Jump to content

The Order 1886™


Welche Bewertung gibst du The Order 1886?  

59 members have voted

  1. 1. Welche Bewertung gibst du The Order 1886?

    • Perfekt!
    • 1 - sehr gut
    • 2 - gut
    • 3 - durchschnittlich
    • 4 - schlecht
    • 5 - sehr schlecht
      0
    • Miserabel!


Recommended Posts

Ich habe es mir nun auch gekauft und bin nach etwa 4 Stunden eigentlich sehr zufrieden. Scheint mir total unterbewertet zu sein. Wieder mal ein Versagen der "Fachpresse".

 

Glückwunsch zum Kauf. Das Spiel wurde meiner Meinung nach auch zu stark kritisiert. Wurde 1A unterhalten und die Platin Trophäe hat echt Spaß gemacht. :)

 

viele sogenannte experten meinen eben für alle definieren zu können, was ein spiel darf und was nicht.

manche davon halten auch filmische einflüsse auf spiele für blasphemie.

solche probleme bekommen viele spiele, die neue grenzen ausloten und oder eben nicht dem spielestandard entsprechen.

 

man sieht aber alleine hier im forum, wie viele spieler das spiel trotzdem toll fanden.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 891
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Klasse Spiel,aber leider keinerlei Wiederspielwert und ich hatte es sofort auf

Schwer gespielt.

 

Grafisch ein absolutes Brett,Story gut aber es ist ja am Ende total offen.

Ob Sony da einen zweiten Teil zustimmt kann ich mir noch nicht so recht

vorstellen.

Link to post
Share on other sites
...

Ob Sony da einen zweiten Teil zustimmt kann ich mir noch nicht so recht

vorstellen.

 

naja, dürfte sich ja besser verkauft haben, als es bewertet wurde.

kann mir schon vorstellen, dass es ev. einen 2. teil geben könnte und hoffe das auch.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
naja, dürfte sich ja besser verkauft haben, als es bewertet wurde.

kann mir schon vorstellen, dass es ev. einen 2. teil geben könnte und hoffe das auch.

 

Wäre schön,Indien würde sich ja gerade zu anbieten dafür.

Hier könnte ihn eine gewisse Person aus Teil 1 begleiten.

Link to post
Share on other sites

@Dantheman:

 

Danke. Habe mir die Special Eition (Amazon) gekauft, wo das Steelbook drin ist :)

 

viele sogenannte experten meinen eben für alle definieren zu können, was ein spiel darf und was nicht.

manche davon halten auch filmische einflüsse auf spiele für blasphemie.

solche probleme bekommen viele spiele, die neue grenzen ausloten und oder eben nicht dem spielestandard entsprechen.

 

man sieht aber alleine hier im forum, wie viele spieler das spiel trotzdem toll fanden.

 

Richtig und das kann ich nach 7 bis 7,5 Stunden nur bestätigen (bin Kapitel 14). Es ist einfach eher wie ein interaktiver Film, der aber eine mehr als solide Third-Person-Shooter-Mechanik hat.

 

Ich habe an dem Spiel bisher wenig auszusetzen. Für mich mindestens eine 8/10. Packend und filmreif insteniert. Eines der wenigen Spiele, wo ich ohne selbst Motivation mitbringen zu müssen zum Weiterspielen animiert werde.

 

Verbesserungswürdig finde ich nur:

 

- KI der Gegner

- Bei den gelegentlichen QTEs hätte ich es cool gefunden, wenn man nicht gleich versagt, sobald man mal zu früh/spät drückt, sondern wie in HR/BEYOND noch eine 2. Chance hat und beispielsweise verletzt/geschlagen wird und dann der Kampf flüssig weitergeht. Das wäre noch professioneller.

 

----------------------

 

Eine Frage: Wie wechselt man die Schulteransicht? Im "Handbuch" steht mit Druck des Touchpads. Aber da passiert bei mir nichts. Schalte ich im Menü den Fotomodus hinzu, geht's auch nicht. Hat man den Schulterwechsel entfernt oder ging das noch nie?

Edited by Buzz1991
Link to post
Share on other sites

Einer der besten Testberichte zum Spiel in meinen Augen

 

http://www.eurogamer.de/articles/2015-02-19-the-order-1886-test

 

Habe das Spiel nun durchgespielt würde mindestens eine 8/10 geben. Das Ende war etwas schnell und schreit nach einem Nachfolger. Die Halbblüter kamen mir etwas zu kurz. Ansonsten ein einwandfreies und unterhaltsames Spiel!

 

Wer möchte, kann ja noch meine Rezension lesen (und über einen Like würde ich mich freuen).

 

http://www.amazon.de/review/R3J2ARJVM7HNW9/ref=cm_cr_pr_cmt?ie=UTF8&ASIN=B00S4O69EU#wasThisHelpful

Link to post
Share on other sites
Einer der besten Testberichte zum Spiel in meinen Augen

 

http://www.eurogamer.de/articles/2015-02-19-the-order-1886-test

 

Habe das Spiel nun durchgespielt würde mindestens eine 8/10 geben. Das Ende war etwas schnell und schreit nach einem Nachfolger. Die Halbblüter kamen mir etwas zu kurz. Ansonsten ein einwandfreies und unterhaltsames Spiel!

 

Wer möchte, kann ja noch meine Rezension lesen (und über einen Like würde ich mich freuen).

 

http://www.amazon.de/review/R3J2ARJVM7HNW9/ref=cm_cr_pr_cmt?ie=UTF8&ASIN=B00S4O69EU#wasThisHelpful

 

schöne rezension auf amazon.

der vergleich mit HR und beyond ist recht treffend.

 

ich vermute wer diese spiele mochte, wird auch the order mögen.

insgesamt richten sich diese games an spieler mit liebe zu stil und details und geduld, um in die spielwelt einzutauchen.

leute die eine story und zwischensequenzen eher stören und diese wegklicken und lieber wild ballernd durch spiele durchrushen, werden dagegen wenig damit anfangen können.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
schöne rezension auf amazon.

der vergleich mit HR und beyond ist recht treffend.

 

ich vermute wer diese spiele mochte, wird auch the order mögen.

insgesamt richten sich diese games an spieler mit liebe zu stil und details und geduld, um in die spielwelt einzutauchen.

leute die eine story und zwischensequenzen eher stören und diese wegklicken und lieber wild ballernd durch spiele durchrushen, werden dagegen wenig damit anfangen können.

 

Dankeschön :smileD:

 

Ja, so sehe ich es auch. Ich liebe aber solche Spiele einfach. Vorhin meinen 2. Durchgang gestartet und gleich etwas Neues erlebt.

 

 

Bei der Folter zu Beginn habe ich einfach mal abgewartet und schon hörte ich Kommentare der Wache, die ich beim ersten Mal aufgrund des sofortigen Drückens von Dreieck nicht gehört habe wie "Wer ist dein Kontaktmann, etwa die indische Schlampe?" und "Der alte Mann ist echt stur!".

 

 

Oder als man durch London/Mayfair läuft und man den ganzen Personen zuhören kann. Der Wahnsinn und auch sehr schön, wie die ganzen Kulissen ausgearbeitet sind. So viel Liebe zum Detail.

Link to post
Share on other sites
(...)

 

Wer möchte, kann ja noch meine Rezension lesen (und über einen Like würde ich mich freuen).

 

http://www.amazon.de/review/R3J2ARJVM7HNW9/ref=cm_cr_pr_cmt?ie=UTF8&ASIN=B00S4O69EU#wasThisHelpful

Auch wenn ich das Spiel nur im Let's Play erlebt habe und es somit nur am Rande beurteilen kann, finde ich deine Kritik durchaus gelungen und vor allem sehr schön geschrieben. Wobei mich allerdings noch interessiert hätte, wie du die auf mich sehr linear wirkenden Schleichpassagen und die Gewaltdarstellung empfuden hast. Außerdem tue ich mich mit dem HR/BEYOND-Vergleich ziemlich schwer, da die Gameplay-Ausrichtungen - auch bezogen auf das filmische Erzählen - trotz kleinerer Ähnlichkeiten schon noch grundverschieden sind.

 

Was mich bei der an sich interessanten Story enttäuscht hat, ist das

spätere Verhalten von Sir Galahad zu Lady Igraine und allgemein dann der daraus resultierende Verlauf der Handlung. Es gibt ja eine ziemlich starke Szene im Spiel, als es schlecht um sie steht und er sie auf Händen trägt, worauf im Spiel leider nicht mehr weiter aufgebaut wird. Durch sein Stillschweigen gegenüber ihr und ihre Wut, als sie seinen Frontwechsel dann mit eigenen Augen sieht, merkt man zwar, dass es ihr schwer fällt, sich gegen ihn zu stellen (aber mehr halt auch nicht)... Irgendwie bleibt der Eindruck, dass man es auch anders und glaubwürdiger hätte lösen können. Wahrscheinlich wollte man sich für einen möglichen 2. Teil mehr Konfliktpotenzial lassen^^

 

 

Aber schön zu hören, dass es Dir gut gefallen hat. Freut mich sehr - vor allem auch sowas wie die bei deinem 2. Anlauf auffallenden Details (z.B. mit den lauschenden Gesprächen ect., was ich beim Schauen des Let's Plays natürlich noch weniger wahrnahm) ist eine feine Sache. :)

 

 

Gruß

Timo

Edited by TGameR

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to post
Share on other sites

@TGamer:

 

Die Gewaltdarstellung fand ich voll in Ordnung. Sie ist nicht plakativ. Zwar geht's teilweise grob zur Sache, aber es passt in das Szenario und das Spiel ist auch ungeschnitten erschienen.

 

Die linearen Schleichpassagen fand ich ok. So linear waren sie gar nicht, wenn ich an das Level bei Nacht und Regen denke, weil man mehrere Wege gehen konnte und auch, ob man die Gegner mit der Armbrust oder einer Nahkampfattacke ausschaltet. Nur die eine Schleichsequenz an Bord des Luftfahrtschiffes fand ich nervig. Ansonsten aber kein Frustpotential.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...