Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 27 Minuten schrieb President Evil:

Ja. Sekiro ist für mich deutlich schwerer als Dark Souls. Fast so schwer wie Returnal, würde ich sagen.

Man braucht da halt einfach mega Reflexe, was bei Dark Souls ja eigentlich kaum der Fall ist. Dort geht es ja eher darum, den Gegner zu durchschauen und die richtige Strategie zu finden.

Also ich würde dir (wenn du Fan von DS1 bist) Dark Souls 3 empfehlen. 

Das hat ein PS5 Upgrade, ist fast so gut wie Teil 1, und ist sogar kostenlos in dieser Plus-Collection

Das stimmt nicht,  es ist weder in der collection  noch hat es ein ps5 upgrade. 

Bloodborne  ist drin aber auch ohne upgrade. 

Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb 3DG:

Das stimmt nicht,  es ist weder in der collection  noch hat es ein ps5 upgrade. 

Bloodborne  ist drin aber auch ohne upgrade. 

Wär auch meine Einstellung, sonst hätt ich DS3 schon längst geladen.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb webrov_:

Wär auch meine Einstellung, sonst hätt ich DS3 schon längst geladen.

Dark souls 3 hat einen ps4 pro patch. Die ps5 macht es von Haus aus stabiler mit 60 fps.

Ist aber auch im ganzen der stärkste dark souls Titel. Dark souls 2 ist der umfangreichste mit guten Ideen. 

  • Thanks 1

Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten schrieb 3DG:

Das stimmt nicht,  es ist weder in der collection  noch hat es ein ps5 upgrade. 

Bloodborne  ist drin aber auch ohne upgrade. 

Ah echt? Entschuldigung, dachte das wäre da mit drin.

Ja, den 60fps patch meinte ich.

Trotzdem; Teil 3 ist wirklich auch SEHR empfehlenswert :ok:

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb webrov_:

Und weil wir beim Thema sind 😉

Als nächstes hätte ich Sekiro geplant, das soll aber soo bockschwer sein und ich will mich nicht extrem frusten weil ich nicht unendlich Zeit habe.

Hast du das zufällig auch gespielt und kannst du den Schwierigkeitsgrad mit Dark Souls vergleichen?

Wie President schon geschrieben hat: generell gilt Sekiro wohl als das schwierigste der "Soulsborne"-Spiele. Hatte damit auch teilweise echt meine Probleme. Man kann halt nicht überleveln, einen Freund holen oder Mechaniken ausnutzen, wie auf Entfernung mit Bogen kämpfen. :D

Aber es ist genauso gut wie die Soulstitel und man sollte es auf jeden Fall gespielt haben. 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb webrov_:

Und weil wir beim Thema sind 😉

Als nächstes hätte ich Sekiro geplant, das soll aber soo bockschwer sein und ich will mich nicht extrem frusten weil ich nicht unendlich Zeit habe.

Hast du das zufällig auch gespielt und kannst du den Schwierigkeitsgrad mit Dark Souls vergleichen?

Sekiro ist durch das vollkommen andere Kampfsystem in meinen Augen das schlechteste Fromsoftware Game bisher. Beherrscht du aber das parieren und geht es dir leicht von der Hand wird es für diese zu einen der besten. Ich habe Sekiro drei mal eine Chance gegeben doch ich komme mit diesen einfach nicht zurecht.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb Eloy29:

Sekiro ist durch das vollkommen andere Kampfsystem in meinen Augen das schlechteste Fromsoftware Game bisher. Beherrscht du aber das parieren und geht es dir leicht von der Hand wird es für diese zu einen der besten. Ich habe Sekiro drei mal eine Chance gegeben doch ich komme mit diesen einfach nicht zurecht.

ich find das Setting ja total cool, vor allem die Vertikalität ist irgendwie interessant. Sobald es mal wieder im Sale ist schlag ich zu, versuchen kann man es ja. 

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb webrov_:

ich find das Setting ja total cool, vor allem die Vertikalität ist irgendwie interessant. Sobald es mal wieder im Sale ist schlag ich zu, versuchen kann man es ja. 

Absolut ,wenn du mit dem System klar kommst ist es vielleicht eines der besten.

Kleines Geheimnis ich werde es auch ein viertes mal noch versuchen....😉

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Sekiro testen sollte man definitiv. Wer Souls mochte, macht da "prinzipiell" nichts falsch.

Mir hat Sekiro leider nicht wirklich gefallen. War auch das einzige Spiel der Reihe welches ich nach dem Ende (den Endboss hab ich nicht mal gelegt^^) nicht wieder angerührt habe. Mir fehlt da einfach die Vielfalt.

Bei DS1 und 3 komm ich wohl je auf 300h. Bei BB und DS2 ca auf 100h, und bei Sekiro dürfte der Timer wohl bei etwa 30-40h liegen.

 

 

  • Like 1

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Rizzard:

Bei DS1 und 3 komm ich wohl je auf 300h. Bei BB und DS2 ca auf 100h, und bei Sekiro dürfte der Timer wohl bei etwa 30-40h liegen.

DS3 ist bei somit Pflicht! Sekiro gönn ich mir dann nächste mal wenn‘s im Sale ist. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...