Jump to content
Play3.de
Crysis

Zuletzt gesehener Film - Thread

Recommended Posts

Dies ist bei Fortsetzung ja leider oft der Fall. Im Prinzip kann man das von Zombieland 2: Doppelt hält besser ebenfalls sagen. Wobei mir auch dieser Film wirklich gut gefallen hat. Es ist in der Praxis immer schwer sich nochmals zu steigern. Aber wenn der Film an den Humor des ersten Teils herankommt dann bin ich schon zufrieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Casso:

Dies ist bei Fortsetzung ja leider oft der Fall. Im Prinzip kann man das von Zombieland 2: Doppelt hält besser ebenfalls sagen. Wobei mir auch dieser Film wirklich gut gefallen hat. Es ist in der Praxis immer schwer sich nochmals zu steigern. Aber wenn der Film an den Humor des ersten Teils herankommt dann bin ich schon zufrieden.

ich lasse mich da mal überraschen. der zweite teil wird schon auf seine art gut werden.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anna (2019, von Luc Besson) - 8/10

Sasha Luss ist großartig in dem Film. Hat mir gut gefallen. 😉

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fight Club

"Die erste Regel des Fight Club: Verlier kein Wort über den Fight Club."

So könnte ich die Rezension auch enden lassen. Man muss den Film selbst sehen und für sich bewerten, wie man ihn findet. Man kann ihn genial finden, aber auch übertrieben und teils zu radikal in seiner Gewaltdarstellung. Gerade Letzteres ist aufgrund der vielen Prügelsequenzen für mich irgendwie wesentlich heftiger als wenn in Filmen jemand erschossen wird. Das geht schnell, während hier teilweise echt hart geprügelt wird und man alles sieht. Geschmackssache, würde ich sagen, auch wenn ich der Meinung bin, dass es zum Film und dem Stil passt.

Der Twist gefiel mir ansonsten noch sehr gut und die allgemeine Aufmachung. Die Dialoge waren zudem klasse geschrieben.

Für mich definitiv nicht das letzte Mal, dass ich den gesehen habe.

8,5/10

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Erwachen der Macht

fulminanter auftakt der neuen trilogie, die die geschichte 42 jahre nach ihrem beginn zum ende führen soll... zu 30% wiederholt sich zwar die story wie man sie schon aus der ur-trilogie kennt aber immerhin ist es ein echtes stück filmgeschichte.

Krieg der Sterne

Legendärer Kinofilm der Generationen von Zuschauern begeistert hat...


PS: An einer Stelle wird auch erwähnt, dass der Vater von Luke
Skywalker ein Jedi-Ritter war was wohl auch die latenten Kräfte von
Leia in "Die letzten Jedi" erklärt. ^^

Edited by Black Eagle
  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Black Eagle:

PS: An einer Stelle wird auch erwähnt, dass der Vater von Luke

Skywalker ein Jedi-Ritter war was wohl auch die latenten Kräfte von
Leia in "Die letzten Jedi" erklärt. ^^

Die müssen echt mal die Story von Lukes Vater verfilmen...


PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb vangus:

Die müssen echt mal die Story von Lukes Vater verfilmen...

Das wäre echt cool.


42880.png?1579438921

PSN-ID: R123Rob | Steam-ID: R123Rob | Twitter: @R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Discord: R123Rob#1863 | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kiss of the Dragon - 6/10

Santa Claus 2: Eine noch schönere Bescherung - 5/10

The Christmas Chronicles - 6/10


Lache, und die ganze Welt lacht mit dir. Weine, und du weinst allein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

6 Underground - NETFLIX

 

Michael Bay hat ein riesengroßes Budget bekommen, um das zu tun, was er am Besten kann: Einen Actionfilm in Hochglanzoptik.

Nach einem ganz kurzen Opener wird man als Zuschauer in eine fast 20-minütige Actionsequenz gedrückt, die einem den Atem raubt. Das Ganze ist zudem für heutige Sehgewohnheiten extrem hart in der Darstellung der Tötungen. Hinzu kommen die Sprüche der Protagonisten bei den erfolgten Kollateralschäden. Atemlos (nicht das von Helene Fischer) beschreibt eigentlich das Gefühl beim Anschauen. Das Ganze dann noch knackig mit Effekten und einer ordentlichen Bassline unterlegt sowie etlichen harten Szenen hat mich dann richtig abgeholt. 
Die Musik im Film ist mir nur zweimal aufgefallen, einmal tatsächlich negativ, da ich das Lied nicht mag und einmal extrem geil passend in der Wüstenszene als beim Niedermähen in voller Lautstärke kurz Armin van Buuren ertönt. 

Ansonsten schöner Actioner in Hochglanzoptik mit extrem viel brutalem Gemetzel, der mich richtig unterhalten hat. Daher 8/10 aufgeplatzten Körperteilen.

Edited by JokerofDarkness

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...