Jump to content
Turkoop10

Playstation VR

Recommended Posts

und wieder ein spiel, dass ich als handsome collection für die PS4 seit langem hier noch ungespielt liegen habe.

 

Teil 1 hatte ich damals auf der PS3 inkl. erweiterungen allerdings mit meiner frau im koop durchgezockt.

 

Teil 1 war auch richtig stark.


 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Teil 1 war auch richtig stark.

 

ja, war echt genial, vor allem im koop.:ok:


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

bin gerade etwas enttäuscht, weil ich gelesen habe, dass borderlands 2 vr keinen aim controller unterstützt und und auch die DLCs nicht beinhaltet.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat jemand Killing Floor Incursion VR gezockt.

Hab das im Sale geholt komm aber mit der Movesteuerung überhaupt nicht zurecht. Absolut grausig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab gestern mal die Eden Tomorrow Demo probiert.

 

Die Demo ist recht kurz. Das Spiel sieht toll aus und wäre glaub auch gut, aber:

 

Ich hasse dumme Sidekick-Roboter, die ständig dumme Sprüche reissen!

Das habe ich schon bei Robinson gehasst.

Und praktisch derselbe Roboter hat man auch hier am Bein.

 

Wird ich auf keinen Fall Zocken. Da nerv ich mich nur wieder... :pedro:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke gerade darüber nach mir dieses VR Megapack zu kaufen. Da sind die Move Controller nicht dabei. Habt ihr die? Sind die so wichtig für das Spielgefühl? Vor allem auf Shooter und Skyrim bezogen. Ist man sich da irgendwie selbst im Wege mit Kopfdrehung und gleichzeitig Blickrichtung mit dem Stick ändern? Sorry ist bestimmt ne doofe Frage hab aber noch nicht wirklich Erfahrung mit VR


Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich denke gerade darüber nach mir dieses VR Megapack zu kaufen. Da sind die Move Controller nicht dabei. Habt ihr die? Sind die so wichtig für das Spielgefühl? Vor allem auf Shooter und Skyrim bezogen. Ist man sich da irgendwie selbst im Wege mit Kopfdrehung und gleichzeitig Blickrichtung mit dem Stick ändern? Sorry ist bestimmt ne doofe Frage hab aber noch nicht wirklich Erfahrung mit VR

 

Kommt aufs Spiel an. Star trek bc zb ist ohne moves nicht ansatzweise so geil.

Bei skyrim funktioniert beides gut. Ich hatte da immer abgewechselt.

Mit moves im stehen - mehr immersion.

Mit controller im sitzen - gemütlicher. So ist es dann halt mehr wie klassisches gaming.

 

Für shooter gibts nichts geileres als der aim controller. Besonders für farpoint und firewall :ok:

 

Was ist denn alles so dabei in deinem bundle?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das VR Headset, die Kamera, VR Worlds, Skyrim, Doom, Wipeout und Astrobot. Ich hab’s jetzt schon gekauft. Da ich aufgrund der Platzverhältnisse in meinem Wohnzimmer eh nur im sitzen spielen kann hab ich auf die Move Controller erst mal verzichtet. Farpoint interessiert mich auch sehr, da muss ich mal schauen ob ich irgendwo das Bundle mit dem Aim Controller günstig bekomme.

Aber mit den Spielen die ich jetzt habe bin ich glaube ich erst mal ausgelastet. Freu mich besonders auf Skyrim und Astrobot. Wipeout ist bestimmt auch spaßig.

Das Bild hatte ich mir ein wenig schärfer vorgestellt (hab schon mal ne HTC Vive getestet, da ist das Bild richtig scharf) aber passt schon für den Preis. Hab 260 für das Paket bezahlt.


Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Farpoint bundle kann ich sehr empfehlen :ok:

 

Die bildschärfe variert stark von spiel zu spiel.

Skyrim ist leider etwas blurry. Astro Bot und Wipeout sind hingegen sehr scharf.

 

Astro bot ist zudem das perfekte beispiel, wie auch ein normaler controller kreativ in einem VR Spiel implementiert werden kann.

 

Ich wünsche dir viel Spass! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe jetzt knapp 2 Stunden lang von VR Worlds das mit dem Rennen, das im Weltraum und London Heist probiert. Das Rennen ging nicht gut, hatte sehr mit Motion Sickness zu kämpfen. Das im All ging etwas besser und fand ich recht spaßig. London Heist ging gut und hat mir auch gefallen. Und dann habe ich Astro Bot angemacht. Das ist ja mal wirklich mega cool. Ich musste jetzt aber erst mal ausmachen weil es doch anstrengend wurde auf Dauer. Ist bestimmt auch ein Stück weit gewöhnungssache. Skyrim ist fast fertig geladen, das schau ich mir später noch an. Und falls auf meiner Platte noch Platz ist lade ich dann auch noch Wipeout runter.


Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...