Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne

Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb Litaa:

Ja, wobei Kartellämter und andere Kontrollbehörden da hauptsächlich ganz stumpf nach Marktanteilen beurteilen.

Gab doch einige Statistiken die immer noch auf dieselben Top 3 Publisher schließen. Also auch nach dem Kauf. Mit eben keiner unwahrscheinlichen Monopolstellung von MS.

Ich denke so stumpf kann man das also sagen "zukünftiges wird erstmal nicht mehr klar gehen". Du musst auch bedenken wenn man sich so ne Riesentruppe ins eigene Haus holt, muss man das auch alles auf eine Linie bringen und halten. Die Schwierigkeiten, langfristig, darf man nicht unterschätzen.

Ist was anderes als zB ein Bungie Kauf, rein von der Menge der Mitarbeiter her.

Ja stimmt schon man kann da nur abwarten was noch kommt.

Ok ich muss los zur Arbeit dir noch einen schönen Tag.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Litaa:

Das kann man aber auch wirklich nur über die Summen miteinander vergleichen. Ansonsten sind das juristische Personen (Unternehmen) und keine Einzelsportler inklusive ihrer Beratercrew.

Will damit sagen es wird bei größeren Transaktionen immer Aufsichtsbehörden geben die sich das, je nach Größe der Transaktion, ganz genau angucken werden.

Das liegt in der Natur der Sache, Wettbewerbsverzerrung ausschließen und anderes, von daher hinkt der Vergleich mit den Fußballern in der Hinsicht.

Gibt es bei Fußball genauso! Sowohl Liga intern, wie auch FIFA bzw UEFA die das Überwachen. Wie gut oder schlecht die das Überwachen ist eine andere Sache. 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Litaa:

Du kannst das in gewisser Weise schon vergleichen, ja. Dazu dass beide im Fokus der Öffentlichkeit stehen usw.

Gebe ich dir Recht. Liegt allerdings in der Natur der Sache dass auch gewisse Unterschiede sind (Aktionäre, Börsennotiert, der Öffentlichkeit nochmal ganz anders Rechenschaft schuldig sein etc. pp)

Aber viele Vereine sind an der Börse! 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb ReaperX:

Schöne neue Gaming-Welt: Statt sich Zeit zu nehmen die technischen Probleme auszubügeln und ggfs die Veröffentlichung zu verschieben, nee, man haut lieber eine Warnung raus.

https://forum.paradoxplaza.com/forum/threads/updates-on-modding-and-performance-for-cities-skylines-ii.1601865/

Und nach der Veröffentlichung heißt es dann: „Ich hab‘s ja euch gesagt. 🙄

Lass mich raten, landet Day one im Gamepass!? 

Würde dann ja passen, da kann man ja easy unfertige Games reinbringen.

Link to comment
Share on other sites

vor 42 Minuten schrieb OptimusPS:

Lass mich raten, landet Day one im Gamepass!? 

Würde dann ja passen, da kann man ja easy unfertige Games reinbringen.

Landet tatsächlich dort, freue mich auch schon sehr drauf. Soweit ich weiß sind viele Mods aber eher auf der Steamversion verfügbar, hab mich da aber noch nicht so reingefuchst. Ich schaue mir mal an, wie es nach Release läuft. Teil 1 hat ganz schön süchtig gemacht und war gut für die Konsolen umgesetzt.

Dem Studio würde ich eher vorwerfen, dass sie ein paar Wochen vor Release die Konsolenversionen auf längere Zeit verschoben haben. Andererseits gut, weil da wohl noch einiges an Arbeit nötig ist. Aber sowas sollte früher kommuniziert werden.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Nicht schlecht, ich hatte Montag dort fix noch vorbestellt, da es hier die Info gab, dort würden alle Exemplare gestern rausgehen, aber das Spiel steht bei mir seit jeher nur auf „im Bearbeitung“. Hoffe die senden das heute dann wenigstens los. Hab egal wo einfach nie Glück, das Spiel dann mal 1-2 Tage eher zu bekommen. Irgendwie echt ein Fluch 😅
    • Frei nach Sheldon Cooper: Was ich "muss", ist essen, trinken, atmen und ausscheiden. Alles andere ist optional. 😜   Also ich habe Teil 1 auch "nur" daheim, auf meinem 55 Zoll OLED gesehen, und rein gar nichts vermisst. Das wird bei Teil 2 nicht anders sein. 😎   Die große Leinwand mag ein "nice to have" sein, sie ist aber kein "must have". Es ist ja nicht mal so, dass ich mir in den letzten 10 Jahren einen Kinobesuch, aus irgendwelchen Gründen, verkniffen hätte. In mir kommt der Wunsch danach erst gar nicht auf. 🤷
    • Gucke mal im Thread Zuletzt gesehene Serie rein, da habe ich schon berichtet.  
    • Was soll man nicht kaufen? 
    • High on Life War schon ziemlich lustig und kurzweilig.  7,5/10
×
×
  • Create New...