Jump to content
Turkoop10

Playstation VR

Recommended Posts

ich weiss nicht, wie sony das mit der eher schwachen hardware hinbekommen hat

einschränkungen gibt es nur in der grafikqualität.

Da hast du doch deine Antwort ^^ :zwinker:

 

Hoffe ich kann PSVR auch demnächst mal testen, nur leider will sich das keiner aus mein Freundeskreis holen. Naja vielleicht gehts mal bei MM oder so...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da hast du doch deine Antwort ^^ :zwinker:

 

Hoffe ich kann PSVR auch demnächst mal testen, nur leider will sich das keiner aus mein Freundeskreis holen. Naja vielleicht gehts mal bei MM oder so...

 

schon, aber trotzdem ist die qualität insgesamt beeindruckend, vor allem wenn man sich die hardware specs für die PC VT sets anschaut.

 

aufgrund dessen haben im vorfeld ja viele überhaupt gemeint, dass VR mit der PS4 nicht spielbar sein wird, sondern erst mit der PS4 pro.

 

Guter bericht diggler....

 

Spiegelt im prinzip genau das wieder was ich erlebt habe ;)

 

Das mit der ps4 ist eh beeindruckend was sony da rausgehauen hat.... Preis leistung einfach mal massentauglich sag ich da mal :)

 

ich hoffe echt, dass PS VR sich am massenmarkt durchsetzt, damit der softwarenachschub so stark wie bisher bleibt.

 

 

hatte übrigens gerade das erste mal probleme mit den tracking von headset und den movecontrollern in london heist.

hatte aber leider keine zeit mir das problem genauer anzuschauen.

könnte mit dem tageslicht und meinem glas-couchtisch vor der kamera zu tun haben.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

(Heise.de schreibt)

Die PS VR ist derzeit das kostengünstigste VR System welches optisch ebenbürtig mit den PC Pendanten Vive und Rift ist.

 

"An der Bildqualität haben wir ebenfalls wenig auszusetzen: Die im Vergleich zu Vive und Rift geringere Auflösung (960 × 1080 statt 1080 × 1200 pro Auge) wird durch die bessere Display-Technik ausgeglichen"


true?v=1.0&px=600

Share this post


Link to post
Share on other sites
... hatte übrigens gerade das erste mal probleme mit den tracking von headset und den movecontrollern in london heist.

hatte aber leider keine zeit mir das problem genauer anzuschauen.

könnte mit dem tageslicht und meinem glas-couchtisch vor der kamera zu tun haben.

 

lag scheinbar echt am glas-couchtisch, der am tag stärker spiegelt.

habe am abend wieder gespielt und hatte keine probleme mehr.

am tag muss ich wohl den couchtisch mit einem tischtuch abdecken.

 

konnte gestern noch erstmalig batman VR anspielen.

das ist wirklich sehr cool gemacht und grafisch absolut top.

interessanterweise hatte ich da, trotz dunklem setting keinen sichtbaren screendoor-effekt.

liegt also scheinbar am jeweiligen spiel und dessen grafikqualität, wie stark der effekt sichtbar ist.

 

weiters habe ich erstmalig london heist aus VR worlds ausprobiert.

die grafik ist da, gerade in den dunklen szenen zwar etwas schwächer, das erlebnis aber absolut stark.

gerade die autoverfolgungsjagd hat so einige WTF-momente.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat jemand die 8 Euro für Gunjack investiert? Wie ist das so, wie die Gefechte vom guten alten Wing Commander? Und das ganze spielt im EVE Universum? Das kenne ich NULL. Kann man Gunjack auch ohne EVE Vorkenntnisse spielen? Geht das gut mit Controller? Oder sollte ich mir mal nen zweiten MOVE Controller zulegen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Inkompetenzallergiker

 

...das mit Gunjack wüsste ich auch gerne! Ich bin auch schon am überlegen, mir das zu holen - ist ja doch günstig... :think:


true?v=1.0&px=600

Share this post


Link to post
Share on other sites
@Inkompetenzallergiker

 

...das mit Gunjack wüsste ich auch gerne! Ich bin auch schon am überlegen, mir das zu holen - ist ja doch günstig... :think:

 

Im Zweifelsfall immer YouTube fragen oder einen Gang in die Videothek machen...

 

Oder man setzt alles auf eine Karte und investiert einfach die 8.- Euro :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hat jemand die 8 Euro für Gunjack investiert? Wie ist das so, wie die Gefechte vom guten alten Wing Commander? Und das ganze spielt im EVE Universum? Das kenne ich NULL. Kann man Gunjack auch ohne EVE Vorkenntnisse spielen? Geht das gut mit Controller? Oder sollte ich mir mal nen zweiten MOVE Controller zulegen?

 

Ist ein einfaches Ballerspiel, eher wie Space Invaders.. Man sitzt auf der Kanone und ballert alles ab was reinfliegt und sammelt Power Ups.. Zielen mit dem Kopf, Move nicht nötig..

Aber für 8€ ok.. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist ein einfaches Ballerspiel, eher wie Space Invaders.. Man sitzt auf der Kanone und ballert alles ab was reinfliegt und sammelt Power Ups.. Zielen mit dem Kopf, Move nicht nötig..

Aber für 8€ ok.. :)

 

Achso, d.h. man lenkt nicht mal das Raumschiff selber?

 

Nagut für 8 Euro wäre ein Wing Commander Clone auch etwas preiswert gewesen.

 

Danke für die Info!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...