Jump to content

Recommended Posts

vor 39 Minuten schrieb Saleen:

Ich musste erst Januar zuhause bleiben weil mein Konto voll war. Wir sind bei 150 Std. die man aufbauen kann. Ich bin jetzt wieder bei 90 Std. weil ich öfters 6 Tage mache und oft eine Std. früher auf Arbeit bin. 

Das werde ich wieder solange machen bis meine Firma zu mir kommt und sagt, ich solle zuhause bleiben. 

Urlaub nehme ich mir erst Dezember komplett durch und den Rest dann wieder im Neujahr. 

Find das Konto System auch einfach nur Geil. 👍 Bekommst auch am 6 Tag noch zusätzlich dicke Prozente zusätzlich zum Gehalt, dass Passt. 

Am 6ten Tag zusätzlich ist ja geil. Das wäre schön. Das Gleitzeitmodell ist so was von super. Man kann sich die Arbeitszeit großteils selber einteilen. Bin dankbar, dass es bei uns auch geht. 

 

Mir wurden im Februar 80 Stunden ausgezahlt und jetzt sind es immer noch 80 Überstunden. Mal sehen wann ein Spiel kommt, sodass ein paar Überstunden abgebaut werden. ^^

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

❤️    

Das ging vor 7 Jahren schon besser. Halo:   Killzone:

Bester Beitrag.    Wir wollen doch einfach alle unsere Spiele zocken, genießen und Spaß haben. Ohne Streit! 👍    Egal welches System. Manche Games erscheinen halt nun mal dort oder

Posted Images

vor 7 Stunden schrieb Diggler:

Sorry, aber da beginnt es jetzt etwas abstrus zu werden und wenn wir da weiter diskutieren führt es nur wieder zu einem unnötigen Hickhack.
Deshalb würde ich vorschlagen wir belassen es einfach dabei.

Vielleicht aber auch mal die eigene Objektivität etwas hinterfragen, denn genau solche Argumentationen führen ja dann auch zum Console War, den du selbst ja hier auf der Seite kritisiert hattest.

Warum abstrus? Dann überzeuge mich doch vom Gegenteil. Sollte ja dann kein Problem Sein?

Oder beantworte mir einfach die Frage, ob du für die 3 oben genannten spiele je 69€ oder inzwischen sogar 79€ bezahlen würdest

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb consoleplayer:

Ja, bis 2018 hat MS tatsächlich gepennt was die Studios betrifft. Aktuell haben sie aber 23, daher werden sie natürlich mehr Spiele entwickeln können als Sony. 

Da muss man aber auch erwähnen, dass von den 23 Studios 8 von Zenimax kamen und diese, weil Multiplattform, schon zuvor ihre Spiele auf der Xbox released haben. Also kommen da jetzt mal vorerst keine zusätzlichen Spiele für die Xbox von diesen Studios dazu, die es nicht eh schon für die Xbox gegeben hätte.

Mein meisterwartetes Spiel ist auch Hellblade 2.
Weitere Highlights könnten Stalker 2 und As Dusk Falls werden.
Leider hört man von allen recht wenig und sie scheinen noch in weiter Ferne.

Wist ihr was eigentlich fix für dieses Jahr noch angekündigt ist?
Flight Simulator sollte meines Wissens fix sein und Halo Infinite eventuell Ende des Jahres.

vor 39 Minuten schrieb BluEsnAk3:

Warum abstrus? Dann überzeuge mich doch vom Gegenteil. Sollte ja dann kein Problem Sein?

Oder beantworte mir einfach die Frage, ob du für die 3 oben genannten spiele je 69€ oder inzwischen sogar 79€ bezahlen würdest

Überzeugen muss ich dich gar nicht, kann dir aber sagen, dass ich für Spider-Man MM €55.- und für Sackboy €65.- gezahlt habe und beide sind ihr Geld mMn wert und weit weg von DLC oder Indie.
Alleine Astrobot oder Sackboy als Indie-Like zu bezeichnen ist abstrus bei der Produktionsqualität.
Dass Astrobot kein Vollpreisspiel ist ist ganz klar, liegt aber auch gratis bei und ist mMn trotzdem eines der besten Jump'n'Runs der letzten Jahre.

Aber die Diskussion führt auch zu nichts, da du scheinbar auf den Konsolenkampf aus bist.
Ich spiele da lieber auf allen meinen Konsolen und habe Spass mit den jeweiligen Games.
Und sage daher auch was ich auf welcher besser oder schlechter als bei der Konkurrenz finde. Ich sage aber auch wenn etwas bei der Xbox besser ist, als bei der Playstation und da gibt es auch einiges. 

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Diggler:

Da muss man aber auch erwähnen, dass von den 23 Studios 8 von Zenimax kamen und diese, weil Multiplattform, schon zuvor ihre Spiele auf der Xbox released haben. Also kommen da jetzt mal vorerst keine zusätzlichen Spiele für die Xbox von diesen Studios dazu, die es nicht eh schon für die Xbox gegeben hätte.

Mein meisterwartetes Spiel ist auch Hellblade 2.
Weitere Highlights könnten Stalker 2 und As Dusk Falls werden.
Leider hört man von allen recht wenig und sie scheinen noch in weiter Ferne.

Wist ihr was eigentlich fix für dieses Jahr noch angekündigt ist?
Flight Simulator sollte meines Wissens fix sein und Halo Infinite eventuell Ende des Jahres.

Überzeugen muss ich dich gar nicht, kann dir aber sagen, dass ich für Spider-Man MM €55.- und für Sackboy €65.- gezahlt habe und beide sind ihr Geld mMn wert und weit weg von DLC oder Indie.
Alleine Astrobot oder Sackboy als Indie-Like zu bezeichnen ist abstrus bei der Produktionsqualität.
Dass Astrobot kein Vollpreisspiel ist ist ganz klar, liegt aber auch gratis bei und ist mMn trotzdem eines der besten Jump'n'Runs der letzten Jahre.

Aber die Diskussion führt auch zu nichts, da du scheinbar auf den Konsolenkampf aus bist.
Ich spiele da lieber auf allen meinen Konsolen und habe Spass mit den jeweiligen Games.
Und sage daher auch was ich auf welcher besser oder schlechter als bei der Konkurrenz finde. Ich sage aber auch wenn etwas bei der Xbox besser ist, als bei der Playstation und da gibt es auch einiges. 

Neu nicht, aber ich gehe davon aus, dass der Großteil MS-exklusiv sein wird. Deswegen meinte ich anfangs, dass MS (eben inkl. Zenimax) diese Generation mehr Spiele produzieren wird.

 

Flugsimulator, Halo, Ascent, Crossfire X, Gunk, Scorn, Shredders, Exomecha, Second Extinction, Warhammer 40k sind die bekanntesten Ankündigungen für 2021.

Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb Diggler:

Da muss man aber auch erwähnen, dass von den 23 Studios 8 von Zenimax kamen und diese, weil Multiplattform, schon zuvor ihre Spiele auf der Xbox released haben. Also kommen da jetzt mal vorerst keine zusätzlichen Spiele für die Xbox von diesen Studios dazu, die es nicht eh schon für die Xbox gegeben hätte.

Mein meisterwartetes Spiel ist auch Hellblade 2.
Weitere Highlights könnten Stalker 2 und As Dusk Falls werden.
Leider hört man von allen recht wenig und sie scheinen noch in weiter Ferne.

Wist ihr was eigentlich fix für dieses Jahr noch angekündigt ist?
Flight Simulator sollte meines Wissens fix sein und Halo Infinite eventuell Ende des Jahres.

Überzeugen muss ich dich gar nicht, kann dir aber sagen, dass ich für Spider-Man MM €55.- und für Sackboy €65.- gezahlt habe und beide sind ihr Geld mMn wert und weit weg von DLC oder Indie.
Alleine Astrobot oder Sackboy als Indie-Like zu bezeichnen ist abstrus bei der Produktionsqualität.
Dass Astrobot kein Vollpreisspiel ist ist ganz klar, liegt aber auch gratis bei und ist mMn trotzdem eines der besten Jump'n'Runs der letzten Jahre.

Aber die Diskussion führt auch zu nichts, da du scheinbar auf den Konsolenkampf aus bist.
Ich spiele da lieber auf allen meinen Konsolen und habe Spass mit den jeweiligen Games.
Und sage daher auch was ich auf welcher besser oder schlechter als bei der Konkurrenz finde. Ich sage aber auch wenn etwas bei der Xbox besser ist, als bei der Playstation und da gibt es auch einiges. 

Ich bin auf keine Kampf aus, sonst würde ich nicht den Dialog suchen.

Deine Meinung kenne ich nun, Meiner Meinung nach ist Miles Morales kein Vollpreis Titel. Umfang ist in etwa wie bei Ori and the blind Forest (+/- 10h) Sicher es sind unterschiedliche spiele mit unterschiedlichem Budget. Man könnte auch Jedi fallen Order zum Vergleich nehmen, was eine bis zu doppelt so lange Kampagne für den gleichen Preis SMMM hat.

Astrobot liegt jeder Konsole bei, und ist eine Demo für den Dualsense und mehr nicht. 

Ebenso wie du, kann ich (Sony) die Konkurrenz auch loben. Zwar spiele ich xb, wobei der Hauptgrund hier Zeit und Finanzen sind und ich keine zwei Konsolen zocken kann. Ich finde das Konsolen Design Klasse wenn auch zu groß. Aber mir gefällt das weiße geschwungene Gehäuse, aber nur das digitale. Auch finde ich es beeindruckend das Sony in vielen (multi) Spielen MS das Wasser reichen kann, was ich nicht gedacht hätte. Sie wissen schon was sie da tun. 

Mir wiederstrebt einfach, um nochmal auf den Ursprung zurück zu kommen, dass viele, nicht alle, auf der einen Seite alles schlecht reden, und auf der anderen Seite die identischen Sachen als Meisterwerk zelebrieren, nur weil diese plötzlich vom eigenen Konzern kommen.

Ich finde z.b. die xss scheiße. Absoluter nonsense den MS da wieder fabriziert hat. Da nützt auch die weiße Farbe nix. Ebenso den crossgen Ansatz. Ich bin auch der Meinung, neue Gen, neue Games. Übergangszeit OK, aber dann ist auch gut.

 

Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb vangus:

1. Auto-HDR ist und bleibt Fake-HDR. Man kann da nicht einfach etwas dazu berechnen, entweder man hat HDR oder eben nicht, alles andere ist die letzte Pfuscherei und eine Verschlimmbesserung. Es ist Marketing-Nonsens! Wenn du es schön findest, schalt es an... Und nein, ich hätte es bei Sony nicht gelobt, denn ich will kein Pfusch. Entweder richtiges HDR, oder gar nicht. Der LG-HDR-Effekt-Modus ist auch hässlich und den finden auch viele toll, weil alles so schön kontrastreich wird, helles wird heller, dunkles wird dunkler, mir ist das schon klar warum Leute das so toll finden, nämlich aus denselben Grund, warum die Leute auch die lächerlichen Skyrim-Lighting-Mods so toll finden.

2. Ich kritisiere die PS5 als Hardware kaum, weil es nicht viel zu kritisieren gibt. Ich finde das Menü nur scheiße, habe ich letztens auch bereits bei den "PS5 Einstellungsoptionen News" geschrieben. Mir fehlt da so einiges und vieles ist umständlich, aber gleichzeitig ist mir bewusst, dass es da im Prinzip nur um Komfort geht und dass es in Zukunft ggf. verbessert wird, wie bei den Playstations zuvor. In erster Linie muss eine Konsole nur eines können, und das ist Spiele abspielen, und das tut die PS5 hervorragend. Die technischen Specs und die Features haben mich zudem völlig überzeugt, Mark Cerny hat mich überzeugt, die Möglichkeiten haben mich überzeugt.

Die Series X ist sicherlich eine top Konsole, ich habe nie etwas anderes behauptet, ich habe rein gar nichts gegen diese Konsole, ich habe auch per se nichts gegen die Series S, ich habe nur was gegen Microsofts Entscheidung dazu. Die XBox-Konsolen interessieren mich nicht. Mir geht es nie um die XBox-Hardware an sich.

3. Ich kritisiere immer nur Microsofts Marketing, dessen Strategien, dessen Spiele-Philosophie und die Spiele selbst natürlich.

Die Microsoft XBox Sparte belächele ich schon immer, weil die einen Scheiß nach dem anderen machen, bei dem man sich immer nur am Kopf fassen kann... Das war damals schon so mit deren Konferenzen und Präsentationen, Kinect, The Power of The Cloud, die Versprechen, die Lügen, Peter Molyneux, der Marketing-Nonsens, das XBox One Debakel zu Beginn, dieses ständige ablosen gegen Sony, diese ständig völlig verkorkste Spiele-Philosophie, dieser Verein liefert einen immer wieder aufs Neue Dinge zum schmunzeln, man könnte ein sehr langes Fail-Video dazu machen. Und ja, natürlich lache ich mich tot über Microsoft, wenn man sich ewig anhören muss "The most powerful console ever 4K 60fps 12TF, die Fanbase hat ihren Teil natürlich auch noch dazu beigetragen, und dann zeigen die, als alle Gamer zuschauten, mit breiter Brust Halo Infinite. Sorry aber wenn das nicht lustig war, dann weiß ich auch nicht, naja vielleicht war es auch traurig. Das mag vielleicht ein XBox Fanboy nicht lustig finden, ist ja klar, aber es war eben auch wieder so ein Standard-Microsoft-Facepalm-Moment.

Der alles entscheidende Punkt aber, warum ich Microsoft kritisiere, ist natürlich der Fakt, dass Microsoft keine Spiele hat. 😂

Ach wer diesen Satz wortwörtlich nimmt, bei dem läuft irgendwas verkehrt. Offensichtlich geht es hier um Exclusives, für die es sich lohnt, eine Xbox zu kaufen...

Kein einziges Spiel von denen hat mich bisher interessiert, außer Alan Wake, das war mein Ding. Waren die zuletzt mal fürn GOTY nominiert? Mit Crackdown? State of Decay?

Bei Sony habe ich kaum was zu kritisieren, denn die machen seit je her einen wunderbaren Job, sie geben uns hochwertige Games, jedes Jahr, jedes Jahr GOTY-Contender, fortschrittliche Erlebnisse, sie fördern Indies, fördern momentan auch China, und vor allem gehen sie Risiken ein, fördern Innovationen, geben Entwicklern ungewöhnlich viele Freiheiten, bringen Spiele wie Journey, Heavy Rain, LBP, Last Guardian, Death Stranding, die ganzen unzähligen Exclusives über die Jahre muss ich wohl nicht extra aufzählen hier.

Warum zur Hölle sollte ich da etwas zu meckern haben? Sony hat eine hervorragende Spiele-Philosophie, und das ist das wichtigste von allen.

Was soll ich hingegen mit einer Series X? Ich finde Microsofts Philosophie, typische Ami-Kapitalisten-Philosophie, zum kotzen, wenn ich es mal so schreiben darf.

Jedenfalls habe ich gute Gründe, wenn ich mich über Microsoft aufrege oder mich über sie lustig mache, und das hat alles nunmal null mit Fanboy-Kacke zu tun. Ich bin vielleicht "Fan" von Sony, ja, aber ich mache Microsoft oder die XBox nicht sinnlos schlecht. Microsoft haben sich den Hohn selbst eingebrockt...

Also ich freue mich in kommender Zeit erst mal auf die Mass Effect Legendary Edition für Xbox dann freue ich mich auf Scorn,TES 6,Starfield,Avowed,Forza Motorsport,Resi 8,Perfect Dark, Indiana Jones und Back4Blood das erinnert mich sehr an Left4Dead. 
Zwischendurch kommen auch noch einige interessante Indie Titel raus. 
 

Momentan bin ich noch mit der Metro Trilogie beschäftigt hatte ich mir vor kurzem im Microsoft Store im Sale geholt. Und zwischendurch immer mal Dirt 5 😁👍 
 

Auf der PS4 fand ich persönlich Death Stranding, Ghost of Tsushima und Final Fantasy 7 Remake überragend! Die würde ich mir auch für die xbox wünschen. 
Wobei Final Fantasy 7 Remake soll ja noch auf xbox kommen. 

Edited by ResiEvil90
image.php?type=sigpic&userid=16440&dateline=1553962318
Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb ResiEvil90:

Mass Effect Legendary Edition

da freue ich mich auch schon richtig drauf. da ich auch nie die ersten beiden teile gespielt habe.

am meisten freue ich mich aber auf Hellblade 2. das ist unter anderen mein most wanted game.

  • Like 2
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb spider2000:

da freue ich mich auch schon richtig drauf. da ich auch nie die ersten beiden teile gespielt habe.

am meisten freue ich mich aber auf Hellblade 2. das ist unter anderen mein most wanted game.

Da kannst du dich aber auf 2 super SciFi Spiele freuen. Die Welt und ihre Charaktere sind mitunter das Beste im Videospielbereich. 👍😃

Link to post
Share on other sites
vor 56 Minuten schrieb BluEsnAk3:

Ich bin auf keine Kampf aus, sonst würde ich nicht den Dialog suchen.

Deine Meinung kenne ich nun, Meiner Meinung nach ist Miles Morales kein Vollpreis Titel. Umfang ist in etwa wie bei Ori and the blind Forest (+/- 10h) Sicher es sind unterschiedliche spiele mit unterschiedlichem Budget. Man könnte auch Jedi fallen Order zum Vergleich nehmen, was eine bis zu doppelt so lange Kampagne für den gleichen Preis SMMM hat.

Astrobot liegt jeder Konsole bei, und ist eine Demo für den Dualsense und mehr nicht. 

Ebenso wie du, kann ich (Sony) die Konkurrenz auch loben. Zwar spiele ich xb, wobei der Hauptgrund hier Zeit und Finanzen sind und ich keine zwei Konsolen zocken kann. Ich finde das Konsolen Design Klasse wenn auch zu groß. Aber mir gefällt das weiße geschwungene Gehäuse, aber nur das digitale. Auch finde ich es beeindruckend das Sony in vielen (multi) Spielen MS das Wasser reichen kann, was ich nicht gedacht hätte. Sie wissen schon was sie da tun. 

Mir wiederstrebt einfach, um nochmal auf den Ursprung zurück zu kommen, dass viele, nicht alle, auf der einen Seite alles schlecht reden, und auf der anderen Seite die identischen Sachen als Meisterwerk zelebrieren, nur weil diese plötzlich vom eigenen Konzern kommen.

Ich finde z.b. die xss scheiße. Absoluter nonsense den MS da wieder fabriziert hat. Da nützt auch die weiße Farbe nix. Ebenso den crossgen Ansatz. Ich bin auch der Meinung, neue Gen, neue Games. Übergangszeit OK, aber dann ist auch gut.

 

Naja, ich gehöre ja nicht zu denen, die die Xbox schlecht reden. Die Series X ist eine klasse Konsole und z.B. waren The Medium und Tell Me Why nach meinem Geschmack ganz tolle Story-Games.
Dass Sony in den letzten Jahren das stärkere Exklusiv-Lineup hatte ist aber nicht alleine meine Meinung, sondern ziemlich breiter Konsens auch in den Gaming-Medien.
Man muss sich ja auch nur die GotY-Listen der letzten Jahre anschauen und sieht, wie stark die PS-Games da vertreten sind und der große Erfolg der PS4 ist ja auch nicht alleine auf das Launch-Desaster der Xone zurückzuführen.

Finde beide neuen Konsolen toll und und sehe z.B. bei Hardware und auch OS Vorteile bei der Xbox. An Forza Horizon kommt aktuell für mich auch kein Rennspiel auf der Playstation heran.
Die Playstation hat für mich aber weiterhin Vorteile bei den großen Exclusives.
Aber klar spielt da auch immer der persönliche Geschmack eine Rolle.
Ich sehe aktuell halt noch kein Xbox-Studio auf dem Niveau von Naughty Dog oder Sony Santa Monica, wobei Ninja Theory da absolut das Potenzial dafür hat.
Ich hoffe nur das MS ihnen absolute kreative Freiheit lässt und sie nicht in eine kommerzielle Schiene pressen will. 

Kann nur aus eigener Erfahrung sagen, dass es als Multikonsolero besonders entspannt ist, da man sich wegen keines Exklusives ärgern muss und somit auch der ganzen Console War komplett obsolet wird.

  • Thanks 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...