Jump to content

Ni No Kuni - Wrath of the White Witch™


Cloud
 Share

Recommended Posts

Die meisten Mobs erledige ich schon, aber manchmal wirds mir zu blöd und ich lauf vor denen weg, könnte also auch ein Grund dafür sein.

Meine Vertrauten befinden sich aber wegen der Evolution auf einem etwas niedrigeren Level, kann es daran liegen?

 

Genau so wie du es beschrieben hast, hab ich es auch gemacht. Esther wird dann auch immer ziemlich schnell KO geschlagen, weswegen ich mich selbst heilen muss, wenn ich getroffen werde.

Auch blöd, dass ich durch Heilen und Zaubern schnell viel Mana verliere und sich dieses ja nicht regeneriert, weswegen ich sehr schnell nur noch mit meinen Vertrauten angreifen kann, was wiederum so endet wie von mir beschrieben. Ich habe auch keine Items dabei, die mein Mana regenerieren, da die mir zu viel kosten. Gibt es einen anderen Weg seine MP aufzustocken?

 

Tja du musst trainieren.

im gegensatz zu den späteren gegner is der maghmar noch ein witz.

nimm dir ne stunde zeit und geh nur mobs kloppen.

weiss net mehr genau aber als ich beim vulkan war da war ich level 17 oder sowas mit meinem char und ca lvl 20 mit meinen monstern

 

Grossen dank an Horst

:)

 

 

Link to comment
Share on other sites

Kann mir bitte jemand Tipps für den Magmahr Boss geben, ich kriegs einfach nicht gebacken den zu besiegen.

 

Ich habs mit flinken Vertrauten versucht, mit denen man seinen Angriffen ausweichen kann, aber die wiederum nur 1-2 Schaden verursachen.

Dann habe ich es ebenfalls mit starken, langsamen Vertrauten versucht, die zwar viel Schaden verursachen, seinen Angriffen aber nicht ausweichen können.

Esther steht auch immer mitten vor ihm, so dass sie die volle Ladung abbekommt und nach kurzer Zeit erledigt ist.

Gibt es irgendeinen Trick oder eine Taktik, mit der man Magmahr ganz einfach erledigen kann?

 

Bei dem bin ich auch die ersten 2 male gnadenlos verreckt. Mit der richtigen Taktik ist das aber der einfachste Boss bis dahin.

 

Ich hab das folgendendermaßen recht mühelos geschafft:

 

- Komplett auf Vertraute verzichten und nur mit Ollis Eiszauber angreifen.

 

- Immer auf größtmöglicher Distanz bleiben.

 

- stehts auf die Stampfattake vorbereitet sein und zügigst auf "Verteidigung" wechseln, wenn er die einsetzt.

 

- Es sollten eigentlich auch genügend Mana und Gesundheitsbällchen abfallen, so dass auf Tränke komplett verzichtet werden kann. Allerdings hab ich während des Kampfes 2 Kaffee zur Manaregeration verwendet.

 

Auf diese Weise sollte man den Gegner, ohne einen einzigen Gegentreffer zu kassieren, unter 5 min erledigen. Eigenartigerweise ist es mit dieser Taktik gesundheitstechnisch auch für Esther nie kritisch geworden.

 

Olli war zu dem Zeitpunkt bei mir auf Stufe 18 oder 19.

Edited by Nihil
Link to comment
Share on other sites

Aber ich hab keine Ahnung, wie des im Spiel gemeint war. Denke aber nicht, dass es eine Art MP-Arena ist.

 

Ist es nicht :)

[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Link to comment
Share on other sites

Lass die zu 100% drauf ein.

 

Ansonsten lässt sich das Spiel sehr viel Zeit mit dem Einstieg. Man kann also nix falsch und gar besser machen. Selbst nach über 16h Spielzeit ploppen bei mir noch Tutorials auf. :lol:

Mache ich polarfüchschen! :)

 

Habe wirklich nur überragende Kritiken zu gelesen! Überall nur bis ins Höchste gelobt, auch hier im Forum.

345B30DC-2D2E-4638-8AA9-F482D470DB0E.png.32026d708596c28b452ef2a1472e776d.png

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...