Jump to content
Play3.de
Cloud

PlayStation®4™

Recommended Posts

also ich lade immer direkt an der PS4.

verwende den bereitschaftsmodus und habe das USB-setting auf 3h gestellt, wodurch die PS4 meine controller auch nach dem herunterfahren lädt.

 

während ich einen controller verwende lädt mein anderer oder das sony wireless headset.

funktioniert bei mir tadellos.

 

ich auch. :good:

würde die Controller nie mit einem Netzteil vom handy aufladen dafür ist mir der controller zu schade für

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Buzz

 

Wenn du soviele Pads hast ist das was anderes.

 

Ich sprach von 2 Pad Konzept.

Einer lädt, mit dem anderen spiele ich usw.....

 

Da ich ohnehin der einzige bin der spielt ist das das Beste.

Mach ich wie gesagt schon seit der PS3 so. In dem Fall sind nunmal Ladestationen sinnlos. :zwinker:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wieso soll es denn über die Steckdose stromsparend sein,produzierst du deinen Strom selbst :think:

 

Hatte auch mal so eine Ladestation und da kam es mir so vor als wenn die Controller schneller leer waren als über Ladekabel :nixweiss:

 

Nein, das nicht :D

 

Aber ich meine gelesen zu haben, dass es über die PS4 mehr Strom verbraucht, weil die PS4 zwar nicht richtig eingeschaltet ist, aber halt im Ruhemodus. Kann aber auch Quatsch sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nein, das nicht :D

 

Aber ich meine gelesen zu haben, dass es über die PS4 mehr Strom verbraucht, weil die PS4 zwar nicht richtig eingeschaltet ist, aber halt im Ruhemodus. Kann aber auch Quatsch sein.

 

der erhöhte stromverbrauch war zu beginn, weil die USB-ports im bereitschaftsmodus dauerhaft mit strom versorgt wurden.

durch ein FW-update wurde aber das setting eingeführt, dass der USB-strom nur noch 3h nach herunterfahren aktiv ist.

dieses setting verwendet ich und kann somit im bereitschaftsmodus laden, ohne dauerhaft viel strom zu verbrauchen.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Kiste verbrät trotzdem 15 Watt im Bereitschaftsmodus oder meinst du nur die USB Anschlüsse laufen.

 

@2pac ob du nun an der Konsole mit Micro USB oder mit Ladeschale vom Fremdhersteller oder Ladenetzteil vom Handy lädst ,ist doch wohl Schnuppe .

 

Ich habe 2 Controller und lade Sie inklusive Headset alle mit Handynetzteil.

Wofür also Geld für ne Ladestation ausgeben .Naja muss ja Jeder selber wissen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Kiste verbrät trotzdem 15 Watt im Bereitschaftsmodus oder meinst du nur die USB Anschlüsse laufen.

 

@2pac ob du nun an der Konsole mit Micro USB oder mit Ladeschale vom Fremdhersteller oder Ladenetzteil vom Handy lädst ,ist doch wohl Schnuppe .

 

Ich habe 2 Controller und lade Sie inklusive Headset alle mit Handynetzteil.

Wofür also Geld für ne Ladestation ausgeben .Naja muss ja Jeder selber wissen.

 

wenn gerade kein controller geladen wird und der USB-strom aus ist braucht sie keine 15W im bereitschaftsmodus.

die ersten tests ergaben damals 8W und das war noch als die USB-ports dauerhaft unter strom waren.

 

laut einigen infos im internet dürften es ca. 3W sein, wenn nur mit dem internet verbunden aktiviert ist.

http://arstechnica.com/gaming/2015/03/how-standby-modes-on-game-consoles-suck-up-energy/

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Kiste verbrät trotzdem 15 Watt im Bereitschaftsmodus oder meinst du nur die USB Anschlüsse laufen.

 

Bitte Quelle bitte zu der Angabe.

 

@2pac ob du nun an der Konsole mit Micro USB oder mit Ladeschale vom Fremdhersteller oder Ladenetzteil vom Handy lädst ,ist doch wohl Schnuppe .

 

Nein, ist nicht schnuppe, da viele Hersteller zwar als Stecker USB hernehmen, aber dennoch nicht-USB-konforme Ströme, d.h. andere Spannung, andere Stromstärke und daraus resultierend andere Wattzahl anlegen. Im Worst Case zerschiesst Du Dir den Controller oder das Ladenetzteil oder beides. Kann klappen, muss aber nicht. Ist wie unangeschnallt Auto fahren. :D

Edited by Inkompetenzallergiker

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bitte Quelle bitte zu der Angabe.

 

 

 

Nein, ist nicht schnuppe, da viele Hersteller zwar als Stecker USB hernehmen, aber dennoch nicht-USB-konforme Ströme, d.h. andere Spannung, andere Stromstärke und daraus resultierend andere Wattzahl anlegen. Im Worst Case zerschiesst Du Dir den Controller oder das Ladenetzteil oder beides. Kann klappen, muss aber nicht. Ist wie unangeschnallt Auto fahren. :D

und genau DAS ist der grund warum ich keine netzteile benutze :D einfach controller per usb an ps4, so wie es auch vorhergesehen ist und gut ist :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites
und genau DAS ist der grund warum ich keine netzteile benutze :D einfach controller per usb an ps4, so wie es auch vorhergesehen ist und gut ist :ok:

 

so siehts aus, ich lade den Controller immer wenn ich bei amazon eine Serie oder Film schaue, geht am besten oder halt im Ruhemodus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab 3 Controller. 2 in der LAdestation und einer zum zocken, hatte ich auch auf der ps3 so. beste leben :zwinker:


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

zocken zocken zocken

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...