Jump to content
Crysis

Zuletzt gesehener Film - Thread

Recommended Posts

vor 49 Minuten schrieb Black Eagle:

allein die paar seiten von ES die ich gelesen habe, da wird alles in die länge gezogen und unnötig umschrieben ^^

Ein Roman halt? Dort wird mit Wörtern erzählt. Jede "Szene" wird detailliert beschrieben, damit wir sie uns in unserer Fantasie genau vorstellen können. Das "Umschreiben" bzw. Beschreiben ist also nicht unnötig, es ist genau das, was diese Kunst ausmacht.

Klingt eher so, als hättest du zum ersten Mal im Leben einen Roman gelesen.

  • Like 1
  • Thanks 1

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Swinging Summer

der besondere film hat mir sehr gut im gesamtpaket gefallen. ganz großes lob an die ganze optik, sie haben einfach nur erste sahne die 70er jahre rübergebracht.

der film hat ein coolen mix aus hammer 70er jahre optik, hammer songs, tolle darsteller (unter anderen Kylie Minogue), sau coolen und teilweise durchgeknallten (versauten) humor (so waren halt die 70er jahre), coming of age und noch so viel mehr.

wenn man sich voll auf diesen film einlässt, dann wird man einfach nur toll unterhalten. mir persönlich hat der film einfach nur spaß gemacht.

Edited by spider2000

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Avengers Infinity War und Endgame als Double Feature (endlich) in meinem kleinen Heimkino. Beide zusammen 8/10. Infinity War 9/10, Endgame 7/10.

Ich bin da ein Stück weit bei vangus, Infinity War ist nüchtern betrachtet der bessere Film. Wobei ich als alter Marvel-Nerd sicherlich mehr von dem Fanservice in Endgame hatte als er. 😉

Nachdem ich Endgame nun schon 3 mal gesehen habe ist meine Euphorie von nach dem ersten Kinobesuch verpufft. Was ich vorher befürchtet hatte ist eingetreten, die haben eine diffuse Zeitreisestory draus gemacht mit erschreckend vielen Logikfehlern. Beim ersten mal konnte ich das noch geistig Ausblenden. 

Aber war trotzdem schön und vielleicht können sie Robert Downey Jr. irgendwann mal dazu überreden wieder in den Anzug zu steigen, das Multiversum hat dafür ja Tür und Tor geöffnet. Der wird mir tatsächlich in den Marvel-Filmen fehlen. 


Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falling Inn Love (Netflix)

und ja, Inn mit 2 n.

der film hat mir richtig gut im gesamtpaket gefallen. ist ein wunderschönenr film, mit sehr viel charme. einfach nur ein klasse wohlfühlfilm, wo man gute laune bekommt.

Edited by spider2000

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

DEATH WISH [4K UHD BD]

Gelungenes Remake von "Ein Mann sieht Rot". An Bruce Willis kann man sich nicht satt sehen. Einer der coolsten Kerle auf diesem Planeten :D

7,5/10

Share this post


Link to post
Share on other sites

ES - Part 1

gutes remake aber die tv-version gefällt mir u.a. wegen den fehlenden cgi-effekten etwas besser - dort hat man sich auch mehr auf Pennywise konzentriert als ständig ablenkungen zu schaffen. freue mich dennoch auf den 2. teil und hoffe diesmal auf ein besseres finale - obwohl: wer hat schon angst vor einem horrorclown mit hasenzähnen? 🤡 :haha:

Happy Death Day 1+2

teil 1 ist mehr eine böse variante von "und täglich grüßt das murmeltier" während teil 2 mehr in die richtung "zurück in die zukunft" geht - waren aber dennoch 2 unterhaltsame filme, der erste teil etwas mehr als sein nachfolger :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier die paar Filme, die ich im August erstmals gesehen habe:

 

Shoplifters - Familienbande

8.5/10

Barton Fink

7.5/10

Nummer Siebzehn

7/10

Once Upon A Time In Hollywood

7.5/10

Avengers: Endgame

6/10

Bugsy

7.5/10

  • Like 1

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bohemian Rhapsody 

Zwar ist nicht alles ganz korrekt, aber bei dem Stoff sei den Machern einige Freiheiten zugestanden. Musik ist für Queenfans natürlich der Hammer und jede Nummer sitzt auf dem Punkt. Der Live Aid Auftritt ist im Film um zwei Nummern gekürzt, aber mit über 21 Minuten komplett in den Extras vorhanden. Da man ja weiß, wie es ausgeht, ist der Film natürlich sehr emotional ohne gezielt auf die Tränendrüse zu zielen. Fast würde auch super ausgesucht. Höchstwertung

Freue mich schon auf Rocketman.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...