Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Microsoft Xbox Thread


vangus
 Share

Recommended Posts

vor 36 Minuten schrieb Hideo Howard:

Würde mich mal interessieren wie das Format klingt. :) Xbox unterstützt das auch oder?

Ja, wird unterstützt. Im Vergleich zu Atmos kommt bei DTS:X mehr von oben, ohne so omnipräsent wie Auro 3D zu sein. Ich nutze fast ausschließlich DTS:X oder den Upmixer Neural:X. Der Vorteil beim Upmixer ist, dass er auch nur einen Surround Back berücksichtigt und grundsätzlich bis zu 6 Deckenlautsprecher anspricht, also im noch bezahlbaren Bereich, sprich bis 4300€ UVP für den AVC oder Vorstufe. Mit Trinnov geht natürlich noch mehr, da könnte man selbst die Höhenkanäle eines Xbox Games auf 9 und mehr LS aufsplitten.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

2 minutes ago, Eloy29 said:

Bei dem Japan Verkauf im Microsoft Store.

hab noch keine ms konsole, aber auf steam für 7,49 im Angebot, aber kaufe dann die konsolen version für später, sowas zock ich lieber im wohnzimmer. danke

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb TheEagle:

hab noch keine ms konsole, aber auf steam für 7,49 im Angebot, aber kaufe dann die konsolen version für später, sowas zock ich lieber im wohnzimmer. danke

Keine Ursache, Teil 2 war für 49,99 noch gestern im Shop...hatte schon länger danach gesehen. Heute endlich ein vernünftiger Preis.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Was haltet ihr nach einiger Zeit von den gamepass? 

Ich persönlich nutze ihn jetzt seit knapp 9 Monaten und so richtig zufrieden und unersetzbar finde ich ihn derzeit nicht... Eher im Gegenteil. 

Als ich mir die Series s inklusive gamepass geholt habe hatte ich die Hoffnung das auch third Party Spiele relativ zeitnahe im gamepass erscheinen... Leider kommen jeden Monat großteils nur indie Titel in den gamepass.... Für jemanden wie mich der sich nicht wirklich mit indie Studios und deren Spielen auskennt springt mir selten mal etwas ins Auge wo ich sage "wow, muss ich spielen"

Das liegt wahrscheinlich auch an mir und meiner Ahnungslosigkeit... Aber ein bisschen mehr hätte ich mir schon erhofft. 

Von valhalla, watchdog oder cold war fehlt weiterhin jede Spur obwohl sie nun fast ein Jahr im Handel erhältlich sind.

Positiv überrascht war ich eigentlich nur von psychonauts, den ori spielen und forza motorsport 7.

Ich bereue es zwar nicht das ich ihn mir geholt habe... Ich hoffe aber das die ganze Sache in Zukunft mehr mit größeren Titeln gefüllt wird statt mit indie spielen. 

Stand jetzt finde ich sogar die monatlichen PS Plus Spiele interessanter als die monatlichen Neuzugänge im gamepass. 

Meiner Meinung ist da noch ne Menge Luft nach oben... 

 

 

Link to comment
Share on other sites

@Chickenhut naja das ist bei jedem anders, viele Spiele kenne ich beim GP nicht, also ich habe Sie nie gekauft, als Beispiel die Yakuza Reihe und die Spiele ich gerade. Abgesehen davon wird der GP erst in einigen Jahren noch besseres Angebot haben. Ich möchte jetzt nicht die XBOX Game Studio Projekte aufzählen aber auch einige Third Party Spiele kommen DayOne, selbst EA Play ist im GP drin. Das ist so als würde ich Netflix nicht mögen weil da nicht alles erscheint wie zB Mandalorian. Du bezahlst 13€ im Monat und bekommst da ein riesen Angebot + alle neuen Spiele von MS selber kommen ohne zusatzkosten in den GP DayOne. Wenn du unbedingt auch Ubisoft Spiele haben möchtest, musst du bei Ubisoft den Pro Account abonnieren das auch 15€ kostet, da bekommst du auch alle Spiele von Ubisoft direkt in den Abo rein. Selbst wenn man 3 Abos abschließt wie zB GP, Ubisoft Pro und EA Play Pro, bezahlt im Monat gerade mal 35-40€ und spart. Auch hier kannst du dann nicht sagen, warum GTA 6 in den 3 Abos nicht erscheint. Der GP wird sehr sehr viele Indie Spiele weiterhin bekommen, aber auch viele AAA Spiele. Für Leute die neu beim Gaming sind, ist es natürlich besser als für jemanden der alles schon gespielt hat. Ist heute bei Film Streaming nicht anders, ich besitze neben Netflix auch Prime Video, kann aber nicht klagen wenn die Disney Filme da nicht erscheinen. Das gute ist, kündige den Abo wenn du es nicht nutzt und aktiviere es wieder wenn das Angebot dir wieder besser gefällt, das ist ja das schöne du bist nie gebunden sondern kannst es jederzeit kündigen.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb Chickenhut:

Was haltet ihr nach einiger Zeit von den gamepass? 

Ich persönlich nutze ihn jetzt seit knapp 9 Monaten und so richtig zufrieden und unersetzbar finde ich ihn derzeit nicht... Eher im Gegenteil. 

Als ich mir die Series s inklusive gamepass geholt habe hatte ich die Hoffnung das auch third Party Spiele relativ zeitnahe im gamepass erscheinen... Leider kommen jeden Monat großteils nur indie Titel in den gamepass.... Für jemanden wie mich der sich nicht wirklich mit indie Studios und deren Spielen auskennt springt mir selten mal etwas ins Auge wo ich sage "wow, muss ich spielen"

Das liegt wahrscheinlich auch an mir und meiner Ahnungslosigkeit... Aber ein bisschen mehr hätte ich mir schon erhofft. 

Von valhalla, watchdog oder cold war fehlt weiterhin jede Spur obwohl sie nun fast ein Jahr im Handel erhältlich sind.

Positiv überrascht war ich eigentlich nur von psychonauts, den ori spielen und forza motorsport 7.

Ich bereue es zwar nicht das ich ihn mir geholt habe... Ich hoffe aber das die ganze Sache in Zukunft mehr mit größeren Titeln gefüllt wird statt mit indie spielen. 

Stand jetzt finde ich sogar die monatlichen PS Plus Spiele interessanter als die monatlichen Neuzugänge im gamepass. 

Meiner Meinung ist da noch ne Menge Luft nach oben... 

 

 

Ich denke da spielt der eigene Geschmack eine ganz große Rolle. Bei mir im Kollegenkreis hat ihn jeder und keiner möchte ihn canceln, da er sehr viel Wind in gesellige Multiplayerabende bringt. Wir haben zig Stunden in DBD, Halo, Deep Rock, Vermintide 2, Sea of Thieves, Vigor und diverse andere Spiele gesteckt. Das Praktische ist, die ständige Frage nach: He, hast du Game xy für ein paar Runden? stellt sich nur noch selten. Dann kommt auch noch bald B4b, da würde ich normalerweise die Meta und Meinungen checken, aber jetzt laden wir es alle einfach runter und werden mit voller Lobby Spaß haben (insofern es kein totaler Grief ins Klo wird). Durch Sharing und Rewards ist die ganze Sache auch so günstig, dass ich auch gerne mal ein Spiel fürs Sharing gönne, weil ich einfach kaum noch Ausgaben habe für das Hobby. Vor einem Monat hab ich dann halt Deaths Door geholt, ein anderes Mal schnappt mein Kollege dann einen netten Titel. 

Für mich waren einige Core Games im GP, bei denen ich viel Zeit reingebuttert haben. Hades hätte ich auch ohne Gamepass gekauft, aber Dead Cells habe ich davor noch nicht im Auge gehabt. Remnant hätte ich auch nicht zwingend gekauft, aber so im Koop etwas gesuchtet. Ich bin voll zufrieden damit, auch weil ich dieses Jahr eigentlich nur noch für Battlefield Geld abdrücken muss, Halo, forza und B4b sind schon geregelt. 

Für mich sind Titel wie Valhalla, Watchdogs oder CoD nicht mal drittrangig, daran habe ich kein Interesse. Ich denke da ist auch der springende Punkt an der Sache. Wer große Third Party Titel feiert, hat mit dem Gamepass weniger Freude. 

Edited by Frag Sabbath
  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Natürlich hast du recht... Preislich kann man sich da überhaupt nicht beschweren für das was man dort geboten bekommt. 

Meiner Meinung nach ist die Qualität einfach noch nicht dort wie ich sie mir vorgestellt habe bevor ich mir die Ss inklusive gamepass geholt habe. 

Es gibt sicher viele super indie games im gamepass... Leider sagen mir die ganzen Spiele nix..also muss ich immer wie ein blindes Huhn rumstochern und hoffen das ich mal ein korn finde... Dadurch das aber zumindest bei mir, die Downloadzeiten auf xbox, trotz 100k Leitung ewig lange dauern gestaltet sich das immer als ziemlich "unschön" 

Ich denke du hast mich ein bisschen falsch verstanden... Ich kaufe schon länger kein cod mehr oder ubisoft spiele...und ich vermisse sie auch nicht. 

Trotzdem wären grad solche Spiele prädestiniert für den gamepass. 

Das sind halt so typische Spiele die ganz okay sind... Die es gleichzeitig aber auch nicht wert sind 70 Euro dafür springen zu lassen.... Sie müssen ja nichtmal ab Release drin sein... Aber nach ca 6 Monaten wäre es mmn gut. 

In Zukunft bin ich davon überzeugt das der gamepass auch für Leute wie mich, die evtl nicht so den Plan von indie spielen haben, ein super Ding wird... Vorallem durch die ms exklusives....halo und forza stehen ja schon vor der Tür. 

Bezüglich online spielen mit Freunden... Das ist natürlich auch ein guter Grund und da kann ich es sogar nachvollziehen das der gamepass dafür jetzt schon ein bomben Ding ist....leider zocke ich aber kaum etwas online, in shootern bin ich zu schlecht und den Rest spielen meine Kollegen nicht :D

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

 

@chickenhut

In einem Monat erscheint als Beispiel Forza 5 und für jemanden der das Spiel mag spart sich derjenige 60€ und bekommt es in den Abo rein, dann kommt Halo. Wie gesagt das muss nicht garantieren das jeder damit zufrieden ist aber fakt ist, das MS erst 2020 den GP erst richtig pusht. Stalker 2, Scorn, Ascent sind zB alles DayOne von Third Party Studios und die sind mein Geschmack, die Spiele von MS selber kommen erst innerhalb der nächsten 4-5 Jahre und das sind 40 Projekte mit sehr vielen AAA Spielen. Bis dahin erscheinen auch andere Third Party Spiele, als Überraschung zB kommt Avengers in 2 Tagen in den GP, niemand hat das erwartet und für mich der das nie gespielt hat, werde ich die Kampagne spielen. Für mich selber ist GP zur Zeit und in Zukunft unverzichtbar geworden, ich Spiele eben das was der GP mir gibt und spare endlich sehr viel Geld, denn vorher habe ich wirklich unnötig viel Geld für Spiele ausgegeben, das möchte ich nicht mehr. Wenn es aber ein Spiel gibt, das ich unbedingt zocken möchte und das nicht im GP erscheint, dann kaufe ich es eventuell beim nächsten Sale. 2 Arbeitskollegen von mir zocken fast nur Sea of Thieves im GP und die haben damit schon seit Monaten spass. Man kann das eben nicht verallgemeinern, also mir reicht der GP jetzt schon und freue mich auf die kommenden Spiele. Wie gesagt es ist so dass es nicht jeden gefallen muss, mein Neffe hat eine Series S mit 2 Jahren GP bekommen, der zockt ab und zu den GP aber hauptsächlich zockt der fast nur ApexLegens alles andere ist bei ihm zweitranging. so ist es eben mit einem dienst, der eine ist begeistert und der andere nicht.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...