Jump to content
Play3.de
Cloud

PlayStation®4™

Recommended Posts

Mit dem ganzen Geld finanzieren die lieber VR und die Pro, anstatt die Server aufzuruesten oder mal vernuenftige Games zu bringen. Forza Horizon schon den 30. Teil gebracht und was kriegen wir? GT Open World oder was, heftig dass Sony kein Rennspiel oder Konkurrenz fuer Forza Horizon anbietet. halten. Ich will gar nicht wissen wie viele VR Brillen bei Amazon wieder zurueckgehen.naechste woche gibt es die fuer 200 bei den warehousedeals

Edited by Ray Donovan

Share this post


Link to post
Share on other sites
... Forza Horizon schon den 30. Teil gebracht und was kriegen wir?

 

mehr abwechslung :keks2:

 

...

Ich will gar nicht wissen wie viele VR Brillen bei Amazon wieder zurueckgehen.naechste woche gibt es die fuer 200 bei den warehousedeals

 

na ob du dich da nicht irrst.

bisher sind die eindrücke von PS VR fast ausschliesslich positiv.

 

die frage ist, ob es fürs gaming wirklich relevanter ist das 30. rennspiel zu veröffentlichen oder nicht doch eine neue technologie voranzutreiben, die wirklich mal was komplett neues bietet?


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

VR ist sicher was neues und wird aktuell auch sehr gehypt, aber die Frage ist doch, wie es in 1 Jahr damit aussieht. Es wird sicher bleiben und seine Daseinsberechtigung haben.

Es wird aber definitiv das "normale" Zocken nicht ersetzen. Da lege ich meine Hand für ins Feuer.

 

Und daher ist die Frage nach nen vernünftigen Rennspiel wohl berechtigt, denn Forza ist zur Zeit auch aus meiner Sicht einfach Konkurrenzlos.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der eine Konsolenhersteller bietet das und der andere das. Man spielt entweder mit oder steigt aus.

 

So einfach ist es eigentlich. Wenn man interessiert ist an Forza, soll man nicht darauf hoffen, dass Sony bald im Jahresrhythmus ein GT und ein DRIVECLUB veröffentlicht (was nicht passieren wird, das eine Studio ist nicht mehr und das andere arbeitet nicht schnell genug), sondern kauft sich eine Xbox One oder einen PC.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der eine Konsolenhersteller bietet das und der andere das. Man spielt entweder mit oder steigt aus.

 

So einfach ist es eigentlich. Wenn man interessiert ist an Forza, soll man nicht darauf hoffen, dass Sony bald im Jahresrhythmus ein GT und ein DRIVECLUB veröffentlicht (was nicht passieren wird, das eine Studio ist nicht mehr und das andere arbeitet nicht schnell genug), sondern kauft sich eine Xbox One oder einen PC.

 

Vernünftig.... Zumal es ia so ist das die ps4 null racing games bietet.... Asetto corsa, driveclub, the crew, nfs, project cars..... Wenn das alles zu wenig ist ja dann ist man mit der ps4 einfach falsch....

 

Hab mir damals auch extra ne xbox 360 wegen forza horizon gekauft aber nach nem monat und 10-15 std horizon war die luft auch raus, sobald man etwas wirklich kennt und es nix großartig neues bietet wirds auch irgendwann langweilig.

 

Einfach andere konsole kaufen und ned immer meckern das die ps4 nix bietet denn sie bietet genug, dem ein oder anderen gefällts halt nur nicht.... Das ist dann eben pech.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Microsoft bietet ja auch für viele große Titel nun Crossgaming an , d.h Forza auf PC , Gears auf PC Halo auf PC. Keine Ahnung warum aber damit nehmen sie sich irgendwie einen Kaufgrund für eine Xbox. :nixweiss:


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Microsoft bietet ja auch für viele große Titel nun Crossgaming an , d.h Forza auf PC , Gears auf PC Halo auf PC. Keine Ahnung warum aber damit nehmen sie sich irgendwie einen Kaufgrund für eine Xbox. :nixweiss:

 

Vom ersten Moment an dieser Ankündigung war ich skeptisch, ob das gut sein wird für die Marke Xbox. Die Spiele werden sich häufiger verkaufen, aber der Konsole nimmt man ein Verkaufsargument. Wird zwar nicht diejenigen kümmern, für die der PC keine Option ist, aber es ist eine Tatsache. Tatsache ist aber auch, dass die W10 Versionen der meisten Spiele bescheiden laufen (Quantum Break) :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
VR ist sicher was neues und wird aktuell auch sehr gehypt, aber die Frage ist doch, wie es in 1 Jahr damit aussieht. Es wird sicher bleiben und seine Daseinsberechtigung haben.

Es wird aber definitiv das "normale" Zocken nicht ersetzen. Da lege ich meine Hand für ins Feuer.

 

Und daher ist die Frage nach nen vernünftigen Rennspiel wohl berechtigt, denn Forza ist zur Zeit auch aus meiner Sicht einfach Konkurrenzlos.

 

also von 3rd party gibt es doch genug rennspiele für die PS4 und driveclub gibt es auch noch.

manche tun hier so, als ob die PS4 keine rennspiele hat.

 

ich glaube auch nicht, dass VR mittelfristig das normale zocken ersetzen wird, da soll es aber auch gar nicht.

es ist einfach eine tolle bereicherung des gamings, das die immersion wahnsinnig steigert und neue möglichkeiten bietet.

 

und diesbezüglich bin ich froh, dass sony den risikoreicheren weg geht, sich was traut und nicht nur auf sicher geht, indem sie jährlich eine neue version eines rennspiels rausbringen.

obwohl das sicher weitaus einfacher verdientes geld wäre.

 

wem das konzept der konkurrenz besser gefällt, dem steht diese option ja jetzt sogar am PC offen.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es schon Gerüchte zu Start-Bundles der Pro? Tomb Raider oder so wäre cool :think:


Play3.de News -> Irrenhaus 2.0 :schmoll:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Microsoft bietet ja auch für viele große Titel nun Crossgaming an , d.h Forza auf PC , Gears auf PC Halo auf PC. Keine Ahnung warum aber damit nehmen sie sich irgendwie einen Kaufgrund für eine Xbox. :nixweiss:

 

Ist aber nun gefühlt eine Ewigkeit eine Kritik an MS, im Gleichschritt mit " einfallslosen Sequels ", eigentlich fast schon Klassiker.

Ohne Scorpio hätte ich die Zukunft von Xbox definitiv etwas kritischer gesehen, jetzt bin erstmal gespannt wie es für MS laufen wird.

 

Wenn MS dadurch in Zukunft zum Beispiel mehr Titel in Entwicklung geben kann, haben zumindest mehr Gamer etwas davon.

Abwarten und Tee trinken....

 

 

---------------

 

...... VR und dessen Zukunft ist ebenfalls recht interessant.

Ich bin zwar diesbezüglich überhaupt nicht ausgerüstet oder wahnsinnig interessiert bisher, aber ich verfolge es doch recht gern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...