Jump to content

Zuletzt gesehener Film - Thread


Recommended Posts

Batman Forever

 

Eine der besten Verfilmungen nur sind der Riddler und Two Face leider etwas überdreht dargestellt. :nixweiss:

 

Batman & Robin

 

Also da empfehle ich doch eher den Film von 1966 mit Adam West. :D Mr. Freeze und Poison Ivy waren nichtsdestotrotz zwei gute Superschurken und das nicht nur aufgrund der Schauspieler. :ok:

 

 

wenn ich mir filme angucke in englischer sprache, dann immer ohne untertitel, denn das mitlesen stört mich auch immer, ich möchte schon in die gesichter dabei gucken. und nebenbei wird bei den untertitel teilweise nicht richtig übersetzt.[/Quote]

 

Untertitel sind sowieso nervig, da sie einen vom Film ablenken. ^^ Alles in englisch zu schauen ist natürlich auch was feines auch wenn es auf Dauer anstrengend sein kann. ^^ Schöne Musicals wie z.B. "Cats" funktionieren zum Glück ohne Untertitel und man muss auch nicht soviel Denken beim Übersetzen... :smileD:

 

ich habe da was anderes gehört, und überwiegend nur gutes gehört über den film (weltweit), und ich denke mal, das die nicht alle gekauft sind, never ever.

 

schon alleine auf IMDb hat der film 7,8 bekommen, und auf Rotten Tomatoes 86%, nur um einige zu nennen.[/Quote]

 

Der Film sieht dem Trailer nach auch nicht schlecht aus aber bei einigen dürfte da wohl Langeweile aufkommen wenn es nur um Psychohorror geht.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 29k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • spider2000

    1519

  • Black Eagle

    1414

  • Scheich

    1097

  • VanDerKrone

    916

Top Posters In This Topic

Popular Posts

"...wo die Darsteller allesamt zig mal hässlicher waren. LOL..." Alter, du schreibst wie ein kleiner pubertierender Junge...

Gran Torino Einfach nur Höchstwertung! Eastwood hat es halt drauf!

Herr der Ringe: Die Gefährten 9/10 Herr der Ringe: Die zwei Türme 9/10 Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs 9/10

Posted Images

Ist auch bisschen Sache der Übung und der Technik. Ich lese blitzschnell den Text und fokussiere gleich wieder die Gesichter und lasse sie aussprechen, bis dann der nächste Text erscheint, dann von vorn.

Man schaut also immer nur ganz kurz auf dem Text, und selbst während man dies gerade tut, sieht man außerhalb des fokussierten Textes ja trotzdem, was sich abspielt.

 

Trotzdem wäre ohne Untertitel natürlich besser, aber bei Slangs, zu schnell gesprochenen Sätzen und einigen Fremdwörtern habe ich auch Probleme, alles mitzubekommem. Also Blue Jasmine habe ich damals in Paris gesehen in englisch und vielleicht 95% habe ich verstanden, ist aber nicht optimal.

 

Davon abgesehen schaue ich aber eh dauernd Filme aus Italien und Frankreich und aus allen anderen Ländern der Welt, da sind Untertitel also sowieso Pflicht für mich, gerade weil dort unbedingt die Kultur eingefangen werden muss. Wenn z.B. das Leben einer italienische Familie gezeigt wird, und das dann in deutscher Sprache, das geht echt gar nicht.

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to post
Share on other sites

 

Der Film sieht dem Trailer nach auch nicht schlecht aus aber bei einigen dürfte da wohl Langeweile aufkommen wenn es nur um Psychohorror geht.

 

ja, der trailer hat mir auch gefallen irgendwie, wie er mir dann gefallen wird im gesamtpaket werde ich ja dann sehen. entweder sage ich, klasse, gut, mittelmaß, oder langweilig, wer weiß.

 

aber auf psychohorror stehe ich, solange es gut umgesetzt ist.

 

 

 

Ist auch bisschen Sache der Übung und der Technik. Ich lese blitzschnell den Text und fokussiere gleich wieder die Gesichter und lasse sie aussprechen, bis dann der nächste Text erscheint, dann von vorn.

Man schaut also immer nur ganz kurz auf dem Text, und selbst während man dies gerade tut, sieht man außerhalb des fokussierten Textes ja trotzdem, was sich abspielt.

 

Trotzdem wäre ohne Untertitel natürlich besser, aber bei Slangs, zu schnell gesprochenen Sätzen und einigen Fremdwörtern habe ich auch Probleme, alles mitzubekommem. Also Blue Jasmine habe ich damals in Paris gesehen in englisch und vielleicht 95% habe ich verstanden, ist aber nicht optimal.

 

Davon abgesehen schaue ich aber eh dauernd Filme aus Italien und Frankreich und aus allen anderen Ländern der Welt, da sind Untertitel also sowieso Pflicht für mich, gerade weil dort unbedingt die Kultur eingefangen werden muss. Wenn z.B. das Leben einer italienische Familie gezeigt wird, und das dann in deutscher Sprache, das geht echt gar nicht.

 

das mit den untertitel blitzschnell lesen mache ich auch bei anderen sprachen, wie spanisch, japanisch usw.

 

und ist normal, auch wenn man sehr gutes englisch kann, wird es immer mal vorkommen, das man einiges nicht versteht.

 

ist doch hier in deutschland genauso, wenn einer urbayrisch redet oder krasses

sächsisch, dann verstehe ich so gut wie nichts.

 

das ist in den USA teilweise auch so, viele bundestaaten haben verschiedene akzente, in new york wird ohne akzent meist geredet, so wie hier hochdeutsch.

 

schlimm sind englische filme, wenn ein krasser akzent dabei ist, und dann noch super schnell gesprochen wird.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
Batman Forever

 

Eine der besten Verfilmungen nur sind der Riddler und Two Face leider etwas überdreht dargestellt. :nixweiss:

 

Batman & Robin

 

Also da empfehle ich doch eher den Film von 1966 mit Adam West. :D Mr. Freeze und Poison Ivy waren nichtsdestotrotz zwei gute Superschurken und das nicht nur aufgrund der Schauspieler. :ok:

 

 

 

 

Untertitel sind sowieso nervig, da sie einen vom Film ablenken. ^^ Alles in englisch zu schauen ist natürlich auch was feines auch wenn es auf Dauer anstrengend sein kann. ^^ Schöne Musicals wie z.B. "Cats" funktionieren zum Glück ohne Untertitel und man muss auch nicht soviel Denken beim Übersetzen... :smileD:

 

 

 

Der Film sieht dem Trailer nach auch nicht schlecht aus aber bei einigen dürfte da wohl Langeweile aufkommen wenn es nur um Psychohorror geht.

 

Hach Sarkasmus ist schon was feines, im Bezug auf die Kritiken zu den Batman "Filmen"

Link to post
Share on other sites

Raum - 9/10

 

Was für ein großartiger Film.

 

Der Star in dem Film ist aber der Junge. Schon Hammer wie so manches Kind so eine Rolle spielen kann.

 

Und Brie Larson war natürlich auch grandios.

Ich hab von der Schauspielerin bisher nicht wirklich viel gesehen, bzw. sie wäre mir in keinem Film bisher großartig aufgefallen.

Aber hier ist sie natürlich spitze.

 

Tja, solche Filme gehen einem wirklich nahe. Man fühlt vor allem mit dem Jungen richtig mit. Top! :good:

Link to post
Share on other sites
Raum - 9/10

 

Was für ein großartiger Film.

 

Der Star in dem Film ist aber der Junge. Schon Hammer wie so manches Kind so eine Rolle spielen kann.

 

Und Brie Larson war natürlich auch grandios.

Ich hab von der Schauspielerin bisher nicht wirklich viel gesehen, bzw. sie wäre mir in keinem Film bisher großartig aufgefallen.

Aber hier ist sie natürlich spitze.

 

Tja, solche Filme gehen einem wirklich nahe. Man fühlt vor allem mit dem Jungen richtig mit. Top! :good:

 

Ok jetzt will ich den auch gucken Gruppenzwang und so. :)

Werde dann natürlich auch mitteilen wie er mir gefallen hat. :ok:

 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Link to post
Share on other sites

Hab die letzten Tage folgende Filme geschaut:

 

SAW I-VII 10/10

 

unbedingt anschauen!!!! richtig coole Meisterwerke mit Tiefgang und einer Story der man nur schwer hinterherkommt wenn man nicht aufpasst. Ist vielleicht die beste und wertvollste Filmreihe aller Zeiten.

 

The Revenent 4/10

 

War ganz nett. Sonst nichts

 

Batman The Dark Knight 5/10

 

Kann man sich einmal anschauen, das wars dann auch. Nicht so gut wie Begins.

 

Transformers 1-3 10/10

 

Wow. Was man hier geboten bekommt ist absolute Weltklasse. Noch nie hat mich ein Film so berührt wie Transformers 2. Die anderen Teile sind aber auch das Nonplusultra.

 

Whiplash 3/10

 

naja. Wirklich mies. Das schauspiel war teilweise unter aller Kanone. Dennoch ist er auch teilweise recht anhsehnlich. Mehr aber auch nicht.

 

Birdman 6/10

 

Gute kamera. Aber mehr auch nicht.

 

Fast and Furious 7 9/10

 

WOW. Fast perfekt der Film. hab richtig gut gestaunt manchmal. Fast perfekte Story etc.

 

Wenn wer Beschreibungen zu den Filmen will, warum ich sie so bewertet habe dann kann er mich gerne anschreiben.

Link to post
Share on other sites
Hab die letzten Tage folgende Filme geschaut:

 

SAW I-VII 10/10

 

unbedingt anschauen!!!! richtig coole Meisterwerke mit Tiefgang und einer Story der man nur schwer hinterherkommt wenn man nicht aufpasst. Ist vielleicht die beste und wertvollste Filmreihe aller Zeiten.

 

The Revenent 4/10

 

War ganz nett. Sonst nichts

 

Batman The Dark Knight 5/10

 

Kann man sich einmal anschauen, das wars dann auch. Nicht so gut wie Begins.

 

Transformers 1-3 10/10

 

Wow. Was man hier geboten bekommt ist absolute Weltklasse. Noch nie hat mich ein Film so berührt wie Transformers 2. Die anderen Teile sind aber auch das Nonplusultra.

 

Whiplash 3/10

 

naja. Wirklich mies. Das schauspiel war teilweise unter aller Kanone. Dennoch ist er auch teilweise recht anhsehnlich. Mehr aber auch nicht.

 

Birdman 6/10

 

Gute kamera. Aber mehr auch nicht.

 

Fast and Furious 7 9/10

 

WOW. Fast perfekt der Film. hab richtig gut gestaunt manchmal. Fast perfekte Story etc.

 

Wenn wer Beschreibungen zu den Filmen will, warum ich sie so bewertet habe dann kann er mich gerne anschreiben.

 

Okay das erklärt warum bei dir Birdman so wenige Punkte bekommt, wenn Fast and Furious so viele Punkte bekommt.

Link to post
Share on other sites
Okay das erklärt warum bei dir Birdman so wenige Punkte bekommt, wenn Fast and Furious so viele Punkte bekommt.

 

Merkst du nicht, dass das ein Fake Account ist und die Rezensionen Schwachsinn?

 

Habe mir zuletzt nochmal V wie Vendetta angesehen - ist einfach einer meiner absoluten Lieblingsfilme.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...