Jump to content

Gaming Snacks & Getränke


Recommended Posts

vor 8 Minuten schrieb Uncut:

Alkohol ist genauso gefährlich aber hat ne andere Wirkung als Drogen. Das ist halt der unterschied

 

Ich respektiere deine Meinung bezüglich des Verbots (auch wenn ich diese zumindest in Bezug auf THC nicht teile) aber sorry, diese Aussage ist ausgemachter Blödsinn. Das was wir als Rausch beim Alkoholkonsum erleben sind schlicht und ergreifend die Symptome einer Vergiftung. Womit rechtfertigt sich denn bitte anhand der Wirkung, dass dies legal ist? 

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 57
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Pff...in einem Land in dem ich mich ganz legal zu Tode saufen kann, sollte auch der Konsum von THC erlaubt sein.

Ich esse vor dem Zocken, nicht während dessen. Genussmittel kommen bei mir aufs Genre an. Gerne mal einen guten Single Malt. Bei RDR2 hingegen eher einen Bourbon (Blantons Gold), weils halt einfa

Wasser, Bier und ein paar joints.  Mag das gar nicht beim zocken zu essen. Dann verschmiert der ganze controller 

vor 40 Minuten schrieb R123Rob:

Ist White nicht die Sorte ohne Zucker? 

korrekt, ich packe den Zuckerkram nicht mehr an. Habe früher so unglaublich viel Energy gesoffen und ich bin richtig krass auseinander gegangen.

Habe dann iwann mal 15kg abgenommen und verzichte eigentlich komplett auf diese extrem zuckerlastigen Getränke. Dann hält man auch ohne Sport sein Gewicht :D

Habe derzeit wieder eine extreme Sportflaute ^^

  • Thanks 1
lfc.jpg.92922ba7f59041ab97dd3de9425a8e6e.jpg
Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Tobse:

korrekt, ich packe den Zuckerkram nicht mehr an. Habe früher so unglaublich viel Energy gesoffen und ich bin richtig krass auseinander gegangen.

Habe dann iwann mal 15kg abgenommen und verzichte eigentlich komplett auf diese extrem zuckerlastigen Getränke. Dann hält man auch ohne Sport sein Gewicht :D

Habe derzeit wieder eine extreme Sportflaute ^^

Gesunde Einstellung ^^

Gebe mir immer Traubenzucker vorm Training. Das pump einen richtig auf und macht Hippelig 😂

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb Doniaeh:

Ich respektiere deine Meinung bezüglich des Verbots (auch wenn ich diese zumindest in Bezug auf THC nicht teile) aber sorry, diese Aussage ist ausgemachter Blödsinn. Das was wir als Rausch beim Alkoholkonsum erleben sind schlicht und ergreifend die Symptome einer Vergiftung. Womit rechtfertigt sich denn bitte anhand der Wirkung, dass dies legal ist? 

Ich rechtfertige garnichts da ich beides meide..

maxresdefault1.jpg.c782c8fcd3087acb61655ca5316da439.jpg

 

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Nerdtante:

giphy.gif

Haha, klassisch vom ursprünglichen Thema weggekommen 😁

Ich hatte auch eine Zeit lang mir einen Joint gegönnt, aber seit letztem Jahr habe ich meine Karriere an den Nagel gehongen. Wäre generell auch für eine Legalisierung, weil es insgesamt sinniger ist, weiche Drogen zu legalisieren. Zudem wäre die dadurch eingenommen Gelder gut in u.a. Gute Präventionsmaßnahmen investiert oder in die Rente, je nach dem was man gerne möchte. Beides sinnvoll! 

Zur Topic:

Ich esse ebenfalls absolut gar nichts beim Zocken, trinke aller meistens nur Sprudel dabei! Mit Kollegen auch gerne mal ein Bierchen 😁

Snacks gibt's nur bei Netflix und Co 👍🏻

1897941892_WhatRemainsofEdithFinch.jpg.fd0005f06184de25865bdcd483d956d1.jpg

 

Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Uncut:

Ich rechtfertige garnichts da ich beides meide..

Man kann ja gegen beide Drogen sein, aber ein Verbot zu rechtfertigen ist einfach Hirnrissig. Man sollte jede Droge entkriminalisieren so wie es in Portugal der Fall ist und mit dem gesparten Geld aus der Justiz die Süchtigen auffangen und ihnen zu einem normalen Leben verhelfen. 

                                                             image.png

                                                                                                    Lieber Hexen als hacken🦄

Link to post
Share on other sites

Je nach Lust und Laune.

Manchmal was zu knabbern und Energy, Mal einfach mit was normales zum Trinken, ab und zu auch Mal was alkoholisches dazu, hier und da eine Tüte dazu ist auch ganz angenehm. Dazu sollte ich vielleicht sagen das ich eher regelmäßig kiffe, zwar nicht täglich aber auch nicht selten 🙂

 

Bei der Legalisierung von harten Drogen bin ich zwiegespalten. Bin allerdings für weitaus härtere Strafen, bin mit Leuten ausgewachsen die gehören eigentlich schon längst für Jahre in den Bau. Wer sein Geld mit Cannabis macht, dem gönne ich es. Geht man über Leichen für sein Vermögen hast du in meinen Augen dein Leben verwirkt.

Edited by VerrückterZocker
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...