Jump to content

Battlefield 3 Thread


Paradoxon-GT
 Share

Recommended Posts

Die DICE und EA Server:zwinker: Finde die noch am besten, da mir Runden, die mehr als eine halbe Stunde gehen, zu lang sind und ich verschiedene Maps spielen möchte. Gibt auch coole B2K only oder Aftermath only Server von DICE und EA.

 

Dito. Ich mag die EA Server auch noch am liebsten einfach weil die eine angenehme Spielzeit haben pro runde. Wenn eine Runde über 50 Min geht dauert mir das persönlich auch zu lange und ist auch langweilig wenn man so lange auf einer Map spielt.

Sam1510_.png
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 26.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Anscheinend seit heute. Habe gestern gezockt und heute leuchten plötzlich bei der Waffenanpassung überall rote dreiecke. M416,ACR,M240B und die JNG haben Tarnungen. Ohne Auftragsbedingungen.

 

Schade eigentlich wobei die Aufträge auch etwas aufwändiger sein könnten. Bin zwar kein hardcore-zocker aber dennoch sind die Aufräge recht schnell erledigt:)

dekillapaule.png

Link to comment
Share on other sites

Also ich kann Aftermath nix abgewinnen.

 

Nachdem mich AK so geflasht hat bin ich richtig enttäuscht, die Idee mit den "madmax" fahrzeugen ist ganz okay, wurde aber nur halbherzig durchgeführt, warum wurden z.b dann nicht Panzer und Hubschrauber so gemoddet?

Die Maps sehen zwar alle recht gut aus, im Gegensatz zu AK ist es aber niemals so gewaltig mit dem Hubschrauber das komplette Schlachtfeld zu umfliegen.

 

Allgemein sind die Maps mit viel zu unübersichtlich, eine klare Frontlinie ist nicht zu erkennen, für Leute die gerne rushen oder campen evtl. gut aber battlefield ist für mich immer noch ein Teamspiel und das wurde bei AK doch besser gemacht.

Gut ist zwar wieder das jetzt nicht alle zum Pio greifen müssen sondern man auch wieder mit anderen Klassen spielen kann.

 

Trotzdem bin ich etwas enttäuscht. Die Maps sind mir persönlich viel zu klein (keine der Maps ist gemacht für 64 Spieler), verwinkelt und camperlastig, eine klare Frontlinie ist nicht zu erkennen (was mir immer am meisten Spaß gemacht hat) und das neue Szenario und die neuen Fahrzeuge wurden nur halbherzig umgesetzt.

 

Warum wurden nicht z.b Waffen eingebaut die durch das Erdbeben beschädigt wurden? Und wenn es nur das Aussehen ist, keine neuen Stats sondern die alten Waffen nur mit nem neuen dreckigen kaputten Skin.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

@Sharkz:

 

Ist irgendwie ein Konsolen-DLC. Nachdem PS3-Spieler wie ich eher enttäuscht von Armored Kill waren, ist Aftermath wieder ein DLC, der eher auf Konsolen zugeschnitten ist ^^

Vielleicht wird End Game dann etwas für PC- und Konsolenspieler.

 

Neue Statswerte für die Waffen wäre glaube ich zu kompliziert und hätte weitaus mehr Zeit benötigt für die Balance. Aber ich bin vom Erdbeben enttäuscht. Außer einem kurzen Wackeln, welches nicht mal sonderlich heftig ist, tut sich nichts. Keine herunterfliegenden Gebäudeteile, keine umstürzenden Gebäude, keine aufreißenden Straßen.

 

Back to Karkand: PC

Close Quarters: PS3

Armored Kill: PC

Aftermath: PS3

End Game: PC und PS3?

Edited by Buzz1991
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...