Jump to content

Recommended Posts

Erstes Anzeichen für die Sucht: Der betroffene leugnet die Sympthome.

 

Mein Freund, hier wird dir geholfen.

http://www.dr-gumpert.de/html/therapie_sucht.html

 

Du leugnest es genau so!


_____________

-----I_____________I-----

This is Nudelholz. Copy Nudelholz in your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also,ich bin keineswegs süchtig.ich bin eben nur ein Core Gamer !!

ich meine,ich will schon,wenn ich spiele,mein Interesse daran haben.Will über Spiele,ihre Entwickler und über Dritthersteller,bzw. über alles was mit Gaming zu tun hat informiert sein.ich interesiere mich eben für alles was mit Spielen,deren Entwicklern und ihren Teams zu tun hat.Denn diese Menschen schaffen durch ihre Ideen wie aus dem nichts,manchmal echt tolle Geschichten!Und manchmal welche die zum lernen anregen können,siehe Assassins Creed.Ich meine,ich bin Fan vom Fach Geschichte.und seit AC wuisste ich nichts von Assassinen.Hab dann aber mal terra x gesehen.Und all diese Dinge sind sehr interessant!

 

Das Problem ist nur,das heutige Pädagogen und Psychologen meinen,sie können jede x -beliebige Problem auf Dinge wie Spielesucht verschieben.ich meine,klar gibt es sowas.Aber ist man bei ca. 8 Stunden Spielzeit am tag trotz Job süchtig??Nein,eben nicht.Diese Leute suchen Gründe um sagen zu können,warum bei jemandem etwas nicht stimmt.Nur um mediale Dinge zu stützen.Und dann frag mal jemanden von denen ob sie jemals gespielt haben......

Fakt ist,das eine Sucht nicht wirklich leicht festzustellen ist.Aber durch mediale und politische Unterstützung,gerät die Welt der Fans,von der Gameindustrie sehr ins wanken...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber ist man bei ca. 8 Stunden Spielzeit am tag trotz Job süchtig??Nein,eben nicht.

 

Ja, und das möchte ich jetzt mal bitte belegt haben. Ich bin auch nicht der Meinung, dass bei x Stunden Spielzeit gleich von einer Sucht gesprochen werden muss. (Ab einem gewissen Maß dennoch sinnvoll ist) Aber wenn du schon eine fragwürdige These formulierst, suche dir auch ein unterstützendes Argument.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja, und das möchte ich jetzt mal bitte belegt haben. Ich bin auch nicht der Meinung, dass bei x Stunden Spielzeit gleich von einer Sucht gesprochen werden muss. (Ab einem gewissen Maß dennoch sinnvoll ist) Aber wenn du schon eine fragwürdige These formulierst, suche dir auch ein unterstützendes Argument.

Mein Argument ist,das ich selbst trotz Arbeit sehr viel Spiele.Allerdings gibt es auch Tage wo das nicht der Fall ist.Denn ich hab nebenbei noch eine Freudin die aufmerksamkeit haben möchte.Und in solchen Fällen kann man ganz klar NICHT von einer Sucht sprechen.Würde nichts anderes als Gaming im Mittelpunkt stehen wäre das für mich verständlich wenn mir jemand eine Sucht vorhalten würde.Allerdings habe ich solche Probleme nicht.Ebenso wenn ich gesagt bekomme mal eben mit dem spielen aufzuhören,so tue ich das.Würde ich es nicht können,wäre es schon ganz klar ein Sympthom...

 

Letztlich ist eine Sucht nicht einfach durch viel spielen auszumachen.Ich spiele ja auch nur sehr viel,weil mich eben Geschichten und verschiedene Charaktere interessieren.Zum Beispiel Assassins Creed,welches sehr informativ in Bezug auf Geschichte zum lernen anregen kann.Jeder betreibt vieles spielen aus seinen Gründen.Mal eine Sucht,mal nicht

Edited by Rathalos

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mein Argument ist,das ich selbst trotz Arbeit sehr viel Spiele.Allerdings gibt es auch Tage wo das nicht der Fall ist.Denn ich hab nebenbei noch eine Freudin die aufmerksamkeit haben möchte.Und in solchen Fällen kann man ganz klar NICHT von einer Sucht sprechen.Würde nichts anderes als Gaming im Mittelpunkt stehen wäre das für mich verständlich wenn mir jemand eine Sucht vorhalten würde.Allerdings habe ich solche Probleme nicht.Ebenso wenn ich gesagt bekomme mal eben mit dem spielen aufzuhören,so tue ich das.Würde ich es nicht können,wäre es schon ganz klar ein Sympthom...

 

Letztlich ist eine Sucht nicht einfach durch viel spielen auszumachen.Ich spiele ja auch nur sehr viel,weil mich eben Geschichten und verschiedene Charaktere interessieren.Zum Beispiel Assassins Creed,welches sehr informativ in Bezug auf Geschichte zum lernen anregen kann.Jeder betreibt vieles spielen aus seinen Gründen.Mal eine Sucht,mal nicht

 

Diesem Text kann ich zu 100% zustimmen! Genauso ist es bei mir und der Text hätte von mir geschrieben sein können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fakt ist ja, dass die Playstation einen bestimmten Stellenwert in euer Leben hat (mich natürlich eingeschlossen) weil sonst wären wir ja kaum in ein PLAYSTATIONforum angemeldet und würden uns über alle möglichen sachen auslassen (man brauch ja z.B. nur die Anzahl der Beiträge bei jeden betrachten, die hohen Beiträge kommen ja nicht zustande weil man "einfach nur mal so nach EINER Sache guckt" oder sich "nach dem Fundort einer Waffe erkundigen will"). Ich könnte darüber Bücher schreiben, eigentlich wollte ich nur das in der ersten Zeile loswerden. Kann ja jeder selbst darüber nachdenken.

 

Und bevor einer rummeckert, ich beziehe mich in meiner Aussage natürlich auch selbst mit ein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fakt ist ja, dass die Playstation einen bestimmten Stellenwert in euer Leben hat (mich natürlich eingeschlossen) weil sonst wären wir ja kaum in ein PLAYSTATIONforum angemeldet und würden uns über alle möglichen sachen auslassen (man brauch ja z.B. nur die Anzahl der Beiträge bei jeden betrachten, die hohen Beiträge kommen ja nicht zustande weil man "einfach nur mal so nach EINER Sache guckt" oder sich "nach dem Fundort einer Waffe erkundigen will"). Ich könnte darüber Bücher schreiben, eigentlich wollte ich nur das in der ersten Zeile loswerden. Kann ja jeder selbst darüber nachdenken.

 

Und bevor einer rummeckert, ich beziehe mich in meiner Aussage natürlich auch selbst mit ein.

 

lieber süchtig nach videospielen als nach irgendwelchen anderen drogen. :zwinker:

 

außerdem ist spielen ein lebensgefühl... :smileD:

Share this post


Link to post
Share on other sites
lieber süchtig nach videospielen als nach irgendwelchen anderen drogen. :zwinker:

 

außerdem ist spielen ein lebensgefühl... :smileD:

 

Ganz Genau ... :ok:


picture.php?albumid=3106&pictureid=38122

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann eventuell sein, dass ich es früher als Kind/Teenie war. Hab da schon echt gern gezockt, ausgiebig und auch mal andere Dinge dafür vernachlässigt.

Aber heute zocke ich meistens nur noch, um irgendwie die Zeit totzuschlagen, bis mir was anderes einfällt. Es sei denn, ich kaufe mir ein neues Spiel. Das wird natürlich bei jeder Gelegenheit gezockt bis ich die Story beendet habe.^^

Was aber auch nicht mehr allzu lange dauert heutzutage. :/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bis vor etwa 10 Monaten hätte ich mich ohne weiteres als "Suchti" (wie man so schön sagt ^^) eingeschätzt. Ich kam aus der Schule und das erste was ich tat, war die PlayStation anschmeißen. Selbst in der Woche, wo ich hätte Hausaufgaben machen sollen, habe ich am Tag ungelogen um die 4 bis 5 Stunden gespielt und am Wochenende ... tja, volles Programm würde ich mal sagen ... eigentlich von früh bis abend. :haha:

 

Das eigentlich krasse war dann aber, dass ich wie von zauberhand und ohne total unbewusst, mein Spiele-Konsum radikal runtergeschraubt habe. :nixweiss: In der Woche hab ich irgendwann garnicht mehr und am Wochenende nur noch gelegentlich gezockt. Mittlerweile steht meine PlayStation total still, was das Zocken angeht. Ich gucke gelegentlich noch Filme etc. , aber ansonsten wars das ...


 

 

[sIGPIC][/sIGPIC]

by Horst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...