Jump to content

WM 2022 (Katar)


R123Rob
 Share

Recommended Posts

Als der Spruch mit den Bademänteln kam, dachte ich mir schon... Das gibt wieder ärger. Mir persönlich könnte es nicht egaler sein, was jemand trägt oder wie die sexuelle Neigung ist, ich will doch nur meine Ruhe :traurig:

 

Edited by A1516
  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb matze0018:

Ich habe ja auch nicht vom ganzen Körper geschrieben, weißt du ja. 😉

Es darf halt kein Torerzielender Körperteil im Abseits stehen... hier ist es ja der Kopf und der Fuß... Also Abseits. :D 

Jep, der eine Punkt war wichtig!! Jetzt ein 5:0 gegen Costa Rica und Japan bekommt ne Packung!! Dann ist alles tutti. :D 

Liebe Grüße!!

Ja, das weiß ich, haha :) ist alles gut, und manchmal kann man auch Mal ne andere Ansicht haben, dennoch bleibst du für mich immer sympathisch :)

vor 6 Stunden schrieb VerrückterZocker:

Ja, ich stimme dir zu.. DAS war nicht im geringsten Rassistisch oder Faschistisch gemeint... Man muss immer den Kontex sehen wie etwas gemeint ist... Es gibt den schönen Satz "Es ist nicht immer wichtig was man sagt, sondern WIE man es meint"....

So können Kumpels in meiner Gegenwart Schwulenwitze reißen :D den ich bin Bisexuell und kann auch über Witze über mich selbst lachen, wenn es liebevoll gemeint ist..

So mag ich auch Blondinen Witze, eine Freundin von mir ist Blondine und findet die Witze selbst lustig...

Und die Aussage von Wagner, mit den Bademänteln, oh mein Gott, es gibt schlimmere Probleme in der Welt...

Echter Rassismus, das Farbige geschlagen werden nur aufgrund ihrer Hautfarbe, echter Faschismus, das schwule von schwulenklatschern zusammen geschlagen werden, das schwule in Katar verfolgt sind, Frauen diskriminiert werden, behinderte diskriminiert werden, Antisemitismus und und und... Hunger in der Welt, Kriege etc. pp. Das sind die wahren Probleme..

Ist ja fast wie bei Georges Orwells Roman 1984.

Dort ist das Volk so abgelenkt von den wahren Problemen, da die Regierung machen kann was sie will :D

 

 

Edited by Konsolenheini
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 48 Minuten schrieb Konsolenheini:

Ja, das weiß ich, haha :) ist alles gut, und manchmal kann man auch Mal ne andere Ansicht haben, dennoch bleibst du für mich immer sympathisch :)

Ja, ich stimme dir zu.. DAS war nicht im geringsten Rassistisch oder Faschistisch gemeint... Man muss immer den Kontex sehen wie etwas gemeint ist... Es gibt den schönen Satz "Es ist nicht immer wichtig was man sagt, sondern WIE man es meint"....

So können Kumpels in meiner Gegenwart Schwulenwitze reißen :D den ich bin Bisexuell und kann auch über Witze über mich selbst lachen, wenn es liebevoll gemeint ist..

So mag ich auch Blondinen Witze, eine Freundin von mir ist Blondine und findet die Witze selbst lustig...

Und die Aussage von Wagner, mit den Bademänteln, oh mein Gott, es gibt schlimmere Probleme in der Welt...

Echter Rassismus, das Farbige geschlagen werden nur aufgrund ihrer Hautfarbe, echter Faschismus, das schwule von schwulenklatschern zusammen geschlagen werden, das schwule in Katar verfolgt sind, Frauen diskriminiert werden, behinderte diskriminiert werden, Antisemitismus und und und... Hunger in der Welt, Kriege etc. pp. Das sind die wahren Probleme..

Ist ja fast wie bei Georges Orwells Roman 1984.

Dort ist das Volk so abgelenkt von den wahren Problemen, da die Regierung machen kann was sie will :D

 

 

Kann ich so unterschreiben

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Na auch alle schön fleißig die WM am boykottieren? Was? Die haben unser Geld schon durch die Rundfunkgebühren bekommen. Ja dann wird Fußball weiter geschaut ohne Politik und nur der Sport wird genossen. Das Spiel gestern war echt gut, nicht wie das letzte gegen Japan. Habe jetzt nach dem letzten Spiel mehr Hoffnung in das Team.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb GeaR:

Die haben unser Geld schon durch die Rundfunkgebühren bekommen

Das haben viele nicht verstanden.

Allerdings würde eine schlechte Einschaltquote eventuell dafür sorgen, das bei der nächsten Veranstaltung dort weniger Geld zu holen ist. Anderseits bringt es nix, da viele Vereine eh von denen finanziert werden und man dann quasi den ganzen Sport boykottieren müsste :D  

Link to comment
Share on other sites

Ich finde, jeder soll leben wie er soll. Nur sollte man als Fremder und Gast, die Sitten und Regeln des jeweiligen Volkes respektieren. Ist wie in Indien, iss dort in der Öffentlichkeit eine Kuh und du bist schneller, als du bis drei zählen kannst hinter Gitter. Ob man Quatar nun mag oder nicht, jeder dort anreist sollte sich der Regeln bewusst sein, besonders als bunte Person. Ich denke halt nur: Ihr Land, ihre Regeln. 🤷🏻‍♂️

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Und jetzt vergleiche doch mal Resident Evil mit Silent Hill. Oder Apocalypse Now mit Platoon. Merkste selber, ne? 😉😁   Was ich damit sagen will: Jeder dieser Filme, und jedes dieser Spiele hat seinen Reiz. Nicht alles davon erreicht jedes Publikum, aber alles davon hat seine Fanbase.   Nix für ungut, aber ich halte nicht viel von Vergleichen. Geschmäcker sind verschieden. Ist so, muss so und soll so sein. Von daher führt sowas zu nichts, weil kein "Fanboy" von seiner Meinung abweichen wird.   Callisto Protocol hat seine Fanbase, Dead Space auch. Selbst wenn eine größer ist, als die andere, ändert das nichts an der Diskussion.
    • Ich spiele den ersten Durchgang nur mit dem Plasmacutter. Da ist mir doch gestern tatsächlich die Munition ausgegangen😂. War ganz übel. Hatte kaum noch Leben und musste mich noch eine Passage durchkämpfen. Das hatt mich einige Tode gekostet.🙃. Bin jetzt im 5. Kapitel und es bockt ohne Ende. Lange nicht mehr so eine Anspannung im Game erlebt. Nach all den Jahren funktioniert der Horror immer noch grandios.😎
    • Vikings: Valhalla (Staffel 2) 8/10 Macht, wie das Original, Spaß. Die Hauptfiguren bekommen mehr Tiefe. Mehr Story, als Actionfeuerwerk. Freue mich auf Staffel 3. 👍     Lockwood (Staffel 1: Folge 1-2)   Wer Geistergeschichten mag, und mit Teenies in den Hauptrollen leben kann, sollte mal einen Blick riskieren. Die ersten beiden Folgen haben mich jedenfalls angefixt. Ist ne britische Serie, wenn ich das richtig sehe.    
    • Was ich gut finde ist wenn man ein Arenal nach dem tot wieder beginnt. Die Monster dann nicht von der selben Stelle heraus kommen. 
    • Auch wenn ich auf Horror, und die alten Chucky Filme stehe, werde ich das wohl auslassen. Die erste Staffel fand grauenerregend. Grauenerregend schlecht, um genau zu sein. Ich glaube, 5 Folgen habe ich durchgehalten. Seitdem versuche ich diesen......"Versuch" aus meinem Gedächtnis zu löschen.
×
×
  • Create New...