Jump to content

Microsoft Xbox Thread


vangus
 Share

Recommended Posts

vor 9 Minuten schrieb Scorpionx01:

Naja, im Prinzip ist der Multiplayer top, aber der Singleplayer flop. Das einzig Gute am Singleplayer ist das Gameplay, was man halt im Multiplayer hat. Story, Atmosphäre und Abwechslung sind übel. Abgekoppelt von dem Multiplayer würde Halo wohl gerade so ne 75 bekommen oder was meinst du?

Keine Ahnung, wie die Kampagne ist. 

MP bewerte ich so:

Technik: 85

Sound: 95

Gameplay: 95

MP gesamt: 92

 

Für meine persönliche Gesamtwertung fehlt noch eben die Kampagne. Mein Tipp war ja 87.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb KingChief:

Woher möchtest du denn wissen wie die Story ist ohne die Story selbst gespielt zu haben 🤔

Schau dir den gut begründeten Test von Gamestar an. Ich verstehe den Hype um das Spiel nicht, aber Geschmäcker sind wohl total verschieden.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten schrieb Scorpionx01:

Schau dir den gut begründeten Test von Gamestar an. Ich verstehe den Hype um das Spiel nicht, aber Geschmäcker sind wohl total verschieden.

Solche Test sind Subjektiv nicht Objektiv das sollte dir klar sein.

dann haben ich eben mal ein ganz aktuelles Video zum Thema Reviews für dich 

 

das erklärt perfekt warum solche Videos einfach nicht Objektiv sein können da sie alle mit einer Grund Meinung an den Start gehen also Subjektiv.

wenn ich Openworld nicht mag dann wird jedes openworld von mir als negativ angesehen selbst wenn es die beste Story der Welt hat.

 

interessiert du dich für Halo ?

Edited by KingChief
  • Like 2

Gamertags: XBSX: Remi969 PS5: Remi-999-

Link to comment
Share on other sites

Hab jetzt das Video von der Gamestar mir zu halo angesehen. Was soll ich sagen genau das ist eingetroffen was ich gedacht hab. 

Für 70€ ein Openworld Ala far cry und dann gibt es nur einen single-player, anstatt wie sonst immer inklusive dem mp. Naja, so kann man schön die Pässe, microtransaktionen usw. pushen. 

Total schade. Wenn die schon nur die Kampagne verkaufen, dann hab ich mit viel mehr erwartet. 

Verstehe auch überhaupt nicht wieso der typ von Gaming clerk das Spiel so krass gefeiert hat, wenn es am ende ein 0815 open world game ist. Scheinbar bezahlt von MS, anders kann ich mir es nicht vorstellen. Genauso wie Play3 zum neusten far cry so viele news rausgehauen hat XD 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb GeaR:

Hab jetzt das Video von der Gamestar mir zu halo angesehen. Was soll ich sagen genau das ist eingetroffen was ich gedacht hab. 

Für 70€ ein Openworld Ala far cry und dann gibt es nur einen single-player, anstatt wie sonst immer inklusive dem mp. Naja, so kann man schön die Pässe, microtransaktionen usw. pushen. 

Total schade. Wenn die schon nur die Kampagne verkaufen, dann hab ich mit viel mehr erwartet. 

Verstehe auch überhaupt nicht wieso der typ von Gaming clerk das Spiel so krass gefeiert hat, wenn es am ende ein 0815 open world game ist. Scheinbar bezahlt von MS, anders kann ich mir es nicht vorstellen. Genauso wie Play3 zum neusten far cry so viele news rausgehauen hat XD 

Wer immer noch nach CP2077 wert auf die Gamestar setzt dem ist nicht mehr zu helfen🤦🏽‍♂️

man man man ich bin kein Halo Fan kenne nicht mal die Story dahinter

aber ich kann was hier vom Stapel gelassen wird nicht nachvollziehen.

es ist deren Meinung also finde es schon seltsam das ohne das Spiel gespielt zu haben so viele die Meinung nach plappern.

ebenso frage ich mich wie viele von euch die hier Videos posten und das klein reden tatsächlich Halo spielen Wollten/Werden.

 

Edited by KingChief
  • Like 1

Gamertags: XBSX: Remi969 PS5: Remi-999-

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb KingChief:

Wer immer noch nach CP2077 wert auf die Gamestar setzt dem ist nicht mehr zu helfen🤦🏽‍♂️

man man man ich bin kein Halo Fan kenne nicht mal die Story dahinter

aber ich kann was hier vom Stapel gelassen wird nicht nachvollziehen.

es ist deren Meinung also finde es schon seltsam das ohne das Spiel gespielt zu haben so viele die Meinung nach plappern.

ebenso frage ich mich wie viele von euch die hier Videos posten und das klein reden tatsächlich Halo spielen Wollten/Werden.

 

Ich hab meine Bestellung storniert, weil ich geahnt hab, dass, das open world Ding den selben Weg gehen wird wie Far Cry. Natürlich werde ich das Spiel noch im Pass spielen was ist das für eine Frage? Was willst du da unterstellen? 

Ich hab schon vor den reviews halo infinite kritisiert, dass der mp rausgenommen wurde, um microtransaktionen und Pässe usw. besser zu vermarkten. Darauf hab ich für mich entschieden abzuwarten, ob dadurch die Qualität der single-player Kampagne nicht leiden wird, sondern besser wird. 70€ für eine single-player Kampagne von MS muss halt was gutes werden. 

Naja, ich schaue mir natürlich das Game mit dem Pass aber noch an und schaue dann nochmal selbst wie es ist. Weiß jemand, ob man wieder so viel downloaden muss, wenn man die retail Version hat? Finde es bei horizon 5 schon nervig 90gb zu laden und nur 12gb sind auf disc. Onlinezwang nein aber online sein, um es zu laden schon... So ein Quatsch aber auch. Hoffentlich nicht auch hier bei der Halo single player Kampagne. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 27 Minuten schrieb GeaR:

Ich hab meine Bestellung storniert, weil ich geahnt hab, dass, das open world Ding den selben Weg gehen wird wie Far Cry. Natürlich werde ich das Spiel noch im Pass spielen was ist das für eine Frage? Was willst du da unterstellen? 

Ich hab schon vor den reviews halo infinite kritisiert, dass der mp rausgenommen wurde, um microtransaktionen und Pässe usw. besser zu vermarkten. Darauf hab ich für mich entschieden abzuwarten, ob dadurch die Qualität der single-player Kampagne nicht leiden wird, sondern besser wird. 70€ für eine single-player Kampagne von MS muss halt was gutes werden. 

Naja, ich schaue mir natürlich das Game mit dem Pass aber noch an und schaue dann nochmal selbst wie es ist. Weiß jemand, ob man wieder so viel downloaden muss, wenn man die retail Version hat? Finde es bei horizon 5 schon nervig 90gb zu laden und nur 12gb sind auf disc. Onlinezwang nein aber online sein, um es zu laden schon... So ein Quatsch aber auch. Hoffentlich nicht auch hier bei der Halo single player Kampagne. 

Es ging da auch nicht grundsätzlich um dich alleine wenn du weiter vorne liest wirst du merken was ich mein.

Wenn du Halo morgen spielst kannst du ja gerne Bescheid geben ich werde dann auch meine Finale Meinung sagen.

Das mit dem MP ist bei TLOU2 sowie CP2077 genau so zu Kritisieren diese bringen ihren MP deutlich später raus.

Der Halo MP ist aktuell sehr bliebt.

Zu FH5 find das runterladen auch nicht so nice

aber Ich bin da mal ganz offen ich finde das aktuell Test und Reviews vor Release eines Spiels soviel Kaputt machen einfach aus dem Grund es wird nur noch auf den Metascore geschaut garnicht mehr auf das Spiel selber.

Spiele werden schon Negativ betrachtet dabei haben Viele Tester nicht mal das ganze Spiel gespielt sondern nur ein Paar Stunden.

beste Beispiel TLOU2 super Metascore aber User Wertung durchwachsen warum ? Weil viele Fans unzufrieden mit der Erzählung waren was man im Test ja garnicht mitbekommt da es ja Spoiler wäre. oft Suggerieren dir Test das ein Spiel super ist aber oft für einen selbst naja ging so CP2077 oder TLOU2 (kenne viele die enttäuscht sind) mir selber haben beide Spiele Spaß gemacht und TLOU hat mich mega mitgenommen.

aber oft gibt es auch Test die so voreingenommen sind das Spiele dadurch echt Schäden bekommen können obwohl diese garnicht schlecht sind.

Ich kann mich dran erinnern das Viele sagten OW ist okay solange die Story stimmt aber wird die Story oft bei den Reviews außen vorgelassen.

genau so ist die gamestar echt zu faul für Kreative Titel 

599009EE-D6DC-41AE-8275-E47402497BC0.thumb.jpeg.4863281b1579bc5c27c31e284b5427a6.jpegF659A3C2-E8F2-4785-B578-56C475E627BE.thumb.jpeg.e74215c75a719b8c99c1cd0f72c2a824.jpeg


Alleien wenn man sich mal den HoritonZD Test auf der PS4 anschaut kritisieren Leute Gamestar für gewisse Dinge die sie bei allen Spielen immer bemängeln aber dort als positiv sehen.

das ist anderen spielen gegenüber nicht fair.

Viele behaupten die Seiten und co wären Neutral oder Objektiv das ist aber falsch sie sind alle durchweg sehr Subjektiv.

wenn ich OW 0815 kritisiere, muss ich es überall kritisieren und nicht so wie ich lustig bin nur weil mir eine Marke besonders gefällt kann ich da nicht drüber weg sehen.

Klar bei Halo kann man sagen Spiel es doch ist ja ab morgen im pass aber das wird die Meinung vieler nicht ändern.

Ubi oder CDProject könnte das beste Spiel Droppen es würde gewisse Leute nicht kaufen weil jeder schon denkt das es trash wird und dann kommen Leute daher die ein Paar Stunden spielen konnten und sagen ja ist wie immer dabei wird das Potential ja garnicht gesehen weil man so voreingenommen ist.

Test und Reviews werden oft als was tolles gesehen sind sie auch aber erst nach Release davor schadet es oft mehr Spielern/Entwickler und auch den Redakteuren die man dann oft auch nicht ernst nimmt.

es gibt Ausnahmen die echt durch sind sage nur GTA Trilogie oder auch CP2077 

Ich habe mich früher immer gefreut wenn man eine Woche nach Release den Test gelesen hat in der Zeitung wie andere es finden.

heutzutage ist das alles sehr sehr negativ behaftet.

 

Edited by KingChief

Gamertags: XBSX: Remi969 PS5: Remi-999-

Link to comment
Share on other sites

Dieses open world Gequatsche, ist schon leicht dämlich. Ich werde keinen Test schauen, da ich als riesiger Halo Fan mir nicht unnötig viel Info einholen will.
Aber was ich so gesehen hab, ist es keine ow! Es ist eher a la Metro Exodus. Pro Mission ein offenes Gebiet in dem DU selber das pacing in der Hand hast und somit straight von Ziel zu Ziel rennen kannst oder, wenn du magst, dich das Spiel zum erkunden einlädt. Das erklärt warum einige die Infinite schon zocken durften, auf unterschiedliche Zeiten gekommen sind.
Aber korrigiert mich gerne, wenn ich falsch liege. Ich mein, hier habt ein Video gesehen, somit automatisch gleich die Kampagne fertig "gespielt" und habt die Ahnung.

  • Thanks 4

bb.png.4f76e2b388000f0b6907472cc578b12d.png

Link to comment
Share on other sites

vor 45 Minuten schrieb KingChief:

Es ging da auch nicht grundsätzlich um dich alleine wenn du weiter vorne liest wirst du merken was ich mein.

Wenn du Halo morgen spielst kannst du ja gerne Bescheid geben ich werde dann auch meine Finale Meinung sagen.

Das mit dem MP ist bei TLOU2 sowie CP2077 genau so zu Kritisieren diese bringen ihren MP deutlich später raus.

Der Halo MP ist aktuell sehr bliebt.

Zu FH5 find das runterladen auch nicht so nice

aber Ich bin da mal ganz offen ich finde das aktuell Test und Reviews vor Release eines Spiels soviel Kaputt machen einfach aus dem Grund es wird nur noch auf den Metascore geschaut garnicht mehr auf das Spiel selber.

Spiele werden schon Negativ betrachtet dabei haben Viele Tester nicht mal das ganze Spiel gespielt sondern nur ein Paar Stunden.

beste Beispiel TLOU2 super Metascore aber User Wertung durchwachsen warum ? Weil viele Fans unzufrieden mit der Erzählung waren was man im Test ja garnicht mitbekommt da es ja Spoiler wäre. oft Suggerieren dir Test das ein Spiel super ist aber oft für einen selbst naja ging so CP2077 oder TLOU2 (kenne viele die enttäuscht sind) mir selber haben beide Spiele Spaß gemacht und TLOU hat mich mega mitgenommen.

aber oft gibt es auch Test die so voreingenommen sind das Spiele dadurch echt Schäden bekommen können obwohl diese garnicht schlecht sind.

Ich kann mich dran erinnern das Viele sagten OW ist okay solange die Story stimmt aber wird die Story oft bei den Reviews außen vorgelassen.

genau so ist die gamestar echt zu faul für Kreative Titel 

599009EE-D6DC-41AE-8275-E47402497BC0.thumb.jpeg.4863281b1579bc5c27c31e284b5427a6.jpegF659A3C2-E8F2-4785-B578-56C475E627BE.thumb.jpeg.e74215c75a719b8c99c1cd0f72c2a824.jpeg


Alleien wenn man sich mal den HoritonZD Test auf der PS4 anschaut kritisieren Leute Gamestar für gewisse Dinge die sie bei allen Spielen immer bemängeln aber dort als positiv sehen.

das ist anderen spielen gegenüber nicht fair.

Viele behaupten die Seiten und co wären Neutral oder Objektiv das ist aber falsch sie sind alle durchweg sehr Subjektiv.

wenn ich OW 0815 kritisiere, muss ich es überall kritisieren und nicht so wie ich lustig bin nur weil mir eine Marke besonders gefällt kann ich da nicht drüber weg sehen.

Klar bei Halo kann man sagen Spiel es doch ist ja ab morgen im pass aber das wird die Meinung vieler nicht ändern.

Ubi oder CDProject könnte das beste Spiel Droppen es würde gewisse Leute nicht kaufen weil jeder schon denkt das es trash wird und dann kommen Leute daher die ein Paar Stunden spielen konnten und sagen ja ist wie immer dabei wird das Potential ja garnicht gesehen weil man so voreingenommen ist.

Test und Reviews werden oft als was tolles gesehen sind sie auch aber erst nach Release davor schadet es oft mehr Spielern/Entwickler und auch den Redakteuren die man dann oft auch nicht ernst nimmt.

es gibt Ausnahmen die echt durch sind sage nur GTA Trilogie oder auch CP2077 

Ich habe mich früher immer gefreut wenn man eine Woche nach Release den Test gelesen hat in der Zeitung wie andere es finden.

heutzutage ist das alles sehr sehr negativ behaftet.

 

Wieso? Der Metascore von Halo Infinite ist doch gut. Ist glaub bei 85. 

Und natürlich muss man schauen wie ein Test gemacht wurde aber bei dem Test von der Gamestar wurde doch such alles eingeblendet was kritisiert wurde. Das kann ich alles gut nachvollziehen, da mich diese Dinge an open world spielen schon immer gestört haben aber es wieder eingesetzt wurde. Ich gehe stark aus, dass es auch so sein wird. Kann mir schlecht vorstellen, dass ich morgen das Spiel starte und dann unterschiedliche Landschaften erleben werde oder mit den Mariens die Basis der Aliens stürmen werde. Ich werde von a nach b laufen und ab und zu collectibles sammeln, Türme zerstören und eine Basis nach der anderen einnehmen und dabei geiles gameplay haben, doch werde ich den enter Haken nur noch nutzen, weil es so am schnellsten geht (wie bei just cause halt non stop den enter Haken am nutzen xD). 

Ich hoffe echt sehr, dass ich mich täusche und mich das Spiel überraschen wird mit Innovationen und einer spannend erzählten Geschichte. 

 

P. S. Ghost of Tsushima hab ich auch wegen der open world kritisiert und hat mich total gestört und mich aus der Story ständig gezogen, falls jemand meint, dass ich gegen ms wettere. Nein, ich hab einfach was gegen dieses uninspirierte open world. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Hm.. Ich glaube es kommt auf die Betrachtungsweise an, bzw. auch auf das Alter das der Spieler jeweils hatte... Früher als Kind hab ich viele Spiele (sogar Serien oder Filme) mit anderen Augen gesehen... Beispiel Power Rangers: Was sahen die Mega Zords doch echt für mich aus, in echten Städten und diese Ninja kämpfe ! Und heute als Erwachsener ? Oh Gott was für ein Schott, denke ich mir heute.. Das sieht so billig schlecht aus, man sieht schon auf 10km Entfernung das diese Mega Zords billig Plastik Robter waren die in minitaur Plastikstädten kämpften 😉 Ich war evtl. unkritischer, oder auch leichter zu beeindrucken... Dafür war ich aber auch offener verschiedenen Spielen, Serien usw. gegenüber, konnte mich also auch mit weniger begnügen, und hatte weniger Ansprüche an Games, Serien usw.... Mit dem Alter aber wird man unter Umständen immer festgefahrener, mag mehr Anspruch, mehr Tiefe, Mehr Details, besseres Gameplay oder was weiß ich, ist ja bei jedem anders. Spiele waren zudem früher auch anders.. Meist einfache 2D Side-scroller Jump N Runs ohne Story etc... Ab der PS1 Zeit zeigte mir dann das Spiele sehr mehr sein konnten, ja sogar anspruchsvolle Storys erzählen könnten, Beispiel Metal Gear Solid 1...  Mgs 2, 3, 4, Last of Us, Fahrenheit, Heavy Rain, Beyond two souls, Detroit Become Human, The Walking Dead the telltale Series, die Life ist Strange Reihe etc.pp... Die spiele Mechaniken worden auch immer ausgefeilter, was 3. Person oder Ego-Shooter betrifft und so weiter... Die Welten wurden größer.. Ich für meinen Teil war eigentlich schon ob der Playstation 1 Zeit absolut zufrieden mit den Spielen, und sie wurden halt immer besser und besser... Trotzdem hatte ich jede Konsolen Generation auch seine schlechten Spiele... Gleichzeitig hat sich auch die Gesellschaft mittlerweile geändert, und auch dort sind die Ansprüche gestiegen.. manche Menschen sind der mittlerweile notorische Nörgler, die übertrieben hohe Ansprüche haben.. Manchmal ist die Kritik auch berechtigt, wenn ein Spiel nicht so funktioniert wie Sie es sich vorstellen oder eine Story, aber letztlich ist es einfach nur ein Spiel was von Menschen gemacht wird.. Deswegen gehe ich meist ohne Erwartung an irgendein Spiel ran bzw ein Film oder Serie.. ..umso weniger kann ich entäuscht werden, und um so offner kann ich neuen Geschichten begegnen.. Liebe Grüße PS: ach ja ich sehe schon was du meintest mit, dass manchmal die Details bei manchen Spielen wenige sind, bei neueren Spielen im Vergleich zu ihren Vorgängern auf schwächeren Konsolen.. es ist die Frage was die Gründe sind warum man eventuell weniger Details rein macht.. letztlich ist es aber zumindestens für mich nicht ganz so relevant, wenn das Gesamtpaket stimmt.. Naughty Dog oder insomniac ist meistens extrems detailverliebt in ihren Spiegeln, dafür ist ihnen manchmal die Auflösung nicht so wichtig.. Diese Entscheidung habe ich immer für gut befunden.. Ist aber nur meine bescheidene Meinung und musst nicht geteilt werden da ja auch hier wieder gilt; Geschmack ist relativ      
    • Haha, auch kein Dachboden, zefix, nimmt er mir die weitere Munition^^ Mein Sitz parkt in einem Raum im oberen Stock unseres Hauses. Wenn ich ihn wieder häufiger benötige kommt er runter ins Wohnzimmer und wird halt nach dem zocken zur Seite gerutscht.  
    • Keller besitze ich nicht und auch kein Dachboden 😛 falls du nachhaken willst   Wo steht den der Sitz bei dir im Keller ? 
    • Kinderzimmer werden überbewertet, die haben auch Spass im Keller^^
    • Qualität hat für mich weit mehr als nur mit gutem gameplay zu tun. Daher kann ich Nintendo nicht als die besten betiteln was Qualität betrifft. Da fängt es schon bei der Story an und hört bei keine Synchronisation auf was ich bei Spielen für Kinder eigentlich sehr hilfreich finde, aber auch um die Immersion zu fördern. Das ist bei botw der Fall, da nur die Cuteszenes synchronisiert wurden. Bei hyrule Warriors ja überhaupt totale Katastrophe. Bei dem frameinbruch Gefecht gegen 10000 Gegner noch Untertitel lesen ist einfach unpassend. Ds gibt es schon einige Spiele die allesamt nicht rund laufen wie link awakening oder fire emblem three houses (Kloster) Mag Nintendo auch aber das seal of quality ist keine Auszeichnung, die mir garantiert, dass das Spiel flüssig läuft. Auch Ark hat das Seal of Quality bekommen und lief überhaupt nicht gut.  Ich glaub viel eher, dass es einfach sagt, dass, das Spiel startet.  Aber Spaß machen die Spiele allemal, da kann man nichts gegen sagen 😁 hätte mal gern eine etwas deepere zelda Story und mal eine ausgefuchste Mario Handlung mit Synchronisation (hey es kommt ein Film, der wird da doch nicht auch ständig it'sa me Mario oder mamamia rufen). Ich mein mein Sohn schaut sich doch auch nicht jedes mal eine Serie an, in der ständig jemand entführt wird. Es muss jetzt keine shutter Island Story sein 🤣 aber auch das wäre mega geil, wenn Mario in einem Filmstudio wäre und da in unterschiedliche Level (Filme) springen würde. Und jedes Genre würde sich komplett anders spielen. Würde ich mega feiern. 
×
×
  • Create New...