Jump to content

Zuletzt gesehene Serie - Thread


VanDerKrone
 Share

Recommended Posts

Wie gefällt euch "Ringe der Macht" bisher?

Ich habe bisher wirklich nur schlechtes gelesen, natürlich bezogen auf den Inhalt und nicht diesen Genderscheiß. Die Dialoge sollen äußerst flach sein, die Welt zwar toll gestaltet aber austauschbar und stereotyp, die Charaktere vergessenswert und der ganze Plot ziemlich flach.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb STURMBRECHER:

Nee hab bestimmt schon 10x die erste Episode der ersten Staffel gestartet aber ich fands einfach nur langweilig.

Den Fehler hab ich damals auch gemacht. Bis meine Freundin mir gesagt hat "Bitte schau dir mehrere Folgen an". Mich hat die erste Folge auch nicht geflasht. Aber irgendwann hat es bei mir Klick gemacht. Danach war es wie ein Fieber.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Edelstahl:

Wie gefällt euch "Ringe der Macht" bisher?

Ich habe bisher wirklich nur schlechtes gelesen, natürlich bezogen auf den Inhalt und nicht diesen Genderscheiß. Die Dialoge sollen äußerst flach sein, die Welt zwar toll gestaltet aber austauschbar und stereotyp, die Charaktere vergessenswert und der ganze Plot ziemlich flach.

Habe hier die Diskussionen auch schon mit bekommen. Die einen mögen die Serie und andere finden die Serie der letzte Müll um es mal so auszudrücken.

Ich bin großer Der Herr der Ringe Fan, habe die Bücher zuerst gelesen von Der Herr der Ringe und der Hobbit. Und liebe den Film Der Herr der Ringe, natürlich in der Extended Version aber die Hobbit Filme gefallen mir persönlich überhaupt nicht.

So und jetzt zur Serie: Habe das Silmarillion nie gelesen oder irgendwelche andere Bücher was vor der Herr der Ringe spielt gelesen. Und so gehe ich dann auch an die Serie ran ohne irgendwelches Vorwissen außer was man grob in der Herr der Ringe erzählt wird. Erstmal die Bilder in der Serie die Ringe der Macht finde ich echt unglaublich, und man fühlt sich sehr in Mittelerde. Und man merkt das es für eine Serie sehr hochwertig ist. Die Personen werden eingeführt, manche kennt man und manche noch nicht und es macht mich sehr neugierig. Mir ist es wirklich egal ob die Elben oder Zwerge schwarz sind oder die Zwergenfrauen keine Bärte haben. Man weiß zwar noch nicht wo die ganzen Figuren hin gehen und was alles dahinter steckt, aber es sind erst 3 Folgen draußen und ich bilde mir erst ein Fazit wenn die erste  Staffel fertig gesendet ist. Zur Zeit freue ich mich total auf diese Serie und kann es kaum erwarten die nächste Folge zu schauen.

Bin aber auch der Meinung jeder sollte sich sein eigenes Urteil bilden, ob die Serie für einen was ist. Und wenn einem die Serie nicht gefällt ist das auch ok. Aber was mir in letzter Zeit auffällt das bei vielen neuen Serien, Filme oder Games schon vorher schlecht geredet oder gevotet wird, ohne sich mit der Marterie mal auseinander zu setzen. Und damit den Sachen noch nicht mal ein Chance gibt.

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Prodigal Son

Letzte Folge der 2. Staffel. Also die erste Staffel fand ich noch recht spannend, hatte einen interessanten  Story Arc, die 2. Staffel war dann nicht mehr so gut, als ob sie nicht so genau wussten, wohin die Reise gehen sollte, etwas hiervon, etwas davon. Schade eigentlich, und auch das offene Ende, es war wohl eine dritte Staffel noch geplant, zu der es aber nicht gekommen ist?? Naja, ich bin nicht traurig, dass die Serie jetzt fertig ist.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Wassillis:

House of Dragon- die Serie rockt weiter. Mit Herr der Ringe aktuell 2 Top Serien am Start, die für mich das halten, was ich mir davon gewünscht habe😊🍻

Und nächste Woche auch noch Andor 👍 glaube das wird auch richtig gut. Hoffe die Folgen gehen halt mal länger als 30 Minuten netto.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Olli90:

Und nächste Woche auch noch Andor 👍 glaube das wird auch richtig gut. Hoffe die Folgen gehen halt mal länger als 30 Minuten netto.

Nach Boba Fett und Kenobi ist mir die Lust auf Star Wars Serien und allgemein Disney etwas vergangen! Die letzten Veröffentlichungen waren alle mehr schlecht als recht bzw. Bullshit!

  • Thanks 1

6AF05DB0-48B9-4BAC-8F34-EAC5E7E8B60D.png

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Hab das Spiel gerade beendet, fande es ganz gut, zum Ende hin hat es aber schon ordentlich angezogen und wurde ein wenig chaotisch. Aber mir hat es gefallen. Wenn jemand mal Coop spielen will, sagt bescheid 
    • Es ist doch scheißegal, auf wie vielen Geräten Du es spielen kannst unter dem Strich, musst Du dir irgendwas davon holen! Meines wissens nach verkauft sich so gut wie jedes Game auf der PlayStation besser als auf der Xbox, deine Aussage, dass niemanden was genommen wird ist einfach falsch. Es war vorher auf der Playstation z. B. Starfield sollte auch für Sonys Konsole kommen. Was ist das, wenn es kein "wegnehmen" sein soll? Bzw. wie würdest Du "wegnehmen" definieren. Auf deine Logik komme ich da nicht klar. Sollte die Spielerschaft wirklich hart bleiben und nicht ins Ökosystem zu MS wechseln, wird es sowieso interessant, wie sie das auf dauer finanzieren wollen. Microsoftanhänger geiern ja alles im Gamepass ab, wie man da die Titel bzw. Marken alle finanzieren will, die man sich gekauft hat. Wird spannend. 
    • Das ist mir natürlich klar ich benutze hin und wieder auch die Cloud was echt ne geile Sache ist, aber bei mir ist die 50k Leitung nicht optimal manchmal starten die Spiele gar für mich ist es noch keine Alternative. Lange Rede kurzer Sinn mein Punkt war eigentlich das wenn Sony jetzt wieder mehr in die Richtung geht kommen sicher wieder von gewissen Seiten das Sony alles nachmacht usw. 
×
×
  • Create New...