steuerung zu gewöhnen und etwas zu trainieren. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ajaj-jai-jai, die Zahl 3710, ist so schön wie keine 😉
    • Also auch wenn es mir fĂŒr die Playstation 4 Besitzer leid tut finde ich es schon gut dass dieses Spiel nur fĂŒr die aktuelle konsolengeneration herauskommt also Playstation 5 oder Xbox series... So bremst die wirklich gute aber mittlerweile betagte Last Gen die Grafik Verbesserung und so weiter nicht aus.    
    • Da schau ich auch mal rein. Muss ja die Nachtschicht sinnvoll rumkriegen. 😁
    • Also ich fĂŒr meinen Teil fand das der FC Liverpool wesentlich besser als Real Madrid gespielt hat. Und wĂ€re Courtois nicht so in einer perfekten hochform gewesen, dann hĂ€tte Liverpool das Spiel auf jeden Fall gewonnen. Denn da waren schon ein paar hundertprozentige Tore drin, nur war der Torwart halt wirklich mega genial heute und er ist ansonsten auch super... Real war ersten HĂ€lfte einfach zu passiv, und kam ĂŒberhaupt nicht zum Zug, selbst Konter haben nicht geklappt... Liverpool im gegen hat das Spiel dominiert und es wirkte zeitweise ein bisschen so wie als wenn eine erstliga Mannschaft gegen eine zweitliga Mannschaft spielt..  Allerdings hat sich real mit der zweiten halbzeit doch verbessert und 2 richtig gute Konter saßen.  Wobei das eine teuer wegen Abseits nicht gegeben wurde, und ich immer noch nicht genau weiß deshalb das Abseits war ? Denn es war ja noch ein Spieler zwischen den Torwart und den real spieler... Das regulĂ€re Tor dann war dann einfach wunderbar herausgespielt und absolut verdient. Liverpool hat am Schluss aber noch hektisch versucht den Ball aufs Tor zu bekommen, und dadurch ist leider ihre Ordnung ein bisschen flöten gegangen und die Ballsicherheit, was aber absolut verstĂ€ndlich ist, gegen Ende eines Spieles wenn man zurĂŒckliegt und auf den Lucky Punch wartet. Das 1:0 geht also dementsprechend schon in Ordnung. HĂ€tte aber der Torwart Courtois nicht so ein mega guten Tag gehabt, dann wĂ€re das Spiel wahrscheinlich 3:1 oder so ausgegangen fĂŒr Liverpool. Ich hĂ€tte es den FC Liverpool gegönnt, aber der Sieg fĂŒr Real geht schon in Ordnung und irgendwie gönne ich es ihnen auch...  Das sage ich jetzt aus meiner neutralen Sicht
×
×
  • Create New...