Jump to content

Cyberpunk 2077™


Cloud
 Share

Recommended Posts

Fazit nach Akt 1:

Zur Story will ich gar nichts schreiben, damit niemand gespoilert wird.

Ich will nicht allzu sehr ins Detail gehen. Was die Grafik angeht bin ich eher so ein Typ, der gutes Gameplay wichtiger findet, aber wenn es dann auch noch hübsch aussieht, ist das natürlich umso besser. Ich kann Leute aber verstehen, wenn Sie deswegen total unzufrieden sind, vor allem, wenn auf der PS4 gespielt wird. Das ist eine extrem schwache Leistung von CDPR, Framedrops an die 20 bei den normalen Konsolen, obwohl das Spiel im April(?) rauskommen sollte und somit die NextGen Konsolen noch nicht auf dem Markt waren.

Das regt mich persönlich am meisten auf, schlägt sich auch gewaltig auf den Aktienkurs aus und das absolut zurecht.

Es gibt aber zwei Sachen die mir einfach vor Augen führen, dass das Spiel noch nicht fertig ist. BTW kann ich die hohen Wertungen nicht nachvollziehen (ich bin zwar erst bei Akt 1 und eventuell existieren diese Probleme nicht auf dem PC, aber es gibt halt tonnenweise Bugs, Glitches und eine unfassbar dämliche KI.

Bei den Bugs rede ich nicht von Kleinigkeiten, wie in der Luft hängende Objekte. Sowas ist zwar ärgerlich, aber mein Gott was solls.

Kleines Beispiel: Ich habe jemanden erschossen, gelootet, er fliegt gefühlt 30 Meter hoch auf mich und ich bin tot. Checkpoint war ewig weit weg, also extrem nervig. Gewehre gehen durch die Wand, NPCs laufen durch einen durch, Autos fliegen ohne Grund durch die Gegend. Solche Sachen sollten beim Finetuning erledigt werden, aber sie sind immer noch da.

Ich musste nach ca. drei Spielstunden neu anfangen, weil man Charakter sich nicht mehr bewegt hat. Auf der Minimap schon, aber ich hatte ein eingefrorenes Bild. Neustart, ältere Spielstände laden brachte auch nichts, also wieder von vorn. Habe nicht viel gemacht, war also halb so schlimm, wenn das aber nach 60 Stunden passiert, dann naja, kann sich ja jeder denken

Abstürze habe ich nach 7-8 Stunden insgesamt 5 gehabt - zu viele. Ich kann verstehen, dass sich ein Spiel mal aufhängt, gerade zu Release, aber nee, das ist echt zu viel.

Zur KI: Katastrophal... Man kämpft gegen 6 Leute, manche hacken, töten leise und auffällig, ich hingegen bevorzuge die "Loud and Proud" Taktik und zieh alles um. Und genau da ist das Problem. Die suchen sich zwar Schutz, feuern aus der Deckung etc, aber man kann einfach hin sprinten, die Gegner raffen nicht einmal, dass man neben denen steht und die Shotgun erledigt den Rest. Das ist einfach schwach und für mich nicht nachvollziehbar. Die Gegner bleiben auch gerne mal irgendwo hängen, so dass ich ich einen ziemlich kräftigen Typen einfach um geboxt habe, nur um zu gucken, was passiert. Hat 5 Minuten gedauert, aber er war halt gefangen.

Fazit: Ich kenne die PC Version nicht, eventuell ist da alles besser. Die Story zieht bei mir gerade jetzt an und ich glaube auch, dass die fantastisch sein wird.

ABER: Diese ganzen Bugs, Glitches und das nervige drum herum machen es mir gerade schwer, das Spiel zu empfehlen. Leute mit der normalen PS4 sind eh raus, wer will schon mit 20 fps und zermatschten Texturen spielen.

CD Projekt Red - ihr habt ne Menge Arbeit vor euch, denn jetzt wie es im Moment ist, ist es einfach nicht gut, sondern eher schlecht.

Ich vergleiche es mal mit GTA 5 auf PS3: War am Ende des Zyklus, mehr Power war nicht da und ja, die Framerate lag auch nicht konstant bei 30 fps und hier und da ein kleiner Bug, der Rest hat aber tadellos funktioniert. Eventuell war man zu über ambitioniert, oder man hat sich auf der Lorbeeren von Witcher 3 ausgeruht.

Jetzt wurde es doch ein halber Roman, ich spiele es auf jeden Fall weiter, glaube auch, dass das Spiel mit der Story einiges rausreißen wird, aber ich finde es extrem schwach, dass man am besten 3 Wochen wartet, damit man ein vernünftiges Spielerlebnis bekommt. 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb eviltrooper:

Was eine Story.. am Ende von Akt 1...

gibts hier Spoiler Schutz?

Nicht spoilern! Erstellt dafür einen extra Spoiler Thread bitte und wenn ihr so einen dort erstellt habt, setzt dort dennoch alles in Spoiler und drüber wo ihr ungefähr seid.

Weil so kurz nach Launch hat das sicher kaum wer beendet.

345B30DC-2D2E-4638-8AA9-F482D470DB0E.png.32026d708596c28b452ef2a1472e776d.png

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb sLiiDer-1337:

Trotzdem immernoch 102,2GB. Hm...

das update ersetzt nur dateien, deswegen bleibt es von den GB meist gleich.

 

vor einer Stunde schrieb Buzz1991:

Kleiner Gag am Rande (hab wohl schon zu viel Whisky intus), aber ich hab zuerst gelesen "Verschiedene Abstürze wurden hinzugefügt" und musste erstmal lachen! :D

geil, gebe mir mal was ab von dein geilen Whisky. :applaudit::prost:

 

vor 53 Minuten schrieb Inkompetenzallergiker:

Da steht nicht ob PC oder Konsole oder generell... Jemand hier schrieb ja, dass er besonders beim Fahren FPS Drops hatte... drücke ihm die Daumen dass dieser Patch es behebt.

ist wahrscheinlich generell gemeint.

aber das sehen die leute ja dann ob sich allgemein durch den patch was verbessert hat.

  • Like 1
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Findet ihr das zielen auch zu empfindlich als Standardeinstellung? Ich spiele Shooter wie cod, habe aber Probleme mich an die Empfindlichkeit zu gewöhnen. 
jemand nen Tipp welchen Punkt man runterschrauben muss in den Optionen?

 

edit: wäre nett wenn jemand berichten könnte ob das Update was gebracht hat 

Edited by CrOaT85
Link to comment
Share on other sites

Zielen finde ich sehr gut, außer während Auto-Verfolgungsjagden. Da lande ich gefühlt keine Treffer.

Aber angeblich trifft man mit den "alten" Konsolen-Versionen ja sowieso nicht, da man die Feinde kaum erkennt... Und einem 4players Redakteur wurde sogar übel. Hmm... Dabei sieht man selbst in der PC Version im Falle von Cyberpunk auffällige  Unschärfe in der Ferne, mehr als manch einem vllt. lieb sein dürfte. Möglicherweise war jedoch der Filter noch eingeschaltet, was ich davon so an Gameplay in der Stadt sah. Das kann ich nicht beurteilen. Aber egal, das ist ein anderes Thema 😉 

Edited by TGameR

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to comment
Share on other sites

Ich würde nicht zu viel auf Patches setzen... Leider. Nur `ne Vermutung. Die werden keine Bäume mehr ausreißen. Wohl erst mit dem Next Gen Upgrade nächstes Jahr ^^

Edited by TGameR

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb TGameR:

Ich würde nicht zu viel auf Patches setzen... Leider. Nur `ne Vermutung. Die werden keine Bäume mehr ausreißen. Wohl erst mit dem Next Gen Upgrade nächstes Jahr ^^

am liebsten würde ich jetzt Cyberpunk auf mein PC starten und testen wie es bei mir läuft.

aber ich bleibe stark und spiele erst Fenyx in ruhe zu ende.

  • Like 1
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Die Erwartungshaltung ging, was Optik und Performance angeht, wohl eher Richtung RDR2. Stattdessen bekommt man Fallout... Trotzdem kann man Spaß haben und das Spiel hat seine Qualitäten. Kritik hat CD Project aber dennoch definitiv verdient. Immerhin haben wir 2020 und das Spiel wurde mehrmals verschoben.

Edited by egoshooterfreak
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...