Jump to content
Play3.de
era1Ne

Mass Effect: Andromeda

Recommended Posts

Wobei viele die ich kenne präferieren nachwievor ME1.

Es ist ja auch ein klasse Game, keine Frage. Aber es verhält sich da wohl ein wenig wie bei Uncharted (oder auch anderen games oder Filmen). Der erste Teil ist halt die erste Berührung mit dem Universum, man lernt die Charaktere kennen, es ist etwas komplett Neues, eine ganz neue Erfahrung und ein Gefühl das echt starke Eindrücke hinterlässt. Und auch wenn Teil 2 dann etwas besser durchdacht ist und insgesamt stärker von der technischen Seite her ist, so behält man ein Leben lang Teil 1 am besten im Kopf! :think:


 

SIGNATUR-GRID-NEW-2.jpg.faaead4ae6a07459f60f86e881b10335.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke einfach das einigen die actionlastige Ausrichtung nach Teil 1 missfällt.

Im ersten Teil kam das alles mit mehr Erkundung rüber, der RPG Anteil war imo noch ausgeprägter usw.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich denke einfach das einigen die actionlastige Ausrichtung nach Teil 1 missfällt.

Im ersten Teil kam das alles mit mehr Erkundung rüber, der RPG Anteil war imo noch ausgeprägter usw.

 

Das stimmt schon. Aber für mich ist auch der erste Teil rein spielerisch ein third person shooter. Aber aus meiner sicht ist er rein spielerisch ein sehr schwacher shooter.

Für mich sieht das so aus.

ME1: schwacher shooter mit genialer Story und genialen Charakteren.

ME2/3: solider shooter mit genialer Story und genialen Charakteren.

 

Nichts desto trotz bleibt auch der erste Teil für mich dank der Story und den Charakteren ein richtig geiles Spiel.


Top Games 2015

 

Witcher 3

Bloodborne

Life is Strange

Cities Skylines

Fallout 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich sind es im Grunde RPGs mit einigen Shooter Elementen als Mittel zum Zweck.

Und da fand ich Teil 1 am besten. Atmosphäre, Story, Charaktere. Alles top. RPG Elemente waren auch super. Das Deckungssystem fand ich auch gut und war flüssig. Einzig eine Ausweichrolle hat gefehlt.

 

#2 war imo ein Abschiss. Story langweilig, Charaktere (überwiegend) langweilig, Atmosphäre war nicht mehr so toll (im Kollektoren Schiff war's cool). RPG Elemente wurden gekürzt, stattdessen gab's alle 2 Minuten Schießereien, die noch nerviger wurden, da das Deckungssystem total hakelig war und die Waffen sich wie 0815 Dinger anhörten.

Und dann noch der Planetenscan...

 

Ab Teil 2 aber wurde Shepards männlicher Synchronsprecher viiiiiel besser.

 

#3 war wieder etwas geiler, wenn auch nicht so geil wie #1. Story wurde wieder interessant, Charaktere waren mehr oder weniger in Ordnung, Atmosphäre war überwiegend auch ok. Die RPG Elemente wurden leicht erweitert, das neue Biotik System war schon viel besser (das mit den Kugeln bei Werfen z.B.), dadurch waren die unzähligen Schießereien etwas erträglicher. Das Deckungssystem war zwar nicht so flüssig, aber immerhin besser als in #2. An den Waffen wurde leider nicht wirklich was getan...

Aber der MP war der Hammer. Vorallem die neuen Fähigkeiten haben viel Abwechslung reingebracht. Die hätte sie auch zusätzlich in den SP einbauen sollen.

 

Also wenn's nach mir ginge, dann sollten sie sich lieber an #1 halten. Alleine die Atmosphäre, wenn man das erste Mal auf fremden Planeten irgendwelche verlassenen Anlagen erforscht (oder verlassene Schiffe). Die Atmo in Noveria ist immer noch top :good:

Edited by theKimb

Fußballforum:

Doksana.net

KllrMehmet.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Kimb:

Ich denke so in etwa würde ich das auch zusammenfassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@theKimb

 

Haha das ist so ziemlich das Gegenteil von meiner Meinung. :zwinker:

Besonders die Charaktere in Teil zwei fand ich super.

Grunt, Mordin, Legion und ganz besonders Thane. Dazu noch aus dem ersten Teil Garrus und Tali.

 

PS: Femshep wischt mit dem maleshep den Boden auf.


Top Games 2015

 

Witcher 3

Bloodborne

Life is Strange

Cities Skylines

Fallout 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mordin und Thane fand ich auch sehr gut. Aber ihre starken Momente hatten sie imo in Teil 3^^

Garrus ist eh der Beste :D (Und Wrex ist auch cool)

 

Edit: Hatte auch als Femshep angefangen (schöne Frauen konnte man leider nicht im Editor erstellen :/) Als ich dann ein anderes Mal als Mann gespielt habe, hab ich mich gewundert, dass die Synchro von ihm in Teil 1 total schlecht war. In #2 und #3 war sie zum Glück wieder gut.

Edited by theKimb

Fußballforum:

Doksana.net

KllrMehmet.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mordin und Thane fand ich auch sehr gut. Aber ihre starken Momente hatten sie imo in Teil 3^^

Garrus ist eh der Beste :D (Und Wrex ist auch cool)

 

Edit: Hatte auch als Femshep angefangen (schöne Frauen konnte man leider nicht im Editor erstellen :/) Als ich dann ein anderes Mal als Mann gespielt habe, hab ich mich gewundert, dass die Synchro von ihm in Teil 1 total schlecht war. In #2 und #3 war sie zum Glück wieder gut.

 

Mein erster Durchlauf war auch mit einem maleshep (englisch). Als ich dann einen Durchlauf mit einer femshep gemacht habe, konnte ich mir Sheppard nicht mehr als Mann vorstellen. Die Synchronsprecherin (Jennifer Hale) der englischen Shepp ist einfach überragend.

Ich spiele ansonsten wenn ich die Wahl habe, meistens einen Mann und keine Frau. Aber bei Mass Effect gehts irgendwie nicht anders.

 

So jetzt bin ich fertig mit dem Fanboy Gelaber. :keks2:


Top Games 2015

 

Witcher 3

Bloodborne

Life is Strange

Cities Skylines

Fallout 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jennifer Hale hat mich auch verzaubert. Ihre Tonlage wenn bei Renegade Dialogoptionen klingt durchaus verfürerisch. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der neue Trailer hat ja nun erwartungsgemäß das Setting in der Andromeda Galaxie bestätigt. Als Ankündigungstrailer war der natürlich ansonsten wenig informativ, finde ich allerdings nicht schlimm.

 

Zum Einen fand ich den Trailer atmosphärisch genial - Daumen hoch Bioware, Jonny Cash zum Mass Effect Trailer, auch weil so unerwartet, großartig! Darüber hinaus klinke ich mich schon bald aus Vorab-Trailern und Informationen ohnehin aus. Mass Effect ist für mich ein klassischer "Shut up and take my money" Fall und bei storylastigen Games versuche ich vorab - wenn ich es eh zocken werde - möglichst wenig vorab zu erfahren.

 

Bin einfach gespannt wie sie das anstellen werden und bin auch froh, dass es kein Prequel gibt, was wohl auch viele Fans gewünscht haben, für mich aber unpassend gewesen wäre. First Contact War wäre z.B. denke ich zu eingeschränkt bzgl. Setting, Party Zusammensetzung, Entwicklung der Geschichte, technischer Gadgets und Waffen (Rückschritt...), etc. gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...