Jump to content
Play3.de
DumpwEEd

Zuletzt durchgespieltes Spiel

Recommended Posts

ich habe gerade Luigi’s Mansion 3 zu ende gespielt. habe dafür 17,5 stunden gebraucht.

richtig klasse game und hat sau spaß gemacht. besonders die rätsel und bosskämpfe waren der hammer.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11/29/2019 um 11:12 AM schrieb Trinity_Orca:

Death Stranding 8,5/10

Meine review folgt im laufe des tages

 

 

Bin sehr gespannt. Hab damit gerechnet, du gibst mindestens ne 9,5.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Black Eagle:

Terminator: Resistance

Guter Shooter, Bestes Terminator Game. :ok::bana2:

ich würde mir mal ein Teminator 2 game wünschen, schön modern und voll auf blockbuster.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dadurch, dass ich mit meinem Kumpel dauernd Diablo 3 zocke, bin ich so bisschen auf einem RPG-Trip gekommen. Ich habe auch gerade so eine winterliche Phase der Langeweile und begrüße die Gameplay-Action und süchtigmachende Formula traditioneller RPGs. Kurios für meine Person, aber warum auch nicht...

Letztens halt nochmal mein 25€ EA Access durchstöbert und Dragon Age Inquisition gefunden. Mehrfacher GOTY-Award-Winner, also gleich runtergeladen und ausgiebig gezockt!

DAI ist ein Qualitätsprodukt und für sein Genre erstklassig. Den Missionen hat es an fesselnder Inszenierung gemangelt, wie es aber typisch ist. Es gab ein paar wenige Außnahmen, aber das geht weitaus besser. Insgesamt hat mir das alles mehr gefallen als so ein Murks wie AC Odyssey, mir hat es sogar vom Gesamtbild besser gefallen als Horizon.

Schön auch die Funktion, die Cutscenes wegzudrücken, es werden dabei sofort Untertitel eingeblendet und man kann es schnell überfliegen und nach und nach wegdrücken, dann muss man diese Kack Inszenierung, diesen nervenden Lore-Quatsch und die lächerlichen Gesichtsanimationen nicht stets ertragen. Habe nur die wichtigen und für mich interessanten Sachen laufen lassen.

Das Gameplay war top, ich habe im Kampf aber das seitliche Wegrollen vermisst, ansonsten alles mit der nötigen spielerischen Tiefe. Man hat immer stärkere Ausrüstung bekommen, wodrüber man sich gefreut hat, ohne dass ein Ingame-Store-Design einen künstlich davon abhält, seltene und legendäre Dinge zu finden. Die Quests haben sich oft gelohnt. Zwischendurch ist man immer wieder zur Basis zurückgekehrt, man reiste zu immer neuen Orten mit verschiedendsten Quests, es gab viele verschiedene Gegner und Bosse, es gab sogar Rätsel und sonstige kleine Aufträge, die sich gezielt mit den Charakteren befasst haben. Es gab somit eine gesunde Abwechslung und es war cool, immer wieder zur Basis zurückzukehren und neue Dinge von den Charakteren zu erfahren, ähnlich wie im Lager in RDR2.

Die Dialoge waren teilweise sogar herausragend und mit das Beste, was ich bisher ingame erlebt habe. Die Charaktere sind wirklich super geschrieben mit all ihren Eigenheiten.

Sera ist der Wahnsinn! Selten habe ich derart witzige Auseinandersetzungen erlebt wie zwischen Sera und den anderen Charakteren, vor allem Sera vs. Vivienne, komplett gegensätzliche Persönlichkeiten, Sera so ungehobelt und frech und wirft ständig mit Kraftausdrücken um sich, gegen der konservativen und snobistischen Vivienne. Wie die sich gegenseitig regelrecht zugelabert haben, das war ganz großes Kino, brilliantes Writing, und das wie in TLoU während des Gameplays.

Es hat sich jedenfalls gelohnt, und EA Access hat sich schon mehr als gelohnt.

RPGs sind weiterhin nicht mein liebstes Genre, aber gut umgesetzt macht es Spaß und Dragon Age Inqusition ist hochwertig und hatte einige Überraschungen für mich zu bieten.

7.5/10

GOTY-Awards gerechtfertigt.

Edit: Jetzt habe ich wieder Langeweile, also was meint ihr? Soll ich von meinem Kumpel The Witcher 3 ausleihen? ^^

Edited by vangus

Twitter - Blog

Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb vangus:

 

Edit: Jetzt habe ich wieder Langeweile, also was meint ihr? Soll ich von meinem Kumpel The Witcher 3 ausleihen? ^^

Klares ja!

Für mich persönlich deutlich besser als DA:I. 


Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb vangus:

Edit: Jetzt habe ich wieder Langeweile, also was meint ihr? Soll ich von meinem Kumpel The Witcher 3 ausleihen? ^^

JA! Ich bin sehr gespannt, was du dazu sagen wirst. Ich habe aus anderen Gründen nicht gezockt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Buzz1991:

JA! Ich bin sehr gespannt, was du dazu sagen wirst. Ich habe aus anderen Gründen nicht gezockt. 

Ja ich hole das Spiel gleich ab und starte dann schonmal. Aber ich habe gerade bemerkt, dass Life is Strange 2 morgen endlich fertig ist, ich flippe gerade aus! Download dauert noch, aber das Menü-Design habe ich gerade installiert und die träumerische Musik hat mich sofort gepackt! Endlich wieder ein vernünftiges Story-Spiel ^^.

The Witcher 3 schaffe ich dieses Jahr aber sicher noch...

Edited by vangus
  • Like 1

Twitter - Blog

Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Buzz1991:

Bin sehr gespannt. Hab damit gerechnet, du gibst mindestens ne 9,5.

ich hab mir mehr doch mehr zeit gelassen das spiel richtig zu kritisieren. es ist auch nicht leicht bei diesem spiel muss ich zugeben.

ich spiel es gerade wieder von neu .

mir fallen viele sachen die ich besser gesehen hätte aber andererseits hat es auch vieles das es einfach einzigartig macht.

ich werd noch über death stranding schreiben aber nicht mehr heute.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

😂

Meine Güte ist The Witcher 3 langweilig. Nur kack Dialoge, dann sinnlos rumreiten, 10 Sekunden kämpfen, und schon wieder ellenlange totlangweilige Dialoge und Zwischensequenzen. Bisher 1% Gameplay, nein eher 0,5%, ansonsten nur dummes hin und hergehen von Sequenz zu Sequenz, die kaum zu ertragen sind weil die Charaktere auch von Anfang an zu schwach sind, so dass man gar nicht erst reinkommt in die Story, und dann noch irgendwelche lächerlichen Nackt-Szenen, eindeutig NUR um Gamer aufzugeilen...

Das ganze Menü mit dem Aufleveln viel zu überladen, so dass es nervig ist. Gegenstände nutzen ab, was nervig ist. Das ganze Gegenstands-Management, ewig umher schalten, kombinieren, ausrüsten, viel zu unnötig komplex, zu viel, zu umständlich und zu unübersichtlich. Da vergeht mir sofort die Lust, um jeden Mist muss man sich da kümmern. Das Kampfgameplay gefällt mir bisher auch nicht besonders, mir gefällt die Steuerung und Menüführung nicht. Ich finde die Sequenzen und Dialoge weder gut geschrieben noch gut inszeniert.

Erinnert bisher eher an die schlechtesten Assassins Creed Nebenmissionen... Gehe irgendwo hin, sammle Kräuter. Spreche mit dem Jäger, untersuche die Blutspuren, oh schnell drei Hunde töten (10 Sekunden Gameplay/Spaß), gehe zurück zur Taverne, sprich mit deinem Kumpel, Gähn! Nach jedem kleinsten Schritt viel zu lange Dialoge/Zwischensequenzen. So geht es die ganze Zeit. Man kommt einfach überhaupt nicht zum SPIELEN! In Dragon Age hat man einmal kurz gelabert in der Basis, und dann gab es erstmal Nonstop Gameplay in einem Gebiet, nonstop Erkundung, Missionen, Höhlen, Gegner, Bosse, von Anfang an! Das macht Spaß!

In The Witcher 3 wird man durch gar nichts mitgerissen, ich werde weder durch Gameplay noch durch Story motiviert, weiterzuspielen. So wenig gefällt mir selten ein Spiel von Anfang an, aber deshalb kaufe ich mir sowas ja auch gar nicht erst. Das ist auch wieder dieses typisch murksige Open World Design welches mir auf die Eier geht.

The Witcher 3 hat mich jedenfalls total abgeschreckt in den ersten 3-4 Stunden, ich habe das nicht erwartet, ich war eigentlich voll motiviert nach Dragon Age, aber Dragon Age war von Anfang an viel stimmiger in jeglicher Hinsicht und hat mich als Spieler weitaus cleverer herangeführt an Charaktere, Spielwelt und Gameplay, das ist viel stimmiger designt. Kurios, wie es selbst innerhalb des RPG-Genres so unterschiedlich für einen ausfallen kann...

Bloß weg mit dem Witcher und LiS2 zocken! 😅

Edited by vangus

Twitter - Blog

Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...