Jump to content

FC Bayern München - Mia san mia


Supersonic
 Share

Recommended Posts

  • Replies 8k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich finde die Bayern bräuchten einen trainer mal wieder so für mindestens 5-6 jahre am Stück.

Louis Van Gaal war zwar nicht der Beliebteste aber hätten die mit dem noch paar Jahre gearbeitet würde Bayern noch größer sein, als sie eh schon sind.

Heynckes ist natürlich ein guter Trainer, auch wenn ich ihn absolut nicht mag was aber mit meinem Verein zusammen hängt, aber er weiß ja selber nicht wie lange er noch aktiv sein möchte.

Vielleicht sollen die Bayern mal einen etwas "Jüngeren" holen der auch mal 6 Jahre am Stück bleiben würde.

Link to comment
Share on other sites

Naja, Heynkes passt und wenn wir am Ende 3Titel haben, stellt den keiner mehr in Frage.

 

Wenn das Wörtchen wenn nicht wär .... wären die Bayern jetzt ersteeeeer:naughty:

Sex, Drugs and Rock n Roleplaygames

:think::think: :think:

METAL 4 LIFE

Link to comment
Share on other sites

Ich finde die Bayern bräuchten einen trainer mal wieder so für mindestens 5-6 jahre am Stück.

Louis Van Gaal war zwar nicht der Beliebteste aber hätten die mit dem noch paar Jahre gearbeitet würde Bayern noch größer sein, als sie eh schon sind.

Heynckes ist natürlich ein guter Trainer, auch wenn ich ihn absolut nicht mag was aber mit meinem Verein zusammen hängt, aber er weiß ja selber nicht wie lange er noch aktiv sein möchte.

Vielleicht sollen die Bayern mal einen etwas "Jüngeren" holen der auch mal 6 Jahre am Stück bleiben würde.

 

Van Gaal hat doch diese statische Spielweise eingeführt und am Ende wollte er dem Verein noch absichtlich schaden.

In der Hinrunde haben wir unter Heynckes ,den schönsten Fussbal seit langem gespielt.

 

 

Mal schauen wann Effe übernimmt ;)

 

:D mit Matthäus als Co

Link to comment
Share on other sites

Die Bayern bräuchten einen Klopp oder einen Favre

Ich ärgere mich noch heute, dass man stattdessen Klinsmann geholt hat, Hoeneß wollte ja lieber Kloppo. Und Hummels hat man durch den doch auch verloren oder?:facepalm:

 

Ich finde die Bayern bräuchten einen trainer mal wieder so für mindestens 5-6 jahre am Stück.

Vielleicht sollen die Bayern mal einen etwas "Jüngeren" holen der auch mal 6 Jahre am Stück bleiben würde.

Naja, was heißt mal wieder? In den letzten 25 Jahren waren ganze 2 von 15 Trainern länger als 3 Spielzeiten Trainer bei Bayern(Heynckes in seiner ersten Amtsperiode für 4 und Hitzfeld bei seiner ersten für 6 Jahre).

 

Mal schauen wann Effe übernimmt ;)

Das ist doch die Chance für Loddar in der BuLi Fuß zu fassen :haha:

Link to comment
Share on other sites

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.ersatz-fuer-reus-kommt-jetzt-shaquiri.58bf1e55-39e2-44cb-8266-b40f77215ddc.html

 

Auch wenn ich mal wieder den Titel dumm finde, nur um Klicks zu bekommen, aber naja....

 

 

Shaq-Attack in der Bundesliga ist sicherlich nicht schlecht, als Ersatz für Robben, oder auch als möglicher Stammspieler, wenn er nicht mehr in Tritt kommen sollte ist sicherlich nicht schlecht.

 

Aber man sollte den Tag nicht vor dem Abend loben...

pmotngud.jpg

Das neuste Turnier: Klickt das Bild!

Sig by Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.ersatz-fuer-reus-kommt-jetzt-shaquiri.58bf1e55-39e2-44cb-8266-b40f77215ddc.html

 

Auch wenn ich mal wieder den Titel dumm finde, nur um Klicks zu bekommen, aber naja....

 

 

Shaq-Attack in der Bundesliga ist sicherlich nicht schlecht, als Ersatz für Robben, oder auch als möglicher Stammspieler, wenn er nicht mehr in Tritt kommen sollte ist sicherlich nicht schlecht.

 

Aber man sollte den Tag nicht vor dem Abend loben...

 

Zumindest soll er mal in CL gg uns ,Scheiße spielen.Das wäre nett.

Ansonsten kann ich den nicht einschätzen,noch nie gehört,noch nie gesehen.

 

Wäre nicht der erste 20jährige der bei uns kaputt geht :D

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Auch zB ein TLoU3, welches sich von der Linearität hoffentlich an die Vorgänger hält, dürfte einige Jahre in Entwicklung sein. Es ist ja nicht nur so das die Spiele einzig und allein OW sind, nein sie haben mittlerweile auch eine bestimmte Länge. Ein TLoU3 wird zB nicht mit einer Spielzeit von 13 Std daher kommen. Ein TO1886 mit ~7h Spielzeit wäre heute vermutlich ein absolutes NoGo. Und wenn man überlegt wie detailiert diese Spiele ausgearbeitet sind, und dann womöglich >20h gehen, braucht man sich nicht wundern das so viele Jahre Entwicklung ins Land ziehen. Kleine Spiele, oder kurze Spiele werden heute (gerade bei einem Preis von 80€) sicherlich nicht mehr akzeptiert werden. Ich hätte nichts dagegen wenn Spiele nicht jedes mal mit einer Open World und 100h daher kommen. Liegt auch daran das ich so gut wie kein OW-Spiel jemals durchspiele, weil ich jedes mal die Lust daran verliere. Hier und da weniger Stunden für einen etwas günstigeren Preis, ich wäre sofort dabei.
    • The Ascent im Next Game+ inkl. Cyberheist-Addon.
    • Nier Replicant auf dem Weg zu Ende C. 33 Waffen gesammelt, Tagesbuch von Mutter war nicht einfach. Sicht von der Schatten fand ich erfrischend, teilweise hatte ich Schuldgefühle wie in Shadow of the Colossus.
    • Wobei sie das selbst bei Uncharted 4 noch gut hinbekommen haben. Gibt auch Situationen, wo etwas Bewegungsfreiheit durchaus Sinn macht. 
×
×
  • Create New...