Jump to content

Call of Duty Modern Warfare 2 (VÖ: 28. Oktober 2022)


kmoral
 Share

Recommended Posts

vor 5 Minuten schrieb Hiei:

Ich war früher mal großer COD Fan. Aber mittlerweile durch diese Flut von Releases in den letzten Jahren und der absoluten Innovationslosigkeit lässt mich das Franchise mittlerweile völlig kalt und ich verspür null Hype, vor 4-5 Jahren wär das noch anders gewesen.

Geht's anderen hier ähnlich?

Tatsächlich verspüre ich auch kein Hype aber wenn es so ähnlich gut wird wie MW 2019 dann bekommen wir wenigstens ein gutes CoD. SBMM soll ja geschwächt werden und das reicht eigentlich im Vergleich zum letzten MW, das war ja die größte Kritik.

 

Aber am ende bekommen wir garantiert eine nette 4 bis 6 Stunden Kampagne die ein paar Spielen viel Spaß machen wird.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Hiei:

Ich war früher mal großer COD Fan. Aber mittlerweile durch diese Flut von Releases in den letzten Jahren und der absoluten Innovationslosigkeit lässt mich das Franchise mittlerweile völlig kalt und ich verspür null Hype, vor 4-5 Jahren wär das noch anders gewesen.

Geht's anderen hier ähnlich?

Mir geht's schon seit Black Ops 2 so. 

War halt irgendwann immer das gleiche bzw wurden die Spiele tatsächlich schlechter in meinen Augen. 

Einzig Warzone war die erstens Seasons ganz geil. 

Behalte MW2 aber dennoch im Auge, da ich eigentlich mal wieder bock auf einen Multiplayer Shooter habe, welcher mir auch wieder Spaß macht. 

Link to comment
Share on other sites

COD ist für mich leider noch belangloser als es mittlerweile Battlefield ist.

Keine Lust im Multiplayer Solo mit absolut unauthentischen Waffen durch langweilige Maps zu sprinten/springen/sliden um zu zeigen das ich der Geilste mit der besten K/D bin. Dazu dann noch eine Prise Battlepass mit reudigen Skins und der Drops ist gelutscht für mich.

Nein, dazu ist mir meine Zeit mittlerweile echt zu schade…

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb kmoral:

Und ich werde dazugehören :D

 

Heute wird ja der Trailer vorgestellt 😍

Hier der Nächste. Einfach ein Ranked System einfügen und gut.

Für mich alleine ist SBMM auch noch verkraftbar, aber sobald ich mit Kumpels spiele die einen unterschiedlichen Skilllevel haben wird es für die "Schlechteren" halt ein Krampf. Beim letzten MW Ableger (glaube 2019) wollten zwei Leute nicht mehr mit mir zusammen spielen, weil sie in den Lobbies einfach abgeschlachtet wurden und ich gehöre bei weitem nicht zu den richtig guten Spielern. 

b9f2c59076a30b944a5cde5bb17b4a6a.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Hiei:

Ich war früher mal großer COD Fan. Aber mittlerweile durch diese Flut von Releases in den letzten Jahren und der absoluten Innovationslosigkeit lässt mich das Franchise mittlerweile völlig kalt und ich verspür null Hype, vor 4-5 Jahren wär das noch anders gewesen.

Geht's anderen hier ähnlich?

Der Hype ist bei mir schon zu PS3-Zeiten, nach dem alten Modern Warfare 2, vorbei gewesen. Und doch sind im Laufe der Jahre immer wieder Ableger im Einkaufswagen gelandet. Man kann CoD ja viel vorwerfen, aber man bekommt was man erwartet. Ne kurzweilige, stumpfsinnige Kampagne mit viel Bumm Bumm und im Multiplayer ebenso stumpfsinnige Ballerei auf Speed auf Mini-Karten mit einer kindsköpfigen Community 😂

  • Like 2

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb webrov_:

COD ist für mich leider noch belangloser als es mittlerweile Battlefield ist.

Keine Lust im Multiplayer Solo mit absolut unauthentischen Waffen durch langweilige Maps zu sprinten/springen/sliden um zu zeigen das ich der Geilste mit der besten K/D bin. Dazu dann noch eine Prise Battlepass mit reudigen Skins und der Drops ist gelutscht für mich.

Nein, dazu ist mir meine Zeit mittlerweile echt zu schade…

So geht es mir aber leider genauso. Früher (black Ops 3 zum Bleistift ) habe ich den Multiplayer geliebt. Es gab da nichts Cooleres als sich durch die Ränge zu leveln und einfach Spaß zu haben. Doch dann konnte mich kein Cod mehr begeistern, was auch daran liegt das sie etwas aus der Zeit gefallen sind und ich den Multiplayer belanglos finde. Und für 5-6 Stunden die durchaus ordentlichen Kampagnen sind mir halt 60-70 Euro einfach zu schade.

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb daywalker2609:

So geht es mir aber leider genauso. Früher (black Ops 3 zum Bleistift ) habe ich den Multiplayer geliebt. Es gab da nichts Cooleres als sich durch die Ränge zu leveln und einfach Spaß zu haben. Doch dann konnte mich kein Cod mehr begeistern, was auch daran liegt das sie etwas aus der Zeit gefallen sind und ich den Multiplayer belanglos finde. Und für 5-6 Stunden die durchaus ordentlichen Kampagnen sind mir halt 60-70 Euro einfach zu schade.

Bin tatsächlich damals bei COD4 bereits ausgestiegen, das aber noch gesuchtet bis zum Umfallen. Das Spiel war zu der Zeit einfach perfekt, wie ich finde sogar heute noch. Geile Kampagne (die Prypjat Mission ist mmn. bis dato die beste FPS-Mission aller Zeiten!!!), glaubwürdiges Setting, geile Waffen und Maps uswusf…

Schade das es aktuell halt wirklich nichts brauchbares am Shooter-Himmel gibt, für mich zumindest. Hell let Loose und Insurgency sind cool, aber halt einfach nicht für jedermann gemacht und kommen bei meinen Kumpeln leider nicht so gut an. 
 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich mochte den SP gerne von MW und ganz besonders die Spec Ops Missionen....von den alten...Teil und diese haben sie im neuen vollkommen für mich versemmelt.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich freu mich eigendlich. Ich habe eigendlich nach Black Ops 1 nur noch MW2019 gespielt und das war einer der besten MP Shooter seit dem original MW. Gute Animationen , eine gute Kampagne und endlich mal gute Technik hinter einem Titel.

Außerdem ist es einer der wenigen Titel die ein Battlepass bzw Live Service System gut einbinden und auch guten Content mit reinbringen. Ich persönlich hatte sehr viele spaßige Runden im S&D was sich endlich mal wieder wie ein COD nach dem ersten MW angefühlt hat.

Das es angenommen wird das nun endlich wieder ein Steam release ansteht ist nochmal ein weiterer Pluspunkt für den Titel.

Ich persönlich bin gespannt und hoffe das sie eher an MW2019 anknüpfen können als an das mieserable Vanguard.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

  • basslerNNP changed the title to Call of Duty Modern Warfare 2 (VÖ: 28. Oktober 2022)

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...