Jump to content

Microsoft Xbox Thread


vangus
 Share

Recommended Posts

vor 18 Minuten schrieb KingChief:

Playground games hat 2 teams eins für Fable und eins für Forza H5

die hatten auch im Laufe 2021 100 neue Leute für beide Projekte eingestellt.

Fable ist für MS sehr wichtig und glaube die sind da mit Herz dran und geben alles 

 Man hört ähnlich zu starfield sehr wenig.

bei starfield gab es aber immer hin artworks.

ich glaube festen Playground das die mir das beste bieten. 
 

glaube aber zur e3 an Gameplay mit avowed zsm. 
 

Fable ist für MS wichtig 😅

Dann hätten die wohl ganz sicher nicht das ganze Studio geschlossen und kein Fable auf der One veröffentlicht. 

Du hast Pokemon Legenden Arceus vorbestellt? Den Laden unterstütze ich nicht. Sowas schlechtes muss konsequent boykottiert werden, damit Gamefreak, sowie Nintendo merken, dass sie auch mal mehr als nur Nostalgie anbieten sollen. Die ruhen sich schon so lange aus auf ihren Lorbeeren.

Und das Fable mit der Forza Engine gemacht wird weiß ich jetzt nicht, ob es gut oder schlecht sein soll. Ich mein die Menschen sehen wirklich nicht gut aus mit der Engine. Es sei denn, die machen ein Fable Rennspiel. Bin da wirklich noch sehr skeptisch. Auf einer Seite freue ich mich aber dann wiederum nicht. Ich weiß wirklich nicht, wie ein Studio, dass seit fünf Spielen, mit immer der selben Festival Storyline eine wirklich fantastische Welt mit einer tollen Handlung schaffen kann. 

Achja, playground meinte ich, nicht turn10... Dass man die mal verwechselt xD

Aber wirklich ansonsten bin ich irgendwie null hyped oder so. Liegt wahrscheinlich auch daran, dass mir die Spiele auf die Box noch über 2 Jahre ins Haus fliegen und ich keinen Finger krümmen muss. 

Hellblade 2 wird gespielt aber hyped bin ich nicht so. Bin da viel mehr auf God of War hyped wie es mit Loki weitergeht und vor allem die inszenierung ist unschlagbar gepaart mit dem soundtrack. 

Hab aber auch einfach zu viele Spiele hier, um überhaupt das große Bedürfnis zu haben hyped zu sein. 

Ein Banjoo Kazooie wäre geil aber da kommt auch einfach nichts. Haben schon die rechte... Hätten so viel Kohle machen können, wenn sie ein remake machen würden und es als switch Version anbieten würden. Aber nein, diese dummen microtransaktionen in Sea of Thieves sind wohl wichtiger. Indiana Jones und Perfect Dark kommt ja von denen aber genau diese Spiele sind wieder genau nicht meins :'D was für ein Pech auch. Vor allem wollte ich perfect dark noch in der collection durchspielen, bevor ich überhaupt an das neue denke... Obwohl Halo infinite hab ich auch vor odst,reach,4 und 5 gespielt... Die Story war aber lustigerweise genau das was ich vorher allen gesagt habe mit Cortana 😂 das mich mal die Story überrascht wäre auch ein wunder gewesen. 

Hier meine Xbox One Spiele die ich retail habe aber noch viele davon spielen möchte... Die Zeit ist einfach zu wenig dafür vorhanden :s

Quantum Break, Ryse, Halo Infinite und horizon 2 habe ich alle durchgespielt. Die rare Collection habe ich gerade mal beide Banjoo Teile komplett auf 100 gebracht und den 360 Teil auch, da fehlen nur paar Aufgaben aber der Rest davon ist ja immer noch da... Puh horizon 4 hab ich nicht mal durchgespielt aber das lego Dlc schon haha

Alle anderen Spiele habe ich gerade mal angespielt oder nicht angefasst, weil ich nicht mal die 360 Version gespielt habe und es eigentlich nachholen wollte auf meiner guten alten 360. Alle Halo Teile zum Beispiel oder gears.... Hab nur teil 1 durchgespielt und Teil 2 angefangen puh ist das auf Haufen. Da weiß man einfach nicht wo man anfangen soll 

IMG_20220115_102045.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb GeaR:

Fable ist für MS wichtig 😅

Dann hätten die wohl ganz sicher nicht das ganze Studio geschlossen und kein Fable auf der One veröffentlicht. 

Du hast Pokemon Legenden Arceus vorbestellt? Den Laden unterstütze ich nicht. Sowas schlechtes muss konsequent boykottiert werden, damit Gamefreak, sowie Nintendo merken, dass sie auch mal mehr als nur Nostalgie anbieten sollen. Die ruhen sich schon so lange aus auf ihren Lorbeeren.

Und das Fable mit der Forza Engine gemacht wird weiß ich jetzt nicht, ob es gut oder schlecht sein soll. Ich mein die Menschen sehen wirklich nicht gut aus mit der Engine. Es sei denn, die machen ein Fable Rennspiel. Bin da wirklich noch sehr skeptisch. Auf einer Seite freue ich mich aber dann wiederum nicht. Ich weiß wirklich nicht, wie ein Studio, dass seit fünf Spielen, mit immer der selben Festival Storyline eine wirklich fantastische Welt mit einer tollen Handlung schaffen kann. 

Achja, playground meinte ich, nicht turn10... Dass man die mal verwechselt xD

 

Fable war nach 2 schon in der Kriese.

Das sie das Studio geschlossen haben wurde auch nachträglich als Fehltritt angenommen.

Aber ich finde man sollte nur weil ein Studio Rennspiele macht nicht das Projekt als schlecht ansehen oder schon negativ gestimmt sein.

Wir wissen garnicht was die Engine überhaupt kann.

Da sind talentierte Leute am Werk.

und solange man nichts gesehen hat freue ich mich.

Bei Pokémon sage ich ganz klar liegt es nicht am Studio sondern an der Hardware.

für Gamefreak ist es wohl unheimlich schwer auf der Switch anzukommen.

da sie noch zwei andere N Studios erst mit der Switch größere spiele bringen.

Der Entwickler kann nichts dafür das die Hardware schwach ist.

Vorallem wenn es das erste Größere Projekt außerhalb der Standard Pokémon ist.

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

Bezüglich Microtransaktionen und Starfield mache ich mir weniger Sorgen. Soweit ich weiß, ist es ja reiner SP und da geht einfach nicht allzu viel. Wenn es die Möglichkeit gibt, für 10 Euro wir Kaptain Kirk auszusehen ist das für mich nicht relevant oder störend. 

Und Geld um die ganze Karte aufzudecken oder das Spiel irgendwie zu verkürzen oder erleichtern würde ich auch nie zahlen. 

Und falls nach einem Jahr ein umfangreiches Dlc erscheint und nicht im GP ist, aber für Geld eine qualitativ hochwertige Erweiterung bietet, ist das auch im Rahmen. 

Ansonsten sehe ich kein Szenario, wie es wirklich darunter leiden könnte, falls es überhaupt viele Transaktionen gibt. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Frag Sabbath:

Bezüglich Microtransaktionen und Starfield mache ich mir weniger Sorgen. Soweit ich weiß, ist es ja reiner SP und da geht einfach nicht allzu viel. Wenn es die Möglichkeit gibt, für 10 Euro wir Kaptain Kirk auszusehen ist das für mich nicht relevant oder störend. 

Und Geld um die ganze Karte aufzudecken oder das Spiel irgendwie zu verkürzen oder erleichtern würde ich auch nie zahlen. 

Und falls nach einem Jahr ein umfangreiches Dlc erscheint und nicht im GP ist, aber für Geld eine qualitativ hochwertige Erweiterung bietet, ist das auch im Rahmen. 

Ansonsten sehe ich kein Szenario, wie es wirklich darunter leiden könnte, falls es überhaupt viele Transaktionen gibt. 

Exakt meine Meinung.

Bei Valhalla haben mich die MT auch nicht gestört und bei Starfield gehe ich auch von einem 100+ Stunden Spiel aus.

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb KingChief:

Fable war nach 2 schon in der Kriese.

Das sie das Studio geschlossen haben wurde auch nachträglich als Fehltritt angenommen.

Aber ich finde man sollte nur weil ein Studio Rennspiele macht nicht das Projekt als schlecht ansehen oder schon negativ gestimmt sein.

Wir wissen garnicht was die Engine überhaupt kann.

Da sind talentierte Leute am Werk.

und solange man nichts gesehen hat freue ich mich.

Bei Pokémon sage ich ganz klar liegt es nicht am Studio sondern an der Hardware.

für Gamefreak ist es wohl unheimlich schwer auf der Switch anzukommen.

da sie noch zwei andere N Studios erst mit der Switch größere spiele bringen.

Der Entwickler kann nichts dafür das die Hardware schwach ist.

Vorallem wenn es das erste Größere Projekt außerhalb der Standard Pokémon ist.

Ich hab nicht gesagt, dass es schlecht wird. Ich bin halt skeptisch. Die haben schließlich Jahre lang ein und das selbe Spiel gemacht und erweitert. Hab ja selbst vor kurzem alle horizon Teile gespielt und angespielt und sind halt sehr sehr sehr ähnlich. Teil 5 hab ich nicht mal installiert, weil ich keine Lust habe wieder ein Spiel dafür zu deinstallieren xD (ist am Ende eh das gleich nach meinem horizon 1-4 Marathon). 

Ich bin halt skeptisch, wenn ein Studio immer das selbe macht und dann mit etwas komplett anderem anfängt. GAMEFREAK zum Beispiel kann gar nichts, außer pokémon. Alle anderen Spiele sind schlecht, weil es keinen großen Namen hat, an dem es sich festhalten kann. Und das liegt nicht an der Hardware, sonst würden die multiplatform Spiele besser sein. Hab mir ja Tembo damals für die ps4 gekauft, weil ich pokémon mochte und dachte, dass die auf der ps4 was besseres erschaffen können, wenn sie Freiheiten haben, aber nein. Es war ein 0815 Spiel.

Hat Samb nicht mal ein Video zu der Naturzone aus Pokémon gemacht? 

Gefunden. 

Da kann mir doch keiner erzählen, dass so eine Firma nur wegen der switch schlecht aussieht. Schau dir Mario Odyssey, Monster Hunter Rise an oder botw (auch wenn da pop ups existieren wurde alles sauber programmiert) hinzu ein komplett anderes gameplay und Engine programmiert. Da krüppelt gamefreak mit dem immer gleichen langweiligen 4 Attacken rundenbasierten gameplay herum, dass es seit rot/blau gibt. Aber Hauptsache bald haben wir 1000 pokémon. Einen Sandhaufen der sich zur sandburg weiterentwickelt und ein eispolemon, dass sich zu einem Wolkenkratzer gigamaxt.

Aber genug zu Nintendo. Das wäre ein Thema für den Nintendo Bereich. 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb GeaR:

Ich bin halt skeptisch, wenn ein Studio immer das selbe macht und dann mit etwas komplett anderem anfängt.

Aus meiner Sicht ist das berechtigte Skepsis. Wer gute OW-Rennspiele erschaffen kann, schafft das nicht zwangsläufig auch bei einem storygetriebenen RPG. Natürlich haben sie sich dafür aber schon auch neue fachkundige Leute ins Bot geholt.

 

Ich hoffe einfach, dass es Playground Games so gut gelingt wie Guerrilla Games beim Wechsel von Killzone zu HZD.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb Frag Sabbath:

Bezüglich Microtransaktionen und Starfield mache ich mir weniger Sorgen. Soweit ich weiß, ist es ja reiner SP und da geht einfach nicht allzu viel. Wenn es die Möglichkeit gibt, für 10 Euro wir Kaptain Kirk auszusehen ist das für mich nicht relevant oder störend. 

Und Geld um die ganze Karte aufzudecken oder das Spiel irgendwie zu verkürzen oder erleichtern würde ich auch nie zahlen. 

Und falls nach einem Jahr ein umfangreiches Dlc erscheint und nicht im GP ist, aber für Geld eine qualitativ hochwertige Erweiterung bietet, ist das auch im Rahmen. 

Ansonsten sehe ich kein Szenario, wie es wirklich darunter leiden könnte, falls es überhaupt viele Transaktionen gibt. 

Mein Reden Valhalla hatte ich sogar viel Spaß 

vor 14 Minuten schrieb GeaR:

Ich hab nicht gesagt, dass es schlecht wird. Ich bin halt skeptisch. Die haben schließlich Jahre lang ein und das selbe Spiel gemacht und erweitert. Hab ja selbst vor kurzem alle horizon Teile gespielt und angespielt und sind halt sehr sehr sehr ähnlich. Teil 5 hab ich nicht mal installiert, weil ich keine Lust habe wieder ein Spiel dafür zu deinstallieren xD (ist am Ende eh das gleich nach meinem horizon 1-4 Marathon). 

Ich bin halt skeptisch, wenn ein Studio immer das selbe macht und dann mit etwas komplett anderem anfängt. GAMEFREAK zum Beispiel kann gar nichts, außer pokémon. Alle anderen Spiele sind schlecht, weil es keinen großen Namen hat, an dem es sich festhalten kann. Und das liegt nicht an der Hardware, sonst würden die multiplatform Spiele besser sein. Hab mir ja Tembo damals für die ps4 gekauft, weil ich pokémon mochte und dachte, dass die auf der ps4 was besseres erschaffen können, wenn sie Freiheiten haben, aber nein. Es war ein 0815 Spiel.

Hat Samb nicht mal ein Video zu der Naturzone aus Pokémon gemacht? 

Gefunden. 

Da kann mir doch keiner erzählen, dass so eine Firma nur wegen der switch schlecht aussieht. Schau dir Mario Odyssey, Monster Hunter Rise an oder botw (auch wenn da pop ups existieren wurde alles sauber programmiert) hinzu ein komplett anderes gameplay und Engine programmiert. Da krüppelt gamefreak mit dem immer gleichen langweiligen 4 Attacken rundenbasierten gameplay herum, dass es seit rot/blau gibt. Aber Hauptsache bald haben wir 1000 pokémon. Einen Sandhaufen der sich zur sandburg weiterentwickelt und ein eispolemon, dass sich zu einem Wolkenkratzer gigamaxt.

Aber genug zu Nintendo. Das wäre ein Thema für den Nintendo Bereich. 

Gamefreak kommt vom 3Ds zur Switch und hat von Stationären Konsolen bzw Konsolen mit mehr Power als ein DS nicht die Erfahrungen.

Mario, Zelda, Mosnsterhunter haben alle schon Lange Konsolen Erfahrungen.

Gamefreak weiß nicht große Welten im entsprechender Grafik zu bauen. Da gebe ich sogar Nintendo die Schuld man hätte sie viel früher an die Wii oder Gamecube ran lassen sollen.

back to topic 
 

Edited by KingChief

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb consoleplayer:

Aus meiner Sicht ist das berechtigte Skepsis. Wer gute OW-Rennspiele erschaffen kann, schafft das nicht zwangsläufig auch bei einem storygetriebenen RPG. Natürlich haben sie sich dafür aber schon auch neue fachkundige Leute ins Bot geholt.

 

Ich hoffe einfach, dass es Playground Games so gut gelingt wie Guerrilla Games beim Wechsel von Killzone zu HZD.

Skepsis ist klar das ist auch verständlich aber ich mache mir da nicht so viele Sorgen.

Playground Game packt das schon sonst hätte MS ein anderes Studio beauftragt.

Die müssen ja mit einem Pre Konzept zu Ms und das vorschlagen um das dann machen zu können.

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

Ich würde echt mal denn Ball flach halten und auf erste Infos und gezeigt Inhalte warten.
Nur weil MS etwas beauftragt oder abgewunken hat, heisst das ja noch lange nicht, dass das wirklich top wird. Hatten ja auch in der Vergangenheit nicht immer das beste Händchen dafür.
Bei Fable komm noch dazu, dass der letzte Teil so lange her ist und Fable als Marke aktuell ja kaum noch eine Rolle spielt, dass es vermutlich eine Gratwanderung zwischen Nostalgie und Moderne wird.
Eigentlich weiss doch keiner von uns, wie ein neues Fable überhaupt optisch und spielerisch aussehen könnte.
Da besteht sogar die Möglichkeit, dass das ein komplett anderes Spiel wird und nur noch den Namen Fable trägt.
 

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb consoleplayer:

Aus meiner Sicht ist das berechtigte Skepsis. Wer gute OW-Rennspiele erschaffen kann, schafft das nicht zwangsläufig auch bei einem storygetriebenen RPG. Natürlich haben sie sich dafür aber schon auch neue fachkundige Leute ins Bot geholt.

 

Ich hoffe einfach, dass es Playground Games so gut gelingt wie Guerrilla Games beim Wechsel von Killzone zu HZD.

Schau dir Insomniac Games an. Die kriegen irgendwie einfach alles hin aber bei Insomniac fing nicht die Umstellung von immer dem gleichem Rennspiel zu einem Ratchet and clank, sondern von Disruptor zu Spyro zu Ratchet and clank, dann zu Resistance, dann zu Füße und zu guter letzt bei Spider-man. Dazu kommen noch einige andere Dinge wie auch VR Spiele oder Smartphone Spiele. Die haben sehr viel Erfahrung mit unterschiedlichen genres gemacht. 

Wenn ich aber an playground denke, dann ist es halt ein Rennspiel. Ein gutes aber halt auch mit wenig Veränderung. Hier mal da die Grafik noch geiler gemacht, hier mal etwas mehr Effekte, mehr Autos aber das wars dann auch schon. Ich mein ein rennspiel muss auch nicht mehr, obwohl ich NFS The Run toll fand wegen der Story zum Beispiel. Hab ich sogar letztes Jahr erst zum ersten mal gespielt. 

Ich sag mal so. Ich hoffe sehr, dass es gut aussehen wird aber blind vorbestellen werde ich nicht zumal die Disk Geschichte aktuell echt zu nimmt. Das wäre bei Fable auch ein K.O Kriterium für mich für die Retail Version. Können die dann genau wie horizon 5 behalten. 

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer locked this topic
  • Foozer unlocked this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Huhu, Was haltet ihr von der Yoshis Island und der Yoshis Wollyworld Reihe ? Die meisten reden von Mario und Luigi, aber mit hat es der grüne Saurier mehr angetan Ich mag ja alle Teile bisher. Die Yoshis Island Reihe: Yoshis Island 1 (SNES/GBA) Yoshis Island 2: Yoshis Island DS (NDS) Yoshis Island 3: Yoshis New Island (3DS) Die Wollyworld Reihe: Yoshis Wollyworld (3DS) Yoshis Crafted World (Switch) Liebe Grüße  PS: Yoshis Island 1 hab ich als kleiner Bub zum ersten Mal auf den SNES gezockt, war eine mega tolle neue Erfahrung. Leider war das Spiel damals nur von nsm Freund ausgeliehen, weshalb ich eine ganze Woche kaum gepennt nachts habe, weil ich das ganze durch haben wollte in der Schule war ich dann nur halb anwesend      
    • Gamepro schreibt Lara Croft ist zurück! Die wohl berühmteste Archäologin der Welt bekommt ein neues Abenteuer. Leider gibt es derzeit noch keine Informationen zum Gameplay oder der Handlung. Der Entwickler Crystal Dynamics hat sich aber zum Ziel gesetzt, die Timelines der alten und neuen Tomb-Raider-Spiele miteinander zu verschmelzen. Quelle: https://www.gamepro.de/spiele/tomb-raider-2022,15395.html
    • https://www.pcgameshardware.de/Tomb-Raider-Brands-24881/News/neuer-Teil-mit-erstaunlichen-Plaenen-1397833/
    • https://www.ingame.de/news/tomb-raider-square-enix-entwicklung-geheimnis-ps5-konsole-release-fans-will-kerslike-crystal-dynamics-lara-croft-redwood-city-90184765.amp.html
    • Weiß man mittlerweile was neues ? Wird es ein neues TR geben das auf der Reboot Trilogy aufbaut ?
×
×
  • Create New...